Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

 Wie erstelle ich eine Dropdown-Liste, zeige aber unterschiedliche Werte in Excel?

Im Excel-Arbeitsblatt können wir mit der Datenüberprüfungsfunktion schnell eine Dropdown-Liste erstellen. Haben Sie jemals versucht, einen anderen Wert anzuzeigen, wenn Sie auf die Dropdown-Liste klicken? Zum Beispiel habe ich die folgenden zwei Spaltendaten in Spalte A und Spalte B, jetzt muss ich eine Dropdown-Liste mit den Werten in der Spalte Name erstellen, aber wenn ich den Namen aus der erstellten Dropdown-Liste auswähle, die entsprechenden Der Wert in der Spalte Nummer wird wie folgt angezeigt: In diesem Artikel werden die Details zur Lösung dieser Aufgabe vorgestellt.

doc Dropdown verschiedene Werte 1

Erstellen Sie eine Dropdown-Liste, zeigen Sie jedoch einen anderen Wert in der Dropdown-Listenzelle an


Erstellen Sie eine Dropdown-Liste, zeigen Sie jedoch einen anderen Wert in der Dropdown-Listenzelle an

Um diese Aufgabe abzuschließen, gehen Sie bitte Schritt für Schritt wie folgt vor:

1. Erstellen Sie einen Bereichsnamen für die Zellenwerte, die Sie in der Dropdown-Liste verwenden möchten. In diesem Beispiel gebe ich die Dropdown-Liste in das Feld ein Namensfeld, und drücken Sie dann Weiter Schlüssel, siehe Screenshot:

doc Dropdown verschiedene Werte 2

2. Wählen Sie dann Zellen aus, in die Sie die Dropdown-Liste einfügen möchten, und klicken Sie auf Daten und Zahlen > Datenvalidierung > Datenvalidierung, siehe Screenshot:

doc Dropdown verschiedene Werte 3

3. In dem Datenvalidierung Dialogfeld unter Einstellungen Tab, wählen Sie Liste von dem Erlauben Dropdown und dann klicken doc Dropdown verschiedene Werte 5 Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Liste Name auszuwählen, die Sie als Dropdown-Werte in der Liste verwenden möchten Quelle Textfeld. Siehe Screenshot:

doc Dropdown verschiedene Werte 4

4. Klicken Sie nach dem Einfügen der Dropdown-Liste mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Aktives Blatt und wählen Sie Code anzeigen aus dem Kontextmenü und im geöffneten Microsoft Visual Basic für Anwendungen Kopieren Sie im Fenster den folgenden Code und fügen Sie ihn in das leere Modul ein:

VBA-Code: Unterschiedlichen Wert aus der Dropdown-Liste anzeigen:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Updateby Extendoffice
    selectedNa = Target.Value
    If Target.Column = 5 Then
        selectedNum = Application.VLookup(selectedNa, ActiveSheet.Range("dropdown"), 2, False)
        If Not IsError(selectedNum) Then
            Target.Value = selectedNum
        End If
    End If
End Sub

doc Dropdown verschiedene Werte 6

Hinweis: Im obigen Code die Nummer 5 within Wenn Target.Column = 5 Dann Skript ist die Spaltennummer, in der sich Ihre Dropdown-Liste befindet.Dropdown-" in diesem selectedNum = Application.VLookup (selectedNa, ActiveSheet.Range ("Dropdown"), 2, False) Code ist der Bereichsname, den Sie in Schritt 1 erstellt haben. Sie können ihn nach Bedarf ändern.

5. Speichern und schließen Sie diesen Code. Wenn Sie jetzt ein Element aus der Dropdown-Liste auswählen, wird in derselben Zelle ein relativ anderer Wert angezeigt (siehe Abbildung):

doc Dropdown verschiedene Werte 7


Demo: Erstellen Sie eine Dropdown-Liste, zeigen Sie jedoch unterschiedliche Werte in Excel an

Kutools for Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie es innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

 


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten

 

Kommentare (40)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Kann man das auf verschiedenen Blättern machen? Ich meine, auf Blatt1 das Dropdown und auf Blatt2 der Bereich. Wie muss ich das codieren? Danke im Voraus. Tine.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was ist, wenn ich mehr als ein Dropdown-Menü verwenden möchte, das unterschiedliche Werte auf demselben Arbeitsblatt zurückgibt? Können Sie mir ein Beispiel für die Codierung für zwei oder mehr zeigen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lee Ann

Wenn Sie einfach den Code aus dem If in das EndIf kopieren und einfügen und die Spalte # und die Tabelle ändern, sollte es funktionieren:


Sub Worksheet_Change(ByVal Ziel als Bereich)
selectedNa = Zielwert
Wenn Target.Column = 5 Dann
selectedNum = Application.VLookup (selectedNa, ActiveSheet.Range ("Dropdown"), 2, False)
If Not IsError(ausgewählteNum) Then
Target.Value = selectedNum
End If
End If
Wenn Target.Column = 9 Dann
selectedNum = Application.VLookup(s selectedNa, ActiveSheet.Range("dropdown1"), 2, False)
If Not IsError(ausgewählteNum) Then
Target.Value = selectedNum
End If
End If
End Sub

Ich sage nicht, dass dies der richtige Weg ist, aber es hat in meiner Testversion funktioniert. Ich verwende Excel 2013
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Habe es gerade probiert. Und es hat funktioniert!! Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Hilfe, es funktioniert nicht, können Sie hier den gesamten Code für 2 Spalten einfügen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Nichts ist frustrierender, als eine detaillierte Frage einzugeben, nur um sie umzuhauen. Wenn Sie den falschen 6-stelligen Code eingeben, um Ihren Menschen zu verifizieren, wird die gepostete Nachricht gelöscht. Möchte das vielleicht beheben. Jetzt ist mein Kommentar: Ich habe versucht, genau dasselbe zu tun, was Sie im Video und in den schriftlichen Anweisungen gezeigt haben, und alles, was ich bekomme, ist, wenn ich einen Namen in der Liste auswähle, ist der Name und nicht die Nummer. Wie funktioniert das überhaupt, da die Datenvalidierung die Auswahlmöglichkeiten nur auf das beschränken sollte, was in der Liste steht? Wie trickst das das System aus? In der Vergangenheit musste ich immer VBA-Code einer Schaltfläche oder einem Shortcut zuweisen, wie wird dieser Code aktiviert? Wie testen Sie, um sicherzustellen, dass es funktioniert?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie funktioniert die Formel, wenn Sie die Daten auf einem separaten Blatt in der Arbeitsmappe hinzufügen möchten? Ich möchte die Daten ausblenden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wechsle hier Bruder!
selectedNum = Application.VLookup(s selectedNa, Worksheets("YourSheetName").Range("dropdown"), 2, False)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
"YourSheetName" bezieht sich auf das Blatt, das den Datenbereich enthält, oder auf das Blatt, in dem ich die Dropdwon-Liste verwenden möchte?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie funktioniert die Formel, wenn Sie die Daten auf einem separaten Blatt/Registerkarte in der Arbeitsmappe auflisten möchten?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dies funktioniert nicht in aktuellen Versionen von Excel - veraltet. Die Datenvalidierung, dann wird die Liste nicht mehr in VBA angezeigt, da ein Excel-Objekt bereits mehrfach versucht wurde und nicht angezeigt wird.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was wäre in diesem Beispiel, wenn Sie einen Wert in jeder der Zellen in 5 betrachten möchten, aber den Wert in der angrenzenden Zelle in 6 eingeben möchten
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie müsste der Code geändert werden, wenn ich basierend auf dem ausgewählten Wert einen Verweis/Link in E1 zur Quelle der Dropdown-Liste erstellen möchte?
Der Vorteil wäre, dass im Falle einer Änderung in der Dropdown-Quelle (z. B. "Henrik" => "Hendrik") die Änderung automatisch in E1 übernommen würde.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Weiß jemand, wie man das in Google Sheets zum Laufen bringt?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich möchte mehrere Optionen aus der Dropdown-Liste auswählen.
Ergebnis wie folgt: AA1001,BB1002
Ist es möglich?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hast du eine Lösung gefunden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Si los datos de la lista están en otra hoja, cuál sería el código? Gracias.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
cómo buscar un valor hacia la izquierda
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Private Sub Worksheet_Change (ByVal-Ziel als Bereich)
selectedNa = Zielwert
Wenn Target.Column = 5 Dann

Sheets("Nombre de la hoja en donde esta la lista").Aktivieren
selectedNum = Application.VLookup (selectedNa, ActiveSheet.Range ("Dropdown"), 2, False)
Sheets("Nombre de la hoja en donde estas trabajando").Aktivieren
If Not IsError(ausgewählteNum) Then
Target.Value = selectedNum
End If
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Jemand weiß, wie man den Wert von rechts nach links durchsucht
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich muss dasselbe Dropdown-Menü in mehr als einer Spalte verwenden. Wie lautet der Code?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi!
Das ist wirklich nützlich! Danke!
Ich laufe in der Situation, in der die Zelle nicht automatisch aktualisiert wird oder wenn die Aktualisierungsfunktion verwendet wird. Ich muss in eine andere Zelle klicken und dann wieder auf die Zelle in der Arbeit klicken, damit sie den Wert anzeigt.
Ich arbeite derzeit mit Office Standard 2019. Weiß jemand, ob dieses Problem mit der Excel-Version zusammenhängt, die ich verwende?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Der Code funktionierte einwandfrei, wenn wir die Liste definieren und das Dropdown-Menü im selben Blatt erstellen.
Aber wie können wir die Liste der Werte und Codes in einem Blatt und das erstellte Dropdown-Menü in einem anderen Blatt definieren?
Derselbe Code funktioniert nicht, da er in dieser Zeile angezeigt wird ("s selectedNum = Application.VLookup (s selectedNa, ActiveSheet.Range ("dropdown"), 2, False)").
Außerdem habe ich eine Anforderung wie, wenn ich mehrere Listen in einem Blatt mit ID und Namen und mehrere Dropdowns in einem anderen Blatt definiert habe, wobei ein Dropdown-Wert vom ausgewählten Wert in einem anderen Dropdown abhängt.

Hoffe du hast meine Anfrage verstanden.

Bitte helfen Sie mir bei der Lösung dieses Problems.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das hat mir sehr geholfen, danke. Da sich meine Tabelle auf einem anderen Blatt als mein Listenfeld befand, fügte ich ein paar Codezeilen hinzu, um dies zu erreichen und auch, um zu verhindern, dass der Bildschirm blinkt.

Application.ScreenUpdating = False
Sheets("SheetWithTableOnIt").Activate

Sheets("SheetWithDropDownListOnIt").Activate
Application.ScreenUpdating = True
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wo genau hast du diese Codes hinzugefügt?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich erhalte einen Kompilierungsfehler: Syntaxfehler in der Zeile „If Target.Column = 6 Then“, wenn ich versuche, den Code zu verwenden? Irgendeine Idee, warum?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es funktioniert, aber wenn Sie eine Datei beenden und erneut öffnen, funktioniert es nicht ... es kann nicht als .xls gespeichert werden, nur als .xlsm. Gibt es dafür eine Lösung? Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Marko, nachdem Sie den Code kopiert und in Ihre Arbeitsmappe eingefügt haben, sollten Sie die Datei beim Speichern im Excel-Arbeitsmappenformat mit Makros speichern. Bitte versuchen Sie es, danke!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte