Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Wie zähle ich die Anzahl der Wochenenden / Wochentage zwischen zwei Daten in Excel?

Manchmal müssen wir wissen, wie viele bestimmte Wochentage zwischen zwei Daten liegen. Zum Beispiel habe ich zwei Daten: Das Startdatum ist der 1 und das Enddatum ist der 1. Jetzt möchte ich wissen, wie oft ein Sonntag oder ein Montag oder ein Dienstag usw. in dieser Dauer auftritt. Vielleicht ist das etwas schwierig für uns, aber hier kann ich über einige effektive Methoden für Sie sprechen.


Zählen Sie die Anzahl bestimmter Wochentage / Wochenenden zwischen zwei Daten mit der Formel

Angenommen, ich habe die folgenden zwei Daten und muss zählen, wie viele Sonntage zwischen ihnen liegen. Wählen Sie eine leere Zelle aus, geben Sie die folgende Formel ein und drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Und jetzt erhalten Sie die Anzahl der Sonntage zwischen den beiden Daten. Siehe Screenshot:

=INT((WEEKDAY($C$2- 1)-$C$2+$C3)/7)

Hinweise:

(1) In der obigen Formel ist C2 das Startdatum und C3 das Enddatum.

(2) In der obigen Formel 1 steht für Sonntag. Und Sie können die Nummer 1 durch andere Nummern zwischen 1 und 7 ersetzen. (1 ist Sonntag, 2 ist Montag, 3 ist Dienstag, 4 ist Mittwoch, 5 ist Donnerstag, 6 ist Freitag und 7 ist Samstag)


Verwenden Sie die Formel, um die Anzahl bestimmter Wochentage im Monat zu zählen

Manchmal müssen Sie möglicherweise die Gesamtzahl eines bestimmten Wochentags im angegebenen Monat zählen, z. B. die Gesamtzahl des Mittwochs im Juli 2020. Hier werde ich eine Formel einführen, um die Gesamtzahl eines bestimmten Wochentags im angegebenen Monat zu zählen Monat leicht.

Wählen Sie eine leere Zelle aus, geben Sie die folgende Formel ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Zählergebnis zu erhalten.

=INT((WEEKDAY(DATE(G2,G3,1)- G4)-DATE(G2,G3,1)+EOMONTH(DATE(G2,G3,1),0))/7)

Notes:

(1) In der obigen Formel ist G2 das angegebene Jahr, G3 der angegebene Monat und G4 der angegebene Wochentag.

(2) Diese Formel weist Ganzzahlen zu, die den Wochentag darstellen: 1 ist Sonntag, 2 ist Montag, 3 ist Dienstag, 4 ist Mittwoch, 5 ist Donnerstag, 6 ist Freitag und 7 ist Samstag.


Verwenden Sie die benutzerdefinierte Funktion, um die Anzahl bestimmter Wochentage / Wochenenden in einem bestimmten Monat zu zählen

Sie können auch eine benutzerdefinierte Funktion erstellen, um zu berechnen, wie viele bestimmte Wochentage in einem bestimmten Jahr und Monat neben der obigen Formel vorhanden sind.

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Tasten, und es öffnet die Microsoft Visual Basic für Applikationen-Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das Feld ein Modulfenster.

Public Function TotalDays(pYear As Integer, pMonth As Integer, pDay As Integer)
'Update 20140210
Dim xindex As Integer
Dim endDate As Integer
endDate = Day(DateSerial(pYear, pMonth + 1, 0))
For xindex = 1 To endDate
    If Weekday(DateSerial(pYear, pMonth, xindex)) = pDay Then
        TotalDays = TotalDays + 1
    End If
Next
End Function

3. Speichern Sie diesen Code und kehren Sie zum Arbeitsblatt zurück. Geben Sie dann in eine leere Zelle diese Formel ein = TotalDays (Jahr, Monat, 1) . In diesem Beispiel zähle ich, wie viele Sonntage es im Juni 2020 gibt, damit ich diese Formel als eine der folgenden Formeln anwenden kann, dann drücken Weiter Schlüssel, und Sie erhalten, wie viele Sonntage auf einmal. siehe Screenshots:

= TotalDays (C2, C3, C4)

= TotalDays (2020,6,1)

 

Hinweise: Diese Formeln verwenden Ganzzahlen, um den Wochentag darzustellen: 1 ist Sonntag, 2 ist Montag, 3 ist Dienstag, 4 ist Mittwoch, 5 ist Donnerstag, 6 ist Freitag und 7 ist Samstag.


Zählen Sie mit Kutools for Excel die Anzahl aller Wochenenden / Wochentage / bestimmten Wochentage zwischen zwei Daten

Tatsächlich können wir Kutools für Excel anwenden Anzahl der arbeitsfreien Tage zwischen zwei Daten Formel, Anzahl der Arbeitstage zwischen zwei Daten Formel und Zählen Sie die Anzahl der bestimmten Wochentage Formel zum schnellen Zählen der Anzahl aller Wochenenden, Wochenenden oder bestimmten Wochentage in einem Datumsbereich in Excel.

Kutools for Excel - Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, keine Kreditkarte erforderlich! Kostenlose Testversion jetzt!

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, in der Sie das Zählergebnis platzieren möchten, und klicken Sie auf Kutools> Formel-Helfer> Formel-Helfer, um diese Funktion zu aktivieren

Und dann fahren Sie fort, basierend auf Ihren Zählarten.

A. Zählen Sie die Anzahl der Wochenenden (Samstag und Sonntag) zwischen zwei Daten in Excel

Gehen Sie im Dialogfeld "Formelhilfe" wie folgt vor:
(1) Wählen Sie Statistisch von dem Formeltyp Dropdown-Liste;
(2) Klicken Sie zur Auswahl Anzahl der arbeitsfreien Tage zwischen zwei Daten in Wählen Sie eine Formel Listenfeld;
(3) Geben Sie das Startdatum in das Feld ein Beginn am: Feld (Sie können auch auf eine Datumszelle verweisen);
(4) Geben Sie das Enddatum in das Feld ein Ende am: Feld (Sie können auch auf eine Datumszelle verweisen);
(5) Klicken Sie auf OK .

Jetzt wird die Gesamtzahl aller Samstage und Sonntage in der ausgewählten Zelle zurückgegeben.

Kutools for Excel - Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, keine Kreditkarte erforderlich! Hol es dir jetzt

B. Zählen Sie die Anzahl der Wochentage (außer Samstag und Sonntag) zwischen zwei Daten in Excel

Gehen Sie im Dialogfeld "Formelhilfe" wie folgt vor:
(1) Wählen Sie Statistisch von dem Formeltyp Dropdown-Liste;
(2) Klicken Sie zur Auswahl Anzahl der Arbeitstage zwischen zwei Daten in Wählen Sie eine Formel Listenfeld;
(3) Geben Sie das Startdatum in das Feld ein Beginn am: Feld (Sie können auch auf eine Datumszelle verweisen);
(4) Geben Sie das Enddatum in das Feld ein Ende am: Feld (Sie können auch auf eine Datumszelle verweisen);
(5) Klicken Sie auf OK .

Anschließend wird die Gesamtzahl der Wochentage (außer Samstagen und Sonntagen) in der ausgewählten Zelle zurückgegeben.

Kutools for Excel - Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, keine Kreditkarte erforderlich! Hol es dir jetzt

C. Zählen Sie die Anzahl bestimmter Wochentage (Montag, Samstag, Sonntag usw.) zwischen zwei Daten in Excel

Gehen Sie im Dialogfeld "Formelhilfe" wie folgt vor:
(1) Wählen Sie Statistisch von dem Formeltyp Dropdown-Liste;
(2) Klicken Sie zur Auswahl Zählen Sie die Anzahl der bestimmten Wochentage in Wählen Sie eine Formel Listenfeld;
(3) Geben Sie das Startdatum in das Feld ein Beginn am: Feld (Sie können auch auf eine Datumszelle verweisen);
(4) Geben Sie das Enddatum in das Feld ein Ende am: Feld (Sie können auch auf eine Datumszelle verweisen);
(5) Geben Sie den spezifischen Wochentag mit einer Ganzzahl an (1 bedeutet Sonntag, 2-5 bedeutet Montag bis Freitag und 7 ist Samstag).
(6) Klicken Sie auf OK .

Anschließend wird die Gesamtzahl des angegebenen Wochentags im angegebenen Datumsbereich zurückgegeben.

Kutools for Excel - Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, keine Kreditkarte erforderlich! Hol es dir jetzt


In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Erhöht Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Mohamed · 4 years ago
    Let's say you want to calculate the 3rd Thursday of the month and assume the date of the first of the month is in cell A1.

    We need to first work out the date of the Thursday in the week of A1. Because Thursday is the 5th day of the week, we use:

    [b]=[u]A1-WEEKDAY(A1)+5[/u][/b]

    Then if this Thursday falls before A1, we need to add 7 using

    [b](([u]A1-WEEKDAY(A1)+5[/u])
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jon · 4 years ago
    What about a formula that returns the actual date of the first Wed of each month, Or the 2nd and 3rd tuesday of each month?
    Or every 3rd tuesday?

    I want to be able to put in my own start and end dates and then get the actual DATES (not the count) returned to me. Any ideas?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    KAMBLE VIJAY · 5 years ago
    hi sir,
    i want to calculate no. of weeks in excel between two dates, but Dose not see right weeks as per date
    for example: I enterd the date 01/01/2016 ( Friday) and second date 14/01/2016( thursday) no of weeks showing = 2 weeks.
    but i want to show exact 2 weeks completed 15/01/2016 other wise show previse no fo weeks.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Mohamed · 5 years ago
      Let the start and end dates be in cells A1 and A2, respectively. This should work:

      =INT((A2-A1)/7)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Rob Mormile · 6 years ago
    Is it possible to have the start date set to "=today()" and the end date, for example, the 22nd of the current cycle. As the date returns to the 23rd, refresh the formula to the following 22nd?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Mohamed · 5 years ago
      Assuming cycle refers to month, this should work for the end date:

      DATE(YEAR(TODAY()),MONTH(TODAY())+IF(DAY(TODAY())>22,1,0),22)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Mohamed · 6 years ago
    Why are my comments not published completely????
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Admin_jay · 6 years ago
      [quote name="Mohamed"]Why are my comments not published completely????[/quote]
      Sorry, please try to send me the formula to jaychivo#extendoffice.com. Please replace @ with #.

      And i will help you post it. May be there are some characters which have been blocked. :-)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Mohamed · 6 years ago
    Hi Jaco,
    You may achieve this for someone who works Mondays (2), Wednesdays (4) and Fridays (6) as follows:

    (1) Call the year's start and end dates [quote]StartDate[/quote] and [quote]EndDate[/quote], respectively.
    (2) List all the public holidays in South Africa (this could span more than one year) in a range and call it [quote]PublicHolidays[/quote]
    (3) To calculate the total number of days worked enter the following [b]array[/b] formula:
    [quote]=INT((WEEKDAY(StartDate-2)-StartDate+EndDate )/7)+INT((WEEKDAY(StartDate-4)-StartDate+EndDate )/7)+INT((WEEKDAY(StartDate-6)-StartDate+EndDate )/7)-SUM(IF((PublicHolidays>=StartDate)*(PublicHolidays
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Mohamed · 6 years ago
      Sorry the formula above is not complete: It should be:

      =INT((WEEKDAY(StartDate-[b]2[/b])-StartDate+EndDate)/7)+INT((WEEKDAY(StartDate-[b]4[/b])-StartDate+EndDate)/7)+INT((WEEKDAY(StartDate-[b]6[/b])-StartDate+EndDate)/7)-SUM(IF((PublicHolidays>=StartDate)*(PublicHolidays
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Mohamed · 6 years ago
      I don't know what happened to my formula and the rest of my message above. The formula should be:

      =INT((WEEKDAY(StartDate-2)-StartDate+EndDate )/7)+INT((WEEKDAY(StartDate-4)-StartDate+EndDate)/7)+INT((WEEKDAY(StartDate-6)-StartDate+EndDate )/7)-SUM(IF((PublicHolidays>=StartDate)*(PublicHolidays
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jaco · 6 years ago
    Hi, I am from South Africa and I need advice.
    I have two workers at work who works different days. Now I want to type in a formula in excel to count how many days a year she work (that I can do), but the trick comes in when I want to type in a formula which allows me to deduct if one of her working days is a public holiday for example she works Monday, Wednesday and Friday. That means she works 156 days per year, but I want excel to deduct the holidays if it is on one of her working days. Can someone please assist me?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Laura Tigers · 7 years ago
    Does not work properly. You need to consider what day you're starting from and ending with!
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Mohamed · 6 years ago
      Hi Laura,
      Could you please elaborate?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    PhilT · 7 years ago
    Thank you for this.
    Question, how do I add another day like "Wednesday or 4" to the Monday? Basically I want it to calculate both the total of Mondays and Wednesdays between the two dates. How do I write this formula?
    Thanks again
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      JamesB · 6 years ago
      To help future seekers.
      Use this formula for calculating days between two dates:
      =NETWORKDAYS.INTL( start_date, end_date, [weekend], [holidays] )
      =NETWORKDAYS.INTL(A3,A4,"00000011",C3:C8) - 0=include day 1=exclude day
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        Vasyl · 3 months ago
        THANK YOU VERY MUCH!!! This is perfect! This function exactly does the task! 
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Mohamed · 7 years ago
      Try
      =INT((WEEKDAY($B$1-2)-$B$1+$B2)/7)+INT((WEEKDAY($B$1-4)-$B$1+$B2)/7)
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        Saravanan · 5 years ago
        Thank You. This is so useful.