Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie werden eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle gezählt?

Wenn wir eine Pivot-Tabelle basierend auf einem Datenbereich erstellen, der einige doppelte Werte enthält, werden standardmäßig auch alle Datensätze gezählt. Manchmal möchten wir jedoch nur die eindeutigen Werte anhand einer Spalte zählen, um die richtigen Werte zu erhalten Screenshot Ergebnis. In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie die eindeutigen Werte in der Pivot-Tabelle gezählt werden.

Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit der Hilfsspalte

Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit den Wertefeldeinstellungen in Excel 2013 und späteren Versionen


Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit der Hilfsspalte

In Excel müssen Sie eine Hilfsspalte erstellen, um die eindeutigen Werte zu identifizieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Geben Sie in eine neue Spalte neben den Daten diese Formel ein =IF(SUMPRODUCT(($A$2:$A2=A2)*($B$2:$B2=B2))>1,0,1) Ziehen Sie den Füllpunkt in die Zelle C2 und ziehen Sie ihn auf die Bereichszellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten. Die eindeutigen Werte werden wie im folgenden Screenshot dargestellt:

2. Jetzt können Sie eine Pivot-Tabelle erstellen. Wählen Sie den Datenbereich einschließlich der Hilfsspalte aus und klicken Sie dann auf Insert > PivotTabelle > PivotTabelle, siehe Screenshot:

3. Dann in der PivotTable erstellen Wählen Sie im Dialogfeld ein neues Arbeitsblatt oder ein vorhandenes Arbeitsblatt aus, in dem Sie die Pivot-Tabelle platzieren möchten. Siehe Screenshot:

4. Klicken Sie OK, dann ziehen Sie die Klasse Feld zu Zeilenbeschriftungen und ziehen Sie die Helfer Überblick Feld zu Werte Wenn Sie das Feld boxen, erhalten Sie die folgende Pivot-Tabelle, in der nur die eindeutigen Werte gezählt werden.


Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit den Wertefeldeinstellungen in Excel 2013 und späteren Versionen

In Excel 2013 und späteren Versionen eine neue Deutliche Anzahl In der Pivot-Tabelle wurde eine Funktion hinzugefügt. Sie können diese Funktion anwenden, um diese Aufgabe schnell und einfach zu lösen.

1. Wählen Sie Ihren Datenbereich aus und klicken Sie auf Insert > PivotTabelleIn der PivotTable erstellen Wählen Sie im Dialogfeld ein neues Arbeitsblatt oder ein vorhandenes Arbeitsblatt aus, in dem Sie die Pivot-Tabelle platzieren möchten, und aktivieren Sie diese Option Fügen Sie diese Daten dem Datenmodell hinzu Kontrollkästchen, siehe Screenshot:

2. Dann in der PivotTable-Felder Bereich, ziehen Sie die Klasse Feld zum Reihe und ziehen Sie die Name Feld zum Werte Box, siehe Screenshot:

3. Und dann klicken Sie auf Anzahl der Namen Dropdown-Liste, wählen Sie Wertefeldeinstellungen, siehe Screenshot:

4. In dem Wertefeldeinstellungen Dialog, klicken Sie auf Werte zusammenfassen mit Klicken Sie auf die Registerkarte, und scrollen Sie zum Klicken Deutliche Anzahl Option, siehe Screenshot:

5. Und dann klick OKerhalten Sie die Pivot-Tabelle, die nur die eindeutigen Werte zählt.

  • Hinweis: Wenn Sie überprüfen Fügen Sie diese Daten dem Datenmodell hinzu Option in der PivotTable erstellen Dialogfeld, die Berechnetes Feld Funktion wird deaktiviert.

Weitere relative PivotTable-Artikel:

  • Wenden Sie denselben Filter auf mehrere Pivot-Tabellen an
  • Manchmal können Sie mehrere Pivot-Tabellen basierend auf derselben Datenquelle erstellen. Jetzt filtern Sie eine Pivot-Tabelle und möchten, dass auch andere Pivot-Tabellen auf dieselbe Weise gefiltert werden. Dies bedeutet, dass Sie mehrere Pivot-Tabellenfilter gleichzeitig ändern möchten Excel. In diesem Artikel werde ich über die Verwendung eines neuen Slicer-Features in Excel 2010 und späteren Versionen sprechen.
  • Pivot-Tabellenbereich in Excel aktualisieren
  • Wenn Sie in Excel Zeilen oder Spalten in Ihrem Datenbereich entfernen oder hinzufügen, wird die relative Pivot-Tabelle nicht gleichzeitig aktualisiert. In diesem Lernprogramm erfahren Sie nun, wie Sie die Pivot-Tabelle aktualisieren, wenn sich Zeilen oder Spalten der Datentabelle ändern.
  • Leere Zeilen in PivotTable in Excel ausblenden
  • Wie wir wissen, ist die Pivot-Tabelle für uns praktisch, um die Daten in Excel zu analysieren. Manchmal werden jedoch leere Inhalte in den Zeilen angezeigt, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Jetzt werde ich Ihnen erklären, wie Sie diese leeren Zeilen in der Pivot-Tabelle in Excel ausblenden.

Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügenrealisieren kannst...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichenrealisieren kannst...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertierenrealisieren kannst...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDFrealisieren kannst...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (27)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich besitze und liebe KuTools, aber müssen die Daten sortiert werden, damit das eindeutige Feld gefunden werden kann, um eindeutige Werte (mit 2010) zu finden, sei es mit Helferzellen oder Kutools? Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Geil, danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Noch nie verwendet, diese Daten zum Datenmodell hinzufügen, toller Tipp! Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sehr hilfreich !
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich bin so froh, dass ich darauf gestoßen bin.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich verwende Excel 2016, aber ich sehe die Option Count Distinct im Fenster Pivot Value Fields Settings nicht. Es gibt nur Sum, Count, Average, Max, Min, Product, Count Numbers, StdDev, StdDevp, Var und Varp. Irgendwelche Gedanken, wie man es findet?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Nick,
Sie sollten im ersten Schritt beim Erstellen der Pivot-Tabelle das Kontrollkästchen Diese Daten zum Datenmodell hinzufügen aktivieren, siehe Screenshot:
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
sehr hilfreich!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Skyyang, danke, ich habe dies ausgewählt, aber sobald es ausgewählt ist, kann ich keine berechneten Felder hinzufügen. Wissen Sie, wie Sie mit dieser Methode berechnete Felder hinzufügen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke. viele Stunden gespart.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank. Es ist hilfreich..
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
omg!!! ja ... danke dafür!!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich sehe die Distinct Count auf der Registerkarte Summarize Value By nicht. Mein Kontrollkästchen "Diese Daten zum Datenmodell hinzufügen" ist ebenfalls ausgegraut. Wie kann ich diese Einstellung ändern?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ist auf das gleiche Problem gestoßen ... es liegt wahrscheinlich daran, dass die Datei, die Sie geöffnet haben, als CSV vorliegt. Wenn ich meine Datei als Excel-Datei erneut geöffnet habe (entweder eine neue Datei erstellen, kopieren und einfügen oder speichern unter), habe ich die Möglichkeit, sie zum Datenmodell hinzuzufügen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tolle! Tausend Dank - das hat bei mir in Excel 2016 funktioniert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Diese funktionieren alle, aber nur bis zu einem gewissen Grad. Ich versuche, eine Lösung für das Problem mit all diesen zu finden. Wenn ich eine Hilfsspalte erstelle und die Formel verwende =IF(SUMPRODUCT(($A$2:$A2=A2)*($B$2:$B2=B2))>1,0,1) erhalte ich tatsächlich den Unterschied zählen. Aber wie lösen Sie das Problem, bei dem die Pivot-Felder eine der Datenzeilen enthalten müssen, in denen die Formel eine Null ergibt? Ich habe auch versucht, das Datenmodell und die eindeutige Anzahl zu verwenden. Dies gibt die korrekte Anzahl an, aber wenn Sie auf die Daten doppelklicken, um einen Drilldown durchzuführen, erhalten Sie nicht die im Pivot angegebenen Daten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Eindeutige Zähloption wird nicht im Zusammenfassungswert angezeigt von – Excel-Version 2013
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
gleiche für mich! Irgendein Vorschlag?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich stand vor dem gleichen Problem und fand dann die Lösung.
Scheint, dass es nur verfügbar ist, wenn Sie das Kontrollkästchen "Diese Daten zum Datenmodell hinzufügen" im Dialogfeld "PivotTable erstellen" aktivieren.
Bitte versuchen Sie es, wenn das hilft
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie das Kontrollkästchen "Diese Daten zum Datenmodell hinzufügen" im Dialogfeld "CreatePivot" aktiviert haben :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
oh mann... du hast mir so viel zeit gespart!!!
Danke vielmals !!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, dies bietet immer noch keine Lösung für mich in Excel 2010. Sie sind = if (sumproduct () Formel funktioniert nicht. Es fehlen die Werte für die if-Formel, wenn Sie es so verwenden, wie Sie es ausdrücken, und es funktioniert Ich zähle keine eindeutigen Werte in meiner Excel-Tabelle, wenn ich =if(>1,01;1;0) hinzufüge ...
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich kann nach dem Speichern nicht bearbeiten. Kannst du mir sagen warum?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank !!!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Mein Excel hat kein Kontrollkästchen "Diese Daten zum Datenmodell hinzufügen"
Was kann ich also tun?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Jay,
Welche Excel-Version verwendest du? Diese Option wird nur für Excl 2013 und spätere Versionen hinzugefügt. Wenn Sie diese Option nicht finden, wenden Sie bitte die erste Methode in diesem Artikel an.
https://www.extendoffice.com/documents/excel/2127-excel-pivot-table-count-unique-values.html#a1

Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank ! Hat mir viele Stunden gespart, mir und meinem Freund!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte