Direkt zum Inhalt

Wie füge ich Seitenumbrüche ein, wenn sich der Wert in Excel ändert?

Angenommen, ich habe eine Reihe von Zellen und möchte jetzt Seitenumbrüche in das Arbeitsblatt einfügen, wenn sich die Werte in Spalte A wie im linken Screenshot gezeigt ändern. Natürlich können Sie sie einzeln einfügen, aber gibt es schnelle Möglichkeiten, die Seitenumbrüche basierend auf den geänderten Werten einer Spalte sofort einzufügen?

Fügen Sie Seitenumbrüche ein, wenn sich der Wert mit dem VBA-Code ändert

Fügen Sie Seitenumbrüche ein, wenn sich der Wert mit einer leistungsstarken Funktion ändert


Fügen Sie Seitenumbrüche ein, wenn sich der Wert mit dem VBA-Code ändert

Der folgende VBA-Code kann Ihnen dabei helfen, Seitenumbrüche basierend auf einmaligen Änderungen der Spaltendaten einzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Halten Sie die ALT + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das Feld ein Modul Fenster.

VBA-Code: Seitenumbrüche einfügen, wenn sich der Wert ändert:

Sub insertpagebreaks()
'updateby Extendoffice
    Dim I As Long, J As Long
    J = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row
    For I = J To 2 Step -1
        If Range("A" & I).Value <> Range("A" & I - 1).Value Then
            ActiveSheet.HPageBreaks.Add Before:=Range("A" & I)
        End If
    Next I
End Sub

3. Dann drücken F5 Als Schlüssel zum Ausführen dieses Codes wurden alle Seitenumbrüche in das Blatt eingefügt, wenn sich Daten in Spalte A ändern. Siehe Screenshot:

Hinweis:In dem obigen Code, A Ist der Spaltenkopf, auf dessen Grundlage Sie einen Seitenumbruch einfügen möchten, können Sie ihn nach Bedarf ändern.

Fügen Sie Seitenumbrüche ein, wenn sich der Wert mit einer leistungsstarken Funktion ändert

Wenn Sie Kutools for ExcelMit seinen Unterschiede unterscheiden Mit dieser Funktion können Sie schnell Seitenumbrüche, leere Zeilen, untere Randlinien oder Hintergrundfarben basierend auf den Wertänderungen einfügen. Klicken Sie hier, um Kutools für Excel herunterzuladen!

Tipps:Um dies anzuwenden Unterschiede unterscheiden Funktion sollten Sie zunächst die herunterladen Kutools for Excelund wenden Sie die Funktion dann schnell und einfach an.

Nach der Installation Kutools for ExcelBitte machen Sie Folgendes:

1. Klicken Sie Kutoolen > Format > Unterschiede unterscheiden, siehe Screenshot:

2. In der herausgesprungen Unterscheiden Sie Unterschiede anhand der Schlüsselspalte Führen Sie im Dialogfeld die folgenden Vorgänge aus:

  • Wählen Sie den Datenbereich und die Schlüsselspalte aus, die Sie verwenden möchten.
  • Auswählen Seitenwechsel von dem Optionen Box.

3. Dann klick Ok Schaltfläche, die Seitenumbrüche wurden basierend auf den Wertänderungen in den Bereich eingefügt, siehe Screenshot:

Kutools für Excel jetzt herunterladen und kostenlos testen!


Weitere relative Artikel:

  • Markieren Sie Zeilen, wenn sich der Zellenwert in Excel ändert
  • Wenn Ihr Arbeitsblatt eine Liste wiederholter Werte enthält und Sie die Zeilen basierend auf Spalte A markieren müssen, ändert sich der Zellenwert wie im folgenden Screenshot gezeigt. Tatsächlich können Sie diesen Auftrag mithilfe der Funktion "Bedingte Formatierung" schnell und einfach beenden.
  • Inkrementieren Sie die Zahlen, wenn sich der Wert in einer anderen Spalte ändert
  • Angenommen, Sie haben eine Liste von Werten in Spalte A, und jetzt möchten Sie die Zahl in Spalte B um 1 erhöhen, wenn sich der Wert in Spalte A ändert. Dies bedeutet, dass die Zahlen in Spalte B erhöht werden, bis sich der Wert in Spalte A ändert Das Zahleninkrement beginnt wieder bei 1, wie im linken Screenshot gezeigt. In Excel können Sie diesen Job mit der folgenden Methode lösen.
  • Summenzellen, wenn sich der Wert in einer anderen Spalte ändert
  • Wenn Sie an einem Excel-Arbeitsblatt arbeiten, müssen Sie manchmal Zellen basierend auf einer Datengruppe in einer anderen Spalte summieren. Hier möchte ich beispielsweise die Bestellungen in Spalte B summieren, wenn sich die Daten in Spalte A ändern, um das folgende Ergebnis zu erhalten. Wie können Sie dieses Problem in Excel lösen?
  • Leere Zeilen einfügen, wenn sich der Wert in Excel ändert
  • Angenommen, Sie haben einen Datenbereich und möchten jetzt leere Zeilen zwischen die Daten einfügen, wenn sich der Wert ändert, damit Sie die aufeinander folgenden gleichen Werte in einer Spalte wie in den folgenden Screenshots trennen können. In diesem Artikel werde ich über einige Tricks sprechen, mit denen Sie dieses Problem lösen können.
  • Führen Sie das Makro aus, wenn sich der Zellenwert in Excel ändert
  • Normalerweise können wir in Excel die Taste F5 oder die Schaltfläche Ausführen drücken, um den VBA-Code auszuführen. Haben Sie jemals versucht, den spezifischen Makrocode auszuführen, wenn sich ein Zellenwert ändert? In diesem Artikel werde ich einige schnelle Tricks vorstellen, um diesen Job in Excel zu bearbeiten.

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (8)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
Bonjour,

Merci pour le code qui fonctionne très bien, seulement je souhaite ajouter un saut de page après et non avant chaque changement de valeur... que faut-il changer dans le code ?

Merci beaucoup !
This comment was minimized by the moderator on the site
Tôi không muốn ngắt trang tại những hàng bị ẩn. Thì phải làm sao?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello, Lê Tuấn
To solve your problem, please apply the below VBA code:
Sub insertpagebreaks()
'updateby Extendoffice
Dim I As Long, J As Long
Dim xRg As Range
On Error Resume Next
J = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row
Set xRg = Range("A1:A" & J).SpecialCells(xlCellTypeVisible)

For I = J To 2 Step -1
If Range("A" & I).Value <> Range("A" & I - 1).Value Then
If Not Intersect(xRg, Range("A" & I)) Is Nothing Then
ActiveSheet.HPageBreaks.Add Before:=Range("A" & I)
End If
End If
Next I
End Sub


Please try, hope it can help you!
This comment was minimized by the moderator on the site
Is it possible to skip the first 20 rows of the sheet? If been trying all kinds of stuff but my knowledge of VBA is to limited to adjuist the code myself.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, Wilco,
To insert the page break but skip the first 20 rows, you just need to change one parameter as below code:

Sub insertpagebreaks()

'updateby Extendoffice

Dim I As Long, J As Long

J = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row

For I = J To 21 Step -1

If Range("A" & I).Value <> Range("A" & I - 1).Value Then

ActiveSheet.HPageBreaks.Add Before:=Range("A" & I)

End If

Next I

End Sub

Please try, thank you!
This comment was minimized by the moderator on the site
That is truly brilliant! I followed along on your VB example and it worked! I also am an owner of KUTools so I will play with that too.

Very impressed and thanks!

Mike
This comment was minimized by the moderator on the site
Sorry. EDIT: The first ROW is a column header.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello, Thank you! The thought of VBA makes me sweat. I do have one problem with the results of this code though. The first column is a column header. The code treats this as a change. My first page only shows the column header, but he following pages are fine. FYI: This is for a monthly report and the number of rows for each criteria change monthly. Any Ideas? Thank you in advance.
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations