Direkt zum Inhalt

Wie generiere ich Zufallszahlen ohne Duplikate in Excel?

In vielen Fällen möchten Sie möglicherweise Zufallszahlen in Excel generieren? Bei den allgemeinen Formeln zum Randomisieren von Zahlen kann es jedoch zu doppelten Werten kommen. Hier erkläre ich Ihnen einige Tricks, um Zufallszahlen ohne Duplikate in Excel zu generieren.

Generieren Sie eindeutige Zufallszahlen mit Formeln

Generieren Sie mit Kutools eine eindeutige Zufallszahl für Excel Insert Random Data (Easy!) gute Idee3


Pfeil blau rechte Blase Generieren Sie eindeutige Zufallszahlen mit Formeln

Um die eindeutigen Zufallszahlen in Excel zu generieren, müssen Sie zwei Formeln verwenden.

1. Angenommen, Sie müssen Zufallszahlen ohne Duplikate in Spalte A und Spalte B generieren, wählen Sie nun Zelle E1 aus und geben Sie diese Formel ein = RAND (), dann drücken Enter Schlüssel, siehe Screenshot:
doc-randomize-no-repeat-1

2. Wählen Sie durch Drücken die gesamte Spalte E aus Ctrl + Raumfahrt Tasten gleichzeitig drücken und dann drücken Ctrl + D Tasten zum Anwenden der Formel = RAND () zur gesamten Spalte E. Siehe Screenshot:
doc-randomize-no-repeat-2

3. Geben Sie dann in die Zelle D1 die maximale Anzahl Ihrer benötigten Zufallszahlen ein. In diesem Fall möchte ich Zufallszahlen einfügen, ohne sie zwischen 1 und 50 zu wiederholen, also gebe ich 50 in D1 ein.
doc-randomize-no-repeat-3

4. Gehen Sie nun zu Spalte A, wählen Sie Zelle A1 aus und geben Sie diese Formel ein =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK(OFFSET($E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E$1000,$D$1)))Ziehen Sie dann den Füllpunkt in die nächste Spalte B und ziehen Sie den Füllpunkt in den gewünschten Bereich. Siehe Screenshot:
doc-randomize-no-repeat-4

In diesem Bereich werden die benötigten Zufallszahlen nicht wiederholt.

Hinweis:

1. In der obigen langen Formel gibt A1 die Zelle an, in der Sie die lange Formel verwenden, D1 die maximale Anzahl der Zufallszahlen, E1 die erste Zelle der Spalte, die Sie anwenden, Formel = RAND (), und 2 gibt an, dass Sie einfügen möchten Zufallszahl in zwei Spalten. Sie können sie nach Bedarf ändern.

2. Wenn alle eindeutigen Nummern in den Bereich generiert wurden, werden die redundanten Zellen als leer angezeigt.

3. Mit dieser Methode können Sie nur Zufallszahlen ab Nummer 1 generieren. Mit der zweiten Methode können Sie jedoch einfach den Zufallszahlenbereich angeben.


Pfeil blau rechte Blase Generieren Sie mit Kutools for Excel eine eindeutige Zufallszahl. Zufällige Daten einfügen

Mit den obigen Formeln gibt es zu viele Unannehmlichkeiten, um damit umzugehen. Aber mit Kutools for Excel Zufällige Daten einfügen Mit dieser Funktion können Sie schnell und einfach die eindeutigen Zufallszahlen nach Bedarf einfügen, was viel Zeit spart.

Weniger Zeit, aber höhere Produktivität

Enthält über 300 professionelle Tools für Excel 2019–2003
Die erste Version 1.0 wurde 2011 veröffentlicht, jetzt ist die Version 18.0
Löst die meisten komplexen täglichen Excel-Aufgaben in Sekunden und spart Zeit
30 Tage kostenlose Testversion ohne Einschränkung

kte 包装 盒

Nach der Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:(Kutools für Excel jetzt kostenlos herunterladen!)

1. Wählen Sie den Bereich aus, den Sie zum Generieren von Zufallszahlen benötigen, und klicken Sie auf Kutoolen > Insert > Zufällige Daten einfügen. Siehe Screenshot:

2. In dem Zufällige Daten einfügen Dialog, gehe zum ganze Zahl Geben Sie auf der Registerkarte den gewünschten Nummernkreis in das Feld ein Aus und Zu Textfelder, und denken Sie daran, zu überprüfen Einzigartige Werte Möglichkeit. Siehe Screenshot:

3 Klicken Ok um die Zufallszahlen zu generieren und den Dialog zu verlassen.

Hinweis:Wenn Ihre ausgewählten Zellen mehr als die Zufallszahlen sind, werden die redundanten Zellen als leer angezeigt.

Sie können auch das zufällige eindeutige Datum und die zufällige eindeutige Uhrzeit von einfügen Zufällige Daten einfügen. Wenn Sie eine kostenlose Testversion von haben möchten Zufällige Daten einfügen, Bitte laden Sie es jetzt herunter!
zufällige Daten einfügen

Tip.Wenn Sie Daten zufällig auswählen oder sortieren möchten, versuchen Sie bitte, die Kutools für Excel zu verwenden Sortierbereich zufällig wie im folgenden Screenshot gezeigt. Es ist voll funktionsfähig ohne Einschränkung in 30 Tagen, Bitte laden Sie es herunter und testen Sie es jetzt kostenlos.

doc zufällig auswählen


Pfeil blau rechte Blase Zufällige Daten ohne Duplikat einfügen




Fügen Sie schnell mehrere Kontrollkästchen oder Schaltflächen in einen Zellenbereich im Arbeitsblatt ein

In Excel können Sie nur einmal ein Kontrollkästchen / eine Schaltfläche in eine Zelle einfügen. Dies ist problematisch, wenn mehrere Zellen gleichzeitig eingefügt werden müssen, um Kontrollkästchen / Schaltflächen einzufügen. Kutools for Excel hat ein mächtiges Dienstprogramm - Stapeleinfügungsprüfung Schachteln / Optionsschaltflächen zum Batch-Einfügen kann mit einem Klick Kontrollkästchen / Schaltflächen in die ausgewählten Zellen einfügen.  Klicken Sie hier, um innerhalb von 30 Tagen eine kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang zu erhalten!
Optionsfeld für Kontrollkästchen zum Einfügen von Dokumenten
 
Kutools für Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie diese innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen.

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (17)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
En la parte Genere números aleatorios únicos con fórmulas como hago para ampliar el numero de columnas pasar de 2 a 5 sin repetir los numeros segun la formula que ud puso: =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK(OFFSET($E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E$1000,$D$1)))
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello. I just found this site, and am trying to figure out best way to assign a new code to people. I'd like to assign a random code for people to use between 1000 and 65000, that does not equal any codes already assigned. I'd also like it to be formatted with 5 numbers (00000), but that's not a big deal if it doesn't take care of that. Any ideas on how to make this work? TIA :-)
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, Janel, why you donot try the Data Validation in Excel? It can only allow whole numbers between 1000 and 65000 to be entered in a cell range.
This comment was minimized by the moderator on the site
Help anyone :-) This one I cannot figure out. At our school we often put together students in groups - 2 and 2 together for a number of working sessions. 9 in this case. There are 18 students (vary) in the class. What I am chasing is a formula that gives me a random result of who should work together in the 9 working sessions without having students meeting each other twice. So I need Excel to give me a result of 18 students spread across 9 working sessions and any student must not be match with another student twice. How the xxxx do I fix that? I have search all over the place for inspiration without luck. Any input is appreciated :-)
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, Anders, you need to list all names in column A, then in column B, apply formula =rand(), then specify 2 as the size in cell F2, now apply this formula =ROUNDUP(RANK(B3,$B$3:$B$19)/$F$2,0) in column C as below screenshot shown
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi. Thanks for your reply.
I understand you suggestions, but how do I achieve a setup where all students are assigned to maksimum number of workshops where 2 students are randomly assigned to first one workshop, then the second workshop, then the third workshop etc. etc. and to take this even further a student must not be matched with another student that he/she already have worked with. So when having 18 students I need "the system" to allocate all student to (in this case) 9 workshop (e.g. one workshop per week) and no student should be a student they have already worked with.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi there, did you ever manage to work out a solution to this, I've encountered the same issue. Any help would be appreciated.
This comment was minimized by the moderator on the site
Or you could use a sudoku setup.
This comment was minimized by the moderator on the site
How can I do the same thing with a custom list? Not numbers?
This comment was minimized by the moderator on the site
Your custom list is in Column A. Lets say it has 100 values and it is located in A1:A100

Column B is a counter:
1 for B1 and (B1+1) for B2:B100

Column C is a random list:
RAND() for C1:C100

Column D is a random rank based on the random list:
RANK.EQ(C1;$C$1:$C$100)

Column E is your output:
INDEX($A$1:$A$100;MATCH(D1;$B$1:$B$100;0))

Note: There is virtually no chance of generating a duplicate value on column C since RAND() have billions of possibilities. But, if you really want to erase that chance you can type the following formula at column D2:D100
IF(COUNTIFS($C$2:C2;C2)>0;D1+1;RANK.EQ(C2;$C$1:$C$100))
This comment was minimized by the moderator on the site
I need to create 5000 random numbers 1-90 no duplicates 30 columes I and using the formula =RAND() and =IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK(OFFSET($E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E$1000,$D$1))) is there way that i could change the formula to extract the 5000 numbers
This comment was minimized by the moderator on the site
Sorry I have no idea, you can place this problem to our forum https://www.extendoffice.com/forum.html, maybe someone can help you.
This comment was minimized by the moderator on the site
After about three hours of trying to completely understand the long complicated formula to generate random numbers without duplicates, I figured out a far simpler formula that has the same results. After you randomly generate the numbers in a column using the RAND() function, You can simplify the formula:=IF(ROW()-ROW(A$1)+1>$D$1/2,"",RANK(OFFSET($E$1,ROW()-ROW(A$1)+(COLUMN()-COLUMN($A1))*($D$1/2),),$E$1:INDEX($E$1:$E$1000,$D$1))) in cell a1 to =Rank(E1,$E$1:$E$50). Then if you would like 50 random generated "unique numbers." you simply drag the formula through column a to cell a50. It is a lot simpler. Thank you for answering my question regardless of the huge unneeded formula. If you did not have this website. I don't think I would have been able to solve my problem. #WAR Jiggly
This comment was minimized by the moderator on the site
Actually, if you have two equal values, rank will give the same value to both. Rank formula does return repeated rank values.
This comment was minimized by the moderator on the site
Manuel Ramirez.

The formula RAND() has hundreds of billions of possibilities, but even so you can use a conditional to not repeat the numbers:
A1 = Rank(E1,$E$1:$E$50)
A2 = IF(COUNTIFS($E$1:E1;E1)>1;A1+1;Rank(E2,$E$1:$E$50)
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, Base on Generate unique random numbers with formulas , How can I specify the starting point of a random number? Let's say I want to random "15 to 30".
This comment was minimized by the moderator on the site
Use RANDBETWEEN() to get random numbers lies between two numbers.
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations