Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie generiere ich Zufallszahlen ohne Duplikate in Excel?

In vielen Fällen möchten Sie möglicherweise Zufallszahlen in Excel generieren? Bei den allgemeinen Formeln zum Randomisieren von Zahlen kann es jedoch zu doppelten Werten kommen. Hier erkläre ich Ihnen einige Tricks, um Zufallszahlen ohne Duplikate in Excel zu generieren.

Generieren Sie eindeutige Zufallszahlen mit Formeln

Generieren Sie mit Kutools eine eindeutige Zufallszahl für Excel Insert Random Data (Easy!) gute Idee3


Pfeil blau rechte Blase Generieren Sie eindeutige Zufallszahlen mit Formeln

Um die eindeutigen Zufallszahlen in Excel zu generieren, müssen Sie zwei Formeln verwenden.

1. Angenommen, Sie müssen Zufallszahlen ohne Duplikate in Spalte A und Spalte B generieren, wählen Sie nun Zelle E1 aus und geben Sie diese Formel ein = RAND (), dann drücken Weiter Schlüssel, siehe Screenshot:
doc-randomize-no-repeat-1

2. Wählen Sie durch Drücken die gesamte Spalte E aus Ctrl + Raumfahrt Tasten gleichzeitig drücken und dann drücken Ctrl + D Tasten zum Anwenden der Formel = RAND () zur gesamten Spalte E. Siehe Screenshot:
doc-randomize-no-repeat-2

3. Geben Sie dann in die Zelle D1 die maximale Anzahl Ihrer benötigten Zufallszahlen ein. In diesem Fall möchte ich Zufallszahlen einfügen, ohne sie zwischen 1 und 50 zu wiederholen, also gebe ich 50 in D1 ein.
doc-randomize-no-repeat-3

4. Gehen Sie nun zu Spalte A, wählen Sie Zelle A1 aus und geben Sie diese Formel ein =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK(OFFSET($E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E$1000,$D$1)))Ziehen Sie dann den Füllpunkt in die nächste Spalte B und ziehen Sie den Füllpunkt in den gewünschten Bereich. Siehe Screenshot:
doc-randomize-no-repeat-4

In diesem Bereich werden die benötigten Zufallszahlen nicht wiederholt.

Hinweis:

1. In der obigen langen Formel gibt A1 die Zelle an, in der Sie die lange Formel verwenden, D1 die maximale Anzahl der Zufallszahlen, E1 die erste Zelle der Spalte, die Sie anwenden, Formel = RAND (), und 2 gibt an, dass Sie einfügen möchten Zufallszahl in zwei Spalten. Sie können sie nach Bedarf ändern.

2. Wenn alle eindeutigen Nummern in den Bereich generiert wurden, werden die redundanten Zellen als leer angezeigt.

3. Mit dieser Methode können Sie nur Zufallszahlen ab Nummer 1 generieren. Mit der zweiten Methode können Sie jedoch einfach den Zufallszahlenbereich angeben.


Pfeil blau rechte Blase Generieren Sie mit Kutools for Excel eine eindeutige Zufallszahl. Zufällige Daten einfügen

Mit den obigen Formeln gibt es zu viele Unannehmlichkeiten, um damit umzugehen. Aber mit Kutools for Excel Zufällige Daten einfügen Mit dieser Funktion können Sie schnell und einfach die eindeutigen Zufallszahlen nach Bedarf einfügen, was viel Zeit spart.

Weniger Zeit, aber höhere Produktivität

Enthält über 300 professionelle Tools für Excel 2019-2003
Die erste Version 1.0 wurde 2011 veröffentlicht, jetzt ist die Version 18.0
Löst die meisten komplexen täglichen Excel-Aufgaben in Sekunden und spart Zeit
30-tägige kostenlose Testversion ohne Einschränkung

kte 包装 盒

Nach der Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:(Kutools für Excel jetzt kostenlos herunterladen!)

1. Wählen Sie den Bereich aus, den Sie zum Generieren von Zufallszahlen benötigen, und klicken Sie auf Kutoolen > Insert > Zufällige Daten einfügen. Siehe Screenshot:

2. In dem Zufällige Daten einfügen Dialog, gehe zum ganze Zahl Geben Sie auf der Registerkarte den gewünschten Nummernkreis in das Feld ein Von und Zu Textfelder, und denken Sie daran, zu überprüfen Einzigartige Werte Möglichkeit. Siehe Screenshot:

3 Klicken Ok um die Zufallszahlen zu generieren und den Dialog zu verlassen.

Hinweis:Wenn Ihre ausgewählten Zellen mehr als die Zufallszahlen sind, werden die redundanten Zellen als leer angezeigt.

Sie können auch das zufällige eindeutige Datum und die zufällige eindeutige Uhrzeit von einfügen Zufällige Daten einfügen. Wenn Sie eine kostenlose Testversion von haben möchten Zufällige Daten einfügen, Bitte laden Sie es jetzt herunter!
zufällige Daten einfügen

Tip.Wenn Sie Daten zufällig auswählen oder sortieren möchten, versuchen Sie bitte, die Kutools für Excel zu verwenden Sortierbereich zufällig wie im folgenden Screenshot gezeigt. Es ist voll funktionsfähig ohne Einschränkung in 30 Tage, Bitte laden Sie es herunter und testen Sie es jetzt kostenlos.

doc zufällig auswählen


Pfeil blau rechte Blase Zufällige Daten ohne Duplikat einfügen




Fügen Sie schnell mehrere Kontrollkästchen oder Schaltflächen in einen Zellenbereich im Arbeitsblatt ein

In Excel können Sie nur einmal ein Kontrollkästchen / eine Schaltfläche in eine Zelle einfügen. Dies ist problematisch, wenn mehrere Zellen gleichzeitig eingefügt werden müssen, um Kontrollkästchen / Schaltflächen einzufügen. Kutools for Excel hat ein mächtiges Dienstprogramm - Stapeleinfügungsprüfung Schachteln / Optionsschaltflächen zum Batch-Einfügen kann mit einem Klick Kontrollkästchen / Schaltflächen in die ausgewählten Zellen einfügen.  Klicken Sie hier für eine kostenlose Testversion mit allen Funktionen 30-Tag!
Optionsfeld für Kontrollkästchen zum Einfügen von Dokumenten
 
Kutools für Excel: mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie ohne Einschränkung kostenlos ausprobieren können 30 Tage.

Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (17)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Base on Generieren Sie eindeutige Zufallszahlen mit Formeln , Wie kann ich den Startpunkt einer Zufallszahl angeben? Nehmen wir an, ich möchte "15 bis 30" zufällig auswählen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Verwenden Sie RANDBETWEEN(), um Zufallszahlen zu erhalten, die zwischen zwei Zahlen liegen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Nachdem ich ungefähr drei Stunden lang versucht hatte, die lange komplizierte Formel zum Generieren von Zufallszahlen ohne Duplikate vollständig zu verstehen, fand ich eine viel einfachere Formel heraus, die dieselben Ergebnisse liefert. Nachdem Sie die Zahlen in einer Spalte mit der Funktion RAND() zufällig generiert haben, können Sie die Formel vereinfachen: =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK(OFFSET( $E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E$1000, $D$1))) in Zelle a1 zu =Rang(E1,$E$1:$E$50). Dann möchten Sie 50 zufällig generierte "eindeutige Nummern". Sie ziehen die Formel einfach durch die Spalte a in die Zelle a50. Es ist viel einfacher. Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage, unabhängig von der riesigen unnötigen Formel. Wenn Sie diese Website nicht hatten. Ich glaube nicht, dass ich mein Problem hätte lösen können. #WAR Jiggly
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie zwei gleiche Werte haben, gibt der Rang beiden den gleichen Wert. Die Rangformel gibt wiederholte Rangwerte zurück.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Manuel Ramírez.

Die Formel RAND() hat Hunderte von Milliarden Möglichkeiten, aber trotzdem können Sie eine Bedingung verwenden, um die Zahlen nicht zu wiederholen:
A1 = Rang (E1, $E$1:$E$50)
A2 = IF(COUNTIFS($E$1:E1;E1)>1;A1+1;Rank(E2,$E$1:$E$50)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich muss 5000 Zufallszahlen 1-90 erstellen, keine Duplikate, 30 Spalten I und die Formel verwenden =RAND() und =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK( OFFSET($E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E $ 1000, $ D $ 1))) gibt es eine Möglichkeit, die Formel zu ändern, um die 5000 Zahlen zu extrahieren
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, ich habe keine Ahnung, Sie können dieses Problem in unser Forum stellen https://www.extendoffice.com/forum.html, vielleicht kann dir jemand helfen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie kann ich dasselbe mit einer benutzerdefinierten Liste machen? Keine Zahlen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ihre benutzerdefinierte Liste befindet sich in Spalte A. Nehmen wir an, sie hat 100 Werte und befindet sich in A1:A100

Spalte B ist ein Zähler:
1 für B1 und (B1+1) für B2:B100

Spalte C ist eine Zufallsliste:
RAND() für C1:C100

Spalte D ist ein zufälliger Rang basierend auf der Zufallsliste:
RANG.EQ(C1;$C$1:$C$100)

Spalte E ist Ihre Ausgabe:
INDEX($A$1:$A$100;MATCH(D1;$B$1:$B$100;0))

Hinweis: Es besteht praktisch keine Chance, einen doppelten Wert in Spalte C zu generieren, da RAND() Milliarden von Möglichkeiten hat. Aber wenn Sie diese Chance wirklich auslöschen möchten, können Sie die folgende Formel in Spalte D2:D100 eingeben
IF(COUNTIFS($C$2:C2;C2)>0;D1+1;RANK.EQ(C2;$C$1:$C$100))
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Helfen Sie jemandem :-) Dieses kann ich nicht herausfinden. An unserer Schule stellen wir oft Schüler in Gruppen zusammen - 2 und 2 zusammen für eine Reihe von Arbeitssitzungen. 9 in diesem Fall. Es gibt 18 Studenten (variieren) in der Klasse. Was ich jage, ist eine Formel, die mir ein zufälliges Ergebnis liefert, wer in den 9 Arbeitssitzungen zusammenarbeiten sollte, ohne dass sich die Schüler zweimal treffen. Also brauche ich Excel, um mir ein Ergebnis von 18 Schülern zu geben, die auf 9 Arbeitssitzungen verteilt sind, und kein Schüler darf zweimal mit einem anderen Schüler übereinstimmen. Wie zum xxxx behebe ich das? Ich habe überall nach Inspiration gesucht, ohne Glück. Jeder Beitrag ist willkommen :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Anders, du musst alle Namen in Spalte A auflisten, dann in Spalte B Formel =rand() anwenden, dann 2 als Größe in Zelle F2 angeben, jetzt diese Formel anwenden =ROUNDUP(RANK(B3,$B$3 :$B$19)/$F$2,0) in Spalte C wie unten gezeigt
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi. Danke für deine Antwort.
Ich verstehe Ihre Vorschläge, aber wie erreiche ich ein Setup, bei dem alle Schüler einer größtmöglichen Anzahl von Workshops zugeteilt werden, wobei 2 Schüler nach dem Zufallsprinzip zuerst einem Workshop, dann dem zweiten Workshop, dann dem dritten Workshop usw. usw. zugeteilt werden und diesen nehmen Darüber hinaus darf ein Student nicht mit einem anderen Studenten zusammengebracht werden, mit dem er bereits gearbeitet hat. Wenn ich also 18 Schüler habe, brauche ich "das System", um alle Schüler (in diesem Fall) 9 Workshops zuzuweisen (z. B. einen Workshop pro Woche), und kein Schüler sollte ein Schüler sein, mit dem sie bereits gearbeitet haben.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Oder Sie könnten ein Sudoku-Setup verwenden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, hast du jemals eine Lösung dafür gefunden, ich bin auf das gleiche Problem gestoßen. Jede Hilfe wäre willkommen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo. Ich habe gerade diese Seite gefunden und versuche herauszufinden, wie ich den Leuten am besten einen neuen Code zuweisen kann. Ich möchte den Leuten einen zufälligen Code zwischen 1000 und 65000 zuweisen, der keinem bereits zugewiesenen Code entspricht. Ich möchte auch, dass es mit 5 Zahlen (00000) formatiert wird, aber das ist keine große Sache, wenn es sich nicht darum kümmert. Irgendwelche Ideen, wie das funktioniert? TA :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Janel, warum probierst du die Datenvalidierung nicht in Excel aus? Es können nur ganze Zahlen zwischen 1000 und 65000 in einen Zellbereich eingegeben werden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
En la parte Genere números aleatorios únicos con formululas como hago para ampliar el número de columas pasar de 2 a 5 sin repetir los numeros segun la formula que ud puso: =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D $1/2,"",RANG(OFFSET($E$1,REIHE()-REIHE(A$1)+(SPÄTE()-SPALTE($A1))*($D$1/2),),$E$1 :INDEX($E$1:$E$1000,$D$1)))
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL