Direkt zum Inhalt

Wie verstecke ich Zeilen basierend auf dem Zellenwert in Excel?

Angenommen, Sie haben einen Datenbereich und möchten die Zeilen basierend auf einem Spaltenwert ausblenden. Wenn beispielsweise der Zellenwert der Spalte kleiner als 3000 ist, wird die Zeile der Zelle wie im folgenden Screenshot dargestellt ausgeblendet.


In Excel können Sie die Filterfunktion verwenden, um die Zeilen basierend auf dem Zellenwert zu filtern und auszublenden.

1. Wählen Sie die Daten aus, die Sie herausfiltern möchten, und klicken Sie auf Datum > Filter. Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 2 ausblenden

2. Klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil, um die Filter-Dropdown-Liste anzuzeigen, und klicken Sie auf Zahlenfilter (oder Textfilter) > Größer als (Sie können im Untermenü ein anderes Kriterium auswählen, das Sie benötigen). Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 3 ausblenden

3. Geben Sie im Popup-Dialogfeld das Kriterium in das Textfeld neben ein, das größer als ist. Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 4 ausblenden

4 Klicken OK. Jetzt werden nur die Daten angezeigt, die größer als 3000 sind, und die Zeilen, deren Daten kleiner als 3000 sind, werden ausgeblendet.

doc Zeilen basierend auf Wert 5 ausblenden


Wenn Sie an VBA-Code interessiert sind, kann ich hier einen VBA-Code einführen, um Zeilen basierend auf dem Zellenwert auszublenden.

1. Drücken Sie Alt + F11 zu aktivierende Tasten Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Dann klick Insert > Modul ein neues öffnen Modul Fenster und fügen Sie unter VBA-Code ein.

VBA: Zeilen basierend auf dem Zellenwert ausblenden.

Sub HideRow()
'Updateby20150618
Dim Rng As Range
Dim WorkRng As Range
Dim xNumber As Integer
On Error Resume Next
xTitleId = "KutoolsforExcel"
Set WorkRng = Application.Selection
Set WorkRng = Application.InputBox("Range", xTitleId, WorkRng.Address, Type:=8)
xNumber = Application.InputBox("Number", xTitleId, "", Type:=1)
For Each Rng In WorkRng
    Rng.EntireRow.Hidden = Rng.Value < xNumber
Next
End Sub

3. Drücken Sie dann F5 Geben Sie die Taste ein, um die VBA auszuführen, und wählen Sie dann den Datenbereich aus, in dem Sie Zeilen im Popup-Dialogfeld ausblenden möchten (ausgenommen Überschriften). Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 6 ausblenden

4 Klicken OKund geben Sie die Kriteriumsnummer in den zweiten Dialog ein. Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 7 ausblenden

5 Klicken OK. Jetzt werden die Zeilen ausgeblendet, deren Daten kleiner als 3000 sind.

TIPP: Wenn Sie Zeilen ausblenden möchten, die größer als 3000 sind, ändern Sie einfach Rng.EntireRow.Hidden = Rng.Value <xNumber zu Rng.EntireRow.Hidden = Rng.Value> xNumber, oder wenn Sie Zeilen ausblenden möchten, deren Daten 3000 entsprechen, wechseln Sie zu Rng.EntireRow.Hidden = Rng.Value = xNumber.


Wählen Sie Zellen schnell anhand von Kriterien in Excel aus

Mit Kutools für Excel Wählen Sie Bestimmte Zellen auskönnen Sie Zellen einmal anhand eines oder zweier Kriterien auswählen. 
doc bestimmte Zellen auswählen
 
Kutools für Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie diese innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen.

Wenn Sie die Filterfunktion nicht aktivieren möchten, auch nicht für VBA, stelle ich Ihnen hier ein praktisches Tool vor - Wählen Sie Bestimmte Zellen aus of Kutools for Excel Um schnell ganze Zeilen basierend auf dem Zellenwert auszuwählen, können Sie sie ausblenden.

Kutools for Excel, mit mehr als 300 praktische Funktionen erleichtern Ihre Arbeit. 

Nach der kostenlose Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:

Tip. Wenn Sie die Funktion Text extrahieren kostenlos testen möchten, Bitte probieren Sie Kutools for Excel kostenlos aus Wenden Sie zuerst die Operation gemäß den obigen Schritten an.

1. Wählen Sie den Datenbereich aus und klicken Sie auf Kutoolen > Auswählen > Wählen Sie Bestimmte Zellen aus. Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 14 ausblenden

2. In dem Wählen Sie Bestimmte Zellen aus Dialog, überprüfen Ganze Reihe für Auswahltyp Wählen Sie dann das gewünschte Kriterium aus Spezifischer Typ Liste, dann geben Sie die Nummer oder den Text in das Textfeld ein. Siehe Screenshot:

doc Zeilen basierend auf Wert 9 ausblenden

3 Klicken Ok > OK Dialoge schließen. Jetzt werden die Zeilen ausgewählt, deren Daten kleiner als 3000 sind. Sie müssen nur noch mit der rechten Maustaste auf die Zeilenüberschrift klicken, um das Kontextmenü anzuzeigen, und auf Ausblenden klicken. Siehe Screenshot:
doc Zeilen basierend auf Wert 10 ausblenden

Jetzt werden die Zeilen ausgeblendet, deren Daten kleiner als 3000 sind.

doc Zeilen basierend auf Wert 11 ausblenden

TIPP:

1. Wenn Sie Zeilen ausblenden möchten, die einen bestimmten Wert enthalten, können Sie auswählen Enthält und geben Sie den bestimmten Wert in das Textfeld ein.

doc Zeilen basierend auf Wert 12 ausblenden

2. Wenn Sie Zeilen ausblenden möchten, die einen Wert enthalten, der größer als, aber kleiner als die Werte ist, können Sie auswählen Größer als und Weniger alsGeben Sie dann die Werte in die beiden Felder ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Und.

doc Zeilen basierend auf Wert 13 ausblenden

Mit Kutools für Excel Wählen Sie Bestimmte Zellen aus Mit diesem Dienstprogramm können Sie den Standort bestimmter Zellen identifizieren, ganze Zeilen oder Spalten basierend auf dem Zellenwert auswählen und so weiter. Klicken Sie hier, um mehr über dieses Dienstprogramm zu erfahren.

Kutools for Excel: Über 300 Funktionen, die Sie in Excel haben müssen, 30 Tage kostenlose Testversion von hier.

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (17)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
Yes, "Entire Row" is selected.
This comment was minimized by the moderator on the site
All rows remain selected without using Kutools. As soon as I use Kutools and select header row, all other rows but the header row de-select.
This comment was minimized by the moderator on the site
Are you sure check the Entire row option in the dialog? If you check cell option, the selected cells will be unselected when you right click at one row.
https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/sun-comment/doc-select-specific-cell-1.png
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi - I'm using a newer Lenovo PC with Windows 10 Professional and Microsoft 365 Apps for business. Excel Version 2210 (Build 15726.20202 Click-to-Run).
This comment was minimized by the moderator on the site
I have tried the operation in the same version with you, there is no any problem. Could you try to manually select several rows (without using Kutools for Excel), then right click at one row header, see all rows are remained selecting?
This comment was minimized by the moderator on the site
I have done exactly what you've demonstrated. However, when I right-click on the row header, all other rows become de-selected and only that one row remains selected to be hidden or deleted. No matter what I do, the other rows do not stay selected when right-clicking on the header. I'm at a loss to know what to do now.
This comment was minimized by the moderator on the site
I am so sorry for that. Could you tell me what Excel version and system you use?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello,

That is exactly what I've been doing, however, it only hides the row on which I have clicked the row header. All other selected rows remain unhidden, and are deselected at the same time. I will try it again following your gif exactly. Thanks for your reply.
This comment was minimized by the moderator on the site
I'm using Kutools to select entire rows based on a value, and it does select all the rows with that value. However, when I right-click on the row header and click on "Hide" in the menu, only that row is hidden and the rest that were selected become de-selected. It appears I still have to hide each row one at a time. What am I doing wrong?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, Rochelley, I think there may be some wrong when you right-click at the row header. After the rows which match your condition are selecetd after applying the feature, right click at one row header of them, note that other rows are kept selected, then choose hide from the context menu. Please see the gif:
https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/sun-comment/doc-hide-selected-row.gif
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello,

I have a drop down with multiple reponses. I am trying to hide certain rows dependant on the response, can someone please assist?

Dropdown options are "CDI", "AR", "Legal", "Multiple" and "Other".

If response is CDI then hide rows 42-100

If response is AR then hide rows 19-41 and rows 66-100

If response is Legal then hide rows 19-66 and rows 88-100

If response is multiple then don't hide anything

If response is Other then hide rows 19-88



Can someone please asssist?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi I need some help with my work sheet. I have to build a dynamic questionnaire and I need to have a code that allow me to hide/ Unhide automatically some rows base on a cell information. Example:

if c6 is "internally" then show me row 7 but hide 8 to 107
if c6 is "Externally" then hide all the rows from 7 to 107


if c7 is "yes" then show me row 8 but hide 9 to 107
if c7 is "No" then show me row 8 but hide 9 to 107
if c8 is "Critical" then show me row 9 but hide 10 to 107

if c8 is "Important" show me row 9 but hide 10 to 107
if c8 is "Ordinary" show me row 9 but hide 10 to 107
if c8 is "Other" then show me row 9 but hide 10 to 107

if c9 is "Critical" then show me row 10 but hide 11 to 107
if c9 is "Important" then show me row 10 but hide 11 to 107
if c9 is "Ordinary" then show me row 10 but hide 11 to 107
if c9 is "Other" then show me row 10 but hide 11 to 107

etc.

can somebody help me?
This comment was minimized by the moderator on the site
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Column = 1 And Target.Row = 1 Then

If Target.Value = "YES" Then
Worksheets(2).Activate
Worksheets(2).Application.Columns("A:Z").Select
Worksheets(2).Application.Selection.EntireColumn.Hidden = True
Worksheets(2).Application.Columns("AA:AZ").Select
Worksheets(2).Application.Selection.EntireColumn.Hidden = False
ElseIf Target.Value = "NO" Then
Worksheets(2).Activate
Worksheets(2).Application.Columns("AA:AZ").Select
Worksheets(2).Application.Selection.EntireColumn.Hidden = True
Worksheets(2).Application.Columns("A:Z").Select
Worksheets(2).Application.Selection.EntireColumn.Hidden = False
Else
Worksheets(2).Activate
Worksheets(2).Application.Columns("A:Z").Select
Worksheets(2).Application.Selection.EntireColumn.Hidden = False
Worksheets(2).Application.Columns("AA:AZ").Select
Worksheets(2).Application.Selection.EntireColumn.Hidden = False
End If

End If
End Sub
This comment was minimized by the moderator on the site
I got same error
This comment was minimized by the moderator on the site
Sorry I do not know either.
This comment was minimized by the moderator on the site
I don't know either Sunny
There are no comments posted here yet
Load More
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations