Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie füge ich Farbe zur Dropdown-Liste in Excel hinzu?

In Excel kann das Erstellen einer Dropdown-Liste sehr hilfreich sein. Manchmal müssen Sie die Dropdown-Listenwerte abhängig von der entsprechenden Auswahl farblich kennzeichnen. Ich habe beispielsweise eine Dropdown-Liste mit den Fruchtnamen erstellt. Wenn ich Apple auswähle, muss die Zelle automatisch rot gefärbt werden. Wenn ich Orange auswähle, kann die Zelle wie im folgenden Screenshot gezeigt orange gefärbt werden. Gibt es gute Vorschläge, um dies zu lösen?
doc-color-dropdown-list1

Methode Eine farbcodierte Dropdown-Liste mit bedingter Formatierung

Methode B Farbcodierte Dropdown-Liste mit einer praktischen werkzeugfarbenen Dropdown-Liste


Um diese Aufgabe abzuschließen, müssen wir zuerst eine Dropdown-Liste erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Erstellen Sie zunächst eine Dropdown-Liste:

1. Erstellen Sie eine Datenliste und wählen Sie einen Bereich aus, in den Sie die Dropdown-Listenwerte einfügen möchten. In diesem Fall wähle ich den Bereich A2: A6 aus, um die Dropdown-Liste zu erstellen, siehe Screenshot:
doc-color-dropdown-list2

2 Klicken Daten > Datenvalidierung > Datenvalidierung, siehe Screenshot:
doc-color-dropdown-list3

3. Und in der Datenvalidierung Dialogfeld, klicken Sie auf Einstellungen Registerkarte, und wählen Sie Liste Option von der Erlauben Dropdown-Liste, und klicken Sie dann, um die Listenwerte auszuwählen, die Sie verwenden möchten. Siehe Screenshot:
doc-color-dropdown-list4

4. Dann klick OKwurde die Dropdown-Liste wie folgt erstellt:
doc-color-dropdown-list5

Jetzt können Sie der Dropdown-Liste Farbe hinzufügen und nach Bedarf eine Methode auswählen.


Methode Eine farbcodierte Dropdown-Liste mit bedingter Formatierung

1. Markieren Sie Ihre Dropdown-Zellen (hier ist Spalte A) und klicken Sie auf Start > Bedingte Formatierung > Neue Regel, siehe Screenshot:
doc-color-dropdown-list6

2. In dem Neue Formatierungsregel Dialogfeld, klicken Sie auf Formatieren Sie nur Zellen, die enthalten Option in der Wählen Sie einen Regeltyp Abschnitt unter dem Formatieren Sie nur Zellen mit Wählen Sie im Abschnitt Spezifischer Text Wählen Sie in der ersten Dropdown-Liste die Option aus der zweiten Dropdown-Liste aus und klicken Sie dann auf doc-Schaltfläche 1Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Wert auszuwählen, den Sie für eine bestimmte Farbe formatieren möchten (siehe Abbildung):
doc-color-dropdown-list7

3. Dann klick Format Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie eine gewünschte Farbe aus Füllen Tab.
doc-color-dropdown-list8

4. Und dann klicken OK > OK Um die Dialoge zu schließen, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7 für die Dropdown-Auswahl für einander, z. B. Pfirsich für Rosa, Traube für Lila…
doc-color-dropdown-list9

5. Wenn Sie nach dem Festlegen der Farben für die Werte einen beliebigen Wert aus dem Dropdown-Menü auswählen, wird die Zelle automatisch mit der angegebenen Farbe gefärbt.
doc-color-dropdown-list10


Methode B Farbcodierte Dropdown-Liste mit einer praktischen werkzeugfarbenen Dropdown-Liste

Wenn Sie diesen Job schneller erledigen möchten, können Sie das ausprobieren Farbige Dropdown-Liste Werkzeuge von Kutools for ExcelDies kann Ihnen helfen, den Elementen der Dropdown-Liste direkt Farben hinzuzufügen.

Kutools for Excel, mit mehr als 300 praktische Funktionen erleichtern Ihre Arbeit. 

Nachher kostenlose Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie die Dropdown-Listenzellen aus und klicken Sie auf Kutoolen > Dropdown-Liste > Farbige Dropdown-Liste.
doc-color-dropdown-list11

2. In dem Farbige Dropdown-Liste Dialog, machen Sie unten Einstellungen.

1) Überprüfen Sie die Skala, der Sie Farbe hinzufügen möchten Gelten Abschnitt.
doc-color-dropdown-list12

Wenn Sie überprüfen Zeile des Datenbereichs der Gelten Abschnitt müssen Sie den Zeilenbereich auswählen.
doc-color-dropdown-list13

2) Fügen Sie den Elementen der Dropdown-Liste nacheinander Farben hinzu.

Klicken Sie auf ein Element in der Liste Elemente und dann auf eine Farbe, die Sie zum Hinzufügen des ausgewählten Elements benötigen.
doc-color-dropdown-list14

Wiederholen Sie den Schritt, um allen Elementen Farben hinzuzufügen.
doc-color-dropdown-list15

3 Klicken Ok. Jetzt wurden die Elemente in der Dropdown-Liste eingefärbt.
doc-color-dropdown-list1


Sonstige Operationen (Artikel)

Autocomplete beim Eingeben der Excel-Dropdown-Liste
Wenn Sie eine Dropdown-Liste zur Datenüberprüfung mit großen Werten haben, müssen Sie in der Liste nach unten scrollen, um die richtige zu finden, oder das ganze Wort direkt in das Listenfeld eingeben. Wenn es eine Methode gibt, mit der die automatische Vervollständigung beim Eingeben des ersten Buchstabens in die Dropdown-Liste ermöglicht wird, wird alles einfacher.

Erstellen Sie eine abhängige Dropdown-Liste in Google Sheet
Das Einfügen einer normalen Dropdown-Liste in ein Google-Blatt ist möglicherweise eine einfache Aufgabe für Sie. Manchmal müssen Sie jedoch eine abhängige Dropdown-Liste einfügen. Dies bedeutet, dass die zweite Dropdown-Liste von der Auswahl der ersten Dropdown-Liste abhängt.

Erstellen Sie eine Dropdown-Liste aus einer anderen Dropdown-Liste in Excel
In diesem Tutorial stelle ich die Methode zum Erstellen einer Dropdown-Liste aus einer anderen Dropdown-Liste vor, wie im folgenden Screenshot in Excel gezeigt.

Erstellen Sie eine dynamische Dropdown-Liste in alphabetischer Reihenfolge in Excel
Die meisten von Ihnen wissen vielleicht, wie man eine dynamische Dropdown-Liste erstellt. In einigen Fällen möchten Sie die Dropdown-Liste jedoch in alphabetischer Reihenfolge sortieren (siehe Abbildung unten). In diesem Tutorial wird nun die Möglichkeit vorgestellt, eine dynamische Dropdown-Liste in alphabetischer Reihenfolge in Excel zu erstellen


  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen und Speichern von Daten; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen und Summe / Durchschnitt... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Lieblingsformeln und schnell einfügen, Bereiche, Diagramme und Bilder; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Pivot-Tabellengruppierung nach Wochennummer, Wochentag und mehr ... Entsperrte, gesperrte Zellen anzeigen durch verschiedene Farben; Markieren Sie Zellen mit Formel / Name...
kte tab 201905
  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (46)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe dies versucht, aber es werden keine Farben angezeigt, wenn Sie aus der Dropdown-Liste auswählen. Was um alles in der Welt mache ich falsch?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Tiger, ich funktioniert nur, wenn Sie das Wort eingeben, was der Wert oder das Wort in der Zelle ist, z. B. Apfel oder Traube usw. Das heißt, anstatt $D$2 einzugeben, sollten Sie das Wort Apfel sein. Versuchen Sie es und lassen Sie mich wissen, ob es immer noch funktioniert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tiger, Stellen Sie für die bedingte Formatierung sicher, dass Sie die Zellen markieren, in denen Sie die Daten in der Tabelle sehen, nicht die Zellen, in denen Sie die Dropdown-Menüoptionen geschrieben haben. Tun Sie das mit nur einer Zelle, wenn Sie es zum Laufen gebracht haben, ziehen Sie diese Zelle einfach herum, um Ihre gesamte Tabelle abzudecken.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wirklich toll und nützlich und übersichtlich. DANKE.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was ist, wenn ich auf die Zelle klicken kann, aber nicht auf bedingte Formatierung klicken kann? Es ist schwarz und ist keine Option.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
sehr hilfreich :-) danke
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tolles Zeug, ließ mich für meinen Freund so genial aussehen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich kann zu Punkt 6 gelangen, wenn ich dann einen bestimmten Text und Inhalt auswähle, wenn ich das Symbol für die Zellenposition verwende, ist es nicht da. Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe versucht, einfach die Zellendetails einzugeben, aber das funktioniert auch nicht. Bitte um Hilfe.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das ist eine gute Sache, aber es funktioniert nicht für mich. Ich habe die Zellen, die ich für meine Liste verwendet habe, mit den Farben formatiert, aber wenn ich aus meiner Liste auswähle, funktioniert es nicht. Bitte helfen Sie!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es ist sehr hilfreich, die Daten mit Farben zu trennen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Bei mir hat es auch nicht funktioniert. Ich habe es 3 Mal Schritt für Schritt befolgt und immer noch keine Farbe.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dadurch wird die Zelle mit den über die Pulldown-Liste ausgewählten Daten formatiert, aber die Optionen, die Sie in der Pulldown-Liste sehen, werden *nicht* formatiert, bevor Sie eine auswählen. Mit anderen Worten, es handelt sich nur um Datenvalidierung und bedingte Formatierung in derselben Zelle – nicht um formatierte Pulldown-Listeneinträge.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
wird bei mir auch nicht funktionieren
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Fantastisch! Es war sehr hilfreich. Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Funktioniert hervorragend. Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Super Seite, genau was ich gesucht habe. Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
es funktioniert ... danke :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe meine Dropdown-Boxen in Excel eingerichtet. Ich möchte dies jetzt in eine E-Mail einfügen, damit meine Empfänger die Dropdowns verwenden können. Wenn ich eine Excel-Tabelle in Outlook einfüge und eine E-Mail sende, funktionieren Dropdown-Menüs nicht.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Arbeitete wie ein Champion. Vielen Dank! Denken Sie daran, eine bedingte Formatierung für die Zelle vorzunehmen, die das Drop und nicht die Werte in der Dropdown-Liste verwendet. Sobald ich das tat, funktionierte es wie geplant.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
hier ging es nicht.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hat gut funktioniert und ist einfach. Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das funktioniert perfekt. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, denken Sie daran, die bedingte Formatierung in der Zelle zu platzieren, in der Sie das Dropdown-Menü platzieren möchten, nicht im Dropdown-Text. Zuerst hat es bei mir nicht funktioniert, aber als ich diese Kommentare las, verstand ich, was ich falsch gemacht hatte. Es funktioniert großartig.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Mann, genau danach habe ich gesucht. Vielen Dank!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL