Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie liste ich alle Ordner und Unterordner in Excel auf?

Haben Sie jemals unter diesem Problem gelitten, bei dem alle Ordner und Unterordner aus einem bestimmten Verzeichnis in einem Arbeitsblatt aufgelistet werden? In Excel gibt es keine schnelle und praktische Möglichkeit, den Namen aller Ordner in einem bestimmten Verzeichnis gleichzeitig abzurufen. Dieser Artikel kann Ihnen helfen, die Aufgabe zu bewältigen.

Listen Sie alle Ordner und Unterordner mit VBA-Code auf

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie Ihren Favoriten die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und alles andere hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20 Textfunktionen: Nummer aus Textzeichenfolge extrahieren; Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umwandeln.
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einem; Zusammenführen mehrerer Zellen / Zeilen / Spalten ohne Datenverlust; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen.
  • Werkzeuge teilen: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe für mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten.
  • Einfügen überspringen Versteckte / gefilterte Zeilen; Zählen und summieren nach Hintergrundfarbe;; Senden Sie personalisierte E-Mails in großen Mengen an mehrere Empfänger.
  • Superfilter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie sie auf alle Blätter an. Sortieren nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filter durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2021 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Pfeil blau rechte Blase Listen Sie alle Ordner und Unterordner mit VBA-Code auf

Wenn Sie alle Ordnernamen aus einem angegebenen Verzeichnis abrufen möchten, kann Ihnen der folgende VBA-Code helfen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Tasten, und es öffnet die Microsoft Visual Basic für Applikationen-Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das ein Modulfenster.

VBA-Code: Listet alle Ordner und Unterordnernamen auf

Sub FolderNames()
'Update 20141027
Application.ScreenUpdating = False
Dim xPath As String
Dim xWs As Worksheet
Dim fso As Object, j As Long, folder1 As Object
With Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
    .Title = "Choose the folder"
    .Show
End With
On Error Resume Next
xPath = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker).SelectedItems(1) & "\"
Application.Workbooks.Add
Set xWs = Application.ActiveSheet
xWs.Cells(1, 1).Value = xPath
xWs.Cells(2, 1).Resize(1, 5).Value = Array("Path", "Dir", "Name", "Date Created", "Date Last Modified")
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set folder1 = fso.getFolder(xPath)
getSubFolder folder1
xWs.Cells(2, 1).Resize(1, 5).Interior.Color = 65535
xWs.Cells(2, 1).Resize(1, 5).EntireColumn.AutoFit
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Sub getSubFolder(ByRef prntfld As Object)
Dim SubFolder As Object
Dim subfld As Object
Dim xRow As Long
For Each SubFolder In prntfld.SubFolders
    xRow = Range("A1").End(xlDown).Row + 1
    Cells(xRow, 1).Resize(1, 5).Value = Array(SubFolder.Path, Left(SubFolder.Path, InStrRev(SubFolder.Path, "\")), SubFolder.Name, SubFolder.DateCreated, SubFolder.DateLastModified)
Next SubFolder
For Each subfld In prntfld.SubFolders
    getSubFolder subfld
Next subfld
End Sub

3. Dann drücken F5 Schlüssel zum Ausführen dieses Codes und a Wählen Sie den Ordner Das Fenster wird geöffnet. Anschließend müssen Sie das Verzeichnis auswählen, in dem Sie die Ordner- und Unterordnernamen auflisten möchten. Siehe Abbildung:

doc-list-folder-names-1

4. Klicken Sie OKund Sie erhalten den Pfad, das Verzeichnis, den Namen, das Erstellungsdatum und das Datum der letzten Änderung in einer neuen Arbeitsmappe, siehe Screenshot:

doc-list-folder-names-1


In Verbindung stehender Artikel:

Wie liste ich Dateien in einem Verzeichnis zum Arbeitsblatt in Excel auf?


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (18)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank. Ich habe die cmd-Eingabeaufforderung verwendet, um eine TXT-Datei mit meinen Ordnern zu erstellen und sie dann in Excel zu kopieren, aber jetzt machen Sie es mir leicht :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was ist, wenn ich den Link auch für den Ordner erstellen muss, was soll ich in der Codierung ändern und können wir keine Schaltfläche erstellen und dieselbe Codierung damit verknüpfen, so dass es für Benutzer nützlich ist, die nicht wissen, wie man Makros ausführt?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe genau das getan, was Sie verlangt haben. Ich habe mein Firmenlogo auf dem Whorksheet platziert, dann mit der rechten Maustaste darauf geklickt und ein Makro zugewiesen (das ist der obige Code.) Sie können auch Anleitungen für verwendete Benutzeranweisungen einfügen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dieser Code hat wirklich den Tag gerettet. Danke, dass du es geteilt hast.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich habe gerade Ihre Anweisungen befolgt, aber ich erhalte Fehlermeldungen, wenn ich F5 zum Ausführen drücke. Der folgende Fehler hebt „Dim xWs As Worksheet“ hervor. Gibt es einen aktualisierten Code, den ich verwenden kann? Kompilierfehler: Benutzerdefinierter Typ nicht definiert
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[quote]Hallo, ich habe gerade Ihre Anweisungen befolgt, aber ich erhalte Fehlermeldungen, wenn ich F5 zum Ausführen drücke. Der folgende Fehler hebt „Dim xWs As Worksheet“ hervor. Gibt es einen aktualisierten Code, den ich verwenden kann? Kompilierfehler: Benutzerdefinierter Typ nicht definiertVon Caralin[/quote] Verwenden Sie das Kutools-Add-On oder den MS Excel VBA-Editor? Da ich das Add-On nicht verwende, kann ich Ihren Fehler nicht reproduzieren. Die Verwendung des MS VBA Editors funktioniert ohne Fehler.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich diesen Code ausführe, funktioniert es, aber es wird nur der erste Ordner neben dem von mir ausgewählten Ordner angezeigt. Wenn ich zum Beispiel den Code ausführe, wähle ich „C:\Users\Johnson\Music“ (Hinweis: Ich habe 70 Ordner in meinem Musikordner). Wenn der Code ausgeführt wird, zeigt er nur den ersten Ordner und listet dann alle darin enthaltenen Ordner auf Mappe. Ich möchte, dass alle Ordner im Musikordner aufgelistet werden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich bin bei den anderen - es funktioniert bis zu einem gewissen Punkt.

Für mich ist das der Punkt, an dem das neue s/s erstellt wird, der Ordner, den ich angezeigt habe (in Zellen A1), der gelb hervorgehobene Balken in Zeile 2 mit den Überschriften, gefolgt von nichts anderem!

Der Ordner, den ich betrachte, ist bis auf Unterordner leer (dh es existieren keine Datendateien) und die Unterordner werden überhaupt nicht angezeigt.

Kann mir jemand helfen, die Unterordner und ihre Dateien aufzulisten?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe es geändert, um Größe hinzuzufügen:



Unterordnernamen()
'Update 20141027
Application.ScreenUpdating = False
Dim xPath als Zeichenfolge
Dim xWs als Arbeitsblatt
Dim fso As Object, j As Long, folder1 As Object
Mit Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
.Title = "Ordner auswählen"
.Zeigen
Ende mit
On Error Resume Next
xPath = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker).SelectedItems(1) & "\"
Anwendung.Arbeitsmappen.Hinzufügen
Legen Sie xWs = Application.ActiveSheet fest
xWs.Cells(1, 1).Value = xPath
xWs.Cells(2, 1).Resize(1, 6).Value = Array("Pfad", "Verz", "Name", "Erstellungsdatum", "Zuletzt geändert", "Größe")
Setze fso = CreateObject ("Scripting.FileSystemObject")
Ordner1 = fso.getFolder(xPath) festlegen
getSubFolder Ordner1
xWs.Cells(2, 1).Resize(1, 6).Interior.Color = 65535
xWs.Cells(2, 1).Resize(1, 6).EntireColumn.AutoFit
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Sub getSubFolder(ByRef prntfld As Object)
Unterordner als Objekt dimmen
Dim subfld As Object
Dim xRow As Long
Für jeden Unterordner in prntfld.SubFolders
xRow = Range("A1").End(xlDown).Row + 1
Cells(xRow, 1).Resize(1, 6).Value = Array(SubFolder.Path, Left(SubFolder.Path, InStrRev(SubFolder.Path, "\")), SubFolder.Name, SubFolder.DateCreated, SubFolder. DateLastModified, SubFolder.Size)
Nächster Unterordner
Für jedes Unterfeld in prntfld.SubFolders
getSubFolder Unterfeld
Nächste Unterfld
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie die Funktion SubFolder.Size einfügen, listet das Skript nicht mehr alle Unterordner auf, sondern nur die erste Ebene.
Wie kann ich die Größe einschließen und alle Unterordner auflisten lassen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo. Können Sie mir bitte bei einem Code helfen, den ich nur schwer finden kann.

Nachfolgend sind die Anforderungen für den Code aufgeführt.



1. Der VBA sollte alle Ordner und Unterordner durchlaufen
und überprüfen Sie jeden Dateityp. Der Benutzer sollte nur den Pfad für angeben
den obersten Ordner. Der Code sollte dann alle Ordner und Unterordner überprüfen
im obersten Ordner.



2. Nach Überprüfung der Dateien sollte der Code alle Dateien komprimieren
auf die länger als 3 Monate nicht zugegriffen wurde. Der Zugriffszeitraum ist
etwas, das ich bei Bedarf in Zukunft ändern können sollte. Es sollte
Gestatten Sie mir, es bei Bedarf auf 1 Monat oder 5 Monate zu ändern.



3. Nach dem Komprimieren der Dateien sollte der Code die löschen
Originaldateien, die gezippt wurden.



4. Die gezippte Datei sollte im selben Pfad wie die gespeichert werden
Originaldatei.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tolles Werkzeug! Nach langer Recherche dieses genaue Spielzeug gefunden :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Genau das, was ich brauchte, und vollkommen klare Anweisungen, wie es funktioniert. Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank!, sehr nützlich.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das hat funktioniert und wie ... Vielen Dank. Nur eine Ergänzung – bei Schritt 3 musste ich auf Step Into klicken und dann funktionierte nur die Taste F5, um den Ordner auszuwählen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank für diesen nützlichen Code. Ist das möglich, das Ergebnis in derselben Arbeitsmappe zu speichern, nicht in einer neuen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank, das ist genau das, was wir brauchten, um die Ordner für unsere Kunden zu erfassen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Großartige Arbeit ... Es ist sehr hilfreich für mich, vielen Dank
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL