Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie zähle / summiere ich Zellen nach Farben mit bedingter Formatierung in Excel?

In Excel können Sie einige Zellen mithilfe der bedingten Formatierung einfärben. In diesem Tutorial erfahren Sie nun einige praktische und einfache Methoden, um die Zellen mit bedingter Formatierung in Excel schnell nach Farbe zu zählen oder zu summieren.

Zählen Sie die Zellen nach Schriftfarbe und Hintergrund nach VBA

Zählen / Summieren von Zellen nach Schriftfarbe mit bedingter Formatierung durch Kutools für Excel gute Idee3      Spiel & Sport

Zählen / Summen von Zellen nach Hintergrundfarbe mit bedingter Formatierung durch Kutools für Excel gute Idee3      Spiel & Sport


Pfeil blau rechte Blase Zählen Sie die Zellen nach Schriftart und Hintergrundfarbe nach VBA

In Excel kann nur VBA-Code Zellen basierend auf einer bestimmten Schriftart und Hintergrundfarbe schnell zählen.

1. Drücken Sie Alt + F11 Schlüssel zum Öffnen Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2 Klicken Insert > Modul und kopieren Sie den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Popping ein Modul Fenster.

VBA: Zählen Sie Zellen basierend auf Schriftart und Hintergrundfarbe.

Sub DisplayFormatCount()
	'Updateby20150305
	Dim Rng As Range
	Dim CountRange As Range
	Dim ColorRange As Range
	Dim xBackColor As Long
	Dim xFontColor As Long
	On Error Resume Next
	xTitleId       = "KutoolsforExcel"
	Set CountRange = Application.Selection
	Set CountRange = Application.InputBox("Count Range :", xTitleId, CountRange.Address, Type: = 8)
	Set ColorRange = Application.InputBox("Color Range(single cell):", xTitleId, Type: = 8)
	Set ColorRange = ColorRange.Range("A1")
	xReturn        = 0
	For Each Rng In CountRange
		qqq           = Rng.Value
		xxx           = Rng.DisplayFormat.Interior.Color
		If Rng.DisplayFormat.Interior.Color = ColorRange.DisplayFormat.Interior.Color Then
			xBackColor   = xBackColor + 1
		End If
		If Rng.DisplayFormat.Font.Color = ColorRange.DisplayFormat.Font.Color Then
			xFontColor = xFontColor + 1
		End If
	Next
	MsgBox "BackColor is " & xBackColor & Chr(10) & "FontColor is " & xFontColor
End Sub

3 Klicken Run Taste oder drücken F5 Geben Sie die Taste ein, um den Code auszuführen, und wählen Sie dann im Popup-Dialog den gewünschten Bereich aus. Siehe Screenshot:
doc-count-by-conditional-color-1

4 Klicken OKWählen Sie dann eine Zelle aus, deren Schriftart und Hintergrundfarbe Sie anhand der Zellen zählen möchten. Siehe Screenshot:

doc-count-by-conditional-color-2

5 Klicken OK. Anschließend wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie erfahren, wie viele Zellen dieselbe Hintergrundfarbe und Schriftfarbe wie die ausgewählte Zelle im Bereich haben.

doc-count-by-conditional-color-3


Pfeil blau rechte Blase Zählen / Summieren von Zellen nach Schriftfarbe mit bedingter Formatierung durch Kutools für Excel

In Excel können Sie die Zellen nicht nur mit bedingter Formatierung nach Schriftfarbe zählen oder summieren. Es gibt jedoch ein praktisches Add-In namens Kutools for Excel das kann Ihnen helfen, dieses Problem schnell zu lösen Nach Farbe zählen Feature.

Kutools for Excel, mit mehr als 300 praktische Funktionen erleichtern Ihre Arbeit. 

Nachher kostenlose Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie einen Bereich aus, in dem Sie die Zellen zählen oder nach Schriftfarbe mit bedingter Formatierung summieren möchten, und klicken Sie dann auf Kutoolen Plus> Nach Farbe zählen. Siehe Screenshot:

doc-count-by-conditional-color-4

2. Dann in der Nach Farbe zählen Dialog auswählen Bedingte Formatierung für Farbmethode Liste und Schriftart für Farbtyp Liste. Anschließend können Sie das Ergebnis des Zählens und Summierens im Dialogfeld anzeigen. Siehe Screenshot:

doc-count-by-conditional-color-5

Hinweis: Wenn Sie das Berechnungsergebnis als Bericht ausgeben möchten, können Sie auf klicken Bericht erstellen in die Nach Farbe zählen Dialog wird dann ein Bericht in eine neue Arbeitsmappe erstellt. Siehe Screenshot:

doc-count-by-conditional-color-6      doc-count-by-conditional-color-7


Zählen / Summen von Zellen nach Hintergrundfarbe mit bedingter Formatierung durch Kutools für Excel

Wenn Sie Zellen nach Hintergrundfarbe mit bedingter Formatierung zählen oder summieren möchten, können Sie sie auch anwenden Nach Farbe zählen Nutzen von Kutools for Excel.

1. Wählen Sie einen Bereich aus, den Sie zählen möchten, oder summieren Sie die Zellen nach Hintergrundfarbe mit bedingter Formatierung. Klicken Sie dann auf Kutoolen Plus > Nach Farbe zählen.

Nachher kostenlose Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:

2. Dann in der Nach Farbe zählen Dialog auswählen Bedingte Formatierung für Farbmethode Liste und Hintergrund für Farbtyp Liste. Anschließend können Sie das Ergebnis des Zählens und Summierens im Dialogfeld anzeigen. Siehe Screenshot:

doc-count-by-conditional-color-8

Hinweis: Wenn Sie das Berechnungsergebnis als Bericht ausgeben möchten, können Sie auf klicken Bericht generieren der Nach Farbe zählen Dialog wird dann ein Bericht in eine neue Arbeitsmappe erstellt. Siehe Screenshot:

doc-count-by-conditional-color-9

Klicken Sie hier, um mehr über Count by Color zu erfahren.

Tip.Mit der Nach Farbe zählen Mit diesem Dienstprogramm können Sie die Zellen auch nach Hintergrundfarbe oder Schriftfarbe nur mit Standardformatierung oder sowohl mit Standardformatierung als auch mit bedingter Formatierung zählen / summieren / mitteln. Wenn Sie Count by Color in 30 Tagen ohne Einschränkung anwenden möchten, Bitte laden Sie es herunter und testen Sie es jetzt kostenlos.


Pfeil blau rechte Blase Berechnen Sie Zellen nach Schriftfarbe oder Hintergrundfarbe



Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (7)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Darf ich Ihnen zu einem äußerst leicht verständlichen und gut geschriebenen VBA-Programm gratulieren, mit dem Sie eine so einfache Aufgabe ausführen können - dh die Anzahl der Zellen mit einer bestimmten Farbe zählen, die von der bedingten Formatierung abgeleitet wurde. Es schlägt dem Monsterprogramm von Pearson in die Hosen, und seines funktioniert nicht einmal, zumindest in Excel 2013. Auch andere vermeintliche Zählprogramme, die ich ausprobiert habe, funktionieren nicht. Deins ist das einzige!! Dies funktionierte perfekt. Danke danke danke. Beste Feiertagswünsche, Mort in Dallas
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
hi


Bitte senden Sie den obigen VBA-Code. Derselbe Code ist, den ich brauche, bitte helfen Sie.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Wie ändere ich den Code für die Zelle mit bedingter Formatierung? Weil es den Hintergrund als "leer" zählt.


Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, ich habe keine Ahnung vom VBA-Code.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo.

VBA đếm ô màu rất Heu, tuy nhiên bạn có thể sửa giúp mình để kết quả không hiện thành msg box mà hiện luôn trên ôkh đng ô excel chỉ định? thêm cả hàm Summe, Durchschnitt nữa thì càng tốt :D . Mail của mình là tranvanlong.dne@gmail.com. Minh cám ơn.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Könnten Sie mir bitte VBA-Codes beibringen? Ich möchte VBA mit einer Excel-Tabelle lernen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Dies ist ein großartiges Stück VBA und funktioniert perfekt. Können Sie diesen Code ändern, um ihn zu einer Funktion zu machen und dann als Formel zu verwenden?

z.B
=DisplayFormatCount(A14:E14,A2,False) zum Zählen der Hintergrundfarbe (Count Range, Color Match Cell, type)

=DisplayFormatCount(C29:D29,A2,True) zum Zählen der Schriftfarbe

Ich möchte Ihnen so etwas für eine Eingabemaske mit vielen Tabellen und Validierungsfeldern geben, die obligatorisch sind. Ich könnte dann zählen, wie viele Felder nicht korrekt ausgefüllt wurden.


Prost
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte