Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie verwende ich die Befehlsschaltfläche, um ein aktives Arbeitsblatt als PDF-Datei in Excel zu speichern?

Während der Arbeit in Microsoft Excel kann das Problem auftreten, dass das aktive Arbeitsblatt als PDF-Datei gespeichert wird. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein aktives Arbeitsblatt als PDF-Datei mit VBA-Code über eine Befehlsschaltfläche speichern. Wenn Sie auch einen Bereich oder jedes Arbeitsblatt in einer aktiven Arbeitsmappe als einzelne PDF-Datei speichern möchten, kann Ihnen dieser Artikel ebenfalls helfen.

Verwenden Sie die Befehlsschaltfläche, um das aktive Arbeitsblatt als PDF-Datei mit VBA-Code zu speichern
Speichern Sie mit Kutools for Excel ganz einfach aktive oder jedes Arbeitsblatt als einzelne PDF-Datei


Verwenden Sie die Befehlsschaltfläche, um das aktive Arbeitsblatt als PDF-Datei mit VBA-Code zu speichern

Sie können den folgenden VBA-Code ausführen, um ein aktives Arbeitsblatt als PDF-Datei zu speichern, indem Sie auf eine Befehlsschaltfläche klicken. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Zunächst müssen Sie einen Ordner mit dem Namen PDF erstellen, um Ihre neue konvertierte PDF-Datei zu speichern. Hier erstelle ich diesen Ordner auf meiner lokalen CD (C :).

2. Bitte fügen Sie eine Befehlsschaltfläche ein, indem Sie auf klicken Entwickler:in / Unternehmen > Insert > Befehlsschaltfläche (ActiveX Control). Siehe Screenshot:

2. Zeichnen Sie dann eine Befehlsschaltfläche in das Arbeitsblatt, das Sie zum Hinzufügen neuer Zeilen benötigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Befehlsschaltfläche und klicken Sie auf Immobilien aus dem Kontextmenü.

3. In dem Immobilien Geben Sie im Dialogfeld den angezeigten Text der Befehlsschaltfläche in das Feld ein Bildunterschrift Kasten unter dem Kategorisiert Klicken Sie auf die Registerkarte, und schließen Sie das Dialogfeld.

Sie können sehen, dass der angezeigte Text der Befehlsschaltfläche wie im folgenden Screenshot geändert wird.

4. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Befehlsschaltfläche, und klicken Sie dann auf Code anzeigen aus dem Kontextmenü.

5. In der Öffnung Microsoft Visual Basic für Applikationen Bitte ersetzen Sie den Originalcode im Codefenster durch den folgenden VBA-Code.

VBA-Code: Befehlsschaltfläche zum Speichern des aktiven Arbeitsblatts als PDF

Private Sub CommandButton1_Click()
    Application.ScreenUpdating = False
    ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
            Filename:="C:\PDF\Export.pdf", _
            OpenAfterPublish:=False
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Hinweis: Im Code ist CommandButton1 der Name der Befehlsschaltfläche, mit der Sie das aktive Blatt als PDF-Datei speichern. "C: \ PDF \ Export.pdf" ist der Pfad und Name Ihrer gespeicherten PDF-Datei.

6. Drücken Sie die Taste Andere + Q Tasten gleichzeitig zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster. Dann schalten Sie die aus Entwurfsmodus unter dem Entwickler:in / Unternehmen Tab.

Klicken Sie nun auf die Befehlsschaltfläche. Das aktive Arbeitsblatt wird als PDF-Datei mit dem Namen Export gespeichert und befindet sich am angegebenen Speicherort.


Speichern Sie jedes Arbeitsblatt als einzelne PDF-Datei der aktiven Arbeitsmappe mit Kutools for Excel

Hier empfehlen die Arbeitsmappe teilen Nutzen von Kutools for Excel um das aktive Arbeitsblatt einfach als PDF-Datei zu speichern. Außerdem können Sie mit diesem Dienstprogramm jedes Arbeitsblatt in der aktuellen Arbeitsmappe als einzelne PDF-Datei speichern.

Vor der Bewerbung Kutools for Excel, Bitte Laden Sie es zuerst herunter und installieren Sie es.

1. In der Arbeitsmappe müssen Sie jedes Arbeitsblatt als einzelne PDF-Datei speichern und dann auf klicken Kutoolen Plus > Workbook > Arbeitsmappe teilen. Siehe Screenshot:

2. In dem Arbeitsmappe teilen Dialogfeld, bitte wie folgt konfigurieren:

2.1) Überprüfen Sie nur den aktiven Blattnamen in der Name des Arbeitsblatts Box;
2.2) Wählen Sie PDF (* .pdf) Option von der Speichern als Typ Dropdown-Liste;
2.3) Klicken Sie auf Split Knopf, dann a Ordner auswählen Das Dialogfeld wird geöffnet. Geben Sie einen Ordner zum Speichern der PDF-Datei an.

Das ausgewählte Arbeitsblatt wird dann sofort als PDF-Datei gespeichert.

Anmerkungen:

1. Sie können mehrere Arbeitsblattnamen im Feld Arbeitsblattname aktivieren, um sie gleichzeitig als einzelne PDF-Datei zu speichern.
2. Außer dem Speichern von Arbeitsblättern als PDF-Dateien können Sie Arbeitsblätter als txt speichern. oder csv. Datei nach Bedarf.

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion wünschen (30-Tag) dieses Dienstprogramms, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


Demo: Speichern Sie die Auswahl oder jedes Arbeitsblatt als PDF mit Kutools for Excel


In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (33)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, wie würde man dem Benutzer erlauben, den Dateinamen im Gegensatz zu "Export.pdf" einzugeben? Danke, Jan
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Unter SpeichernAlsPDF()
Application.Screen-Aktualisierung = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
Dateiname:=Application.InputBox("Dateiname eingeben")

strExcelPath = "H:\Eigene Dateien"

Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe eine ähnliche Anfrage. Ich möchte, dass die Datei genauso benannt wird wie eine bestimmte Zelle auf der Registerkarte, IE: G19 (Dies ist die Rechnungsnummer und ich möchte, dass die Datei als PDF mit diesem Namen gespeichert wird)? . Ich habe es geschafft, die Datei export.pdf zum Laufen zu bringen, aber das wird bei mehreren Speicherungen nicht funktionieren. Irgendwelche Gedanken, danke
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Bitte wählen Sie die Zelle G19 im Popup-Dialogfeld Kutoos für Excel aus, nachdem Sie den Code ausgeführt haben. Danke für deinen Kommentar.

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Dim xRg als Bereich
Dim xName als Zeichenfolge
On Error Resume Next
Application.ScreenUpdating = False
Set xRg = Application.InputBox("Wählen Sie die Zelle aus, in der Sie das PDF mit dem Zellenwert benennen werden:", "Kutools for Excel", Selection.Address, , , , , 8)
Wenn xRg nichts ist, dann beenden Sie Sub
xName = xRg(1).Wert
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
Dateiname:="C:\PDF\" & xName & ".pdf", _
OpenAfterPublish: = False
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe den Pfad zu Laufwerk D geändert, aber es wird nicht auf Laufwerk D gespeichert. Was zu tun ist?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Akshay MN,
Wenn Sie den obigen Pfad zum Laufwerk D geändert haben, stellen Sie sicher, dass sich auf Ihrem Laufwerk D ein Ordner mit dem Namen PDF befindet.
Wenn Sie die Datei nur auf Laufwerk D speichern möchten, ohne einen Unterordner anzulegen, verwenden Sie bitte diesen Ordnerpfad: "C:\" & xName & ".pdf"
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich kann meine Dateien jetzt mit einer Befehlsschaltfläche in PDF konvertieren, aber kann ich auch dieselbe Funktion erhalten, um jeder Datei einen anderen Namen zuzuweisen; basierend auf einer bestehenden Nummernstruktur?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Randy,
Tut mir leid, dass ich Ihnen dabei nicht helfen kann. Bitte stellen Sie Ihre Frage in unserem Forum: https://www.extendoffice.com/forum.html um mehr Excel-Unterstützung von unserem Fachmann zu erhalten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
ES ZEIGT Laufzeitfehler '1004'
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Nzee,
Ich muss Ihre Excel-Version kennen. Danke für deinen Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Bitte fügen Sie die Codierung für die Schaltfläche „Als PDF speichern“ in Microsoft Excel ein
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie mache ich das für MS Word? Ich habe eine Reihe von Fragen mit Optionsfeldern als Antworten. Ich möchte also eine Befehlsschaltfläche erstellen, um die Fragen mit den ausgewählten Antworten nur auf einem anderen Word-Dokument auszugeben. Wie mache ich das? Ein Code würde wirklich helfen! Bei Bedarf sende ich Ihnen das Dokument per E-Mail zu. Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Tut mir leid, da kann ich dir noch nicht helfen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Unter ZapiszPDF()
Dim sNazwaPliku als Zeichenfolge

sNazwaPliku = ActiveSheet.Name

Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show sNazwaPliku, 57

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe den Code befolgt, das ist, was ich habe:

Private Sub-Befehlsschaltfläche2_Click ()
Application.ScreenUpdating = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
Dateiname:=Bereich("P2"), _
OpenAfterPublish:=Wahr
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Ich brauche die Datei, um sie an dem Ort zu speichern, an dem sich die Originaldatei befindet. Benötigen Sie auch eine Kopie der Excel-Datei, um sie unter demselben Namen zu speichern.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Matt Bentley,
Der Code funktioniert einwandfrei. Ich danke Ihnen für das Teilen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

kann mir jemand helfen?

Ich nutze diese Zeilen und möchte jedoch, das aus dem Blatt ein Zellenwert als Dateiname gespeichert wird:

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Application.ScreenUpdating = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
Dateiname:="C:\PDF\Export.pdf", _
OpenAfterPublish: = False
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Danke
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

ich nutze diese Zeilen und möchte das eine Zelle als Dateiname verwenden WIRD!
Kann mir jemand einen Tipp geben?


Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Application.ScreenUpdating = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
Dateiname:="c:/" & G3 & ".pdf", _
OpenAfterPublish: = False
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Sascha,
Der folgende Code kann helfen. Bevor Sie den Code anwenden, ändern Sie bitte 'C:\Benutzer\Win10x64Test\Dokumente\PDF' in der vierten Zeile zu Ihrem eigenen Zielordnerpfad.
Private Sub CommandButton1_Click()
'Updated by Extendoffice 20220929
    Application.ScreenUpdating = False
    ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
            Filename:="C:\Users\Win10x64Test\Documents\PDF\" & Range("G3").Value, _
            OpenAfterPublish:=False
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Что это за кнопка - "другой" + Q клавиши одновременно" ?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Диана,
Es ist die "Alt"-Taste auf Ihrer Tastatur. Microsoft Excel ermöglicht es Benutzern, die Tasten „Alt“ + „Q“ zu drücken, um das Microsoft Visual Basic for Applications-Fenster zu schließen und zum Arbeitsblatt zurückzukehren.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gutedag

is het mogelijk om een ​​filmpje of een voorbeeld excelblad te maken voor de Command-Knop Om Een ​​Actief Werkblad Op Te Slaan Als PDF-Bestand Met VBA-Code.
kom er niet helemaal uit met de codes.
alvast bedankt
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Max,
Tut mir leid, ich verstehe nicht, was du meinst. Möglicherweise müssen Sie einen Screenshot von dem anhängen, was Sie versuchen zu tun. Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Team,

Ich frage mich nur, ob jemand helfen könnte, das Ziel der erstellten Datei auf den Desktop eines beliebigen Benutzers zu ändern? Mein Unternehmen erlaubt keinen Zugriff auf C:, daher funktioniert das Skript nicht.

VIELEN VIELEN DANK!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Ben Stoddart,
Sie müssen nur einen beliebigen Ordner auf Ihrem Desktop öffnen und den Ordnerpfad in das Adressfeld kopieren und dann den Ordnerpfad im VBA-Code durch den kopierten Pfad ersetzen.
Hier ist die neue Dateiname-Zeile (bitte ersetzen Sie den Benutzernamen durch Ihren eigenen Benutzernamen), Exportieren.pdf ist der Name und die Dateiendung der PDF-Datei:
Dateiname:="C:\Benutzer\Benutzername\Desktop\PDF\Export.pdf", _
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Immer wenn ich dies ausführe, wird eine PDF-Datei auf meinem lokalen Laufwerk gespeichert, auf dem die Excel-Tabellen gespeichert sind. Wie kann ich verhindern, dass dies automatisch gespeichert wird?

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Application.ScreenUpdating = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
OpenAfterPublish:=Wahr
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich das Folgende ausführe, wird automatisch eine lokale Version der PDF-Datei erstellt. Wie kann ich verhindern, dass dies automatisch gespeichert wird?

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Application.ScreenUpdating = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
OpenAfterPublish:=Wahr
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo James,
Möchten Sie ein Fenster öffnen, um einen Ordner zum manuellen Speichern der PDF-Datei auszuwählen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi Crystal, idealerweise ja, damit ich dann auswählen kann, wo das PDF gespeichert werden soll.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
H James,

Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen, das Problem zu lösen.
Hinweis: Sie können nicht gleichzeitig das Ziel und den Dateinamen verwalten. Nachdem Sie den folgenden VBA-Code hinzugefügt haben, wird beim Klicken auf die Schaltfläche ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie einen Zielordner auswählen können. Nachdem Sie einen Zielordner ausgewählt haben, wird ein Feld angezeigt, in dem Sie der PDF-Datei einen Namen geben können.

Private Sub CommandButton1_Click()
'Updated by Extendoffice 20221223
    Dim xDlg As FileDialog
    Dim xFolder As Variant
    Set xDlg = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
    Dim xStrName As String
    If xDlg.Show <> -1 Then Exit Sub
    
    xFolder = xDlg.SelectedItems(1)
    
    xStart = InputBox("file name", "KuTools for Excel", ActiveSheet.Name & ".pdf")

    Application.ScreenUpdating = False

    ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
            Filename:=xFolder & "\" & xStart, _
            OpenAfterPublish:=False
    Application.ScreenUpdating = True

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich nutze diese Zeilen und das funktioniert auch gut, mein Problem ist nur, sollte diese Datei bereits vorhanden sein, WIRD diese einfach überschrieben!
Wie kann ich das vermeiden, es sollte eine Meldung kommen, Datei existiert bereits und es soll beendet werden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich nutze diese Zeilen und das funktioniert auch gut, mein Problem ist nur, sollte diese Datei bereits vorhanden sein, WIRD diese einfach überschrieben!
Wie kann ich das vermeiden, es sollte eine Meldung kommen, Datei existiert bereits und es soll beendet werden?


Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Application.ScreenUpdating = False
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Typ:=xlTypePDF, _
Filename:="X:\firmen\Buchhaltung\Rechnungs-Kopie_Ackermann Service GmbH\2022\RK-Abrechnung\" & ActiveSheet.Range("G1") & ".pdf", _
OpenAfterPublish:=Wahr
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Sascha,
Der folgende VBA-Code kann helfen. Bitte versuchen Sie es.

Private Sub CommandButton1_Click()
'Updated by Extendoffice 20221230
    Dim xPDFName As String
    Dim xPDFPath As String
    Dim xObjFS As Object
    Dim xNum As Integer
    Dim xStr As String
    
    xPDFName = "Export" 'The file name
    xPDFPath = "D:\work\Jan\test\" 'The file path
    Application.ScreenUpdating = True
    On Error Resume Next
    Set xObjFS = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    xStr = xPDFPath & xPDFName & ".pdf"
    xNum = 1
    If xObjFS.FileExists(xStr) Then
    xResponse = MsgBox("The file already exists, do you want to overwrite it?", vbYesNo, "www.extendoffice.com", "", 0)
       If xResponse <> vbYes Then
       Exit Sub
      End If
    End If
    Application.ScreenUpdating = False
    ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
            FileName:=xStr, _
            OpenAfterPublish:=False
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL