Direkt zum Inhalt

Wie kopiere ich eine Excel-Dropdown-Liste in ein Word-Dokument?

In diesem Artikel wird über das Kopieren von Dropdown-Listen aus Excel in Word-Dokumente gesprochen. Alternativ finden Sie eine schrittweise Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie manuell eine Dropdown-Liste in einem Word-Dokument erstellen.

Kopieren Sie die Excel-Dropdown-Liste in das Word-Dokument
Erstellen Sie direkt eine Dropdown-Liste in einem Word-Dokument

Mehr Tutorial für Dropdown-Liste ...


Kopieren Sie die Excel-Dropdown-Liste in das Word-Dokument

Gehen Sie wie folgt vor, um die Excel-Dropdown-Liste in das Word-Dokument zu kopieren.

1. Öffnen Sie das Arbeitsblatt mit der Dropdown-Liste, die Sie in das Word-Dokument kopieren möchten.

2. Wählen Sie die Dropdown-Listenzelle aus und kopieren Sie sie durch Drücken von Ctrl + C Schlüssel gleichzeitig.

3. Gehen Sie zum Word-Dokument und klicken Sie auf Startseite > Pasta > Spezial einfügen. Screenshot:

4. In dem Einfügen Dialogfeld müssen Sie:

  • 1). Wählen Verknüpfung einfügen Option;
  • 2). Wählen Microsoft Excel-Arbeitsblattobjekt der As Box;
  • 3). Drücke den OK Taste. Siehe Screenshot:

Jetzt wird die Dropdown-Listenzelle in das Word-Dokument eingefügt. Wenn Sie in Word auf das eingefügte Objekt doppelklicken, wird die entsprechende Excel-Arbeitsmappe geöffnet, und Änderungen an der Dropdown-Liste im Arbeitsblatt werden im Word-Dokument übernommen.

Tipps: Diese Methode fügt nur einen Link ein, der eine Verknüpfung zur Arbeitsmappe erstellt. In Word können Benutzer Dropdown-Listen mit den integrierten Funktionen erstellen. Wenn Sie daran interessiert sind, durchsuchen Sie bitte die folgende Methode.


Erstellen Sie einfach eine Dropdown-Liste mit Kontrollkästchen in Excel:

Der Dropdown-Liste mit Kontrollkästchen Nutzen von Kutools for Excel Sie können auf einfache Weise eine Dropdown-Liste mit Kontrollkästchen in einem bestimmten Bereich, einem aktuellen Arbeitsblatt, einer aktuellen Arbeitsmappe oder allen geöffneten Arbeitsmappen erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen.
Jetzt herunterladen und ausprobieren (30-tägige kostenlose Testversion)


Erstellen Sie direkt eine Dropdown-Liste in einem Word-Dokument

Gehen Sie wie folgt vor, um Dropdown-Listen in einem Word-Dokument zu erstellen.

1. Klicken Sie in der Word-Dokumentation, die Sie einfügen möchten, auf Reichen Sie das > Optionen.

2. In dem Word-Optionen Fenster müssen Sie die folgenden Einstellungen beenden.

  • 2.1) Klicken Sie auf Menüband anpassen im linken Bereich;
  • 2.2) Wählen Sie Befehle nicht in der Multifunktionsleiste von dem Wählen Sie Befehle aus Dropdown-Liste;
  • 2.3) Wählen Sie im rechten Hauptregisterfeld einen Registerkartennamen aus (hier wähle ich die Registerkarte Einfügen) und klicken Sie auf Neue Gruppe Schaltfläche zum Erstellen einer neuen Gruppe auf der Registerkarte Einfügen;
  • 2.4) Finden und die Formularfeld einfügen Befehl im Befehlsfeld;
  • 2.5) Klicken Sie auf Speichern Schaltfläche, um diesen Befehl zur neuen Gruppe hinzuzufügen;
  • 2.6) Finden Sie die Zahnscheiben Befehl im Befehlsfeld;
  • 2.7) Klicken Sie auf Speichern Schaltfläche, um diesen Befehl auch der neuen Gruppe hinzuzufügen;
  • 2.8) Klicken Sie auf OK Taste. Siehe Screenshot:

Jetzt werden die angegebenen Befehle einer neuen Gruppe unter der bestimmten Registerkarte hinzugefügt.

3. Platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie die Dropdown-Liste einfügen möchten, und klicken Sie auf Formularfeld .

4. In dem Formularfeld Wählen Sie im Dialogfeld Dropdown-Liste Option und klicken Sie dann auf OK.

5. Anschließend wird ein Formularfeld in das Dokument eingefügt. Doppelklicken Sie darauf.

6. In dem Dropdown-Formularfeldoptionen Dialogfeld müssen Sie:

  • 6.1) Geben Sie ein Dropdown-Element in das Feld ein Dropdown-Element Box;
  • 6.2) Klicken Sie auf Speichern Taste;
  • 6.3) Wiederholen Sie diese beiden Schritte, bis alle Dropdown-Elemente zum hinzugefügt wurden Elemente in der Dropdown-Liste Box;
  • 6.4) Überprüfen Sie die Dropdown aktiviert Box;
  • 6.5 Klicken Sie auf OK .

7. Klicken Sie auf die Zahnscheiben Befehl, um es zu aktivieren. Dann können Sie jetzt ein Element aus der Dropdown-Liste auswählen.

8. Schalten Sie nach Abschluss der Auswahl die Option aus Zahnscheiben Befehl, um das gesamte Dokument bearbeitbar zu machen.

Hinweis: Jedes Mal, wenn Sie ein Element aus der Dropdown-Liste auswählen möchten, müssen Sie das aktivieren Zahnscheiben Befehl.


In Verbindung stehende Artikel:

Autocomplete beim Eingeben der Excel-Dropdown-Liste
Wenn Sie eine Dropdown-Liste zur Datenüberprüfung mit großen Werten haben, müssen Sie in der Liste nach unten scrollen, um die richtige zu finden, oder das ganze Wort direkt in das Listenfeld eingeben. Wenn es eine Methode gibt, mit der die automatische Vervollständigung beim Eingeben des ersten Buchstabens in die Dropdown-Liste ermöglicht wird, wird alles einfacher. Dieses Tutorial bietet die Methode zur Lösung des Problems.

Erstellen Sie eine Dropdown-Liste aus einer anderen Arbeitsmappe in Excel
Es ist recht einfach, eine Dropdown-Liste zur Datenüberprüfung zwischen Arbeitsblättern in einer Arbeitsmappe zu erstellen. Was würden Sie tun, wenn sich die für die Datenüberprüfung benötigten Listendaten in einer anderen Arbeitsmappe befinden? In diesem Tutorial erfahren Sie ausführlich, wie Sie eine Drop-Fown-Liste aus einer anderen Arbeitsmappe in Excel erstellen.

Erstellen Sie eine durchsuchbare Dropdown-Liste in Excel
Für eine Dropdown-Liste mit zahlreichen Werten ist es keine leichte Aufgabe, eine richtige zu finden. Zuvor haben wir eine Methode zum automatischen Ausfüllen der Dropdown-Liste eingeführt, wenn Sie den ersten Buchstaben in das Dropdown-Feld eingeben. Neben der Funktion zur automatischen Vervollständigung können Sie die Dropdown-Liste auch durchsuchbar machen, um die Arbeitseffizienz beim Finden geeigneter Werte in der Dropdown-Liste zu verbessern. Probieren Sie die Methode in diesem Lernprogramm aus, um die Dropdown-Liste durchsuchbar zu machen.

Füllen Sie andere Zellen automatisch aus, wenn Sie Werte in der Excel-Dropdown-Liste auswählen
Angenommen, Sie haben eine Dropdown-Liste basierend auf den Werten im Zellbereich B8: B14 erstellt. Wenn Sie einen Wert in der Dropdown-Liste auswählen, möchten Sie, dass die entsprechenden Werte im Zellbereich C8: C14 automatisch in eine ausgewählte Zelle eingefügt werden. Um das Problem zu lösen, tun Ihnen die Methoden in diesem Tutorial einen Gefallen.

Mehr Tutorial für Dropdown-Liste ...

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (3)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
Nice, but it's not a drop down list in word. Only a link to an excel sheet.
This comment was minimized by the moderator on the site
ikr? ...............
This comment was minimized by the moderator on the site
Awesome!! Thank you so much for sharing your knowledge :)
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations