Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie berechne ich Stunden zwischen Zeiten nach Mitternacht in Excel?

doc Zeit über Nacht berechnen 1

Angenommen, Sie haben einen Zeitplan zum Aufzeichnen Ihrer Arbeitszeit, die Zeit in Spalte A ist die Startzeit von heute und die Zeit in Spalte B ist die Endzeit des folgenden Tages. Wenn Sie die Zeitdifferenz zwischen den beiden Zeiten mit direkt minus "= B2-A2" berechnen, wird normalerweise nicht das richtige Ergebnis angezeigt, wie im linken Screenshot gezeigt. Wie können Sie die Stunden zwischen zwei Mal nach Mitternacht in Excel richtig berechnen?

Berechnen Sie die Stunden zwischen zwei Mal nach Mitternacht mit der Formel


Pfeil blau rechte Blase Berechnen Sie die Stunden zwischen zwei Mal nach Mitternacht mit der Formel

Um das korrekte berechnete Ergebnis zwischen zwei Mal über Mitternacht zu erhalten, können Sie die folgende Formel anwenden:

1. Geben Sie diese Formel ein: =(B2-A2+(B2<A2))*24 (A2 ist die frühere Zeit, B2 Ist das spätere Mal, können Sie sie nach Bedarf ändern) in eine leere Zelle, die neben Ihren Zeitdaten siehe Screenshot:

doc Zeit über Nacht berechnen 2

2. Ziehen Sie dann den Füllpunkt auf die Zellen, die Sie mit dieser Formel füllen möchten, und die Zeitunterschiede zwischen zwei Zeiten nach Mitternacht wurden sofort berechnet (siehe Abbildung):

doc Zeit über Nacht berechnen 3


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (18)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die Formel unter Punkt 1 ist falsch. =(B2-A2+(B2

Die Klammern stehen an der falschen Stelle.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die ursprüngliche Formel funktioniert besser als Ihr Vorschlag Austin.
Ich habe auch =(A2-B2+(A2
Dies funktionierte am besten, um die Zeit in Minuten umzuwandeln.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Depois de colocar a formatação ao tentar somar a coluna total de horas o valor dá-me errado.

O campo é formatado [h]mm
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
=(A2-B2+(A2)) sem utilizar a multiplicação por 24
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Nein, Austins Korrektur funktioniert für mich. Das Original mit den Klammern, wo sie angezeigt werden, funktioniert nicht. Vielleicht macht eine andere Version von Excel einen Unterschied? Ich habe MS Home und Office 2016
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ja Austin! Ihre Formel funktioniert, die andere Formel macht Unsinn (in meinem Fall). Vielen Dank!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
DANKE! Das ist definitiv die richtige Formel.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Austin, die im obigen Artikel angegebene Formel funktioniert gut für mich
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich denke, ein einfaches MOD (B2-A2,1) sollte ausreichen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dies ist zweifellos die beste und kürzeste Lösung.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Kann jemand erklären, wann die Funktion der Addition der TRUE/FALSE-Werte funktioniert, damit ich die Formel bitte verstehen kann?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wahr = 1, Falsch = 0
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich brauche bitte Hilfe. Ich habe Daten, die täglich um 5 Uhr automatisch geladen werden. Der Prozess ist in 2 Teile (ETL1 und ETL2) unterteilt. ETL1 beginnt um 5:11 Uhr bis 2:11 Uhr und ETL4 beginnt um 7:5 Uhr bis 00:00 Uhr. um XNUMX Uhr lasse ich ein Skript laufen, um zu prüfen, ob alles gelaufen ist. Jede Zeile hat ein Start- und Enddatum. Ich möchte alle Daten nach XNUMX:XNUMX Uhr gestern als heutige Daten markieren. Wenn ich derzeit nach heute filtere, sehe ich nur die Zeilen, in denen das Datum nach XNUMX:XNUMX Uhr liegt
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das funktioniert nicht mit allen Daten. Die Lösung, die ich nach dem obigen Versuch ausprobiert habe, war =IF(B22>C22,(C22-0)+(24-B22),C22-B22)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tolle Lösung, sehr praktisch! Vielen Dank :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Funktioniert bei mir nicht... Formel falsch.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sehr clever, mit dem Vergleich (b2 
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Gern geschehen. Schön, dass es hilft. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.
Mit freundlichen Grüßen
Mandy
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte