Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie füge ich ein aktuelles Datum / eine aktuelle Uhrzeit automatisch in eine Zelle ein, indem ich in Excel doppelklicke?

Wenn Sie häufig das aktuelle Datum oder die aktuelle Uhrzeit in ein Arbeitsblatt einfügen müssen, können Sie die in diesem Artikel beschriebene Methode ausprobieren. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, das aktuelle Datum oder die aktuelle Datumszeile in einem bestimmten Bereich automatisch hinzuzufügen oder einzugeben, indem Sie nur einen Doppelklick ausführen.

Doppelklicken Sie, um das aktuelle Datum oder die aktuelle Uhrzeit mit VBA-Code automatisch hinzuzufügen / einzugeben


Doppelklicken Sie, um das aktuelle Datum oder die aktuelle Uhrzeit mit VBA-Code automatisch hinzuzufügen / einzugeben

Sie können den folgenden VBA-Code ausführen, um mit einem Doppelklick automatisch das aktuelle Datum oder die aktuelle Datumszeit in eine Zelle einzufügen. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Blatt, auf der Sie das aktuelle Datum in die angegebenen Zellen einfügen möchten, und wählen Sie dann aus Code anzeigen aus dem Kontextmenü.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Anwendungen Kopieren Sie den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Code-Fenster ein.

VBA-Code: Doppelklicken Sie, um einer Zelle das aktuelle Datum hinzuzufügen

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
    If Not Intersect(Target, Range("A1:B10")) Is Nothing Then
        Cancel = True
        Target.Formula = Date
    End If
End Sub

Anmerkungen:

1. Im Code ist A1: B10 der Bereich, zu dem Sie das aktuelle Datum hinzufügen.
2. Wenn Sie der Zelle die aktuelle Datums- und Uhrzeitangabe hinzufügen müssen, ersetzen Sie diese bitte Datum mit Jetzt() im Code. Sie können sie nach Bedarf ändern.

3. Drücken Sie Andere + Q Tasten gleichzeitig zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster und kehren Sie zum Arbeitsblatt zurück.

Von nun an, wenn Sie auf eine Zelle im angegebenen Bereich A1: B10 doppelklicken. Das aktuelle Datum oder die aktuelle Uhrzeit werden automatisch eingegeben.


In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (28)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie erweitern wir dies, um mehr Zellreichweite hinzuzufügen? Ich habe dem Code eine dieser zusätzlichen Zellen hinzugefügt: (Target, Range("C10:C19", "D10:D19", "E10:E19")), aber es gibt mir einen Kompilierfehler mit der Aufschrift "Falsche Anzahl von Argumenten oder ungültige Eigenschaftszuweisungen" und hebt dann die erste Codezeile hervor, die Sie angegeben haben "Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick (ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)". Bitte helfen Sie mir.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Joel, ich weiß nicht, ob du immer noch nach einer Lösung suchst, aber du musst deinen Code ändern:

Von: (Ziel, Reichweite ("C10:C19", "D10:D19", "E10:E19"))
An: (Ziel, Reichweite ("C10:C19,D10:D19,E10:E19"))

Dies wird es für Sie tun.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Nick,
Zu diesem Thema würde ich gerne ein paar Tipps von euch bekommen....
Ich habe eine Datei, die ich "Produktivitätsblatt" nenne ... Auf diesem Blatt möchte ich die tatsächliche Zeit in ausgewählte Zellen einfügen, wenn auf die Zelle geklickt wird ... (Wenn möglich, möchte ich diese Zellen nachdem die Zeit unveränderlich zu werden scheint ... so etwas wie verschlossen.)
Ich schätze Ihre Zeit und danke im Voraus
Attila, Ungarn
exyzee@gmail.com
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber Attila,
Bitte versuchen Sie den folgenden Screenshot, um die tatsächliche Zeit bis zur Zelle in einen bestimmten Bereich einzufügen, wenn darauf geklickt wird.
(Die Funktion zum automatischen Sperren von Zellen kann nicht erreicht werden, tut mir leid.)

Private Sub Worksheet_SelectionChange (ByVal-Ziel als Bereich)
Application.ScreenUpdating = False
If Not Intersect(Target, Range("A1:B10")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Datum
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Code funktioniert wirklich ... Danke ... Ich habe einen weiteren Code hinzugefügt, um die Zelle nach der Eingabe von Daten zu schützen. Jetzt ist das Problem, dass, sobald ich die Daten eingebe und die Zelle geschützt ist und versehentlich, wenn ich auf die geschützte Zelle doppelklicke, der obige Code für das gesamte Blatt schief geht. Das geht dann nicht. Ich muss den Schutz des Blattes aufheben, um den Code live zu bringen. Irgendeine Lösungsmöglichkeit?

Der verwendete Schutzcode ist unten:

Private Sub Worksheet_Change (ByVal-Ziel als Bereich)
Dim xRg als Bereich
On Error Resume Next
Setze xRg = Intersect(Range("A1:a1000,b1:b1000,G1:G1000"), Target)
Wenn xRg nichts ist, dann beenden Sie Sub
Target.Worksheet.Unprotect Password:="123"
xRg.Locked = True
Target.Worksheet.Protect-Passwort:="123"
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber Paul,
Ich probiere den von dir bereitgestellten Code aus. Das gesamte Arbeitsblatt wird sofort geschützt, sobald ich Daten in eine der angegebenen geschützten Zellen eingebe.
Außerdem ändert sich bei einem Doppelklick auf die geschützte Zelle in meinem Fall nichts am Code.
Würden Sie erklären, was Sie genau mit dem Code zu tun versuchen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tut mir leid, ich verstehe deinen Punkt. (verpasse den obigen Code)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der erstellte Doppelklick-Eingabecode lautet:


Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("A1:a1000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Datum
End If

If Not Intersect(Target, Range("b1:b1000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Zeit
End If

If Not Intersect(Target, Range("g1:g1000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Zeit
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber Paul,
Bitte versuchen Sie den folgenden VBA-Code.

Private Sub Worksheet_Change (ByVal-Ziel als Bereich)
Dim xRg als Bereich
On Error Resume Next
Setze xRg = Intersect(Range("A1:a1000,b1:b1000,G1:G1000"), Target)
Wenn xRg nichts ist, dann beenden Sie Sub
Target.Worksheet.Unprotect Password:="123"
xRg.Locked = True
Target.Worksheet.Protect-Passwort:="123"
End Sub

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
Application.EnableEvents = Falsch
ActiveSheet.Unprotect Password:="123"
If Not Intersect(Target, Range("A1:a1000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Datum
End If
If Not Intersect(Target, Range("b1:b1000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Zeit
End If
If Not Intersect(Target, Range("g1:g1000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Zeit
End If
ActiveSheet.Protect-Passwort: = "123"
Application.EnableEvents = Wahr
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe den Code kopiert und eingefügt, der den Bereich aktualisiert, und es hat nicht funktioniert :-(


Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("B4:B100")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Jetzt()
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Der Code funktioniert in meinem Fall gut. Können Sie mir Ihre Office-Version nennen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, der Code, den Sie gegeben haben, funktioniert großartig. Ich bin nur neugierig, ob es eine Möglichkeit gibt, den Text "Doppelklick, um Datum hinzuzufügen" in der Zelle zu haben, bis das Datum eingegeben wird. Vielen Dank im Voraus (ich versuche, mein Dokument so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, um meine Kollegen nicht zu verwirren)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, der obige Code hat bei mir super funktioniert. Jetzt frage ich mich nur, ob es eine Möglichkeit gibt, den Text "Doppelklicken, um das Datum einzugeben" in der Zelle erscheinen zu lassen, bis das Datum eingegeben wird. Mein Ziel ist es, das Dokument so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Vielen Dank im Voraus
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Travis,
Wir können den Code nicht so ändern, dass Text direkt in der Zelle angezeigt wird. Aber alternativ hilft der optimierte Code unten, den Text im Zellenkommentar anzuzeigen, und der Kommentar wird automatisch entfernt, nachdem Sie auf die Zelle doppelgeklickt haben, um das Datum einzugeben.

Private Sub Worksheet_SelectionChange (ByVal-Ziel als Bereich)
If Not Intersect(Target, Range("A1:B10")) ist Nothing Then
Target.NoteText "Doppelklick um Datum hinzuzufügen"
End If
End Sub

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("A1:B10")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Kommentar.Löschen
Ziel.Formel = Datum
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Ich habe den obigen Code genau so kopiert und eingefügt, wie er in eine leere Arbeitsmappe geschrieben ist, aber er funktioniert bei mir nicht. Ich habe mir verschiedene Quellen im Internet angesehen und die meisten Websites haben ein ähnliches Format wie das oben Geschriebene. Ich denke, vielleicht stimmt etwas mit meinem VBA nicht oder einige Einstellungen sind nicht aktiviert. Jeder Rat wäre sehr willkommen. Ich verwende Excel für Office 365 MSO (16.0.11001.20097) 32-Bit unter Windows 10.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich liebe den Code und er funktioniert großartig. Wie kann ich es so machen, wenn ich doppelklicke, um den Code auszuführen, der seine Zeit in Militärzeit anzeigt?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Dylan,
Tut mir leid, da kann ich dir noch nicht helfen. Danke für deinen Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich denke, wenn Sie das militärische Zeitformat für diese Zelle aus den Optionen Format -> Zahl -> Zeit in Ihrem Blatt auswählen, sollte das funktionieren. Zum Beispiel gibt es die Option 1:30 Uhr oder 13:30 Uhr, also würden Sie einfach 13:30 Uhr auswählen und das sollte es tun.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich würde denken, wenn Sie einfach das Militärzeitformat für diese Zelle aus den Formatoptionen Zahl -> Zeit auswählen, die dies tun sollten. Sie würden beispielsweise 13:30 Uhr statt 1:30 Uhr auswählen, und dann sollte es in Militärzeit angezeigt werden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, diesen Code in Excel Online einzufügen? Ich hatte es mit der Desktop-Version verwendet und es hat großartig funktioniert, aber jetzt haben wir alles auf die Online-Plattform migriert und meine Datums- und Zeitstempel beim Doppelklicken sind verschwunden und ich kann nicht herausfinden, wie ich den Code anzeigen oder bearbeiten kann. Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Also habe ich Code eingefügt und es funktioniert hervorragend auf mehreren Blättern in meiner Arbeitsmappe, aber auf einigen Blättern funktioniert es nach einer bestimmten Zeile plötzlich nicht mehr, obwohl ich den richtigen Bereich eingegeben habe. Irgendwelche Gedanken darüber, warum dies passieren könnte.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das war genau das, wonach ich gesucht habe - das spart eine Menge Zeit und ich schätze die gut geschriebenen Anweisungen. Danke!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, der Code hat viel für mich getan. Wie kann ich den Code so einschränken, dass er nur funktioniert, wenn das Feld leer ist? Wenn in der Zelle bereits ein Datum steht, sollte ein Doppelklick nichts bewirken, Grüße
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Ahmad,
Entschuldigen Sie die Umstände. Um nur die leeren Zellen mit Datumsangaben per Doppelklick auszufüllen, können Sie den folgenden VBA-Code anwenden, um dies zu erledigen.
Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
'Updated by Extendoffice 20220609
    If Not Intersect(Target, Range("B1:C20")) Is Nothing Then
        If Target.Value = "" Then
            Cancel = True
            Target.Formula = Date
        End If
    End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Diese Funktion funktionierte nicht. Durch Doppelklicken wird einfach die manuelle Bearbeitung der Zelle aufgerufen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Bob,
Der Code funktioniert in meinem Fall gut. Ich muss mehr über Ihr Problem wissen, z. B. Ihre Excel-Version.
Und der Code funktioniert nur mit den von Ihnen angegebenen Zellen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo zusammen,

Ich versuche, dieses Makro zu verwenden, um den Datumsstempel zu verwenden, indem ich auf Spalte E doppelklicke, und es funktioniert, aber wenn ich versuche, das Makro zu replizieren, um dasselbe zu tun, funktioniert es für die aktuelle Zeit in Spalte F nicht, wie Sie im Anhang sehen können, habe ich eine Fehlermeldung, die besagt: Mehrdeutiger Name erkannt.
Wenn ich versuche, den Sub WorkSheet-Teil für einen anderen Namen zu ändern und in die Zellen doppelklicke, passiert nichts.

Könnte mir da jemand weiterhelfen?

Mein Code:


Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("E1:E10000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Datum
End If
End Sub

Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(Target, Range("F1:F10000")) ist Nothing Then
Abbrechen = Wahr
Ziel.Formel = Jetzt()
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Louis,
Das Replizieren des Makros führt zu zwei gleichen Prozeduren mit demselben Namen in einem einzelnen Blattcodefenster. Excel erlaubt nicht zwei oder mehr gleiche Namen von Funktionen in einem Modul. Auch nicht in Veranstaltungen. Es führt zu Unklarheiten.
Wenn Sie für dasselbe Ereignis eine andere Aufgabe ausführen möchten, müssen Sie den ursprünglichen Code an Ihre Anforderungen anpassen.
Der folgende VBA-Code kann Ihnen einen Gefallen tun. Bitte versuchen Sie es.
Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
'Updated by Extendoffice 20221025
    If Not Intersect(Target, Range("E1:E10000")) Is Nothing Then
        Cancel = True
        Target.Formula = Date
    End If
    If Not Intersect(Target, Range("F1:F10000")) Is Nothing Then
        Cancel = True
        Target.Formula = Date
    End If
End Sub
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL