Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie kann ich in Excel Daten formatieren, die kleiner oder größer als heute sind?

Sie können Datumsangaben basierend auf dem aktuellen Datum in Excel bedingt formatieren. Beispielsweise können Sie Daten vor dem heutigen Tag oder Daten formatieren, die größer als heute sind. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion HEUTE in der bedingten Formatierung verwenden, um Fälligkeitstermine oder zukünftige Daten in Excel detailliert hervorzuheben.

Bedingte Formatdaten vor heute oder Daten in der Zukunft in Excel


Bedingte Formatdaten vor heute oder Daten in der Zukunft in Excel

Angenommen, Sie haben eine Liste mit Datumsangaben (siehe Abbildung unten). Gehen Sie wie folgt vor, um die Fälligkeitstermine und die zukünftigen Termine ausstehen zu lassen.

1. Wählen Sie den Bereich A2: A15 aus und klicken Sie auf Bedingte Formatierung > Regeln verwalten für Start Tab. Siehe Screenshot:

2. In dem Manager für bedingte Formatierungsregeln Klicken Sie im Dialogfeld auf die Schaltfläche Neue Regel .

3. In dem Neue Formatierungsregel Dialogfeld müssen Sie:

1). Wählen Verwenden Sie eine Formel, um zu bestimmen, welche Zellen unter Regeltyp auswählen formatiert werden sollen Sektion;

2). Zum Formatieren der Daten älter als heuteBitte kopieren Sie die Formel und fügen Sie sie ein = $ A2 in die Formatieren Sie Werte, bei denen diese Formel wahr ist Box;

Aussichten für Formatieren der zukünftigen DatenBitte verwenden Sie diese Formel = $ A2> HEUTE ();

3). Drücke den Format Taste. Siehe Screenshot:

4. In dem Format Cells Geben Sie im Dialogfeld das Format für die Fälligkeitstermine oder zukünftigen Daten an und klicken Sie dann auf OK .

5. Dann kehrt es zum zurück Manager für bedingte Formatierungsregeln Dialogbox. Die Formatierungsregel für Fälligkeitstermine wird erstellt. Wenn Sie die Regel jetzt anwenden möchten, klicken Sie bitte auf Hinzufügen .

6. Wenn Sie jedoch die Fälligkeitsregel und die Regel für zukünftige Daten zusammen anwenden möchten, erstellen Sie eine neue Regel mit der Formatierungsformel für zukünftige Daten, indem Sie die obigen Schritte von 2 bis 4 wiederholen.

7. Wenn es zum zurückkehrt Manager für bedingte Formatierungsregeln Im Dialogfeld sehen Sie erneut, dass die beiden Regeln im Feld angezeigt werden. Klicken Sie auf OK Schaltfläche zum Starten der Formatierung.

Dann können Sie sehen, dass die Daten älter als heute und die Daten größer als heute erfolgreich formatiert wurden.

Leicht bedingtes Formatieren jeder n Zeile in der Auswahl:

Kutools for Excel's Alternative Zeilen- / Spaltenschattierung Mit dem Dienstprogramm können Sie jeder n Zeile in der Excel-Auswahl auf einfache Weise eine bedingte Formatierung hinzufügen.
Laden Sie die vollständige Funktion herunter 30-tägiger kostenloser Trail von Kutools for Excel jetzt!


In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (22)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank für Ihren Artikel. Ich möchte eine Zelle anzünden, wenn das Datum 60 Tage in der Zukunft liegt. Können Sie mir helfen, die richtige Formel zu schreiben, um dies zu erreichen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
=AND($D2-$C2>=0,$D2-$C2>=60)

C2-Startdatum
D2- Enddatum
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dadurch werden auch alle Zellen hervorgehoben, die kein Datum enthalten. Wie können sie weggelassen werden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe diese Frage auch, erhalten Sie eine Antwort?
Ich habe versucht, eine isblank-Funktion in die Formel einzufügen, aber kein Glück
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Liebe Cody und Warren,
Bitte ändern Sie die Formel in =AND(CELL("FORMAT",A2)="D4",A2 in Ihrer bedingten Formatierungsregel. Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dies hat bei mir nicht funktioniert. Können Sie mir sagen, was die Variablen dieser Formel sind? Ich habe 3 Spalten, für die ich dies tun möchte ... muss ich es für jede separat tun oder kann ich alle Zellen in allen 3 Spalten in einer Formatierung auswählen? Benötige ich eine Zelle für HEUTE, auf der die Formel basiert? Tut mir leid ... selbst beigebrachter Excel-Benutzer = stellt Fragen, die andere für einfach halten könnten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das funktioniert bei mir nicht. Heute ist der 4. Ich möchte, dass Daten älter als heute hervorgehoben werden, also habe ich die Formel = $ A12 kopiert
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Berücksichtigt es das Jahr?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Es berücksichtigt das Jahr.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo! Kann mir jemand helfen?

Ich habe die Formel = HEUTE () in A1 und brauche 3 weitere Regeln, um wie unten beschrieben zu funktionieren

Regel 1 alle Daten 8 bis 14 Tage älter als heute

Regel 2: Alle Daten, die 14 bis 30 Tage älter sind als heute

Regel 3: Alle Daten, die 31 oder mehr Tage älter sind als heute
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
es sollte ungefähr so ​​sein:

if(*cell*+8>Today();if(*cell*+14
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
1 Spalte enthält die Daten. Ich möchte, dass eine andere Spalte die Farbe ändert, wenn diese Formel angewendet wird.

irgendwelche Ideen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Grant,
Angenommen, Sie möchten die Zellenfarbe in Spalte B basierend auf Daten in Spalte A ändern, wählen Sie bitte die Zellen der Spalte B (z. B. B2: B21) aus und wenden Sie die bedingte Formatierungsfunktion mit den obigen Formeln an = $ A2 > Heute () oder =$A2
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich möchte leere Zellen ignorieren, die kein Datum haben, dh ich möchte nicht, dass leere Zellen hervorgehoben werden, wenn ich Daten vergleiche
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Madhu,
Die erste Methode in diesem Artikel kann Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es.
https://www.extendoffice.com/documents/excel/2499-excel-conditional-formatting-ignore-blank-zero.html
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich versuche, eine bedingte Formatierung zu erstellen, die Zeilen, die älter als 14 Tage sind, gelb und Zeilen, die älter als 21 Tage sind, rot hervorhebt. Meine Datumsspalte beginnt in A2, ich habe die folgenden Regeln angewendet, aber nur Gelb hebt hervor und nur die Datumsspalte, nicht die gesamte Zeile. Kannst du helfen? Scott

1. =IST LEER(A2)=WAHR
2. =A2
3. =A2
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich das Fälligkeitsdatum mit der Bedingung hervorheben möchte: heute weniger oder gleich 30 Tage ab Fälligkeitsdatum
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi
Ich versuche, eine Bedingungsformatierung zu verwenden, damit eine Zelle hervorgehoben werden kann, wenn ein Element aufgrund unterschiedlicher Bearbeitungszeiten (TAT) überfällig ist. Ich habe eine Spalte mit einem eingereichten Datum, das dann mit der Anzahl der Tage aus dem TAT verwendet wird, um automatisch das Fälligkeitsdatum anzugeben. Verwenden Sie die folgende Formel: =IF(OR(E3="",A3=""),"",DATUM(JAHR(A3),MONAT(A3),TAG(A3)+E3))
Die derzeit verwendete Bedingungsformatierung lautet „Zellenwert < heute()“ gilt für +$G:$G.
Was ich tun möchte, ist die Stop-If-Regel zu verwenden, um die Bedingungsformatierung zu stoppen, wenn das in Spalte "H" eingegebene Datum < oder = bis zum heutigen Datum ist.
Danke Michelle
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Um Zellen mit Leerzeichen zu ignorieren, versuchen Sie Folgendes:

=UND($A2<>"",$A2

Dies setzt voraus, dass die ausgewählte Zelle A2 ist (ändern Sie dies in die Zelle, die Sie gerade ausgewählt haben).
Um dies in die entsprechenden Zellen zu kopieren, ändern Sie "Gilt für" in den gewünschten Zellbereich.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo AndyCampbell,
Thank you for sharing.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Okay, ich habe diesen Thread gelesen und diese Frage nicht gestellt/beantwortet gesehen. Ich habe eine Spalte mit zukünftigen Daten. Ich möchte eine bedingte Formatierung hinzufügen, um dieses Datum genau 30 Tage vorher (1. Farbe „Hey, Sie sollten das in 30 Tagen erledigen lassen“) und 7 Tage (2. Farbe „Sie haben es hinausgezögert und jetzt haben Sie 7 Tage, um dies zu erledigen "). Gibt es hier Hilfe?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Michael,
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Ihre Frage genau verstehe. Wenn Sie das Datum erhöhen möchten, das 30 Tage und 7 Tage ab heute liegt. Bitte verwenden Sie die folgenden Formeln, um zwei Formelregeln mit unterschiedlichen Hervorhebungsfarben zu erstellen:
=D9=HEUTE()+30
=D9=HEUTE()+7

https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/comment-picture-zxm/conditional-formatting.png
Falls Sie dies nicht benötigen, fügen Sie bitte hier einen Screenshot Ihrer Daten bei.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL