Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie gruppiere und gruppiere ich Zeilen in einem geschützten Arbeitsblatt?

Wie wir alle wissen, gibt es in einem geschützten Arbeitsblatt viele Einschränkungen für die Anwendung einiger Operationen. So können wir nicht zwischen gruppierten und nicht gruppierten Daten wechseln. Gibt es eine Möglichkeit, Zeilen in einem geschützten Arbeitsblatt zu gruppieren oder die Gruppierung aufzuheben?

Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Zeilen in einem geschützten Arbeitsblatt mit VBA-Code

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie Ihren Favoriten die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und alles andere hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20 Textfunktionen: Nummer aus Textzeichenfolge extrahieren; Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umwandeln.
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einem; Zusammenführen mehrerer Zellen / Zeilen / Spalten ohne Datenverlust; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen.
  • Werkzeuge teilen: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe für mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten.
  • Einfügen überspringen Versteckte / gefilterte Zeilen; Zählen und summieren nach Hintergrundfarbe;; Senden Sie personalisierte E-Mails in großen Mengen an mehrere Empfänger.
  • Superfilter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie sie auf alle Blätter an. Sortieren nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filter durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2021 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Pfeil blau rechte Blase Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Zeilen in einem geschützten Arbeitsblatt mit VBA-Code

Möglicherweise gibt es keinen anderen guten Weg, um dieses Problem zu lösen, als einen VBA-Code zu verwenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Aktivieren Sie Ihr Arbeitsblatt, das Sie verwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass das Arbeitsblatt noch nicht geschützt ist.

2. Dann halten Sie die ALT + F11 Tasten, und es öffnet die Microsoft Visual Basic für Applikationen-Fenster.

3. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das Feld ein Modulfenster.

VBA-Code: Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Zeilen in einem geschützten Arbeitsblatt

Sub EnableOutlining()
'Update 20140603
Dim xWs As Worksheet
Set xWs = Application.ActiveSheet
Dim xPws As String
xPws = Application.InputBox("Password:", xTitleId, "", Type:=2)
xWs.Protect Password:=xPws, Userinterfaceonly:=True
xWs.EnableOutlining = True
End Sub

4. Dann drücken F5 Wenn Sie die Taste drücken, um diesen Code auszuführen, wird ein Eingabeaufforderungsfeld angezeigt, das Sie daran erinnert, das Kennwort einzugeben, um das aktuelle Arbeitsblatt zu schützen. Siehe Screenshot:

doc-group-in-protected-sheet1

5. Dann klick OKIhr Arbeitsblatt wurde geschützt, aber Sie können die Umrisssymbole in diesem geschützten Arbeitsblatt erweitern und verkleinern, siehe Screenshot:

doc-group-in-protected-sheet1

Hinweis: Wenn Ihr Arbeitsblatt bereits geschützt ist, funktioniert dieser Code nicht.


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (32)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das scheint großartig zu funktionieren, aber wenn ich die Arbeitsmappe schließe und wieder öffne, stoße ich auf das gleiche Problem – ich kann meine reduzierten Gruppen nicht erweitern.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe das gleiche Problem, weiß jemand wie man es überwindet. Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dazu benötigen Sie VBA, und der Endbenutzer muss Makros zulassen, damit dies funktioniert.

Drücken Sie Alt+F11, um den Visual Basic-Editor zu aktivieren.

Doppelklicken Sie im Projektexplorer auf der linken Seite unter Microsoft Excel-Objekte auf DieseArbeitsmappe.

Kopieren Sie den folgenden Code in das angezeigte Modul:



Private Sub Workbook_Open ()
Mit Arbeitsblättern ("Emp Summary")
.EnableOutlining = True
.Protect UserInterfaceOnly:=True
Ende mit
End Sub



Dieser Code wird jedes Mal automatisch ausgeführt, wenn die Arbeitsmappe geöffnet wird.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[quote]Das scheint großartig zu funktionieren, aber wenn ich die Arbeitsmappe schließe und wieder öffne, stoße ich auf das gleiche Problem – ich kann meine reduzierten Gruppen nicht erweitern.Von mayich[/quote]Diese Angelegenheit wird wie folgt gelöst Private Sub Workbook_Open() Dim wsh As Variant For Each Wsh In Worksheets(Array("Sheet1", "Sheet2")) wsh.EnableOutlining = True wsh.Protect Password:="260615" , DrawingObjects:=False, _contents:=True, _Scenarios:=True, _AllowFiltering:=True, _AllowFormattingCells:=True, _userinterfaceonly:=True Next wsh End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe das gleiche Problem, sobald ich das Blatt schließe und wieder betrete, funktioniert es nicht ... bitte geben Sie Schritt für Schritt an, wo und wie es zu verwenden ist Diese Angelegenheit wird wie folgt gelöst Private Sub Workbook_Open() Dim wsh As Variant For Each wsh In Worksheets(Array("Sheet1", "Sheet2")) wsh.EnableOutli ning = True wsh.Protect Password:="2606 15", DrawingObjects: =False, _ content:=True, _ Scenarios: =True, _ AllowFiltering:=True, _ AllowFormattingCells:=True, _ userinterfaceonly:=True Als nächstes wsh End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank, Bruder, das funktioniert wirklich gut. Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie hast du das zum Laufen gebracht? Ich habe versucht, es der VBA oben hinzuzufügen und ein anderes Modul zu erstellen, aber es funktioniert immer noch nicht. Muss ich einen der Codes ändern? Wie mein Passwort verwende ich oder muss ich die Blattnamen ändern?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe das gleiche Problem, wenn ich die Arbeitsmappe schließe. Irgendwelche Ideen, um es zu beheben?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Private Sub Workbook_Open() Dim wsh As Variant For Each Wsh In Worksheets(Array("TD_ phase_3", "RS_Phase_2")) wsh.EnableOutlining = True wsh.Protect Password:="260615", DrawingObjects:=False, _ Inhalt: =True, _ Scenarios:=True, _ AllowFiltering:=True, _ AllowFormattingCells:=True, _ userinterfaceonly:=True Next wsh End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich bin mir immer noch nicht sicher, wie das funktioniert. Muss ich ein neues Modul erstellen oder an das obige anhängen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Können Sie Schritt für Schritt durchgehen, wo Sie dies wie in der Originalanleitung platzieren sollen? Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo! Ich habe das erste Makro erfolgreich verwendet und hatte dann das gleiche Problem, die Arbeitsmappe zu schließen, und das Makro funktionierte nicht mehr. Ich sehe die Lösung oben, kann das aber überhaupt nicht zum Laufen bringen. Würde es Ihnen etwas ausmachen, mich durchzutreten? Kombiniere ich beide Codes oder verwende nur letzteren? Wenn mein Passwort "Hund" ist, ersetze ich einen der Werte im Code? Ich beantrage nur ein Arbeitsblatt ("Sheet1"); benutze ich das irgendwo? Vielen Dank im Voraus!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Bitte helfen Sie mir, ich möchte einige Rollen und Spalten in einer geschützten Excel-Tabelle reduzieren und erweitern. Wie kann ich Makros dazu verwenden? Ich habe versucht, was Sie gezeigt haben, aber sie funktionieren einfach nicht in meiner Tabelle. Bitte helfen Sie.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, bitte helfen Sie mir, Rollen und Spalten in einer geschützten Excel-Tabelle zu erweitern und zu reduzieren. Ich habe versucht, die oben gezeigten zu verwenden, aber sie funktionieren nicht.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wurde gefragt/geantwortet? Wo im Code können Sie ein persönliches Passwort festlegen / ändern?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie kann ich das Passwort auf einen anderen Wert ändern?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich den Befehl verwende, sehe ich eine Fehlermeldung wie unten gezeigt:
Private Sub Workbook_Open ()
Dim wsh als Variante
Für jeden wsh in Arbeitsblättern (Array ("TD_ Phase_3", "RS_Phase_2"))
wsh.EnableOutlining = True
wsh.Protect Password:="260615", DrawingObjects:=False, _
Inhalt:=Wahr, _
Szenarien:=Wahr, _
AllowFiltering:=Wahr, _
AllowFormattingCells:=True, _
userinterfaceonly:=Wahr
Nächster Wunsch
End Sub
Laufzeitfehler '9':
Index außerhalb des Bereichs
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das funktioniert eine Weile, sobald Sie es schließen und wieder öffnen, hört es auf :(
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Auch für mich, gibt es eine andere Lösung?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sub Workbook_Open()
'Update 20140603
Dim xWs als Arbeitsblatt
Legen Sie xWs = Application.ActiveSheet fest
Dim xPws als String
xPws = "rfc" ''Application.InputBox("Password:", xTitleId, "", Type:=2)
xWs.Protect Password:=xPws, Userinterfaceonly:=True
xWs.EnableOutlining = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe diesen Code zum Laufen gebracht. Aber wenn ich schließe und wieder öffne, muss ich zur Registerkarte "Entwickler" gehen, die Schaltfläche "Makros" auswählen, "Ausführen" auswählen und das Passwort eingeben.

Gibt es eine Möglichkeit, das Passwort aus dem Code zu entfernen ODER einen Autorun-Code, der diesen Marco automatisch ausführt und das Passwort eingibt?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Um das Problem zu beheben, dass dies in Ihrer Datei nicht funktioniert, nachdem Sie sie geschlossen und erneut geöffnet haben, müssen Sie den VBA-Code in „DieseArbeitsmappe“ unter Microsoft Excel-Objekte anstelle eines neuen Moduls einfügen. Dadurch wird das Makro dann automatisch jedes Mal ausgeführt, wenn die Datei geöffnet wird.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Haben Sie Visuals für den VBA-Code, der vor 6 Tagen besprochen wurde, um ThisWorkbook unter Microsoft Objects anstelle eines neuen Moduls zu peachyclean. Die Funktionalität geht verloren, wenn ich zurück in meine Arbeitsmappe gehe
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Jemand könnte das brauchen, ich glaube, ich habe herausgefunden, wie das funktioniert.

Zunächst muss Ihr Code in „ThisWorkbook“ unter Microsoft Excel Objects geschrieben werden, wie @peachyclean vorschlägt.
Nehmen Sie zweitens den Code, den @Sravanthi geschrieben hat, und fügen Sie ihn an der oben genannten Stelle ein.

Sub Workbook_Open()
'Update 20140603
Dim xWs als Arbeitsblatt
Legen Sie xWs = Application.ActiveSheet fest
Dim xPws als String
xPws = "rfc" ''Application.InputBox("Password:", xTitleId, "", Type:=2)
xWs.Protect Password:=xPws, Userinterfaceonly:=True
xWs.EnableOutlining = True
End Sub

Die Sache ist, dass Sie sich auf dem Blatt befinden müssen, das Sie schützen möchten, aber die Verwendung der Gruppierung zulassen, und die Arbeitsmappe speichern und schließen müssen, ohne sie zu schützen. Wenn Sie es jetzt öffnen, wird das Makro automatisch gestartet, es wird das Blatt mit dem Passwort "rfc" schützen. Jetzt können Sie die Gruppierung verwenden, das Blatt ist geschützt.

Für meine Lösung habe ich das angewendete Passwort geändert, sodass Sie jedes Passwort HIER neu schreiben können:
xPws = "WRITEANYPASSWORHERE" ''Application.InputBox("Password:", xTitleId, "", Type:=2)

Außerdem wollte ich nicht, dass das zu schützende Blatt beim Öffnen der Datei aktiv ist, daher habe ich diesen Teil geändert:
Setzen Sie xWs = Application.ActiveSheet ->
Setze xWs = Application.Worksheets("WRITEANYSHEET'SNAMEHERE")

Jetzt funktioniert es wie ein Zauber, das Blatt mit dem Namen 'WRITEANYSHEET'SNAMEHERE' ist geschützt, aber die Gruppierung ist anwendbar. Auf lange Sicht denke ich, dass das Problem darin bestehen wird, dass ich, wenn ich diese Datei ändern und die Lösung behalten möchte, den Schutz dieses Blatts aufheben muss, damit es beim nächsten Öffnen funktioniert. Ich denke, Sie können ein anderes Makro schreiben, um den Schutz beim Schließen automatisch aufzuheben :)


Ich hoffe es hat geholfen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hii.. das hat Wunder gewirkt. Der einzige Ort, an dem ich jetzt hängen bleibe, ist, dass ich dies für mehrere Blätter in der Arbeitsmappe tun muss. kannst du bitte dabei helfen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Diese Zeichenfolge schien genau das zu sein, was ich brauchte, da ich nichts über VBA weiß. Ich konnte dies anfangs zum Laufen bringen, aber wie bereits erwähnt, funktioniert es nicht mehr, sobald Sie die Tabelle schließen und erneut öffnen. Ich habe versucht, den Code wie angegeben in "ThisWorkbook" zu schreiben, aber ich kann nicht herausfinden, wie das geht. Ich kann "ThisWorkbook" sehen, aber ich weiß nicht, wie ich darin schreiben soll. Jede Möglichkeit, ein Modul zu erstellen, erstellt ein neues Modul in einem separaten Ordner "Module", außerhalb des Ordners "Microsoft Excel Objects". Irgendwelche Vorschläge, wie man diesen Code in "ThisWorkbook" einfügt?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
gewaltig
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie kann man Zeilen und Spalten in einem geschützten Arbeitsblatt gruppieren und die Gruppierung aufheben?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Scheiße, das hat später mein Excel gestohlen und das Passwort privat geändert
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gibt es eine Möglichkeit, dies in einer freigegebenen Arbeitsmappe zum Laufen zu bringen? - Ich brauche die Titeländerungen, danke
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL