Direkt zum Inhalt

Wie entferne ich Zellen oder Zeilen, wenn sie in Excel nicht fett sind?

Angenommen, Sie haben einen Datenbereich mit fettgedruckten Zellen und nicht fettgedruckten Zellen, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Jetzt müssen Sie die Zellen oder Zeilen entfernen, wenn sie nicht fettgedruckt sind. Anstatt nicht fettgedruckte Zellen einzeln manuell zu entfernen, werden in diesem Lernprogramm die Tricks vorgestellt, mit denen Sie sie schnell in Excel lösen können.

doc entfernen, wenn nicht fett 1

Entfernen Sie Zeilen, wenn diese nicht mit VBA fett gedruckt sind

Entfernen Sie Zellen, wenn sie nicht mit Find and Replace und Select Range Helper fett gedruckt sind

Zeilen/Zellen entfernen, wenn nicht fett mit Kutools for Excel gute Idee3


v Entfernen Sie Zeilen, wenn diese nicht mit VBA fett gedruckt sind

Um Zeilen zu entfernen, wenn sie nicht fett gedruckt sind, können Sie einen VBA-Code verwenden.

1. Drücken Sie F11 + Alt Tasten zum Aktivieren der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2 Klicken Insert > Modul, dann unter VBA-Code in den neuen eingefügt Modul Fenster.

VBA: Entfernen Sie Zeilen, wenn sie nicht fett gedruckt sind.

Sub DeleteNonBolded()
'UpdatebyKutoolsforExcel20151116
    Dim xRg As Range
    Dim xDelRg As Range
    Dim xAddress As String
    Dim xUpdate As Boolean
    Dim I As Long
    Dim xBold As Variant
    On Error Resume Next
    xAddress = Application.ActiveWindow.RangeSelection.Address
    Set xRg = Application.InputBox("Select a range", "Kutools for Excel", xAddress, , , , , 8)
    Set xRg = Application.Intersect(xRg, ActiveSheet.UsedRange)
    If xRg Is Nothing Then Exit Sub
    If xRg.Areas.Count > 1 Then
        MsgBox "This VBA cannot support multiple range", , "Kutools for Excel"
        Exit Sub
    End If
    xUpdate = Application.ScreenUpdating
    Application.ScreenUpdating = False
    For I = 1 To xRg.Rows.Count
        xBold = xRg.Rows(I).Cells.Font.Bold
        If TypeName(xBold) = "Boolean" Then
            If xBold = False Then
                If xDelRg Is Nothing Then
                    Set xDelRg = xRg.Rows(I).EntireRow
                Else
                    Set xDelRg = Union(xRg.Rows(I).EntireRow, xDelRg)
                End If
            End If
        End If
    Next
    xDelRg.Delete
    Application.ScreenUpdating = xUpdate
End Sub

3. Drücken Sie F5 Schlüssel zum Ausführen des VBA-Codes. Beim Auftauchen Kutools for Excel Geben Sie im Dialogfeld den Bereich an, in dem Zeilen ohne Fettdruck entfernt werden sollen, und klicken Sie auf OK .

doc entfernen, wenn nicht fett 2

Und dann können Sie sehen, dass die Zeilen, die keine fettgedruckten Zellen enthalten, entfernt wurden

doc entfernen, wenn nicht fett 1doc Pfeil rechtsdoc entfernen, wenn nicht fett 3

Hinweis: Die Zeilen können nur entfernt werden, wenn nicht alle Zellen in derselben Zeile fett gedruckt sind.


Entfernen Sie Zellen, wenn sie nicht mit Find and Replace und Select Range Helper fett gedruckt sind

Wenn Sie nur den Zelleninhalt aus nicht fettgedruckten Zellen entfernen möchten, können Sie mit der Funktion Suchen und Ersetzen zuerst die fettgedruckten Zellen auswählen und dann verwenden Kutools for Excel Wählen Sie Range Helper Um die Auswahl der nicht fettgedruckten Zellen rückgängig zu machen, entfernen Sie den Inhalt.

1. Wählen Sie den Datenbereich aus, in dem Sie nicht fettgedruckte Zellen entfernen möchten, und drücken Sie Strg + F ermöglichen Suchen und Ersetzen Dialog, und klicken Sie auf Optionen Taste. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 4

2 Klicken Format auf dem Sprung Format suchen Dialog und unter Schriftart Registerkarte, wählen Sie BOLD von dem Schriftstil Liste. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 5

3 Klicken OK > Finde alleund alle fettgedruckten Zellen sind in der Liste aufgeführt Suchen und Ersetzen Dialog und drücken Sie Strg + A. Um alle auszuwählen, schließen Sie die Suchen und Ersetzen Dialog. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 6

4. Lassen Sie diese Zellen ausgewählt und klicken Sie auf Kutoolen > Auswählen > Wählen Sie Range Helper. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 7

5. Überprüfen Sie im Popup-Dialogfeld Inverse Auswahl Wählen Sie zuerst die Option aus und wählen Sie dann den ursprünglichen Datenbereich aus. Jetzt können Sie sehen, dass die Auswahl umgekehrt ist. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 8

6 Klicken Menu. Jetzt drücken Löschen Taste zum Entfernen des Zelleninhalts aus den nicht fett gedruckten Zellen.

doc entfernen, wenn nicht fett 9


Zeilen/Zellen entfernen, wenn nicht fett mit Kutools for Excel

Die oben genannten Methoden sind nicht einfach genug. In diesem Fall können Sie sie verwenden Kutools for Excel Wählen Sie Zellen mit Format Dienstprogramm, um nicht fettgedruckte Zellen schnell zu identifizieren und sie dann zu entfernen.

Kutools for Excel, mit mehr als 300 praktische Funktionen erleichtern Ihre Arbeit. 

Nachher kostenlose Installation Kutools for ExcelBitte machen Sie wie folgt:

1. Wählen Sie den gewünschten Datenbereich aus und klicken Sie auf Kutoolen > Auswählen > Wählen Sie Zellen mit Format. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 15

2. Klicken Sie im Popup-Dialogfeld auf Wählen Sie Format aus Zelle Klicken Sie auf die Schaltfläche, um eine nicht fettgedruckte Zelle aus dem Datenbereich auszuwählen, und überprüfen Sie sie BOLD nur aus der folgenden Liste im Abschnitt Schriftart. Siehe Screenshot:

doc entfernen, wenn nicht fett 11

3 Klicken OkKlicken Sie einfach auf, um ein Dialogfeld anzuzeigen, in dem Sie an die Anzahl der ausgewählten Zellen erinnert werden Ja um es zu schließen.

doc entfernen, wenn nicht fett 12

Jetzt sind alle nicht fett gedruckten Zellen ausgewählt und drücken Sie Löschen Taste zum Entfernen des Zelleninhalts. Wenn Sie die nicht fett gedruckten Zeilen entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Zellen und wählen Sie sie aus Löschen > Ganze Reihe. Siehe Screenshots:

doc entfernen, wenn nicht fett 13doc Pfeil rechtsdoc entfernen, wenn nicht fett 14

Relative Artikel:

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools for Excelund erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools for Excel Bietet über 300 erweiterte Funktionen zur Steigerung der Produktivität und Zeitersparnis.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt eine Tab-Oberfläche in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations