Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie kann ich den Slicer von Pivot Table beim Scrollen von Arbeitsblättern in Excel in Bewegung halten?

Während der Arbeit mit Pivot Table können Sie Slicer einfügen, um Daten der Tabelle visuell zu filtern. In diesem Artikel geht es darum, den Slicer der Pivot-Tabelle beim Scrollen im Arbeitsblatt immer sichtbar zu halten.

Bewegen Sie den Slicer der Pivot-Tabelle, während das Arbeitsblatt mit VBA-Code gescrollt wird


Bewegen Sie den Slicer der Pivot-Tabelle, während das Arbeitsblatt mit VBA-Code gescrollt wird

Das folgende VBA-Skript kann Ihnen dabei helfen, den Slicer von Pivot Table mit dem Arbeitsblatt in Bewegung zu halten. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Drücken Sie die Taste Andere + F11 Tasten gleichzeitig zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, Doppelklick DiesesWorkbook Klicken Sie im linken Projektbereich auf den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Feld ein DiesesArbeitsbuch (Code) Fenster. Siehe Screenshot:

VBA-Code: Halten Sie den Slicer der Pivot-Tabelle beim Scrollen des Arbeitsblatts in Bewegung

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
    Dim ShF As Shape
    Dim ShM As Shape
    'specify a slicer
    Application.ScreenUpdating = False
    Set ShF = ActiveSheet.Shapes("Column1")
    Set ShM = ActiveSheet.Shapes("Column2")
    'change position of the slicer
    With Windows(1).VisibleRange.Cells(1, 1)
        ShF.Top = .Top
        ShF.Left = .Left + 300
        ShM.Top = .Top
        ShM.Left = .Left + 100
    End With
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Anmerkungen:

1). Im Code sind Spalte1 und Spalte2 Namen der Slicer.

2). Sie können die Position der Slicer angeben, während Sie im Code durch das Arbeitsblatt scrollen.

3). Sie können dem Code weitere Slicer hinzufügen oder Slicer nach Bedarf entfernen.

3. Drücken Sie die Taste Andere + Q Tasten zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster Dialogfeld.

Von nun an werden die angegebenen Slicer mit der aktiven Zelle verschoben, während Sie durch das Arbeitsblatt scrollen. Siehe Screenshot:


In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (10)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Danke für dieses VBA.

Ich habe absolut keine Ahnung von VBA und daher meine Frage.

Ich habe dieses VBA verwendet und ich hatte eine Frage.
Wie kann ich dieses VBA so ändern, dass es nur für ein Blatt funktioniert?

Im Moment habe ich 8 Blätter und jedes Mal, wenn ich zu einem anderen Blatt gehe, schlägt es fehl und fordert mich auf, zu beenden oder zu debuggen.
Ich habe es genau so gemacht wie oben beschrieben.


Das ist mein VBA hier..
Private Sub Workbook_SheetSelectionChange (ByVal Sh als Objekt, ByVal Target als Bereich)
Dim ShF als Form
Dim ShM als Form
'Geben Sie einen Slicer an
Application.ScreenUpdating = False
Setze ShF = ActiveSheet.Shapes("Client 1")
Setze ShM = ActiveSheet.Shapes("Erinnerung 1")
'Position des Slicers ändern
Mit Windows(1).VisibleRange.Cells(1, 1)
ShF.Oben = .Oben + 2
ShF.Links = .Links + 475
ShM.Oben = .Oben + 180
ShM.Links = .Links + 475
Ende mit
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Bitte helfen Sie.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Danke für dieses VBA.

Ich habe absolut keine Ahnung von VBA und daher meine Frage.

Ich habe dieses VBA verwendet und ich hatte eine Frage.
Wie kann ich dieses VBA so ändern, dass es nur für ein Blatt funktioniert?

Im Moment habe ich 8 Blätter und jedes Mal, wenn ich zu einem anderen Blatt gehe, schlägt es fehl und fordert mich auf, zu beenden oder zu debuggen.
Ich habe es genau so gemacht wie oben beschrieben.


Das ist mein VBA hier..
Private Sub Workbook_SheetSelectionChange (ByVal Sh als Objekt, ByVal Target als Bereich)
Dim ShF als Form
Dim ShM als Form
'Geben Sie einen Slicer an
Application.ScreenUpdating = False
Setze ShF = ActiveSheet.Shapes("Client 1")
Setze ShM = ActiveSheet.Shapes("Erinnerung 1")
'Position des Slicers ändern
Mit Windows(1).VisibleRange.Cells(1, 1)
ShF.Oben = .Oben + 2
ShF.Links = .Links + 475
ShM.Oben = .Oben + 180
ShM.Links = .Links + 475
Ende mit
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Bitte helfen Sie.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber John,
Wechseln Sie zu dem Arbeitsblatt, für das der VBA-Code nur funktionieren soll, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Blatt und wählen Sie im Kontextmenü Code anzeigen aus.
Kopieren Sie dann den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das sich öffnende Codefenster ein. Siehe Screenshot unten:

Private Sub Worksheet_SelectionChange (ByVal-Ziel als Bereich)
Dim ShF als Form
Dim ShM als Form
'Geben Sie einen Slicer an
Application.ScreenUpdating = False
Setze ShF = ActiveSheet.Shapes("Frucht")
Set ShM = ActiveSheet.Shapes("Verkauf")
'Position des Slicers ändern
Mit Windows(1).VisibleRange.Cells(1, 1)
ShF.Oben = .Oben
ShF.Links = .Links + 300
ShM.Oben = .Oben
ShM.Links = .Links + 100
Ende mit
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber Kristall,

Vielen lieben Dank für den Code.
Ich habe genau das getan, was Sie gesagt haben, und es funktioniert wie ein Zauber.

Schätze es wirklich.
Prost :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich habe meinen Code aktualisiert, wie Sie angegeben haben. Der Slicer scrollt nicht mehr mit dem Fenster, aber wenn ich in eine neue Zelle klicke, bewegt sich der Slicer. Ist das das richtige Verhalten?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Was zeigt die erste Zeile an und wie passen wir sie an unseren Slicer an?
Ich bin darüber in praktisch jeder Zeile sehr verwirrt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Liebe Kati
Ich weiß nicht, ob ich deine Frage ganz verstehe.
Wie ich in den obigen Hinweisen erwähnt habe, müssen Sie Column1 und Column2 durch die Namen Ihrer Slicer im Code ersetzen, damit Ihr Slicer mit dem Arbeitsblatt scrollt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe 4 Slicer, die gruppiert wurden, indem ich alle 4 ausgewählt und mit der rechten Maustaste geklickt habe, um den Gruppenbefehl zu verwenden.

Ist es möglich, diesen VBA einer Gruppe zuzuweisen? Wie beschriften Sie die Gruppe und schreiben die VBA, um sie als eine zu erkennen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Michael,
Tut mir leid, kann dabei nicht helfen. Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Okay, der Titel lautet also „Wie man den Slicer der Pivot-Tabelle mit dem Arbeitsblatt in Bewegung hält Scrolling In Excel?", aber dieser VBA-Code macht es nur für die aktuell ausgewählte Zelle, wie können wir es für die machen Scrollen der Arbeitsmappe und nicht nur der ausgewählten Zelle?
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL