Direkt zum Inhalt

Wie lösche ich eine Zeichenfolge nach dem n-ten Zeichen in Excel?

In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise alle Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen aus den Zellen in Excel entfernen. Wenn Sie nur wenige Zellen benötigen, um Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen zu entfernen, können Sie sie manuell löschen. Wenn es jedoch Hunderte von Zellen gibt, muss dies müde sein, um Zeichenfolgen einzeln zu löschen. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen in Excel schnell entfernen können. Lesen Sie die folgenden Details.

Entfernen Sie alle Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen mit der Formel

Entfernen Sie die Zeichenfolge in einer bestimmten Position, indem Sie sie nach Position entfernen


Pfeil blau rechte Blase Entfernen Sie alle Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen mit der Formel

Sie können die folgende Formel verwenden, um alle Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen zu entfernen.

Kutools for Excel, mit mehr als 120 handliche Excel-Funktionen, Steigern Sie Ihre Arbeitseffizienz und sparen Sie Arbeitszeit.

Nehmen Sie zum Beispiel, Sie möchten alle Zeichenfolgen nach dem dritten Zeichen löschen, eine Zelle auswählen und diese Formel eingeben = LINKS (A1,3) drücke, drücke Enter Drücken Sie die Taste und ziehen Sie den Handle zum automatischen Ausfüllen auf die Zellen.

doc nach n-ten Zeichen löschen 1
doc nach n-ten Zeichen löschen 2

TIPP: In der obigen Formel können Sie 3 nach Bedarf in ein beliebiges n-tes ändern. Wenn Sie beispielsweise Zeichenfolgen nach dem 4. Zeichen entfernen möchten, verwenden Sie diese Formel = LINKS (A1,4).


Pfeil blau rechte Blase Entfernen Sie die Zeichenfolge in einer bestimmten Position, indem Sie sie nach Position entfernen

Wenn Sie Kutools for Excel, können Sie die Nach Position entfernen um Zeichenfolgen nach dem n-ten Zeichen schnell zu entfernen, und können auch angeben, wie viele Zeichen Sie entfernen möchten.

Kutools for Excel, mit mehr als 120 handliche Excel-Funktionen, Steigern Sie Ihre Arbeitseffizienz und sparen Sie Arbeitszeit.

Nach der kostenlose Installation Kutools für Excel, bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie den Datenbereich aus und klicken Sie auf Kutoolen > Text > Nach Position entfernen. Siehe Screenshot:

doc nach n-ten Zeichen löschen 3

2. In dem Nach Position entfernen Dialog, geben Sie ein 999 in Zahlen Textfeld und die Prüfung Angeben und Typ 4 in folgendes Textfeld. Sie können die Ergebnisse im Vorschaufenster anzeigen.

TIPP: Wenn Sie eine Zeichenfolge nach dem n-ten Zeichen entfernen möchten, müssen Sie nur eingeben n+1 in die Angeben Textfeld.

doc nach n-ten Zeichen löschen 4

3. Dann klick Ok or Anwenden. Die Zeichenfolge nach dem 3. wurde aus jeder Zelle entfernt.

Hinweis: Wenn Sie nur 3 Zeichen nach dem 3. Zeichen der Zeichenfolge entfernen möchten, können Sie Folgendes eingeben 3 in das Textfeld Zahlen und aktivieren Angeben und Typ 4 hinein.

doc nach n-ten Zeichen löschen 5

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Nach Position entfernen zu erhalten.

Klicken Sie hier, um Kutools for Excel kostenlos herunterzuladen

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (4)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
data UPI-2080-SHN ANNY SMI-KKBK-XXXXXX-MB: SOCIETY MAINTENANCE MARCH 22 0000####### 01/03/22
Output :- SHN ANNY SMI
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, sunil, here is a code may help you.
Sub extractText()
    Dim xSplit, xStr As String
    Dim xPos As Integer
    Dim xArr As Variant
    Dim xRng, xSetRng As Range
    On Error Resume Next
    Set xRng = Application.InputBox("Select the cell you want to extract:", "Kutools for Excel", , , , , , 8)
    xSplit = Application.InputBox("Type the delimiter:", "Kutools for Excel", , , , , , 2)
    xPos = Application.InputBox("Type the nth delimiter:", "Kutools for Excel", , , , , , 1)
    Set xSetRng = Application.InputBox("Select a cell to place result:", "Kutools for Excel", , , , , , 8)
    xArr = Split(xRng.Text, xSplit)
    xSetRng.Value = xSplit + xArr(xPos)
End Sub

Copy and paste above code to the Microsoft Visual Basic for Applications window, and run the code, in first dialog, choose the cell that you use to extract, in second dialog, type the delimiter, here in your case is -, in third dialog, type the nth delimiter, here in your case, you extract the string after second -, type 2 into this dialog, in last dialog, choose the cell you place the extracted result.
Hope it do favor on you.
This comment was minimized by the moderator on the site
data :- UPI-205080-SWN AHONY SI-KKBK-XXXXXX-MB: SOCIETY MAINTENANCE MARCH 22 000080 01/03/22
Output needed as "SWN AHONY SI"
This comment was minimized by the moderator on the site
These are very clever tricks! Thank you so much.
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations