Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie behält man beim Scrollen in Excel immer ein Diagramm im Blick?

Wenn ein Diagramm in ein Blatt eingefügt ist, während Sie das Blatt nach unten scrollen, um die Daten anzuzeigen, kann das Diagramm nicht gleichzeitig mit dem unten gezeigten Screenshot angezeigt werden, was unangenehm sein muss. In diesem Artikel stelle ich einen VBA-Code vor, um ein Diagramm immer im Blick zu behalten, auch wenn das Blatt nach unten oder oben gescrollt wird.

doc Diagramm im Blick behalten 1
doc Pfeil nach unten
doc Diagramm im Blick behalten 2

Behalten Sie immer ein Diagramm im Blick


Pfeil blau rechte Blase Behalten Sie immer ein Diagramm im Blick

Um ein Diagramm beim Scrollen des Blattes im Blick zu behalten, können Sie den folgenden VBA-Code anwenden, um es zu lösen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Blattregisterkarte, auf der das Diagramm sichtbar bleiben soll, und klicken Sie auf Code anzeigen bilden das Kontextmenü. Siehe Screenshot:
doc Diagramm im Blick behalten 3

2. Im Knallen Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, fügen Sie den folgenden Code in das leere Skript ein.

VBA: Diagramm immer im Blick behalten

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
'UpdatebyExtendoffice20161111
    Dim CPos As Double
    Application.ScreenUpdating = False
    CPos = ActiveWindow.ScrollRow * ActiveCell.RowHeight
    ActiveSheet.ChartObjects("Chart 2").Activate
    ActiveSheet.Shapes("Chart 2").Top = CPos
    ActiveWindow.Visible = False
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

doc Diagramm im Blick behalten 5

3. Speichern und schließen Sie den Dialog. Anschließend wird das Diagramm nach unten oder oben verschoben, wenn Sie auf eine Zelle klicken.
doc Diagramm im Blick behalten 6

Hinweise:

(1) Im VBA-Code ist Diagramm 2 der Diagrammname, den Sie im Auge behalten möchten. Sie können ihn nach Bedarf ändern.

(2) Dieser VBA kann nicht immer eine Gruppe von Diagrammen im Blick behalten.


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (13)
Bewertet 5 aus 5 · 1 Bewertungen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das war gut, aber ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, dass es sich einfach mit dem Scrollrad bewegen würde, wie Überschriftszeilen. Auch wenn ich eine Zelle auswählen möchte, sind zwei Klicks erforderlich. Der erste Klick verschiebt das Diagramm, wählt aber auch das Diagramm aus, sodass ich erneut klicken muss, um die Zelle auszuwählen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe "activecell.select" in der letzten Zeile dieses Codes hinzugefügt und das Problem mit dem Doppelklick behoben. Es wird automatisch die letzte aktive Zelle ausgewählt, auf die Sie geklickt haben, um das Diagramm zu verschieben. Hoffe das hilft.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
DAS IST WAS ICH BRAUCHE! GOLDEN!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dieses Makro hat genau das gemacht, was ich wollte. Es hat jedoch ein anderes Problem geschaffen, für das ich mich gefragt habe, ob Sie möglicherweise eine Lösung dafür haben.

Während dieses Makro aktiv ist, kann ich keine Zellen für andere Zwecke auswählen, z. B. um sie zu formatieren oder zusammenzuführen. Klicken und Ziehen, Umschalten oder Strg funktionieren, um eine Gruppe von Zellen auszuwählen. Ich kann nur die eine Zelle auswählen, auf die ich geklickt habe. Ich möchte häufig die Formatierung ändern (Hintergrund, eine Formel ausfüllen usw.). Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das Makro zu löschen, zu speichern, meine Formatierungsänderungen vorzunehmen, das Makro wieder einzufügen und zu speichern.

Gibt es einen einfacheren Weg, dies zu tun? Vielleicht:

1. (bevorzugt) Ein einfacher Tastendruck, der das Makro vorübergehend deaktiviert und dann wieder aktiviert.

2. Dem Makro wurde Code hinzugefügt, um die Auswahl einer Gruppe von Zellen zu ermöglichen.

Dennis
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gibt es eine ähnliche Formel, die für Google Sheets erstellt werden kann?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gibt es eine Möglichkeit zu begrenzen, wie weit oben auf dem Blatt das Diagramm verschoben wird? Ich möchte nicht, dass es über Reihe 8 angebracht wird
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hola muchas gracias por el código, utilizando este código ¿Hay alguna manera de limitar qué tan alto en la hoja se reubicará el gráfico? por ejemplo, no quiero que se coloque encima de la fila 9. Ayuda por favor.
Bewertet 5 aus 5
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
kann ich Kutools verwenden, um diese VBA automatisch für meine Diagramme zu verwenden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, Wangnuli, Kutools hat dies bisher nicht unterstützt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Kann jemand helfen. wenn ich diesen Schritten folge


Private Sub Worksheet_SelectionChange (ByVal-Ziel als Bereich)
'UpdatebyExtendoffice20161111
Dim CPos als Double
Application.ScreenUpdating = False
CPos = ActiveWindow.ScrollRow * ActiveCell.RowHeight
ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 2").Activate
ActiveSheet.Shapes("Diagramm 2").Top = CPos
ActiveWindow.Visible = False
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


ich erhalte folgenden Fehler

Laufzeitfehler '-2147024809 (80070057)':
Das Element mit dem angegebenen Namen wurde nicht gefunden

wenn ich debugge
ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 2").Activate
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Christo, Sie müssen den Diagrammnamen "Diagramm 2" im Skript in Ihren wirklichen Diagrammnamen ändern. Sie können auf das Diagramm klicken und seinen Namen im Namensfeld sehen. Siehe Screenshot:
https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/sun-comment/do_chart_name.png
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
ja dank. Nachdem ich die Frage gestellt hatte, stellte ich fest, dass mein Diagrammname falsch war
dank

ps.
Wissen Sie vielleicht, wie ich dafür sorgen kann, dass das Diagramm beim Scrollen im Blick bleibt, ohne darauf zu klicken, wo es folgen muss?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich bin auf ein Problem mit dem Abwählen der Zelle gestoßen und brauchte zwei Diagramme, also habe ich einige Änderungen vorgenommen und es scheint jetzt zu funktionieren.
Um es zu verwenden, geben Sie den richtigen Diagrammnamen ein.
*Hinweis: Dieser ist für zwei Diagramme


Private Sub worksheet_selectionchange(ByVal target As Range)
Dim-Chartposition als Double

Diagrammposition = ActiveWindow.ScrollRow * ActiveCell.RowHeight
ActiveSheet.Shapes("Chart 2").Top = Chartposition

ActiveSheet.ChartObjects("Chart 3").Top = Chartposition + 250

End Sub
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL