Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Wie erstelle ich eine Glockenkurvendiagrammvorlage in Excel?

Das Glockenkurvendiagramm, das in der Statistik als normale Wahrscheinlichkeitsverteilungen bezeichnet wird, zeigt normalerweise die wahrscheinlichen Ereignisse an, und der obere Rand der Glockenkurve zeigt das wahrscheinlichste Ereignis an. In diesem Artikel werde ich Sie anleiten, ein Glockenkurvendiagramm mit Ihren eigenen Daten zu erstellen und die Arbeitsmappe als Vorlage in Excel zu speichern.

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie Ihren Favoriten die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und alles andere hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20 Textfunktionen: Nummer aus Textzeichenfolge extrahieren; Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umwandeln.
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einem; Zusammenführen mehrerer Zellen / Zeilen / Spalten ohne Datenverlust; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen.
  • Werkzeuge teilen: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe für mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten.
  • Einfügen überspringen Versteckte / gefilterte Zeilen; Zählen und summieren nach Hintergrundfarbe;; Senden Sie personalisierte E-Mails in großen Mengen an mehrere Empfänger.
  • Super Filter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie sie auf alle Blätter an. Sortieren nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filtern durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2019 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Erstellen Sie ein Glockenkurvendiagramm und speichern Sie es als Diagrammvorlage in Excel

Um ein Glockendiagramm mit Ihren eigenen Daten zu erstellen und es dann als Excel-Vorlage zu speichern, haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe und geben Sie die Spaltenüberschrift in Bereich A1: D1 ein, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

2. Geben Sie Ihre Daten in die Spalte Daten ein und sortieren Sie die Daten, indem Sie auf klicken Daten und Zahlen > Sortieren.
In unserem Fall geben wir in der Datenspalte von 10 bis 100 in Rang A2: A92 ein.

3. Berechnen Sie die Daten wie folgt:

(1) Geben Sie in Zelle C2 die folgende Formel ein, um den Durchschnitt zu berechnen:

= DURCHSCHNITT (A2: A92)

(2) Geben Sie in Zelle D2 die folgende Formel ein, um die Standardabweichung zu berechnen:

= STDEV (A2: A92)

(3) Geben Sie in Zelle B2 eine der folgenden Formeln ein und ziehen Sie den AutoFill-Griff in den Bereich A3: A92.

A. In Excel 2010 oder höheren Versionen:

= NORM.DIST (A2, $ C $ 2, $ D $ 2, FALSE)

B. In Excel 2007:

= NORMDIST (A2, $ C $ 2, $ D $ 2, FALSE))

Hinweis: Der Bereich A2: A92 ist der Bereich, in den wir unsere Daten eingeben. Bitte ändern Sie den Bereich A2: A92 in den Bereich mit Ihren Daten.

4. Wählen Sie den Bereich A2: B92 (Datenspalte und Verteilungsspalte) , und klicken Sie auf Insert > Streuen ( oder Streu- und Donut-Diagramm in Excel 2013)> Mit glatten Linien und Markern streuen.

Anschließend wird ein Glockenkurvendiagramm erstellt, das den folgenden Screenshot zeigt.

Sie können die Glockenkurve formatieren, indem Sie Legenden, Achsen und Gitterlinien im Glockenkurvendiagramm entfernen.

Und jetzt können Sie das erstellte Glockenkurvendiagramm mit den folgenden Schritten als normale Diagrammvorlage in Excel speichern:

5. Speichern Sie das Glockenkurvendiagramm als Diagrammvorlage:
A. Klicken Sie in Excel 2013 oder einer höheren Version mit der rechten Maustaste auf das Glockenkurvendiagramm und wählen Sie die Option aus Als Vorlage speichern aus dem Kontextmenü;
B. Klicken Sie in Excel 2007 und 2010 auf das Glockenkurvendiagramm, um die Diagrammtools zu aktivieren, und klicken Sie dann auf Design > Als Vorlage speichern.

6. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld Diagrammvorlage speichern einen Namen für Ihre Vorlage in das Feld ein Dateiname Klicken Sie auf das Feld Spare .

 
 
 
 
 

Mit dem erstklassigen Tool können Sie in zwei Schritten ein Glockenkurvendiagramm in Excel erstellen

Ein erstaunliches Excel-Add-In, Kutools for Excel, bietet mehr als 300 Funktionen, mit denen Sie die Arbeitseffizienz erheblich verbessern können. Und sein Normalverteilung / Glockenkurve (Grafik) Mit dieser Funktion können Sie mit nur 2 Schritten ein perfektes Glockenkurvendiagramm erstellen! Jetzt bestellen!

Kutools for Excel - Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, keine Kreditkarte erforderlich! Hol es dir jetzt


Erstellen Sie schnell eine Glockenkurve mit einem erstaunlichen Werkzeug

In dieser Methode werde ich die vorstellen Normalverteilung / Glockenkurve Merkmal von Kutools for Excel. Mit dieser Funktion können Sie auf einfache Weise mit nur zwei Klicks ein Glockenkurvendiagramm erstellen. Darüber hinaus unterstützt diese Funktion auch das Erstellen eines Frequenzhistogramms und eines Kombinationsdiagramms aus Glockenkurve und Frequenzhistogramm.

Kutools for Excel: enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlos ohne Einschränkung in 60 Tagen zu versuchen. Jetzt bestellen!

1. Wählen Sie den Datenbereich aus, auf dem Sie eine Glockenkurve erstellen möchten, und klicken Sie auf Kutools > Charts > Normalverteilung / Glockenkurve. Siehe Screenshot:

2. Überprüfen Sie im Eröffnungsdialog die Normalverteilungsdiagramm Option in der Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Abschnitt und klicken Sie auf OK Taste. Siehe Screenshot:

Tipps:
(1) Es ist optional, den Diagrammtitel in das Feld Diagrammtitel einzugeben.
(2) Wenn Sie ein Frequenzhistogramm erstellen müssen, überprüfen Sie bitte die Frequenzhistogrammdiagramm Option nur in der Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Sektion; Für ein Kombinationsdiagramm der Glockenkurve und des Frequenzhistogramms überprüfen Sie bitte beide Optionen in der Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Abschnitt.

Wenn Sie nur die überprüfen Normalverteilungsdiagramm Option:

Wenn Sie beide überprüfen Normalverteilungsdiagramm und Frequenzhistogrammdiagramm Optionen:

 
 
 
 
 

Speichern Sie das erstellte Glockenkurvendiagramm als AutoText-Eintrag, um es mit nur einem Klick wiederzuverwenden

Zusätzlich zum Speichern des erstellten Glockenkurvendiagramms als Diagrammvorlage für die zukünftige Wiederverwendung, Kutools for Excel's Autotext Das Dienstprogramm unterstützt Excel-Benutzer dabei, das erstellte Diagramm als AutoText-Eintrag zu speichern und den AutoText des Diagramms jederzeit in jeder Arbeitsmappe mit nur einem Klick wiederzuverwenden. Jetzt bestellen!

Kutools for Excel - Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, keine Kreditkarte erforderlich! Hol es dir jetzt

Demo: Erstellen Sie eine Glockenkurvendiagrammvorlage in Excel

Kutools for Excel Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel, die Sie innerhalb von 30 Tagen kostenlos testen können. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

Verwandte Artikel


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    kellytte · 11 months ago
    @Ian Hi lan,
    If you want to create a bell curve chart with the first method (insert a scatter with smooth line and markers chart), you’d better prepare enough data points. Otherwise, it will create a normal scatter chart only.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Ian · 1 years ago
    The normal excel method without Kurtosis DOES NOT WORK, this is the fifth page I've visited and I NEVER get a bell shaped curve.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Sophie · 2 years ago
    I followed the instructions above but ended up with a graph which wasn't in a normal distribution. What can I do to make this normally distributed?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Geeky · 2 years ago
    Good explanation loved it!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Rudra · 2 years ago
    Hi, I have query on NORM.DIST Function in Excel. For probability mass function (False case) contains formula and result is generated. For cumulative (True case) in excel which formula is using to generate the result? For True, it is mentioned as integral of probability mass function formula.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    shawn · 2 years ago
    @DanHammang copy the formula in B2 and paste it in cells B3:B9
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    DanHammang · 2 years ago
    I think I'm missing something in the instructions for how to make a bell curve chart. In step 4 the formula creates, in cellB2, a normal distribution for the range of my data in column A. However there is no data in B3 through B93, yet the scatter chart seems to require data in cells B3 through B93. How is that data produced? Any suggestions would be appreciated.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jason Erdmann · 3 years ago
    Good stuff, much better than some other site I was trying to follow. But, in Excel 2016 at least, you don't need to sort your data for the graph to show properly, its nice to be able to save a step or not have to worry about it if your data might change, extend, or be in a certain order for a reason (e.g. data entry ease). Also, because you made this so easy to follow, I was able to figure out how to add a second set of data (with its own average, standard deviation, and norm.dist values) to the same graph, it makes my graph more interesting. I think it would be cool if you expanded your base example into an advanced example like that. Again, good stuff.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    NK · 3 years ago
    Can any set of data be made to look like a Bell curve this way?? What if the Kurtosis of the data was not within +/- 3 for a Normal Distribution?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Pam Hanes · 3 years ago
    Clear example -- a lifesaver!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    val · 3 years ago
    @Paul S Hi! The way I have done it is by creating an extra set of data and then adding them to the graph. e.g.
    y x
    0 25
    0.1 25

    (0.1 is my max distribution and 25 the z score i want to add the vertical line)

    Hope it helps :)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    kelly.extendoffice@gmail.com · 3 years ago
    @Brenda Hi Brenda,
    List the student scores in Column A in the ascending order, and then follow the first method to create a bell curve chart.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Brenda · 3 years ago
    I would like to plot student scores (percentiles) on a standard bell curve - is that possible to do in excel?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Tim Platz · 3 years ago
    Is there a way to shade parts of this bell curve?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    kelly.extendoffice@gmail.com · 3 years ago
    @Paul S Hi Paul,
    Thank you for your comment. I am afraid I can’t. Sorry!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Paul S · 3 years ago
    Is there a way to put a vertical line at a certain Z score? I've been doing it in paint, but I'd like to do it automatically
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    soo · 3 years ago
    thanks a lot.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    rudra · 3 years ago
    great help
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Catherine · 3 years ago
    Brilliant. Thank you!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Mary · 3 years ago
    Thank you very much. Most helpful.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Sana · 3 years ago
    I just wanted to thank u:)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    ASHISH · 4 years ago
    Thank you very much.

    How we can decorate this graph with X-axis 0.4 to +4 , mentioning 68,95,97 area
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    ASHISH · 4 years ago
    Thank you very much. Most helpful.

    Please help me to convert this graph in the form of x-axis -4 to +4 with shaded area
    68.3,95.4,99.7. , just as it looks like when we search "Normal Curve" in google
    Thanks
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jordy · 4 years ago
    Thanks for the training. I was wondering if it was possible to add vertical lines the distance of the standard deviation from the mean?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jordy · 4 years ago
    Thanks for the training. I was wondering if you could add in vertical lines the distance of the standard deviation? Your help is much appreciated
    -Jordy
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Steve · 4 years ago
    Thanks, works great for me too, most helpful.

    Is it possible to overlay two or more distribution curves on the same 'x' axis?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Dr Manaullah · 4 years ago
    Thank U very much for informative and narrative explanation.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Dr Manaullah · 4 years ago
    Very nice way of explaining. It works very fine. I tried for my class marks distribution. Long Live.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Michele · 4 years ago
    Thanks so much for the training - extremely clear and helpful!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    adel · 5 years ago
    hi
    thanks for your training article . i performed every thing right as you explained in article . but finally i have an strange graph that is not similar to normal dist . may you help me ?
    tnx again