Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie verweise ich auf den Registerkartennamen in einer Zelle in Excel?

Um auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in einer Zelle in Excel zu verweisen, können Sie ihn mit einer Formel oder einer benutzerdefinierten Funktion ausführen. Dieses Tutorial führt Sie wie folgt durch.

Verweisen Sie auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle mit der Formel
Verweisen Sie mit der benutzerdefinierten Funktion auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle
Verweisen Sie mit Kutools for Excel ganz einfach auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle


Verweisen Sie auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle mit der Formel

Gehen Sie wie folgt vor, um auf den Namen der aktiven Blattregisterkarte in einer bestimmten Zelle in Excel zu verweisen.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, kopieren Sie die Formel und fügen Sie sie ein = MID (CELL ("Dateiname", A1), FIND ("]", CELL ("Dateiname", A1)) + 1,255) in die Formelleiste, und drücken Sie die Weiter Schlüssel. Siehe Screenshot:

Jetzt wird in der Zelle auf den Namen der Blattregisterkarte verwiesen.

Fügen Sie einfach einen Tab-Namen in eine bestimmte Zelle, Kopf- oder Fußzeile im Arbeitsblatt ein:

Das Kutools for Excel's Arbeitsmappeninformationen einfügen Das Dienstprogramm hilft beim einfachen Einfügen eines aktiven Registerkartennamens in eine bestimmte Zelle. Außerdem können Sie nach Bedarf auf den Namen der Arbeitsmappe, den Pfad der Arbeitsmappe, den Benutzernamen usw. in eine Zelle, die Kopf- oder Fußzeile des Arbeitsblatts verweisen. Für Einzelheiten anklicken.
Laden Sie jetzt Kutools für Excel herunter! (30-Tag kostenlose Loipe)


Verweisen Sie mit der benutzerdefinierten Funktion auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle

Neben der obigen Methode können Sie den Namen der Blattregisterkarte in einer Zelle mit der Funktion "Benutzerdefiniert" referenzieren.

1. Drücken Sie Andere + F11 öffnen Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Klicken Sie im Fenster Insert > Modul. Siehe Screenshot:

3. Kopieren Sie den folgenden Code und fügen Sie ihn in das Codefenster ein. Und dann drücken Andere + Q Tasten zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

VBA-Code: Name der Referenzregisterkarte

Function TabName()
  TabName = ActiveSheet.Name
End Function

4. Gehen Sie zu der Zelle, in der Sie auf den Namen der aktuellen Blattregisterkarte verweisen möchten, und geben Sie sie ein = TabName () und dann drücke die Weiter Schlüssel. Anschließend wird der aktuelle Name der Blattregisterkarte in der Zelle angezeigt.


Verweisen Sie mit Kutools for Excel auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle

Mit unserer Bandbreite an Arbeitsmappeninformationen einfügen Nutzen von Kutools for Excelkönnen Sie den Namen der Blattregisterkarte in jeder gewünschten Zelle leicht referenzieren. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1 Klicken Kutoolen Plus > Workbook > Arbeitsmappeninformationen einfügen. Siehe Screenshot:

2. In dem Arbeitsmappeninformationen einfügen Dialogfeld auswählen Name des Arbeitsblatts der Informationen Abschnitt und in der Einfügen bei Abschnitt, wählen Sie die Abdeckung Wählen Sie eine leere Zelle aus, um den Blattnamen zu suchen, und klicken Sie schließlich auf OK .

Sie können sehen, dass der aktuelle Blattname in der ausgewählten Zelle referenziert wird. Siehe Screenshot:

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion wünschen (30-Tag) dieses Dienstprogramms, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


Demo: Mit Kutools for Excel können Sie ganz einfach auf den aktuellen Namen der Blattregisterkarte in der Zelle verweisen

Kutools for Excel enthält mehr als 300 praktische Excel-Tools. Kostenlos zum Ausprobieren ohne Einschränkung 30 Tage. Laden Sie jetzt die kostenlose Testversion herunter!


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (24)
Bewertet 0.5 aus 5 · 1 Bewertungen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank. :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank an Alle!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich mit dem VBA-Makro den Registerkartennamen ändere, wird der Wert in der Zelle nicht aktualisiert. Mache ich etwas falsch?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber John,
Die Formel kann nicht automatisch aktualisiert werden. Sie müssen die Formel manuell aktualisieren, nachdem Sie den Registerkartennamen geändert haben.
Wir bitten um Entschuldigung.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Aktualisieren Sie alle Formeln mit dem Ersetzen-Tool. Markieren Sie alles, suchen Sie "=" (keine Anführungszeichen), ersetzen Sie es durch "=" (keine Anführungszeichen). Eigentlich ändert sich nichts, aber jede Formel wird neu geladen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Strg-Alt-Umschalt-F9 aktualisiert alle Formeln und berechnet alle Zellen, einschließlich Zellen, die nicht als zu berechnen markiert sind.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber John,
Als bestes Beispiel möchte ich Ihnen eines sagen.
Wenn Sie Ihren Code ändern möchten, wird dies so sein.

Funktion Johannes()
John = ActiveSheet.Name
End Function
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Funktion TabName()
'Muss es flüchtig machen, sonst wird es nie neu berechnet, es sei denn, wir machen Strg-Umschalt-F9
Anwendung.Volatil
TabName = ActiveSheet.Name
End Function
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Natürlich ist bei Microsoft-Produkten nichts immer einfach, oder?
Meine Lösung bricht es tatsächlich, weil es bedeutet, dass überall, wo Sie die Funktion verwenden, der Name des Blattes abgerufen wird, in dem die letzte Änderung vorgenommen wurde, nicht der Name des Blattes, in dem die Funktion verwendet wird.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, die Verwendung der Formel =MID(CELL("filename",A1),FIND("]",CELL("filename",A1))+1,255) in Desktop-Excel funktioniert, aber nicht in Online-Excel. Können Sie das erklären? Warum das so ist? Es gibt einen #Wert-Fehler in der Zelle zurück.

gibt es dafür eine Abhilfe? Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Du bist ein Weltmeister! Nichts geht über eine Lösung, die man kopieren und einfügen kann, damit sie funktioniert. Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Zu Ihrer Information, Sie müssen mehr als ein Blatt in Ihrer Arbeitsmappe haben, damit dies funktioniert. Andernfalls zeigt die Formel den Dateinamen, aber keinen Blattnamen an.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Danke für deinen Kommentar. Ich habe die Formel in einer Arbeitsmappe getestet, die nur ein Blatt hat, aber alles lief reibungslos. Die Formel zeigt nur den Blattnamen an, unabhängig davon, wie viele Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe vorhanden sind.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, die Kommentarzeile ist falsch - sollte Strg-Alt-Umschalt-F9 sein
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Großartig, danke! Pro: Verweisen Sie auf den Namen des aktuellen Blattregisters in der Zelle mit der Formel
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich habe Probleme, einen Blattnamen in einer Zelle mit Online-Excel zu referenzieren
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich habe die obigen Vorschläge verwendet, aber die erste Formel, die auf den Namen der Registerkarte verweist, funktioniert nicht in "Excel" online. Der zweite funktioniert, aber der "Tabname" zeigt weiterhin den gleichen Tabnamen für alle Tabs in der Arbeitsmappe an.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Tut mir leid, dass wir nicht in Excel online getestet haben. Kann dir da noch nicht helfen. Danke für deinen Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was ich wirklich möchte, ist, einige Registerkarten mit den Namen einiger Zellen aus einem anderen Blatt (natürlich dasselbe Dokument) zu benennen. Wie kann ich das machen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie Excel Online verwenden. Ich habe eine Lösung für dieses Problem gefunden.

Sie müssen 2 Zellen verwenden, damit es funktioniert. Solange Sie eine Zelle haben, deren Name den Verweis auf eine Registerkarte enthält, können Sie FORMULATEXT() verwenden, um die Formel dieser Zelle in eine Zeichenfolge umzuwandeln und dann den Namen auf diese Weise zu extrahieren. Ich kann mir kein Szenario vorstellen, in dem Sie auf ein anderes Blatt verweisen möchten und Sie nicht bereits eine Zelle haben, die auf dieses Blatt verweist, um Informationen darüber zu erhalten, aber Sie können immer einfach eine leere/ausgeblendete (wie auch immer Sie möchten) Zelle dafür erstellen verweist nur auf das andere Blatt, um diese Formel einzurichten. Im folgenden Beispiel verweist es auf Zelle B1 und Zelle B1 enthält nur =Sheet2!A1 als Verweis auf das Blatt, das ich benennen möchte. Wenn Sie einen Namen für ein Blatt mit einem Leerzeichen verwenden (Beispiel: Blatt 1), wird es als (='Blatt 1'A1) angezeigt. Ich habe eine IF-Funktion und eine ISERROR-Funktion verwendet, um zu suchen, ob die Zeichenfolge ein Leerzeichen enthält oder nicht, und zwei MID-Funktionen, um den Namen des Blatts aus beiden Szenarien zu extrahieren. Wenn Sie den Namen des referenzierten Blatts aktualisieren, ändert Zelle B1 ihre Formel und ändert anschließend die Zeichenfolge und gibt jedes Mal den richtigen Namen aus.

=IF(ISERROR(FIND(" ",FORMULATEXT(B1))),MID(FORMULATEXT(B1),2,FIND("!",FORMULATEXT(B1))-2),MID(FORMULATEXT(B1),3,FIND("!",FORMULATEXT(B1))-4))
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie Excel Online verwenden. Ich habe eine Lösung für dieses Problem gefunden.

Sie müssen 2 Zellen verwenden, damit es funktioniert. Solange Sie eine Zelle haben, deren Name den Verweis auf eine Registerkarte enthält, können Sie FORMULATEXT() verwenden, um die Formel dieser Zelle in eine Zeichenfolge umzuwandeln und dann den Namen auf diese Weise zu extrahieren. Ich kann mir kein Szenario vorstellen, in dem Sie auf ein anderes Blatt verweisen möchten und Sie nicht bereits eine Zelle haben, die auf dieses Blatt verweist, um Informationen darüber zu erhalten, aber Sie können immer einfach eine leere/ausgeblendete (wie auch immer Sie möchten) Zelle dafür erstellen verweist nur auf das andere Blatt, um diese Formel einzurichten. Im folgenden Beispiel verweist es auf Zelle B1 und Zelle B1 enthält nur =Sheet2!A1 als Verweis auf das Blatt, das ich benennen möchte. Wenn Sie einen Namen für ein Blatt mit einem Leerzeichen verwenden (Beispiel: Blatt 1), wird es als (='Blatt 1'A1) angezeigt. Ich habe eine IF-Funktion und eine ISERROR-Funktion verwendet, um zu suchen, ob die Zeichenfolge ein Leerzeichen enthält oder nicht, und zwei MID-Funktionen, um den Namen des Blatts aus beiden Szenarien zu extrahieren. Wenn Sie den Namen des referenzierten Blatts aktualisieren, ändert Zelle B1 ihre Formel und ändert anschließend die Zeichenfolge und gibt jedes Mal den richtigen Namen aus.

=IF(ISERROR(FIND(" ",FORMULATEXT(B1))),MID(FORMULATEXT(B1),2,FIND("!",FORMULATEXT(B1))-2),MID(FORMULATEXT(B1),3,FIND("!",FORMULATEXT(B1))-4))
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die Formel oben funktioniert erst, wenn Sie die Datei auf Ihrer Festplatte speichern.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, Ihre Formeln und alles auf dieser Seite sind falsch.
nach direktem Kopieren/Einfügen waren Ihre THEORIEN FALSCH
NULL VON ZWEI VERSUCHEN HAT MIT IHREN VORSCHLÄGEN ARBEITET
Bewertet 0.5 aus 5
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Julia,
Was für einen Fehler hast du bekommen?
Zu erwähnen ist, dass die im Beitrag bereitgestellte Formel nur in der englischen Systemumgebung Excel angewendet werden kann. Wenn Sie Excel in einer anderen Sprache als Englisch haben, konvertieren Sie bitte die Formel von Englisch in die Sprache, die Sie derzeit verwenden.
Sie können die Formel auf dieser Seite übersetzen: https://de.excel-translator.de/translator/
Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL