Direkt zum Inhalt

Wie kann das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert in Excel aktiviert werden?

Möglicherweise können Sie einen Zellenwert anhand eines Kontrollkästchens ändern. Aber wissen Sie, wie Sie ein Kontrollkästchen basierend auf einem Zellenwert in Excel automatisch aktivieren? Dieser Artikel zeigt Ihnen Methoden, um dies zu erreichen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert mit der Formel
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert mit VBA-Code


Aktivieren Sie das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert mit der Formel

Angenommen, Sie möchten, dass das Kontrollkästchen 1 automatisch aktiviert wird, wenn der Wert in Zelle A1 gleich "Test" ist. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Nachdem Sie das Kontrollkästchen (Formularsteuerung) eingefügt haben, aktivieren Sie es und verknüpfen Sie es durch Eingabe mit einer angegebenen Zelle C2 = C2 in die Formelleiste.

Aussichten für ActiveX Control Kontrollkästchen, bitte mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Immobilien aus dem Kontextmenü. Und in der Immobilien Dialogfeld, geben Sie die verknüpfte Zelle in die Verknüpfte Zelle Feld, und schließen Sie dann das Dialogfeld. Siehe Screenshot:

2. Wählen Sie die ausgekleidete Zelle (C2) aus und geben Sie die Formel ein = IF (A2 = "Test", TRUE, FALSE) in die Formelleiste und drücken Sie dann die Enter Key.

Note: In der Formel sind A2 und Test die Zelle und der Zellenwert, auf dessen Grundlage das Kontrollkästchen automatisch aktiviert werden soll.

3. Wenn Sie den Wert „Test“ in Zelle A1 eingeben, wird das entsprechende Kontrollkästchen automatisch aktiviert. Siehe Screenshot:

Hinweis: Bei dieser Formel wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.


Aktivieren Sie das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert mit VBA-Code

Sie können den folgenden VBA-Code ausführen, um das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert in Excel zu aktivieren.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Blatt Tab Wenn das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert aktiviert ist, klicken Sie auf Code anzeigen aus dem Kontextmenü.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Bitte kopieren Sie den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Code-Fenster ein.

VBA-Code: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen basierend auf dem Zellenwert

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    If Range("A2").Value = "Test" Then
        ActiveSheet.CheckBoxes("Check Box 1").Value = xlOn
    Else
        ActiveSheet.CheckBoxes("Check Box 1").Value = xlOff
    End If
End Sub

Note: Im Code sind A2 und Test die Zelle und der Zellenwert, auf dessen Grundlage das Kontrollkästchen automatisch aktiviert werden soll. Kontrollkästchen 1 ist der Name des Kontrollkästchens.

3. Drücken Sie Andere + Q Tasten zum Schließen des Fensters Microsoft Visual Basic für Applikationen.

Wenn Sie den Wert "Test" in Zelle A2 eingeben, wird das angegebene Kontrollkästchen automatisch aktiviert.

Note: Bei diesem Code wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TIPP: Wenn Sie mehrere Kontrollkästchen in großen Mengen in einen ausgewählten Bereich einfügen möchten, können Sie Folgendes versuchen: Kontrollkästchen für Batch-Einfügung Nutzen von Kutools for Exceloder fügen Sie mehrere Optionstasten mit dem Batch ein Optionsschaltflächen zum Batch-Einfügen Nützlichkeit. Außerdem können Sie mit dem Kontrollkästchen alle Kontrollkästchen gleichzeitig löschen Kontrollkästchen zum Löschen von Stapeln Dienstprogramm wie unten gezeigte Screenshots. Du kannst gehen zu Laden Sie Kutools für Excel herunter! (30-tägige kostenlose Testversion).


In Verbindung stehende Artikel:

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (6)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
can i do thisin google sheet?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello,

I downloaded a template from Microsoft Office itself for Excel.
There is a column with a check box and a check mark.
I can activate the check mark by typing "1", when I do this the task will be set in a lighter color.

But I don't get the check box activated. It is with color and not a check mark. I see this in the formula bar =ALS(G7="";"☐";"⬛") (I think ALS is IF. My language is set on Dutch). I've already been searching but no results. There is no format control, int the properties I don't see anything either.
This comment was minimized by the moderator on the site
Queria saber como fazer isto com mais de um parâmetro de comparação. Por exemplo: quero que automaticamente minha célula A1 retorne o valor TRUE se e somente se outras três células B1, C1 e D1 estiverem todas com o valor TRUE (caso pelo menos uma delas esteja com o valor FALSE, a célula A1 continuará com o valor FALSE). Já tentei usar várias fórmulas usando o comando IF, mas sem êxito. Por favor, você sabe me dizer qual a fórmula certa para conseguir isto? :)
This comment was minimized by the moderator on the site
Descobri! Apenas usar:

=if(and(B1=true, C1=true, D1=true), true, false)
This comment was minimized by the moderator on the site
I am trying to use the checkbox to display specific text to another sheet when it is checked or true and remain blank when it is unchecked or false.
This comment was minimized by the moderator on the site
specifically if it is true I would like it to display 0700-0800 and if it is false display a blank cell.
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations