Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie kann ich Übereinstimmungen in Zeilen oder Spalten in Excel anzeigen und summieren?

Mit der Funktion vlookup und sum können Sie schnell die angegebenen Kriterien ermitteln und gleichzeitig die entsprechenden Werte summieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen zwei Methoden zum Anzeigen und Summieren der ersten oder aller übereinstimmenden Werte in Zeilen oder Spalten in Excel.

Vlookup- und Summenübereinstimmungen in einer Reihe oder mehreren Zeilen mit Formeln
Vlookup- und Summenübereinstimmungen in einer Spalte mit Formeln
Einfache Suche und Summenübereinstimmungen in Zeilen oder Spalten mit einem erstaunlichen Tool

Weitere Tutorials für VLOOKUP ...


Vlookup- und Summenübereinstimmungen in einer Reihe oder mehreren Zeilen mit Formeln

Die Formeln in diesem Abschnitt können dazu beitragen, die ersten oder alle übereinstimmenden Werte in einer Zeile oder mehreren Zeilen basierend auf bestimmten Kriterien in Excel zu summieren. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

Sehen Sie sich den ersten übereinstimmenden Wert in einer Reihe an und summieren Sie ihn

Angenommen, Sie haben eine Obsttabelle wie im folgenden Screenshot gezeigt, und Sie müssen den ersten Apfel in der Tabelle nachschlagen und dann alle entsprechenden Werte in derselben Zeile summieren. Um dies zu erreichen, gehen Sie bitte wie folgt vor.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, um das Ergebnis auszugeben. Hier wähle ich Zelle B10 aus. Kopieren Sie die folgende Formel hinein und drücken Sie die Taste Ctrl + Verschiebung + Weiter Schlüssel, um das Ergebnis zu erhalten.

=SUM(VLOOKUP(A10, $A$2:$F$7, {2,3,4,5,6}, FALSE))

Hinweise:

  • A10 ist die Zelle, die den gesuchten Wert enthält;
  • $ A $ 2: $ F $ 7 ist der Datentabellenbereich (ohne Überschriften), der den Suchwert und die übereinstimmenden Werte enthält;
  • Die Anzahl 2,3,4,5,6 {} stellt dar, dass die Ergebniswertspalten mit der zweiten Spalte beginnen und mit der sechsten Spalte der Tabelle enden. Wenn die Anzahl der Ergebnisspalten mehr als 6 beträgt, ändern Sie bitte {2,3,4,5,6} in {2,3,4,5,6,7,8,9….}.
Überprüfen und summieren Sie alle übereinstimmenden Werte in mehreren Zeilen

Die obige Formel kann nur Werte in einer Zeile für den ersten übereinstimmenden Wert summieren. Wenn Sie die Summe aller Übereinstimmungen in mehreren Zeilen zurückgeben möchten, gehen Sie wie folgt vor.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus (in diesem Fall wähle ich Zelle B10 aus), kopieren Sie die folgende Formel hinein und drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel, um das Ergebnis zu erhalten.

=SUMPRODUCT((A2:A7=A10)*B2:F7)

Einfache Suche und Summenübereinstimmungen in Zeilen oder Spalten in Excel:

Der LOOKUP und Summe Nutzen von Kutools for Excel kann Ihnen helfen, Übereinstimmungen in Zeilen oder Spalten in Excel schnell zu suchen und zu summieren, wie in der folgenden Demo gezeigt.
Laden Sie jetzt die 30-tägige kostenlose Version von Kutools für Excel herunter!


Vlookup und Summe übereinstimmender Wert in einer Spalte mit Formeln

Dieser Abschnitt enthält eine Formel zum Zurückgeben der Summe einer Spalte in Excel basierend auf bestimmten Kriterien. Wie der folgende Screenshot zeigt, suchen Sie in der Obsttabelle nach dem Spaltentitel „Jan“ und summieren dann die gesamten Spaltenwerte. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, kopieren Sie die folgende Formel hinein und drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel, um das Ergebnis zu erhalten.

=SUM(INDEX(B2:F7,0,MATCH(A10,B1:F1,0)))


Einfache Suche und Summenübereinstimmungen in Zeilen oder Spalten mit einem erstaunlichen Tool

Wenn Sie nicht gut in der Anwendung von Formeln sind, empfehlen wir Ihnen hier die Vlookup und Summe Merkmal von Kutools for Excel. Mit dieser Funktion können Sie Übereinstimmungen mit nur Klicks auf einfache Weise in Zeilen oder Spalten anzeigen und summieren.

Vor der Bewerbung Kutools for Excel, Bitte Laden Sie es zuerst herunter und installieren Sie es.

Sehen Sie sich die ersten oder alle übereinstimmenden Werte in einer Zeile oder mehreren Zeilen an und summieren Sie sie

1 Klicken Kutoolen > Super NACHSCHLAG > LOOKUP und Summe um die Funktion zu aktivieren. Siehe Screenshot:

2. In dem LOOKUP und Summe Dialogfeld, bitte wie folgt konfigurieren.

  • 2.1) In der Lookup und Summentyp Abschnitt, wählen Sie die Suche und Summe der übereinstimmenden Werte in Zeile (n) Option;
  • 2.2) In der Nachschlagewerte Wählen Sie im Feld die Zelle aus, die den gesuchten Wert enthält.
  • 2.3) In der Ausgabebereich Wählen Sie im Feld eine Zelle aus, um das Ergebnis auszugeben.
  • 2.4) In der Datentabellenbereich Wählen Sie im Feld den Tabellenbereich ohne die Spaltenüberschriften aus.
  • 2.5) In der Optionen Abschnitt, wenn Sie Werte nur für den ersten übereinstimmenden summieren möchten, wählen Sie die Gibt die Summe des ersten übereinstimmenden Werts zurück Möglichkeit. Wenn Sie Werte für alle Übereinstimmungen summieren möchten, wählen Sie die Option Gibt die Summe aller Übereinstimmungswerte zurück Option;
  • 2.6) Klicken Sie auf OK Schaltfläche, um das Ergebnis sofort zu erhalten. Siehe Screenshot:

Hinweis: Wenn Sie die ersten oder alle übereinstimmenden Werte in einer Spalte oder mehreren Spalten anzeigen und summieren möchten, überprüfen Sie bitte die Suche und Summe übereinstimmender Werte in Spalte (n) Option im Dialogfeld und konfigurieren Sie sie wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie unter klicken Sie bitte hier.

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion (30 Tage) dieses Dienstprogramms wünschen, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


In Verbindung stehende Artikel

Vlookup-Werte über mehrere Arbeitsblätter hinweg
Sie können die vlookup-Funktion anwenden, um die übereinstimmenden Werte in einer Tabelle eines Arbeitsblatts zurückzugeben. Wie können Sie jedoch den Lookup-Wert über mehrere Arbeitsblätter hinweg anzeigen? Dieser Artikel enthält detaillierte Schritte zur einfachen Lösung des Problems.

Suchen und geben Sie übereinstimmende Werte in mehreren Spalten zurück
Normalerweise kann die Anwendung der Vlookup-Funktion nur den übereinstimmenden Wert aus einer Spalte zurückgeben. Manchmal müssen Sie möglicherweise übereinstimmende Werte aus mehreren Spalten basierend auf den Kriterien extrahieren. Hier ist die Lösung für Sie.

Vlookup, um mehrere Werte in einer Zelle zurückzugeben
Wenn Sie bei Anwendung der VLOOKUP-Funktion mehrere Werte verwenden, die den Kriterien entsprechen, können Sie normalerweise nur das Ergebnis des ersten erhalten. Wie können Sie erreichen, wenn Sie alle übereinstimmenden Ergebnisse zurückgeben und alle in einer einzigen Zelle anzeigen möchten?

Suchen Sie die gesamte Zeile eines übereinstimmenden Werts und geben Sie sie zurück
Normalerweise kann die Verwendung der vlookup-Funktion nur ein Ergebnis aus einer bestimmten Spalte in derselben Zeile zurückgeben. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die gesamte Datenzeile anhand bestimmter Kriterien zurückgeben können.

Rückwärts Vlookup oder in umgekehrter Reihenfolge
Im Allgemeinen sucht die VLOOKUP-Funktion in der Array-Tabelle nach Werten von links nach rechts, und der Suchwert muss auf der linken Seite des Zielwerts bleiben. Manchmal kennen Sie jedoch den Zielwert und möchten den Suchwert in umgekehrter Reihenfolge ermitteln. Daher müssen Sie in Excel rückwärts suchen. In diesem Artikel gibt es verschiedene Möglichkeiten, um dieses Problem einfach zu lösen!

Weitere Tutorials für VLOOKUP ...


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (26)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sag hier was.....
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, die Summe mit vlookup funktioniert bei meinem Excel nicht. Zeigt immer noch den Einzelwert an. Angenommen, Sie summieren Werte aus den Spalten 2,3,4,5, ... Ich erhalte nur einen Wert aus Spalte 2. Könnten Sie bitte die Fehler erklären?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Jay,
Vergessen Sie nicht, die Tasten Umschalt + Strg + Eingabe zu drücken, während Sie sich noch im Bearbeitungsmodus befinden, nachdem Sie die Formel eingegeben haben.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe einige Bestellungen und versandte Teilmengen an unterschiedlichen Daten. Wie kann mit sum & vlookup mit BOQ abgeglichen werden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Oben im Abschnitt "VLOOKUP AND SUM ALL MATCHES IN COLUMNS IN EXCEL" ist ein Tippfehler:

=SUMME(PRODUKT((A2:A7=A11)*B2:I7) ist falsch. Sollte lauten:

=SUMPRODUCT((A2:A7=A11)*B2:I7)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gott segne dich :))
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich bin so froh, dass ich gekommen bin, um die Kommentare zu lesen, und hatte Mühe herauszufinden, warum es nicht funktioniert hat! Danke Kevin!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, Schatz..
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
kann man Dinge in einer Spalte und nicht in einer Zeile zusammenfassen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Jelly,
Diese Formel =SUMME(INDEX(B2:F9,0,MATCH(A12,B1:F1,0))) kann Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es. Hoffe, ich kann helfen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
die =SUMME(PRODUKT((A2:A7=A11)*B2:I7) arbeitet nicht mit Dezimalpunkt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Bei mir funktioniert es einwandfrei. Versuchen Sie, SUMME und Produkt nicht zu trennen, es sollte =SUMPRODUCT((A2:A7=A11)*B2:I7) sein
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was wird die Formel sein, um die Menge an Apfel nur im Januar hinzuzufügen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe Probleme mit einer ähnlichen Formel. Ich habe das Gefühl, dass ich einen Index verwenden muss, kann es aber nicht herausfinden. Ich versuche, die Summe zu erhalten, aber die Suche basiert auf 2 Werten. Spalte D enthält die Nebenstelle eines Mitarbeiters und Spalte I enthält einen Abmeldecode. Das Ziel ist es, die Summe der Zeit in Spalte K basierend auf einem bestimmten Mitarbeiter (Spalte D) und dem Logout-Code (Spalte I) zu finden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Mike,
Haben Sie etwas dagegen, einen Screenshot Ihrer Daten hochzuladen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, aber ich konnte meine Formel mit einer Summenberechnung zum Laufen bringen. Sumifs geben die Summe von etwas an, das auf mehreren Faktoren basiert. Meine ist eine Mitarbeiter-ID-Nummer und ein Statuscode.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie kann ich mehrere Vlookups zusammenfügen, zum Beispiel möchte ich in Ihrem Beispiel Äpfel + Orangen + Bananen für Januar nachschlagen. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich bekomme gerade einen #WERT! Wenn ich versuche, alle übereinstimmenden Werte auszuführen, funktioniert es jedoch für den ersten Wert. Irgendeine Idee?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
hi
Wie kann ich mehrere Vlookups zusammenfügen und zusammenfassen?


=VLOOKUP(E3,'Waste Process NEW'!N:O,2,FALSE) --------------- dafür geht alles gut, außer dass das Retune-Ventil nur das erste ist, wo N Spalte haben viele Werte, die mit den Suchwerten von E3 übereinstimmen.


Die Verwendung des Index hat nicht geholfen und zeigt #N/A
=SUM(INDEX('Abfallverfahren NEU'!N:N,0,MATCH('Monatsbericht'!H5,'Abfallverfahren NEU'!1:1048576,0)))
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Tarik,
Würden Sie bitte einen Screenshot Ihrer Daten bereitstellen? Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
A B C D E F
1 Ich möchte, dass diese Zellen in Spalte B die Werte in Spalte F7 (heute) summieren, um F20 zu sagen. Dies wird sich reduzieren, da es morgen die Werte von F8: F20 usw. summiert - $ 19 I
möchten, dass diese Zellen in Spalte B die Werte in Spalte F7 (heute) summieren, um F10 zu sagen.
dies wird reduziert, da morgen die Werte von F8: F10 usw. summiert werden

2 Fr. 22. Juli 22 - $19
3 Sa. 23. Juli 22 - 19 $
4 So. 24. Juli 22 - 19 $
5 Mo. 25. Juli 22 - 19 $
6 Di. 26. Juli 22 - 19 $
7. Mi. 27. Juli 22 - $ 19 mit vlookup versucht, unnötig zu erwähnen, dass es nicht funktioniert
8 Do 28 Jul 22 -$19 =L8=(D1-E1)+SUM(vlookup(today(),6,false):F28)
9. Fr. 29. Juli 22 - 19 $
10 Sa. 30. Juli 22 - 19 $
11 So. 31. Juli 22 - 19 $
12 Mo. 01. August 22 - 19 $
13. Di. 02. Aug. 22 - 19 $
14. Mi. 03. Aug. 22 - 19 $
15. Do., 04., 22. August - 19 $
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe eine Tabelle mit mehreren Blättern, in der die Arbeitszeiten erfasst werden. Ich habe SVERWEIS nacheinander verwendet, um alle Stunden auf mehreren Blättern zu summieren, und es funktioniert großartig ... Bis es zu einem Blatt kommt, das den Nachschlagewert nicht enthält. Ich habe überall nach meinem Problem gesucht, und VLOOKUP ist möglicherweise die falsche Lösung. Ich habe mich gefragt, ob ich irgendjemandem den Kopf verdrehen könnte, damit das funktioniert.

IE Ich habe 1 Excel-Dokument mit 52 Registerkarten. Jeder Tab ist eine Arbeitswoche ab Januar, also sind WW1 alle Stunden FÜR Sed-Jobs, die ich für diese Woche gemacht habe. "Joes House 2 Stunden; Mikes House 3 Stunden" ... WW2, WW3 etc ... Bis WW52.

Dies ist die Funktion, die ich erstellt habe, um Stunden zusammenzuzählen ...

=SUMME(VLOOKUP(O30,'WW29'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),SVERWEIS(O30,'WW30'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),SVERWEIS (O30,'WW31'!$A$7:$M$110,{13},FALSE)) Und es funktioniert großartig. Aber wenn dieser Job fertig ist, ist er nicht aktiv (z. B. Registerkarte WW32). Daher bekomme ich den Fehler #N/A. so zum Beispiel, wie das vorherige großartig funktioniert, wenn ich die Formel erweitere, um alle 52 Blätter abzudecken ... (BEISPIEL DER NÄCHSTEN SEITE OHNE NACHSCHLAGWERT)

=SUMME(VLOOKUP(O30,'WW29'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),SVERWEIS(O30,'WW30'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),SVERWEIS (O30,'WW31'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),VLOOKUP(O30,'WW32'!$A$7:$M$110,{13},FALSE)) Ich bekomme das #N /A Fehler, weil der Job nicht in WW32 aufgeführt ist. Aber ich kann dem im 45. Weltkrieg Stunden hinzufügen.

Gibt es eine Möglichkeit, SVERWEIS dazu zu bringen, ein Blatt zu überspringen, das nicht den referenzierten Wert hat, und es bis zum Ende weiter zu summieren? Ich entschuldige mich, das ist vielleicht so klar wie Schlamm, aber ich werde alles klären, wenn es nötig ist.

IFERROR habe ich auch schon probiert. Sie können IFERROR so einstellen, dass Text oder sogar Leerzeichen zurückgegeben werden, aber das Summieren scheint nicht abgedeckt zu sein. Ich suche nach Möglichkeiten, mehrere Blätter zu summieren, wenn einige der Blätter den Nachschlagewert nicht enthalten. Wenn Sie die IFERROR-Funktion verwenden, wird anstelle von RETURNING #N/A nur "SIE HABEN ZU VIELE ARGUMENTE FÜR DIESE FUNKTION EINGEGEBEN" zurückgegeben ...

=IFERROR(VLOOKUP(O30,'WW29'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),VLOOKUP(O30,'WW30'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),VLOOKUP(O30,'WW31'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),VLOOKUP(O30,'WW32'!$A$7:$M$110,{13},FALSE),"")

Und das sind nur 3 Blätter.

Jede Hilfe würde sehr geschätzt werden.

PS Ich habe es auch mit STRG + UMSCHALT + EINGABETASTE versucht, ohne Erfolg.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Joe,
Die im folgenden Artikel vorgestellten Methoden können Ihnen einen Gefallen tun. Bitte versuchen Sie es. Hoffe, ich kann helfen.
Wie kann man in Excel über mehrere Blätter hinweg nachschlagen und Ergebnisse summieren?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich brauche Hilfe bei einer Formel. Ich habe 2 Blätter, aus denen ich Daten ziehen und die Summe einer Spalte mit einer Übereinstimmung mit einem Namen berechnen kann.
Dh Name ist in Blatt 1 D5, Name in Blatt 2 ist B3 die zu berechnenden Beträge, die mit dem Namen in B3 übereinstimmen, in Blatt 2 ist F3 bis F32.
Ich habe Sum Index, Vlookup, Match und so weiter ausprobiert, bekomme aber immer eine 0. Kann mir jemand dabei helfen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Marnel Strydom,
Ich weiß nicht, ob ich Sie richtig verstehe: Wenn der Name in D5 von Sheet1 mit dem Namen in B3 von Sheet2 übereinstimmt, dann summieren Sie Zahlen im Bereich F3:F32 von Sheet2.
Wenn dies der Fall ist, können Sie die folgende Formel anwenden, um dies zu erreichen.
=SUM(INDEX(Sheet2!F3:F32,0,MATCH(Sheet1!D5,Sheet2!B3,0)))
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte