Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie verwende ich / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt in Excel?

Wie kann beim Erstellen einer Kopie in Excel auf einen bestimmten Zellenwert aus dem vorherigen Arbeitsblatt verwiesen werden? Wenn Sie beispielsweise eine Kopie von Sheet2 erstellen, möchten Sie möglicherweise automatisch die Zelle A1 von Sheet2 in das neu kopierte Arbeitsblatt verweisen (siehe Sheet3). Wie erreicht man das? Dieser Artikel wird Ihnen helfen.

Verwenden / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt mit benutzerdefinierter Funktion
Verwenden / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt mit Kutools for Excel


Verwenden / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt mit benutzerdefinierter Funktion

Um ehrlich zu sein, kann keine Methode beim Erstellen einer Kopie eines Arbeitsblatts automatisch auf einen bestimmten Zellenwert verweisen. Tatsächlich können Sie ein neues Blatt erstellen und dann mit der folgenden benutzerdefinierten Funktion auf den Zellenwert aus dem vorherigen Arbeitsblatt verweisen.

1. Nachdem Sie ein neues leeres Arbeitsblatt erstellt haben (sagt Sheet3), drücken Sie bitte Andere + F11 Tasten gleichzeitig zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Klicken Sie im Fenster Insert > Modul. Kopieren Sie anschließend den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Codefenster ein.

VBA: Verwenden / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt in Excel

Function PrevSheet(RCell As Range)
    Dim xIndex As Long
    Application.Volatile
    xIndex = RCell.Worksheet.Index
    If xIndex > 1 Then _
        PrevSheet = Worksheets(xIndex - 1).Range(RCell.Address)
End Function

3. Drücken Sie die Taste Andere + Q Tasten gleichzeitig zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

4. Wählen Sie eine leere Zelle von Sheet3 aus (sagt A1) und geben Sie die Formel ein = PrevSheet (A1) in die Formel-Bar und dann drücke die Weiter Key.

Jetzt erhalten Sie den A1-Zellenwert des vorherigen Arbeitsblatts (Sheet2) im aktuellen Arbeitsblatt.

Hinweis: Der Code identifiziert automatisch das Arbeitsblatt, das zum vorherigen des aktuellen Arbeitsblatts gehört.


Verwenden / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt mit Kutools for Excel

Mit unserer Bandbreite an Dynamisch auf Arbeitsblätter verweisen Nutzen von Kutools for Excelkönnen Sie problemlos Werte aus früheren Arbeitsblättern in Excel verwenden oder auf diese verweisen.

Vor der Bewerbung Kutools for Excel, Bitte Laden Sie es zuerst herunter und installieren Sie es.

1. Wenn Sie den Wert der Zelle A1 aus dem vorherigen Arbeitsblatt auf das aktuelle Arbeitsblatt verweisen möchten, wählen Sie die Zelle A1 im aktuellen Arbeitsblatt aus und klicken Sie dann auf Kutoolen > Mehr > Dynamisch auf Arbeitsblätter verweisen. Siehe Screenshot:

2. In dem Referenzen für Arbeitsblätter ausfüllen Überprüfen Sie im Dialogfeld nur den vorherigen Arbeitsblattnamen im Arbeitsblattliste Feld, und klicken Sie dann auf Füllbereich .

Dann können Sie sehen, dass der Wert der Zelle A1 im vorherigen Arbeitsblatt im aktuellen Arbeitsblatt referenziert ist.

Hinweis: Mit diesem Dienstprogramm können Sie denselben Zellenwert aus verschiedenen Arbeitsblättern gleichzeitig in das aktuelle Arbeitsblatt referenzieren.

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion wünschen (30-Tag) dieses Dienstprogramms, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


Verwenden / Referenzwert aus vorherigem Arbeitsblatt mit Kutools for Excel


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (22)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich habe eine Frage an die Experten. Ich kann auf das vorherige Blatt verweisen. Aber ich möchte diesen Verweis in der gesamten Arbeitsmappe in derselben Zelle auf den nächsten Blättern immer wieder wiederholen. (dh D13) Beispiel: Blatt 1 Zelle D13 wird in den nächsten Blättern mit jeweils 1 inkrementellem Wert wiederholt. Wenn ich jedoch Blatt 7 oder ein anderes Blatt lösche, brauche ich Excel, um auf die gleiche Weise weiter zu zählen. zum Beispiel Blatt 1 Ich beginne mit 100 Blatt 20, ich ende mit 119, wenn ich paar Blätter lösche, möchte ich sicherstellen, dass sich Verweise automatisch ohne manuellen Eingriff ändern. Das bedeutet, dass der Verweis auf D13 automatisch geändert wird, nachdem ich Blätter gelöscht habe. Danke für deine Hilfe.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hervorragende Arbeit und Erklärung. Hat mir so viel Zeit gespart, vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe ewig nach etwas gesucht, um dies zu tun, vielen Dank, dass Sie keine Ahnung haben. Ich habe eine einfache Tabelle für die wöchentliche Dateneingabe und eine neue Registerkarte für jede Woche. die Tage, das Datum, die Wochennummer usw. werden +1 und dann wird vom vorherigen Blatt gegriffen und zum neuen verschoben. Dies hat eine schnelle Lösung für die Datenübertragung auf verschiedene Blätter geschaffen --- Nochmals vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Tut mir leid, dass ich dir dabei nicht helfen kann, du kannst deine Frage in unserem Forum stellen: https://www.extendoffice.com/forum.html um mehr Excel-Unterstützung von unserem Fachmann zu erhalten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was ist mit dem Gebrauchswert von Next Sheet?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Alex,
Um den Wert vom nächsten Blatt zu erhalten, ersetzen Sie bitte das Minuszeichen durch das Pluszeichen in der sechsten Zeile des Codes:
PrevSheet = Worksheets(xIndex + 1).Range(RCell.Address)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Crystal, ich habe versucht, das Minuszeichen durch ein Pluszeichen zu ersetzen, aber es hat nicht funktioniert - die relevante Zelle hat nur eine Null zurückgegeben. Ich möchte nur, dass die erforderlichen Änderungen genau wie oben ausgeführt werden, ABER mit der Nummerierung der Arbeitsmappe von rechts nach links, dh. Sheet3, Sheet2, Sheet1 (das vorherige Blatt ist das rechte). Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Mav,
Die Methode funktioniert basierend auf der Reihenfolge der Arbeitsblätter in Ihrer Arbeitsmappe. dh. Die Reihenfolge der Arbeitsblätter von links nach rechts ist Sheet3, Sheet2 und Sheet1. Für Sheet2 ist das vorherige Arbeitsblatt Sheet3, und das nächste Arbeitsblatt ist Sheet1.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Kristall,
Ja, ich weiß. Meine Frage (wie die von Alex) ist, welche Änderung erforderlich ist, damit es in die andere Richtung funktioniert, dh für das nächste Blatt, wo sich das nächste Blatt links vom vorherigen Blatt befindet? Du hast Alex geschrieben,
"Bitte ersetzen Sie das Minuszeichen durch das Pluszeichen in der sechsten Zeile des Codes:
PrevSheet = Worksheets(xIndex + 1).Range(RCell.Address)".
Mein Kommentar war nur, um zu sagen, dass diese bestimmte Änderung nicht funktioniert hat, und um zu fragen, ob Sie einen Weg haben, der tatsächlich funktioniert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe die Schritte 1 bis 4 befolgt, aber ich erhalte weiterhin ein #NAME? Fehler - Bitte um Rat?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Andreas,
Welche Office-Version verwendest du?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe die Schritte 1 bis 4 befolgt, aber ich erhalte weiterhin einen #NAME-Fehler. Excel 2016. Bitte beraten?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Anon,
Der Code funktioniert gut in meinem Excel 2016. Haben Sie beim Abrufen des Fehlerergebnisses #NAME einen bestimmten Fehler in Ihrem Codefenster gefunden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe den Code ausprobiert, aber er gibt Formeln zurück, die nicht zulässig sind. Die Zelle des vorherigen Arbeitsblatts ist das Ergebnis einer Formel. Wie umgehen Sie die Formel und geben das Ergebnis zurück? Die vorherige Blattzelle gibt die Formel =SUMME(L38:L39)-L40 zurück
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo RudyT, ich habe es unter den von Ihnen erwähnten Umständen getestet, aber ich habe hier kein Problem. Welche Excel-Version verwendest du?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wow, das war vor 3 Monaten, aber danke für die Antwort...

Ich weiß nicht, wie ich Excel 365 überprüfen soll ... Das Problem ist, dass ich einen Wert habe, den ich an ein neues Blatt übergeben möchte, das lesen muss, den Wert des vorherigen Blatts abrufen, ohne es zu benennen. Holen Sie sich einfach den vorherigen Blattwert. Ihr Code übergibt den Code des vorherigen Blatts und nicht den Wert. Weil der Wert der Zelle eine Formel ist, die die Summen von 2 anderen Zellen sammelt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ausgezeichnet Ich habe die vorherige Blattfunktion verwendet, aber wenn ich Zeilen oder Spalten im vorherigen Blatt hinzufüge, ändern sich die Werte. Ich möchte ein konstantes Ergebnis. Wenn ich zum Beispiel =prevsheet(A6) auswähle, wo der Wert dort ist, aber im vorherigen Blatt, wenn ich eine Zeile hinzufüge, geht der Wert zu A7, aber im aktuellen Blatt nimmt es nur den Wert von A6, können Sie mir helfen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Exzellent!!! VBA-Code vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
VIELEN VIELEN DANK! SEHR HILFREICH!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo.

Ich verwende griechisches Office 365 mit allen installierten Updates und bekomme das nicht zum Laufen.

Es gibt einen Namensfehler bei der Eingabe von Zelle I = PrevSheet (A1) zurück.

Beide Blätter haben den VBA-Code und die Datei wird als .xlsb gespeichert

Irgendwelche Hinweise?
Vielen Dank im Voraus :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Sotos,
Du musst das VBA in die Modul (Code) (drücken Sie die Tasten Alt + F11, um den visuellen Editor zu öffnen, klicken Sie auf Einfügen > Modul, um einen neuen Moduleditor hinzuzufügen, und geben Sie den Code ein). Wenden Sie dann die Formel an.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Ihr Code funktioniert perfekt! Die Absicht für mich ist, eine Spalte auf einem der Arbeitsblätter zu füllen, die ein lineares Diagramm aktualisieren würde. Meine Frage ist, wie füge ich die neue Nummer hinzu, die auf einem neuen Arbeitsblatt eingegeben wurde, während die Nummern der vorherigen Blätter gleich bleiben. Zum Beispiel habe ich PrevSheet(A1) auf Blatt 2 eingegeben, was die Nummer für die Zelle A1 aus Blatt 1 übernimmt. Also ging ich zu Zelle A2 von Blatt 2 und gab PrevSheet(A1) erneut ein. Die Absicht ist, wenn ich ein neues Blatt kopiere und einfüge (nennen wir es Blatt N) und ich Zelle A1 in Blatt N mit einem anderen Wert aktualisiere, wird Blatt 2 den Wert von Blatt 1 in Zelle A1 und den Wert von Blatt haben N in Zelle A1 in Zelle A2. Aber was passiert, ist, dass beide Zellen A1 und A2 in Blatt 2 auf die gleichen Werte wie in Blatt N aktualisiert werden. Das ist sinnvoll, weil es die Werte aus dem vorherigen Blatt übernimmt. Hoffe ich habe dich nicht verwirrt. Vielen Dank!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL