Direkt zum Inhalt

Wie füge ich einen aktuellen Zeitstempel ein, wenn sich Daten in einer anderen Zelle in Excel ändern?

Angenommen, Sie erhalten ein Arbeitsblatt, in dem Sie Daten in einer bestimmten Spalte ändern müssen. Nach dem Ändern des Arbeitsblatts müssen Sie den geänderten Zeitstempel einfügen, damit andere wissen, welche Zellen geändert wurden. Wie man damit umgeht? Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie den aktuellen Zeitstempel einfügen, wenn sich Daten in einer anderen Zelle in Excel ändern (siehe Abbildung unten).

Fügen Sie den aktuellen Zeitstempel ein, wenn sich Daten in einer anderen Zelle mit VBA-Code ändern


Fügen Sie den aktuellen Zeitstempel ein, wenn sich Daten in einer anderen Zelle mit VBA-Code ändern

Wie im folgenden Screenshot gezeigt, müssen Sie den Zeitstempel in Spalte E einfügen, wenn die entsprechenden Zellen in Spalte C geändert werden. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Klicken Sie im Arbeitsblatt, das Sie ändern und mit einem Zeitstempel markieren müssen, mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Blatt und klicken Sie dann auf Code anzeigen aus dem Kontextmenü.

2. Kopieren Sie dann den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das ein Code Fenster der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster. Siehe Screenshot:

VBA-Code: Fügen Sie den aktuellen Zeitstempel ein, wenn sich Daten in einer anderen Zelle ändern

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Updated by Extendoffice 20180830
Dim xCellColumn As Integer
Dim xTimeColumn As Integer
Dim xRow, xCol As Integer
Dim xDPRg, xRg As Range
xCellColumn = 3
xTimeColumn = 5
xRow = Target.Row
xCol = Target.Column
If Target.Text <> "" Then
    If xCol = xCellColumn Then
       Cells(xRow, xTimeColumn) = Now()
    Else
        On Error Resume Next
        Set xDPRg = Target.Dependents
        For Each xRg In xDPRg
            If xRg.Column = xCellColumn Then
                Cells(xRg.Row, xTimeColumn) = Now()
            End If
        Next
    End If
End If
End Sub

Note: Im Code bedeutet Nummer 3, dass Sie die Daten in Spalte C ändern werden, und 5 gibt an, dass der Zeitstempel in Spalte E eingetragen wird. Bitte ändern Sie sie entsprechend Ihren Anforderungen.

3. Drücken Sie die Taste Andere + Q Tasten zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

Wenn Sie Daten in Spalte C ändern, wird der Zeitstempel von nun an in die entsprechenden Zellen in Spalte E eingefügt (siehe Abbildung unten).

Tip. Datumsauswahldem „Vermischten Geschmack“. Seine Datum einfügen Nutzen von Kutools for Excel hilft Ihnen, schnell ein Datum mit dem angegebenen Datumsformat in eine ausgewählte Zelle einzufügen.
Jetzt herunterladen und ausprobieren! (30 Tage kostenloser Trail)


In Verbindung stehende Artikel:

Beste Office-Produktivitätstools

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate   |  Leere Zeilen löschen   |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren   |   Runde ohne Formel ...
Super-Lookup: VLookup mit mehreren Kriterien    VLookup mit mehreren Werten  |   VLookup über mehrere Blätter hinweg   |   Unscharfe Suche ....
Erweiterte Dropdown-Liste: Erstellen Sie schnell eine Dropdown-Liste   |  Abhängige Dropdown-Liste   |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste ....
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  |  Vergleichen Sie Bereiche und Spalten ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus   |  Designansicht   |   Große Formelleiste    Arbeitsmappen- und Blattmanager   |  Ressourcen (Autotext)   |  Datumsauswahl   |  Arbeitsblätter kombinieren   |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln    Senden Sie E-Mails nach Liste   |  Superfilter   |   Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen, ...)   |   50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm, ...)   |   40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag, ...)   |   19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen, ...)   |   12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion, ...)   |   7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Zellen teilen, ...)   |   ... und mehr

Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse mit Kutools für Excel und erleben Sie Effizienz wie nie zuvor. Kutools für Excel bietet über 300 erweiterte Funktionen, um die Produktivität zu steigern und Zeit zu sparen.  Klicken Sie hier, um die Funktion zu erhalten, die Sie am meisten benötigen ...

kte tab 201905


Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
Comments (60)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
Hallo!

Der VBA-Code funktioniert wunderbar. Gibt es eine Möglichkeit den Code zu erweitern?

Jetzt gerade sie der Coade wie folgt aus:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Updated by Extendoffice 20180830
Dim xCellColumn As Integer
Dim xTimeColumn As Integer
Dim xRow, xCol As Integer
Dim xDPRg, xRg As Range
xCellColumn = 10
xTimeColumn = 16
xRow = Target.Row
xCol = Target.Column
If Target.Text <> "" Then
If xCol = xCellColumn Then
Cells(xRow, xTimeColumn) = Now()
Else
On Error Resume Next
Set xDPRg = Target.Dependents
For Each xRg In xDPRg
If xRg.Column = xCellColumn Then
Cells(xRg.Row, xTimeColumn) = Now()
End If
Next
End If
End If
End Sub

Allerdings möchte ich gerne, dass ein Zeitstempel auch dann ausgegeben wird, wenn in Spalte 3, 4, 6, 8, 10 oder 13 eine Änderung erfolgt. WElche Änderung spielt keine Rolle, nur das es eine gab. Geht das?

Liebe Grüße
Paolo :-)
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi OP,

Not sure if you are still seeing this. I am trying to update this so that the formula picks up a range. I want Col E:I to be updated with a timestamp if Col J:N update to "Completed". Do you have the code for that?

Thanks,
Huzefa A.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi Huzefa,

I don't know if I understand your question clearly. The following VBA code may help. Please give it a try.
The relationship is a 1:1 mapping between the columns. With this script, when a cell in column J is updated to "Completed", the timestamp will be inserted into the corresponding cell in column E. Similarly, updates to column K will affect column F, and so on.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Updated by Extendoffice 20230816
    Dim IntersectRng As Range
    Dim TargetColumn As Integer

    ' Check if the changed cell is in columns J to N
    Set IntersectRng = Application.Intersect(Target, Me.Range("J:N"))

    If Not IntersectRng Is Nothing Then
        For Each cell In IntersectRng
            ' If the changed cell's value is "Completed"
            If cell.Value = "Completed" Then
                ' Calculate the target column in E:I
                TargetColumn = cell.Column - 5
                Me.Cells(cell.Row, TargetColumn).Value = Now()
            End If
        Next cell
    End If
End Sub
This comment was minimized by the moderator on the site
How would I go about running this Macro in all of the sheets in my workbook? It is only working in the first sheet.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi Jon,
The following VBA code can help. Please give it a try.
Note: This VBA code needs to be added to the ThisWorkbook (Code) window.
https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/comment-picture-zxm/Thisworkbook.png
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
'Updated by Extendoffice 20221208
Dim xCellColumn As Integer
Dim xTimeColumn As Integer
Dim xRow, xCol As Integer
Dim xDPRg, xRg As Range
xCellColumn = 3
xTimeColumn = 5
xRow = Target.Row
xCol = Target.Column
If Target.Text <> "" Then
    If xCol = xCellColumn Then
       Cells(xRow, xTimeColumn) = Now()
    Else
        On Error Resume Next
        Set xDPRg = Target.Dependents
        For Each xRg In xDPRg
            If xRg.Column = xCellColumn Then
                Cells(xRg.Row, xTimeColumn) = Now()
            End If
        Next
    End If
End If
End Sub
This comment was minimized by the moderator on the site
Hallo !
Ich habe noch eine Frage zu dem oben angegebenen VBA-Code.
Bei meiner Tabelle befindet sich der Wert, für den der Zeitstempel erstellt werden soll in Spalte G.
Der Wert in G errechnet sich aus der Summe der Werte in den Spalten K:AA.
Die Werte in K:AA ergeben sich aus einem anderen Tabellenblatt, unter Benutzung der Zählenwenn-Funktion.
Wenn die Werte direkt in K:AA eingegeben werden aktualisiert sich der Zeitstempel wie gewünscht.
Wenn die Werte in K:AA durch "Zählenwenn" aus einem anderen Tabellenblatt aktualisiert werden, ändert sich der Zeitstempel nicht.

Hat jemand eine Lösung für mein Problem ?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello Michael Rasche,
The formula issue cannot be handled yet. Sorry for the inconvenience.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hallo,
ich möchte auch gerne in einer Tabelle einen Zeitstempel setzen, und bin bei der Suche auf diese Seite gestossen.
Ich habe alles wie oben beschrieben eingegeben, jetzt ergibt sich noch folgendes Problem:
Der Zeitstempel soll sich ändern, wenn sich der Wert in Spalte G ändert, der Wert in Spalte bildet sich aus der Summe mehrerer Zellen (z.B. K 150 - AA 150) in der Reihe.
Wenn ich einen neuen Wert direkt in die Zellen eingebe funktioniert das VBA.
Bei meiner Tabelle ändern sich die Werte in z.B. K 150 - AA 150 aber durch die "Zählenwenn" Funktion aus einem anderen Tabellenblatt, wenn sich dann die Summe erhöht, ändert sich der Zeitstempel nicht.
Hat jemand eine Lösung für mich ?
This comment was minimized by the moderator on the site
how do I add this on two columns? to have two timestamps for two column on input???
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, finally I found this post. Thankyou I Needed this. But can anyone help me, I want to change the code so that instead of tracking the changes on the current worksheet, I want the code to track the changes on selected Columns from other worksheet, then insert the timestamp to the current worksheet.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, finally i found this post. Thankyou I Needed this. But can anyone help me, I want to change the code so that instead of tracking the changes on the current worksheet, I want the code to track the changes on selected Columns from other worksheet, then insert the timestamp to the current worksheet.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, This is great info, but I'm having problem. I would like to use for change in column A time stamp column B and change in column D with time stamp column E and change in column G with time stamp column H. I can not figure out. Help please.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi, Is there a chance you can help me? I have tried the VBA code for the timestamp:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Updated by Extendoffice 20180830
Dim xCellColumn As Integer
Dim xTimeColumn As Integer
Dim xRow, xCol As Integer
Dim xDPRg, xRg As Range
xCellColumn = 3
xTimeColumn = 5
xRow = Target.Row
xCol = Target.Column
If Target.Text <> "" Then
If xCol = xCellColumn Then
Cells(xRow, xTimeColumn) = Now()
Else
On Error Resume Next
Set xDPRg = Target.Dependents
For Each xRg In xDPRg
If xRg.Column = xCellColumn Then
Cells(xRg.Row, xTimeColumn) = Now()
End If
Next
End If
End If
End Sub

My problem is that I have to add dates in column 22 and I need the timestamp in column 21. The above code does not work in my sheet. I have tried it with timestamp functions and formulas, but it always changes it to the date when I opened the workbook.
I also tried to work with conditional formatting that the another cell changes the colour when the cell with the timestamp is not todays date, but this does not work either. Can you let me know what I do wrong?
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi Lina,
Do you mean manually enter dates in column 22 and then populate timestamp automatically in adjacent cells in column 21?
You just need to change the column numbers in the code to get it down. If you only want to display time, replace the NOW() with Time() in the code. See the below code.

<div data-tag="code">Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Updated by Extendoffice 20201106
Dim xCellColumn As Integer
Dim xTimeColumn As Integer
Dim xRow, xCol As Integer
Dim xDPRg, xRg As Range
xCellColumn = 22
xTimeColumn = 21
xRow = Target.Row
xCol = Target.Column
If Target.Text <> "" Then
If xCol = xCellColumn Then
Cells(xRow, xTimeColumn) = Time()
Else
On Error Resume Next
Set xDPRg = Target.Dependents
For Each xRg In xDPRg
If xRg.Column = xCellColumn Then
Cells(xRg.Row, xTimeColumn) = Time()
End If
Next
End If
End If
End Sub
This comment was minimized by the moderator on the site
Thank you for your response. Yes, that's what I wanted to do. I tried the above VBA code before but for some reason it did not work, but it works fine now. Thank you for your help
There are no comments posted here yet
Load More
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations