Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie öffne ich einen Kalender, wenn ich in Excel auf eine bestimmte Zelle klicke?

Angenommen, ein Arbeitsblatt enthält einen Spaltenbereich, in den Sie häufig Daten eingeben und ändern müssen. Es ist jedoch langweilig, das Datum pro Zeit manuell einzugeben oder zu ändern. Wie kann man schnell Daten eingeben, ohne manuell in den Spaltenbereich einzugeben? In diesem Artikel wird das Aufrufen eines Kalenders beim Klicken auf Zellen in einem bestimmten Bereich und das automatische Einfügen eines Datums in die ausgewählte Zelle nach Auswahl des Datums im Kalender beschrieben.


Öffnen Sie einen Kalender, wenn Sie auf eine bestimmte Zelle mit VBA-Code klicken

Bitte lösen Sie dieses Problem wie folgt Schritt für Schritt.

Hinweis: Diese Methode kann nur unter Microsoft Excel 32-Bit verwendet werden.

Schritt 1: Erstellen Sie eine UserForm mit Kalender

Bitte erstellen Sie eine UserForm, die den Kalender enthält, den Sie durch Klicken auf eine Zelle öffnen.

1. Drücken Sie Andere + F11 Tasten gleichzeitig zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Klicken Sie im Fenster Insert > Benutzerformular.

3. Dann a Benutzerformular und einem Tools Fenster öffnen sich in der ToolsKlicken Sie auf ein Steuerelement, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Zusätzliche Steuerelemente aus dem Kontextmenü. Siehe Screenshot:

4. In dem Zusätzliche Steuerelemente Scrollen Sie im Dialogfeld nach unten, um das zu überprüfen Microsoft MonthView-Steuerelement Option in der Verfügbare Steuerelemente Feld, und klicken Sie dann auf OK .

5. Dann können Sie die sehen Monatsansicht Schaltfläche wird in der hinzugefügt Tools Fenster. Klicken Sie auf diese MonthView-Schaltfläche und dann auf das UserForm1-Fenster, um einen Kalender im Benutzerformular zu erstellen.

Hinweis: Sie können die Größe des UserForm-Fensters an den eingefügten Kalender anpassen, indem Sie den Rand der UserForm ziehen.

6. Doppelklicken Sie auf den eingefügten Kalender in UserForm1 und in Kode Fenster, bitte ersetzen Sie den Originalcode durch das folgende VBA-Skript.

VBA code: create a user form with calendar

Private Sub MonthView1_DateClick(ByVal DateClicked As Date)
 On Error Resume Next
   Dim xRg As Object
   For Each xRg In Selection.Cells
      xRg.Value = DateClicked
   Next xRg 
   Unload Me
End Sub

Hinweis: Dieser Code kann dazu beitragen, das Datum in die ausgewählte Zelle einzufügen, nachdem das Datum aus dem Kalender ausgewählt wurde.

Schritt 2: Aktivieren Sie den Kalender, wenn Sie auf die Zelle klicken

Jetzt müssen Sie bestimmte Zellen angeben, um den Kalender beim Klicken aufzurufen. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

7. Doppelklicken Sie auf den Blattnamen, der die Zellen enthält, auf die Sie klicken, um den Kalender links aufzurufen Projekt Kopieren Sie den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Codefenster ein. Siehe Screenshot:

VBA code: Click cell to pop up calendar

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    If (Target.Count = 1) Then
    If Not Intersect(Target, Range("A2:A10")) Is Nothing Then UserForm1.Show
    End If
End Sub

Hinweis: Im Code sind A2: A10 Zellen, auf die Sie klicken, um den Kalender aufzurufen. Bitte ändern Sie den Zellbereich nach Bedarf.

8. Drücken Sie Andere + Q Tasten gleichzeitig zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

Wenn Sie von nun an auf eine Zelle innerhalb des angegebenen Bereichs im aktuellen Arbeitsblatt klicken, wird ein Kalender angezeigt (siehe Abbildung unten). Das Datum wird automatisch in die ausgewählte Zelle eingefügt, nachdem das Datum aus dem Kalender ausgewählt wurde.


Öffnen Sie einen Kalender, wenn Sie auf eine bestimmte Zelle mit VBA-Code klicken

In diesem Abschnitt wird das vorgestellt Datumsauswahl Nutzen von Kutools for Excel. Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, klicken Sie auf eine Datumszelle. Daraufhin wird ein Kalender angezeigt. Sie können das vorhandene Datum problemlos durch ein neues Datum ersetzen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um diese Funktion anzuwenden.

1 Klicken Kutoolen > Inhalt > Aktivieren Sie die Datumsauswahl.

2. Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, klicken Sie auf eine Datumszelle. Ein Kalendersymbol wird direkt in der Zelle angezeigt.

3. Klicken Sie auf das Kalendersymbol, um das zu öffnen Datumsauswahl Klicken Sie im Dialogfeld auf ein neues Datum, um das Datum in der ausgewählten Zelle zu ersetzen.

Hinweise:

  • Schaltfläche "Rückgängig": Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Ersetzungsdatum rückgängig zu machen.
  • Schaltfläche Schließen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Dialogfeld Datumsauswahl zu schließen.
  • Diese Funktion kann nur auf Zellen angewendet werden, die Datum enthalten.

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion wünschen (30-Tag) dieses Dienstprogramms, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (18)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich möchte den Popup-Kalender unter der ausgewählten Zelle anzeigen. Wie soll ich vorgehen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe diese VBA-Codes verwendet und bisher ist alles in Ordnung. Der Bereich ist A2:A10 und der Kalender erscheint, wenn Sie eine Zelle darin auswählen. Aber wenn Sie die Zeile von 2 bis 10 erneut markieren, erscheint der Kalender erneut. Genauso verhält es sich mit Spalte „A“, wenn Sie diese markieren, springt wieder der Kalender auf. Wie muss ich vorgehen, um den Kalender nur in dem von mir definierten Bereich zu erhalten?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo an alle,

Kann mir jemand sagen, wie ich einen Kalender in einer Reihe von Zellen aufklappen kann, aber nur von der Zelle rechts unterhalb einer Tabellenüberschrift und unten in einer Excel-Spalte.


Vielen Dank im Voraus.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Entschuldigung, ich habe Ihre Frage nicht verstanden. Wäre nett, wenn du einen Screenshot von dem machen könntest, was du zu tun versuchst.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Verwenden Sie zB: Range("B6:C30")
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Verwenden Sie zB: Range("B6:C30")
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
tarihi seçebiliyorum ama a1:a10 hücrelerine seçtiğim tarih eklenmiyor. teşekkür ederim
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich versuche, eine Zeile auszuwählen, wird das Popup aktiviert und das Datum wird in jeder Zelle dieser Zeile angezeigt


wie kann ich das vermeiden
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Sam,
Der Code wurde im Artikel mit der Problemlösung aktualisiert. Bitte versuchen Sie es und danke für Ihren Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Salve il codice funziona benissimo, ma se volessi farlo funzionare anche su un altro foglio
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ist es möglich, das Datumsauswahl-Popup für mehrere Spalten zu platzieren, da ich in meinem Blatt "Startdatum", "Enddatum" und "Vereinbarungsdatum" habe. wenn ja wie dann?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Jeete,
Befolgen Sie die Schritte und ersetzen Sie den Bereich „A2:A10“ im zweiten VBA-Code durch Ihren Spaltenbereich (z. B. C2:E2).
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank! Diese Anleitungen waren super nützlich :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Kalender wird angezeigt, aber wenn ich auf das Datum klicke, wird die Zelle nicht ausgefüllt
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Der Code funktioniert in meinem Fall gut. Welche Excel-Version verwendest du?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es ist kein Microsoft MonthView-Steuerelement aufgeführt (Office 365), und die Anweisungen hier erklären nicht, wie man dieses Steuerelement erhält, daher ist dies ziemlich nutzlos, es sei denn, Sie verwenden eine ältere Version von Excel.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich sehe das Microsoft MonthView-Steuerelement nicht in der Auflistung, aber es kann sein, dass dies, wie Pete (#32847) erwähnte, in Office 365 oder 64-Bit-Microsoft Office nicht funktioniert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo TeaganCaudle,
Ich habe die in Google vorgeschlagenen Methoden gesucht und ausprobiert, konnte das MonthView-Steuerelement jedoch letztendlich nicht in Microsoft 365 registrieren.
Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Vielleicht kannst du das überprüfen.
https://social.technet.microsoft.com/Forums/Azure/en-US/db3b4dff-aad7-4d88-87cc-8f3f117be550/microsoft-windows-common-controls-60-for-office-2016
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL