Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie berechnet man die Nettoarbeitszeit zwischen zwei Daten ohne Wochenenden oder Feiertage in Excel?

In vielen Unternehmen werden die Mitarbeiter nach Arbeitszeit bezahlt. Die Berechnung der Nettoarbeitszeit an einem Tag ist einfach, aber wie wäre es mit der Berechnung der Nettoarbeitszeit in einem Datumsbereich? In diesem Artikel werden die Formeln zur Berechnung der Nettoarbeitszeit zwischen zwei Daten ohne Wochenenden und Feiertage in Excel vorgestellt.

Arbeitstag ohne Wochenenden berechnen

Berechnen Sie die Arbeitszeit ohne Wochenenden / Feiertage


Pfeil blau rechte Blase Arbeitstag ohne Wochenenden berechnen

In diesem Teil stelle ich die Formel zur Berechnung des Arbeitstages zwischen zwei Datumszeiten ohne Wochenenden vor.

1. Wählen Sie zwei Zellen aus, in die Sie das Startdatum und das Enddatum eingeben, und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie auszuwählen Format Cells bilden das Kontextmenü. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 1

2. In dem Format Cells Dialog, klicken Sie auf Nummer Registerkarte und wählen Sie Maßgeschneidert bilde die Kategorien Liste und geben Sie m / t / jjjj h: mm in die Typ Textfeld im rechten Bereich. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 2

3 Klicken OK. Geben Sie das Startdatum und das Enddatum getrennt in die beiden Zellen ein. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 3

4. Geben Sie in die Zelle neben diesen beiden Zellen, beispielsweise C13, diese Formel ein =NETWORKDAYS(A13,B13)-1-MOD(A13,1)+MOD(B13,1), und drücke Weiter Wenn Sie die Taste drücken, wird das Ergebnis mit einem benutzerdefinierten Format angezeigt. Wählen Sie die Ergebniszelle aus und klicken Sie auf Start Tab und gehen Sie zu Number Format Liste, um Allgemein auszuwählen, um es als das richtige Format zu formatieren. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 4


Pfeil blau rechte Blase Berechnen Sie die Arbeitszeit ohne Wochenenden / Feiertage

Wenn Sie die Nettoarbeitszeit ohne Wochenenden oder Feiertage berechnen möchten, können Sie wie folgt vorgehen:

Berechnen Sie die Nettoarbeitszeit ohne Wochenenden

1. Wählen Sie zwei Zellen aus und formatieren Sie sie als benutzerdefiniertes Format m / t / jjjj h: mm. Geben Sie das Startdatum und das Enddatum ein. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 5

doc Nettoarbeitszeit 6

2. Geben Sie in der nächsten Zelle, z. B. C2, diese Formel ein:
=(NETWORKDAYS(A2,B2)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS(B2,B2),MEDIAN(MOD(B2,1),"17:30","8:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS(A2,A2)*MOD(A2,1),"17:30","8:30"),
Presse Weiter Schlüssel, dann erhalten Sie eine Zahlenfolge. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 7

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zahlenfolge und klicken Sie auf Format Cells aus dem Kontextmenü und in Format Cells Dialog auswählen Maßgeschneidert Formular Kategorien Liste unter Anzahlr und geben Sie diese ein [h]: mm in Textfeld eingeben. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 8

4 Klicken OK. Jetzt wird die Nettoarbeitszeit zwischen zwei Daten ohne Wochenenden gezählt.
doc Nettoarbeitszeit 9

Tipp: In der Formel ist A2 das Startdatum, B2 das Enddatum, 8:30 und 17:30 die allgemeine Start- und Endzeit an jedem Tag. Sie können sie nach Bedarf ändern.

Berechnen Sie die Nettoarbeitszeit ohne Wochenende und Feiertage

1. Wählen Sie wie oben beschrieben zwei Zellen aus und formatieren Sie sie als benutzerdefiniertes Format m / t / jjjj h: mm, und geben Sie das Startdatum und das Enddatum ein.
doc Nettoarbeitszeit 10

2. Wählen Sie eine leere Zelle aus und geben Sie das Feiertagsdatum ein. Hier habe ich 3 Feiertage und gebe sie separat in H1: H3 ein. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 11

3. Wählen Sie eine leere Zelle aus, in der das gezählte Ergebnis platziert werden soll, z. B. C2.
=(NETWORKDAYS.INTL(A2,B2,11,H$1:H$3)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS.INTL(B2,B2,11,H$1:H$3),MEDIAN(MOD(B2,1),"8:30","17:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS.INTL(A2,A2,11,H$1:H$3)*MOD(A2,1),"8:30","17:30"),
und drücken Sie Weiter Mit der Taste erhalten Sie eine Zahlenzeichenfolge und formatieren sie als benutzerdefiniertes Format [h]: mm. Siehe Screenshot:
doc Nettoarbeitszeit 12

Tipp: In der Formel ist A2 das Startdatum, B2 das Enddatum, 8:30 und 17:30 die allgemeine Start- und Endzeit an jedem Tag. H1: H3 sind die Feiertagszellen. Sie können sie ändern wie du es brauchst.

Fügen Sie einer Datums- und Uhrzeitangabe in Excel ganz einfach Tage / Jahre / Monat / Stunden / Minuten / Sekunden hinzu

Angenommen, Sie haben Daten im Datums- / Uhrzeitformat in einer Zelle, und jetzt müssen Sie diesem Datum eine Anzahl von Tagen, Jahren, Monaten, Stunden, Minuten oder Sekunden hinzufügen. Normalerweise ist die Verwendung von Formeln die erste Methode für alle Excel-Benutzer, aber es ist schwierig, sich alle Formeln zu merken. Mit Kutools for Excel Datums- und Zeithilfe Mit diesem Dienstprogramm können Sie einer Datumszeit auf einfache Weise Tage, Jahre, Monate oder Stunden, Minuten oder Sekunden hinzufügen. Außerdem können Sie die Datumsdifferenz oder das Alter basierend auf einem bestimmten Geburtstag berechnen, ohne sich an die Formel zu erinnern. Klicken Sie hier für eine kostenlose Testversion mit allen Funktionen 30 Tage!
doc füge Stunde Minute Sekunde hinzu
 
Kutools für Excel: mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie ohne Einschränkung kostenlos ausprobieren können 30 Tage.

Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (61)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe mehrere Daten, die ich verwenden muss, um die Stunden zu berechnen, die für die Iteration aufgewendet wurden /1 14:17 D - Klärung erhalten: 3 43:1 Ich muss den Unterschied finden BA = E und dann DC = F jetzt sollte EF mir keine geben. Stunden für diese Arbeit aufwenden, die unter 16 Stunden liegen muss
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wirklich gute Informationen, aber können sie in Minuten umgerechnet werden? Danke Steve
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ja, formatieren Sie die Ergebniszelle mit dem benutzerdefinierten Format [mm] anstelle von [h]:mm
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich brauche Hilfe zum selben Thema. In meinem Fall habe ich Startdatum und -zeit definiert (tt.mm.jj und hh.mm) und ich brauche Stunden, um Material zu produzieren (z. B. insgesamt 17 Stunden). Mein Problem ist, wie subtrahieren Sie arbeitsfreie Stunden von der Gesamtzeit, die benötigt wird. Die dritte Schicht arbeitet nicht von 0:00 bis 7:00 Uhr. Bitte helfen Sie
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, funktioniert diese Formel in Excel 2007. Weil ich versucht habe, die Formel zur Berechnung der Nettoarbeitszeit ohne Wochenende und Feiertage zu verwenden, aber es funktioniert nicht. Ich bekomme "#NAME?" als Ausgabe. Ich benutze es, um von 9 Uhr morgens bis 6 Uhr abends (18:00 Uhr) zu rechnen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, funktioniert diese Formel in Excel 2007. Weil ich versucht habe, die Formel zur Berechnung der Nettoarbeitszeit ohne Wochenende und Feiertage zu verwenden, aber es funktioniert nicht. Ich bekomme "#NAME?" als Ausgabe. Ich benutze es, um von 9 Uhr morgens bis 6 Uhr abends (18:00 Uhr) zu rechnen. Bitte helfen Sie.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, im Allgemeinen funktioniert diese Formel hervorragend für mich, danke, aber wie mache ich das für Zeiträume, die einen Monat überschreiten? Meine Formel lautet: =(NETWORKDAYS(L22,M22,BankHols17to21)-1)*("18:00"-"8:00")+IF(NETWORKDAYS(M22,M22,BankHols17to21),MEDIAN(MOD(M22,1, 18),"00:8","00:18"),"00:22")-MEDIAN(NETWORKDAYS(L22,L22,1)*MOD(L18),"00:8","00:11" ) Diese beiden Daten werden also korrekt als 18 Arbeitsstunden angezeigt: 05 2017:08 Uhr 00 19:05 Uhr Aber dieses Datum, das mehr als ein Jahr Unterschied zwischen den Daten ist, zeigt 17 Tage 09 Stunden: 00 /17/8 18:05 17/00/00 28:05 Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe das gleiche Problem.
Hast du es gelöst bekommen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich habe versucht, diese Funktion zu verwenden, um Minuten zwischen zwei Tagen ohne Feiertage und Wochenenden zu erhalten. Egal was ich bekomme immer 0 Minuten in meiner Antwort. Bei Bedarf stelle ich gerne meine Excel-Datei zur Verfügung. Ihre Hilfe wird sehr geschätzt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke für deine Nachricht. Um Minuten zwischen zwei Daten ohne Feiertage und Wochenenden zu erhalten, müssen Sie im letzten Schritt nur [h]:mm in [mm] ändern
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
=(NETWORKDAYS.INTL(A2,B2,11,H$1:H$3)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS.INTL(B2,B2,11,H$1 :H$3),MEDIAN(MOD(B2,1),"8:30","17:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS.INTL(A2,A2,11,H$1):H $3)*MOD(A2,1),"8:30","17:30"), Was ist die Nummer 11 in der obigen Formel.?? Und auch, wie schreibe ich den Urlaub in die Formel, wenn ich nur einen Urlaub im Monat habe??
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Nummer 11 (Sonntag als Wochenende) bezieht sich auf Wochenendnummer Wochenendnummer Wochenendtage 1 oder weggelassen Samstag, Sonntag 2 Sonntag, Montag 3 Montag, Dienstag 4 Dienstag, Mittwoch 5 Mittwoch, Donnerstag 6 Donnerstag, Freitag 7 Freitag, Samstag 11 Sonntag nur 12 Montag nur 13 nur Dienstag 14 nur Mittwoch 15 nur Donnerstag 16 nur Freitag 17 nur Samstag
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Können Sie bitte die Formel teilen, die auch die Zeit einschließlich Wochenenden (Sa & So) berechnet?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
hallo,

Könnten Sie bitte die Formel zur Berechnung der Zeit b/w Tage schreiben, die Wochenenden (Sa n So) beinhaltet?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Bitte posten Sie, wie Sie die Zeit b / w zwei Daten berechnen, die auch Wochenenden beinhalten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
=(NETWORKDAYS(A2,B2)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS(B2,B2),MEDIAN(MOD(B2,1),"17:30","8:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS(A2,A2)*MOD(A2,1),"17:30","8:30"),


kannst du bitte erklären wie das funktioniert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, vielen Dank für Ihre Formel, sie hilft mir wirklich sehr bei meiner Arbeit. Aber meine Herausforderung ist, wie Sie die Pausenzeit von 12:1 bis 30:8 Uhr auf der Grundlage Ihrer Arbeitszeiten von 5:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr entfernen können. Es bedeutet mir wirklich viel, wenn Sie mein Problem lösen. bitte helft..
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, wissen Sie, wo ich die Formel finden kann, die die Pause enthält, die Sie erwähnen? Danke !
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, bei mir fallen einige Werte für Start-/Endzeit auf Wochenenden oder Zeiten außerhalb des definierten Fensters. Für diese Zellen wird der Wert als 00:00:00 angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, es zu korrigieren?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Diese Formel gibt die Nettoarbeitsstunden und -minuten zurück. Wie kann ich Stunden in Tage umrechnen, basierend auf einem 0-Stunden-Arbeitstag? Das Ergebnis „18 Tag, 45 Stunden, 2 Minuten“ sollte beispielsweise „2 Tage, 45 Stunden, XNUMX Minuten“ lauten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Teilen Sie die Stunden durch 8 statt durch 24, da die Arbeitszeit Ihres Teams 8 Stunden beträgt. also 18 Std. 45 Min./ 8 Std. = 2 Tage 2 Std. 45 Min. (2 Tage = 2*8 = 16 Std.)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich muss eine Anmeldezeit vergleichen, wenn sie zwischen einem Zeitbereich liegt, falls die Fallzeit des Bereichs 1 ist, dann liegt die Autorisierungszeit desselben Logins innerhalb einer bestimmten Zeit des Bereichs 1, und wir haben 3 bis 4 Bereiche mit unterschiedlichen Zeiten und seine Berechtigung bzw.?
Kann jemand helfen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi, ich versuche, die Formel zu finden, die die Pausenzeit von 12:1 bis 30:8 Uhr beinhaltet, basierend auf Ihren Arbeitszeiten von 5:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr. ist es gepostet? Vielen Dank für Ihre Hilfe, dieser Blog hat mir sehr geholfen!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Glück damit? Ich suche auch nach einer Formel, um eine Stunde pro Tag abzuziehen, aber nicht unbedingt eine festgelegte Zeit. In meiner Einstellung ist der Arbeitstag 8-5, aber es werden nur 8 Stunden gezählt. Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
wenn wochenende nur sonntag ist
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Verwenden Sie die Formel =NETWORKDAYS.INTL, dort erhalten Sie die gesamte Syntax für Ihre Abfrage
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Morgen,

I4 = Startdatum MFG (9 14:18)
J4:M4 = Geschätzte Arbeitsstunden (28)
N4 = Sum(J4:M4)/8, wobei die 8 die Arbeitsstunden darstellt, um die Anzahl der erforderlichen Tage zu berechnen
O4 = MFG Lead-Time.. hier habe ich ein Problem..

Was ich möchte, dass die Tabelle mir sagt, wann der Job fertig sein wird; genauer gesagt die Zeit. Ich bin mir jedoch nicht sicher, wie ich die Formel schreiben soll, also zählt sie nur 7:00-17:00 und schließt 17:00-7:00 aus.


Im Moment habe ich eine 3.5-tägige LT, die am 9 14:18 beginnt, und die Ausgabe gibt mir den 8 00:09. Aber ich kann kein 17:18 haben, weil es außerhalb der normalen Arbeitszeit ist. Das gewünschte Ergebnis sollte 20 00:20 sein.

Startdatum: 09 14:18 - 8:00 Uhr ist 17, 00 1:9 - 15:18 Uhr ist 8, 00 17:00 - 2:9 Uhr ist 16, 18/ 8/00 17:00 - 3:9 Uhr ist 17. Irgendwelche Ideen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
what is "11" in the formula --> (NETWORKDAYS.INTL(A2,B2,11,H$1:H$3)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS.INTL(B2,B2,11,H$1:H$3),MEDIAN(MOD(B2,1),"8:30","17:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS.INTL(A2,A2,11,H$1:H$3)*MOD(A2,1),"8:30","17:30"),
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo allerseits,


In dieser Formel ist ein Fehler:

=(NETWORKDAYS.INTL(A2,B2,11,H$1:H$3)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS.INTL(B2,B2,11,H$1:H$3),MEDIAN(MOD(B2,1),"8:30","17:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS.INTL(A2,A2,11,H$1:H$3)*MOD(A2,1),"8:30","17:30"),


Wenn die Endzeit größer als die Startzeit ist, gibt uns die Formel den falschen Wert. Darauf müssen wir achten.


Aber die Formel war sehr hilfreich! Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
dann ist es keine endzeit :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Sir,
Auch ich finde den gleichen Fehler wie oben erwähnt, könnten Sie bitte die Antwort teilen, wenn Sie haben

Deva
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo

I used your formula "=(NETWORKDAYS(A2,B2)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS(B2,B2),MEDIAN(MOD(B2,1),"17:30","8:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS(A2,A2)*MOD(A2,1),"17:30","8:30")" works great

Aber ich bekomme mit diesen Daten negative Fehler, selbst wenn ich das "1904-Datumssystem" verwende.

Die Beispieldaten sind: 01.10.2018 15:10 / 03.10.2018 11:15 (Datumsformat tmjjjj hh:mm)

Der Fehler ist: Daten und Zeiten, die negativ oder zu groß sind, werden als ####### angezeigt

Haben sie eine Idee.

John
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Formel beinhaltet Samstag. Nummer 11 im

NETWORKDAYS.INTL(A2,B2,11,H$1:H$3)

bedeutet Mo-Sa. Ersetzen Sie 11 durch 1 für Mo-Fr :-)

=(NETWORKDAYS.INTL(A2,B2,11,H$1:H$3)-1)*("17:30"-"8:30")+IF(NETWORKDAYS.INTL(B2,B2,11,H$1:H$3),MEDIAN(MOD(B2,1),"8:30","17:30"),"17:30")-MEDIAN(NETWORKDAYS.INTL(A2,A2,11,H$1:H$3)*MOD(A2,1),"8:30","17:30"),
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL