Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie kann man Bereichsnummern ohne Duplikate in Excel eindeutig einordnen?

In Microsoft Excel gibt die normale Rangfunktion doppelten Zahlen den gleichen Rang. Wenn beispielsweise die Zahl 100 im ausgewählten Bereich zweimal erscheint und die erste Zahl 100 den Rang 1 annimmt, nimmt die letzte Zahl 100 ebenfalls den Rang 1 ein, und dies überspringt einige Zahlen. Manchmal müssen Sie diese Werte jedoch wie in den folgenden Screenshots eindeutig einstufen. Weitere Informationen zum eindeutigen Ranking finden Sie in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Rangbereichsnummern eindeutig in absteigender Reihenfolge

Rangbereichsnummern eindeutig in aufsteigender Reihenfolge


Rangbereichsnummern eindeutig in absteigender Reihenfolge

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie Bereichsnummern in absteigender Reihenfolge eindeutig einordnen.

Nehmen Sie die Daten des folgenden Screenshots als Beispiel. Sie können sehen, dass es mehrere doppelte Nummern im Bereich A2: A11 gibt.

1. Wählen Sie B2 aus, kopieren Sie die Formel und fügen Sie sie ein =RANK(A2,$A$2:$A$11,0)+COUNTIF($A$2:A2,A2)-1 in die Formel-Bar, dann drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Siehe Screenshot:

2. Dann wird die Rangnummer in der Zelle B2 angezeigt. Wählen Sie die Zelle B2 aus und setzen Sie den Cursor in die untere rechte Ecke. Wenn ein kleines schwarzes Kreuz angezeigt wird, ziehen Sie ihn nach unten in Zelle B11. Dann ist das einzigartige Ranking erfolgreich. Siehe Screenshot:


Rangbereichsnummern eindeutig in aufsteigender Reihenfolge

Wenn Sie Bereichsnummern eindeutig in aufsteigender Reihenfolge einordnen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

1. Wählen Sie Zelle B2 aus, kopieren Sie die Formel und fügen Sie sie ein =RANK(A2,$A$2:$A$11,1)+COUNTIF($A$2:A2,A2)-1 in die Formel-Bar, dann drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Dann wird die erste Rangnummer in Zelle B2 angezeigt.

2. Wählen Sie die Zelle B2 aus, ziehen Sie den Füllpunkt nach unten in die Zelle B11, und die eindeutige Rangfolge ist abgeschlossen.


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (23)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wow hat das einfach geliebt. Vielen Dank . Bitte sagen Sie, ich ranke eine Spalte, dann kommen die Duplikate. Wenn ich dann ein Kriterium wie die Summe verwenden möchte, um das Unentschieden zu trennen, was wird die Funktion sein? Hier verwende ich das Min-Max, um zu ranken. Wenn also eine Zahl mehr als einmal erscheint, möchte ich sie stattdessen mit den Summen trennen. Bitte helfen Sie. Vielen Dank. Kelly
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, weiß die Hilfe wirklich zu schätzen. :D
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo zusammen, ich habe das Ranking gemeistert, aber wie bekomme ich das Ranking dazu, Punkte automatisch zu berechnen, z. B. 1. entspricht 100 Punkten, 2. entspricht 50 usw
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Verwenden Sie die Large-Funktion
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
IHRE FORMEL FUNKTIONIERT NICHT
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
funktioniert bei mir.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das tut es - im Allgemeinen kann es zwei Dinge geben, die es verursachen können

1) Sie haben die Links nicht richtig eingefroren (F4) - überprüfen Sie die Dollarzeichen in der Formel.
2) es funktioniert irgendwie nicht bei Zahlen mit mehreren Dezimalstellen - ideal ist es, die Zahlen auf eine bestimmte Zahl (sogar dezimal) zu runden

Wenn diese beiden Dinge gut gehandhabt werden, wird es funktionieren.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Diese Formel ist dumm und funktioniert nur, wenn es ein Duplikat gibt!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber Matt,
Die Formel funktioniert in meinem Fall gut, obwohl mehrere Duplikate in der Spalte vorhanden sind. Können Sie Ihre Excel-Version bereitstellen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank! Liebe die Lösung.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die Formel scheint manchmal nicht zu funktionieren, und ich denke, es könnte an einem Rundungsfehler liegen. RANK und COUNTIF behandeln das Runden wahrscheinlich unterschiedlich. Wenn ich zum ersten Mal ROUND für den Bereich verwende, den ich ranken möchte, scheint es zu funktionieren.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das ist absolut entscheidend. Ich bin oft auf einen Fehler gestoßen, bei dem mit dieser Methode immer noch ein paar Ränge zufällig dupliziert wurden, und konnte für mein ganzes Leben nicht herausfinden, warum, wirklich frustrierend, besonders wenn Sie einen vollständigen Satz von Ranglisten für Suchen an anderer Stelle benötigen - Überschreiben / Eintippen einfach keine Option. Jack hat es geschafft. Runden Sie den Bereich, den Sie einstufen möchten (auch wenn er sich in einer separaten Spalte befindet, damit Sie die Integrität Ihrer Daten nicht beeinträchtigen), Problem gelöst. Danke Jack!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke Jack, aus der Zukunft!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, diese Formel ordnet nur alle Zahlen in aufsteigender/absteigender Reihenfolge und kombiniert die Duplikate nicht zu einem Rang. Wie kombiniere ich das Ranking für Duplikate, zum Beispiel zwei doppelte 100er, die kombiniert und beide als 1 eingestuft werden sollen, 3 doppelte 90er, die kombiniert und als 2 eingestuft werden, 2 doppelte 80er, die als 3 eingestuft werden usw.? In Ihrem Beispiel mit insgesamt 10 Schülern möchte ich eine Formel, die die beiden 100er als 1 einstuft, die beiden 90er als 2 einordnet, die beiden 80er als 3 einordnet usw. Bitte helfen Sie. Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Warum müssen Sie das tun? Eine Standard-RANG-Formel ordnet diese Beispiele als 1, 1, 3, 3, 5, 5 ein. Dies ist eine viel üblichere Art der Einstufung, als wenn es 2 erste Plätze gäbe, wäre der nächste in der Reihe normalerweise logischerweise der 3. und nicht der 2. Platz.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie diese Art von Ranking wünschen, würde ich die gesamte Liste an eine andere Stelle kopieren und dann Duplikate entfernen im Menü Daten verwenden, um nur die einzelnen Werte zu belassen. Ordnen Sie diese einzelnen Punktzahlen mit einer Standard-RANK-Formel und verwenden Sie dann eine einfache VLOOKUP-Formel, um den Wert gegen die Punktzahl in der vollständigen Liste zurückzugeben.

Dadurch werden die Werte so angezeigt, wie Sie es oben möchten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie die folgende Rangliste sehen, in der die doppelten Nummern gefunden wurden, fehlt die Nummer.
Beispiele
Nach 23 geht es zu 25, nach 29 geht es zu 30, Formula verpasst die nächste Zahl wie - 24 & 29

Punkterang

4661 21

4650 22

4648 23

4645 25

4645 25

4644 26

4629 27

4626 28

4595 30

4595 30

4578 31

4438 32
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was ist die Formel für dieses Ranking, wo es dieselben Werte in einem Ranking kombiniert???
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Formeln für eindeutiges Aufsteigen und Absteigen sind identisch. Aufsteigend sollte sein: =RANK(A2,$A$2:$A$11,1)+COUNTIF(A2:$A$2,A2)-1.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe immer noch doppelte Rankings. Bevor ich COUNTIF verwendet habe, waren die Rankings für beide 4, jetzt sind sie beide mit COUNTIF ABER auf Platz 5, ABER in meinem Diagramm wird nur eines der Elemente zweimal aufgeführt, anstatt beide Elemente aufzulisten. Hier ist meine Formel: =RANK(V3,V$3:V$30, 1)+COUNTIF(V$3:V$30:V3,V3)-1
In der Rangliste wird Rang 4 als Team 1 und Rang 5 als Team 1 angezeigt, da Team 1 und Team 2 den gleichen Rang haben, Team 2 wird nicht aufgeführt. Hier ist die Formel für diese Zellen:=INDEX($L$3:$L$30,MATCH(SMALL($V$3:$V$30,Y3),$V$3:$V$30,0))
Wie stelle ich sicher, dass unentschiedene Teams nicht von der Liste gestrichen werden?


Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dieser Tipp war PERFEKT bei der Lösung meines Sortierproblems! Vielen Dank!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank für die Lösung! Funktioniert perfekt!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es ist sehr hilfreicher Inhalt. Vielen Dank.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL