Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie füge ich eine Outlook-Signatur beim Senden von E-Mails in Excel ein?

Angenommen, Sie möchten eine E-Mail direkt in Excel senden, wie können Sie die Standard-Outlook-Signatur in der E-Mail hinzufügen? Dieser Artikel bietet zwei Methoden, die Ihnen beim Hinzufügen einer Outlook-Signatur beim Senden von E-Mails in Excel helfen.

Fügen Sie beim Senden per Excel VBA eine Signatur in die Outlook-E-Mail ein
Fügen Sie einfach die Outlook-Signatur ein, wenn Sie E-Mails in Excel mit einem erstaunlichen Tool senden

Weitere Tutorials zum Mailen in Excel ...


Fügen Sie beim Senden per Excel VBA eine Signatur in die Outlook-E-Mail ein

Beispielsweise gibt es eine Liste von E-Mail-Adressen in einem Arbeitsblatt, um E-Mails an alle diese Adressen in Excel zu senden und die Standard-Outlook-Signatur in den E-Mails hinzuzufügen. Bitte wenden Sie den folgenden VBA-Code an, um dies zu erreichen.

1. Öffnen Sie das Arbeitsblatt mit der E-Mail-Adressliste, an die Sie eine E-Mail senden möchten, und drücken Sie dann die Taste Andere + F11 Schlüssel.

2. In der Öffnung Microsoft Visual Basic für Applikationen Klicken Sie im Fenster Insert > Modul, und kopieren Sie dann das Folgende VBA2 in das Modulcode-Fenster.

3. Jetzt müssen Sie die ersetzen .Körper Linie in VBA2 mit dem Code in VBA1. Verschieben Sie danach die Linie .Anzeige unter der Linie Mit xMailOut.

VBA 1: Vorlage zum Versenden von E-Mails mit Outlook-Standardsignatur in Excel

.HTMLBody = "This is a test email sending in Excel" & "<br>" & .HTMLBody

VBA 2: E-Mail an E-Mail-Adressen senden, die in Excel-Zellen angegeben sind

Sub SendEmailToAddressInCells()
    Dim xRg As Range
    Dim xRgEach As Range
    Dim xRgVal As String
    Dim xAddress As String
    Dim xOutApp As Outlook.Application
    Dim xMailOut As Outlook.MailItem
    On Error Resume Next
    xAddress = ActiveWindow.RangeSelection.Address
    Set xRg = Application.InputBox("Please select email address range", "KuTools For Excel", xAddress, , , , , 8)
    If xRg Is Nothing Then Exit Sub
    Application.ScreenUpdating = False
    Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
    Set xRg = xRg.SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlTextValues)
    For Each xRgEach In xRg
        xRgVal = xRgEach.Value
        If xRgVal Like "?*@?*.?*" Then
            Set xMailOut = xOutApp.CreateItem(olMailItem)
            With xMailOut
                .To = xRgVal
                .Subject = "Test"
                .Body = "Dear " _
                      & vbNewLine & vbNewLine & _
                        "This is a test email " & _
                        "sending in Excel"
                .Display
                '.Send
            End With
        End If
    Next
    Set xMailOut = Nothing
    Set xOutApp = Nothing
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Der folgende Screenshot kann Ihnen helfen, die Unterschiede nach dem Ändern des VBA-Codes leicht zu finden.

4. Drücken Sie die Taste F5 Schlüssel zum Ausführen des Codes. Dann ein Kutools for Excel Das Auswahlfeld wird angezeigt. Wählen Sie die E-Mail-Adressen aus, an die Sie E-Mails senden möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Dann werden E-Mails erstellt. Sie können sehen, dass die Outlook-Standardsignatur am Ende des E-Mail-Texts hinzugefügt wird.

Tipps:

  • 1. Sie können den E-Mail-Text in VBA-Code 1 entsprechend Ihren Anforderungen ändern.
  • 2. Wenn nach dem Ausführen des Codes ein Fehlerdialogfeld mit der Warnung angezeigt wird, dass der benutzerdefinierte Typ nicht definiert ist, schließen Sie dieses Dialogfeld und klicken Sie auf Tools > Referenzen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster. In der Eröffnung Referenzen - VBAProject Fenster, überprüfen Sie die Microsoft Outlook-Objektbibliothek Box und klicken Sie auf OK. Führen Sie dann den Code erneut aus.

Fügen Sie einfach die Outlook-Signatur ein, wenn Sie E-Mails in Excel mit einem erstaunlichen Tool senden

Wenn Sie ein Neuling in VBA sind, empfehlen Sie hier die E-Mails senden Nutzen von Kutools for Excel für dich. Mit dieser Funktion können Sie problemlos E-Mails senden, die auf bestimmten Feldern in Excel basieren, und ihnen eine Outlook-Signatur hinzufügen. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

Vor der Bewerbung Kutools for Excel, Bitte Laden Sie es zuerst herunter und installieren Sie es.

Zunächst müssen Sie eine Mailingliste mit verschiedenen Feldern erstellen, auf deren Grundlage Sie E-Mails senden.

Sie können eine Mailingliste nach Bedarf manuell erstellen oder die Funktion Mailingliste erstellen anwenden, um sie schnell zu erledigen.

1 Klicken Kutoolen Plus > Mailingliste erstellen.

2. In dem Mailingliste erstellen Geben Sie im Dialogfeld die gewünschten Felder an, wählen Sie aus, wo die Liste ausgegeben werden soll, und klicken Sie dann auf OK .

3. Nun wird ein Mailinglistenbeispiel erstellt. Da es sich um eine Beispielliste handelt, müssen Sie die Felder in bestimmte benötigte Inhalte ändern. (mehrere Zeilen sind erlaubt)

4. Wählen Sie anschließend die gesamte Liste aus (einschließlich Überschriften) und klicken Sie auf Kutoolen Plus > E-Mails senden.

5. In dem E-Mails senden Dialogbox:

  • 5.1) Artikel in der ausgewählten Mailingliste werden automatisch in die entsprechenden Felder eingefügt.
  • 5.2) Beenden Sie den E-Mail-Text.
  • 5.3) Überprüfen Sie beide E-Mail über Outlook senden und Verwenden Sie die Signatureinstellungen von Outlook Boxen;
  • 5.4) Klicken Sie auf Senden Taste. Siehe Screenshot:

Jetzt werden E-Mails gesendet. Die Standard-Outlook-Signatur wird am Ende des E-Mail-Textes hinzugefügt.

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion wünschen (30-Tag) dieses Dienstprogramms, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


In Verbindung stehende Artikel:

Senden Sie E-Mails an E-Mail-Adressen, die in Excel-Zellen angegeben sind
Angenommen, Sie haben eine Liste mit E-Mail-Adressen und möchten E-Mail-Nachrichten in großen Mengen direkt in Excel an diese E-Mail-Adressen senden. Wie erreicht man das? Dieser Artikel zeigt Ihnen Methoden zum Senden von E-Mails an mehrere E-Mail-Adressen, die in Zellen in Excel angegeben sind.

Senden Sie E-Mails mit dem Kopieren und Einfügen eines bestimmten Bereichs in den E-Mail-Text in Excel
In vielen Fällen kann ein bestimmter Inhaltsbereich im Excel-Arbeitsblatt für Ihre E-Mail-Kommunikation hilfreich sein. In diesem Artikel stellen wir eine Methode zum Senden einer E-Mail mit einem bestimmten Bereich vor, die direkt in Excel in den E-Mail-Text eingefügt wird.

Senden Sie eine E-Mail mit mehreren in Excel angehängten Anhängen
In diesem Artikel wird über das Senden einer E-Mail über Outlook mit mehreren in Excel angehängten Anhängen gesprochen.

Senden Sie eine E-Mail, wenn das Fälligkeitsdatum in Excel erreicht wurde
Wenn das Fälligkeitsdatum in Spalte C beispielsweise kleiner oder gleich 7 Tagen ist (aktuelles Datum ist 2017/9/13), senden Sie eine E-Mail-Erinnerung an den angegebenen Empfänger in Spalte A mit dem angegebenen Inhalt in Spalte B. Vorgehensweise es erreichen? Dieser Artikel enthält eine VBA-Methode, mit der Sie ausführlich darauf eingehen können.

Senden Sie E-Mails automatisch basierend auf dem Zellenwert in Excel
Angenommen, Sie möchten eine E-Mail über Outlook an einen bestimmten Empfänger senden, basierend auf einem angegebenen Zellenwert in Excel. Wenn beispielsweise der Wert von Zelle D7 in einem Arbeitsblatt größer als 200 ist, wird automatisch eine E-Mail erstellt. In diesem Artikel wird eine VBA-Methode vorgestellt, mit der Sie dieses Problem schnell lösen können.

Weitere Tutorials zum Mailen in Excel ...


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (27)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
vielen Dank, du rettest mein Leben mit dieser Vorlage :D
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Liebe Favio,
Froh, dass ich Helfen kann.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
funktioniert nicht mit Anhängen in Office 2016
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lieber Chris,
Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen. Nachdem Sie den Code ausgeführt haben, wählen Sie bitte Zellen mit E-Mail-Adressen aus, an die Sie E-Mails senden möchten, und wählen Sie dann die Dateien aus, die Sie als Anhänge an die E-Mail anhängen müssen, wenn das zweite Dialogfeld angezeigt wird. Und die Standard-Outlook-Signatur wird auch im E-Mail-Text angezeigt. Danke für deinen Kommentar.

Sub SendEmailToAddressInCells()
Dim xRg als Bereich
Dim xRgEach As Range
Dim xRgVal als Zeichenfolge
Dim xAddress als Zeichenfolge
Dim xOutApp As Outlook.Application
Dim xMailOut As Outlook.MailItem
On Error Resume Next
xAddress = ActiveWindow.RangeSelection.Adresse
Set xRg = Application.InputBox("Bitte E-Mail-Adressbereich auswählen", "KuTools For Excel", xAddress, , , , , 8)
Wenn xRg nichts ist, dann beenden Sie Sub
Application.ScreenUpdating = False
Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
Setze xRg = xRg.SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlTextValues)
Set xFileDlg = Application.FileDialog(msoFileDialogFilePicker)
Wenn xFileDlg.Show = -1 Dann
Für jedes xRgEach in xRg
xRgVal = xRgEach.Wert
Wenn xRgVal Wie "?*@?*.?*" Dann
Setze xMailOut = xOutApp.CreateItem(olMailItem)
Mit xMailOut
.Anzeige
.To = xRgVal
.Betreff = "Test"
.HTMLBody = "Dies ist eine Test-E-Mail, die in Excel gesendet wird" & "
" & .HTMLBody
Für jedes xFileDlgItem in xFileDlg.SelectedItems
.Anlagen.xFileDlgItem hinzufügen
Nächstes xFileDlgItem
'.Schicken
Ende mit
End If
Weiter
Setze xMailOut = nichts
Setze xOutApp = nichts
Application.ScreenUpdating = True
End If
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich versuche, die Outlook-Signatur mit dem Titel "Standard" hinzuzufügen, kann aber nicht scheinen, dass es funktioniert.
können Sie bitte helfen? Ich glaube, dass meine "xMailout"-Logik falsch ist. Dies ist mein vermuteter fehlerhafter Bereich.

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()

Dim xOutApp als Objekt
Dim xOutMail als Objekt
Dim xMailBody als String
Dim xMailOut As Outlook.MailItem
On Error Resume Next
Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
Setze xOutMail = xOutApp.CreateItem(0)
xMailBody = "Grüße:" & vbNewLine & vbNewLine & _
"Das ist Zeile 1" & vbNewLine & _
"Das ist Zeile 2" & vbNewLine & _
"Das ist Zeile 3" & vbNewLine & _
"Das ist Linie 4"
On Error Resume Next
Mit xOutMail
.To = "E-Mail.here.com"
.CC = "E-Mail.here.com"
.Subject = "E-Mail-Titel hier - " & Range("Cell#").value
.Body = xMailBody
. Attachments.Add ActiveWorkbook.FullName
Setze xMailOut = xOutApp.CreateItem(olMailItem)
Mit xMailOut
.Anzeige
Ende mit
ActiveWorkbook.Speichern
Bei Fehler GoTo 0
Setze xOutMail = nichts
Setze xOutApp = nichts
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Ihr Skript wurde geändert, bitte versuchen Sie es erneut. Danke.

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()
Dim xOutApp als Objekt
Dim xOutMail als Objekt
Dim xMailBody als String
Dim xMailOut As Outlook.MailItem
On Error Resume Next
Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
Setze xOutMail = xOutApp.CreateItem(0)
xMailBody = "Grüße:" & vbNewLine & vbNewLine & _
"Das ist Zeile 1" & vbNewLine & _
"Das ist Zeile 2" & vbNewLine & _
"Das ist Zeile 3" & vbNewLine & _
"Das ist Linie 4"
On Error Resume Next
Mit xOutMail
.To = "E-Mail.here.com"
.CC = "E-Mail.here.com"
.Subject = "E-Mail-Titel hier - " & Range("Cell#").Value
.Body = xMailBody
.Anlagen.AktiveArbeitsmappe hinzufügen.VollständigerName
Setze xMailOut = xOutApp.CreateItem(olMailItem)
Mit xMailOut
.Anzeige
Ende mit
Ende mit
ActiveWorkbook.Speichern
Bei Fehler GoTo 0
Setze xOutMail = nichts
Setze xOutApp = nichts
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
So fügen Sie eine Signatur hinzu, wenn das Makro von mehreren Benutzern verwendet wird.
denn zB wird mein Makro auch noch von 3 anderen Personen ausgeführt. Wie kann das Makro also die Signatur des Benutzers verwenden, der das Makro ausführt?
Vielen Dank im Voraus
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Tag,
Der VBA-Code kann die Standardsignatur im Outlook des Absenders automatisch erkennen und E-Mails mit seiner eigenen Signatur über Outlook versenden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn mein Haupttext verknüpft ist, um aus Excel-Feldern zu ziehen, löscht die Verwendung von & .HTMLBody am Ende der Zeichenfolge den gesamten Haupttext und hinterlässt nur die Signatur.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe Probleme, dies in Excel 2016 auszuführen. Ich erhalte die Meldung „Compile Error: User Defined Type Not Defined“. Bitte helfen Sie!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hervorragend!!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank ...
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich brauche Hilfe bei meinem Makro, ich muss die Outlook-Signatur unter der Tabelle einfügen, können Sie mir dabei helfen?

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()


Schwacher Ausblick als Objekt
Neue E-Mail als Objekt dimmen
Dim xInspect As Object
Dim pageEditor als Objekt

set outlook = CreateObject("Outlook.Application")
Setze neueE-Mail = outlook.CreateItem(0)

Mit newEmail
.Bis = Sheet5.Range("F1")
.CC = ""
.BCC = ""
.Betreff = Sheet5.Range("B5")
.Body = Sheet5.Range("B41")
.Anzeige

Setzen Sie xInspect = newEmail.GetInspector
Legen Sie pageEditor = xInspect.WordEditor fest

Sheet5.Range("B6:I7").Copy

pageEditor.Application.Selection.Start = Len(.Body)
pageEditor.Application.Selection.End = pageEditor.Application.Selection.Start
pageEditor.Application.Selection.PasteAndFormat (wdFormatPlainText)

.Anzeige
setze pageEditor = nichts
Setzen Sie xInspect = Nothing
Ende mit

NeueE-Mail = nichts setzen
Ausblick setzen = nichts

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Bara,
Sorry kann dir da nicht helfen. Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sehr geehrter,
Kann mir jemand bei meinem VBA helfen,
Ich brauche die Signatur in der erstellten E-Mail:
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dank Ihnen kann ich jetzt eine Signatur hinzufügen, aber dann werden Leerzeichen zwischen Textabsätzen entfernt. Können Sie mir bitte helfen ?


Unter hallowelt()
Dim OutApp als Objekt
OutMail als Objekt dimmen
Dimmen Sie die Zelle als Bereich
Dim-Pfad als String
Pfad = Anwendung.ActiveWorkbook.Pfad
Set OutApp = CreateObject("Outlook.Application")

Für jede Zelle im Bereich ("C4:C6")
Set OutMail = OutApp.CreateItem(0)
Mit OutMail
.Anzeige
.To = Zelle.Wert
.Betreff = Zellen(Zelle.Zeile, "D").Wert
.HTMLBody = "Dear" & Cells(cell.Row, "B").Value & "," _
& vbNewLine & vbNewLine & _
"Herzliche Grüße" _
& vbNewLine & vbNewLine & _
"Wir, JK Overseas, möchten die Gelegenheit nutzen und unser Unternehmen JK Overseas vorstellen, das seit 3 ​​Jahren im Salzgeschäft tätig ist. Wir sind derzeit stark im Inland und expandieren nach Übersee. Wir sind der Lieferant von essbarem Salz, Wasserenthärtungssalz, Auftausalz, Gewerbesalz" & "." _
& vbNewLine & vbNewLine & _
"Wir haben eine Verbindung zu großen Herstellern in Indien und beziehen von ihnen hochwertiges Salz und Exporte. Daher suchen wir einen zuverlässigen Expertenimporteur sowie einen Vertriebsagenten, um ein langfristiges Geschäft mit gegenseitigem Nutzen aufzubauen" & " ." _
& vbNewLine & vbNewLine & _
"Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Anforderungen oder anderen Anfragen. Wir bieten zuverlässige Logistik und pünktliche Lieferung. Wir sind zuversichtlich, dass unsere äußerst wettbewerbsfähigen Preise Ihren Erwartungen entsprechen" & "." _
& vbNewLine & vbNewLine & _
.HTMLBody

'.Schicken
Ende mit
Nächste Zelle
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich versuche, diesen Code in das aktuelle Format zu integrieren, das ich derzeit habe, wodurch ich E-Mails in Excel basierend auf einem festgelegten Wertebereich automatisieren kann. Jede Hilfe in Bezug auf das Hinzufügen des „Signatur“-Codes in dem, was ich derzeit habe, wäre sehr willkommen.

Öffentliches Sub-CheckAndSendMail()

'Aktualisiert von Extendoffice 2018/11/22

Dim xRgDate als Bereich

Dim xRgSend As Range

Dim xRgText als Bereich

Dim xRgDone As Range

Dim xOutApp als Objekt

Dim xMailItem als Objekt

Dim xLastRow As Long

Dim vbCrLf als Zeichenfolge

Dim xMailBody als String

Dim xRgDateVal als Zeichenfolge

Dim xRgSendVal als Zeichenfolge

Dim xMailSubject als Zeichenfolge

Dimme ich so lange

On Error Resume Next

'Bitte geben Sie den Fälligkeitszeitraum an

xStrRang = "D2:D110"

Setze xRgDate = Range(xStrRang)

'Bitte geben Sie den E-Mail-Adressbereich des Empfängers an

xStrRang = "C2:C110"

Setze xRgSend = Range(xStrRang)

xStrRang = "A2:A110"

Setze xRgName = Range(xStrRang)

„Geben Sie den Bereich mit Erinnerungsinhalten in Ihrer E-Mail an

xStrRang = "Z2:Z110"

Setze xRgText = Range(xStrRang)

xLastRow = xRgDate.Rows.Count

Setze xRgDate = xRgDate(1)

Setze xRgSend = xRgSend(1)

Setze xRgName = xRgName(1)

Setze xRgText = xRgText(1)

Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")

Für I = 1 bis xLastRow

xRgDateVal = ""

xRgDateVal = xRgDate.Offset(I - 1).Wert

Wenn xRgDateVal <> "" Dann

If CDate(xRgDateVal) - Date <= 30 And CDate(xRgDateVal) - Date > 0 Then

xRgSendVal = xRgSend.Offset(I - 1).Wert

xMailSubject = " JBC-Servicevereinbarung läuft ab am " & xRgDateVal

vbCrLf = "

"

xMailBody = ""

xMailBody = xMailBody & "Dear" & xRgName.Offset(I - 1).Value & vbCrLf

xMailBody = xMailBody & " " & xRgText.Offset(I - 1).Value & vbCrLf

xMailBody = xMailBody & ""

Setze xMailItem = xOutApp.CreateItem(0)

Mit xMailItem

.Betreff = xMailBetreff

.To = xRgSendVal

.CC = "mailcc@justbettercare.com"

.HTMLBody = xMailBody

.Anzeige

'.Schicken

Ende mit

Setze xMailItem = nichts

End If

End If

Weiter

Setze xOutApp = nichts

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es ist wirklich hilfreicher Code
Ich muss das Textformat in der xOutMsg-Zeile von rechts nach links ändern
Hilfe bitte .
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich versuche, einzelne Blätter von Excel an verschiedene E-Mails zu senden, aber es wird nur die Arbeitsmappe selbst angehängt. Außerdem muss ich in der Lage sein, meine Signaturzeile hinzuzufügen. Irgendwelche Hilfe?Sub AST_Email_From_Excel()

Dim emailApplication As Object
E-Mail-Element als Objekt dimmen

EmailApplication = CreateObject("Outlook.Application") setzen
emailItem = emailApplication.CreateItem(0) setzen

' Jetzt bauen wir die E-Mail auf.

emailItem.to = Range("e2").Wert

emailItem.CC = Range("g2").Wert

emailItem.Subject = "Nicht zurückgegebene Techquidation-Ausrüstung"

emailItem.Body = "Sehen Sie sich die angehängte Tabelle für nicht zurückgegebene Artikel in Ihrer Nähe an"

'Aktuelle Arbeitsmappe anhängen
emailItem.Attachments.Add ActiveWorkbook.FullName

'Beliebige Datei von Ihrem Computer anhängen.
'emailItem.Attachments.Add ("C:\...)"

„Sende die E-Mail
'emailItem.send

'Die E-Mail anzeigen, damit der Benutzer sie vor dem Senden wie gewünscht ändern kann
emailItem.Display

emailItem = nichts setzen
Setzen Sie emailApplication = Nothing

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Chris, der von Ihnen bereitgestellte Code wurde geändert. Die Outlook-Signatur kann nun in den Nachrichtentext eingefügt werden. Bitte versuchen Sie es. Danke. Unter AST_Email_From_Excel()
'Aktualisiert von Extendoffice 20220211
Dim emailApplication As Object
E-Mail-Element als Objekt dimmen
EmailApplication = CreateObject("Outlook.Application") setzen
emailItem = emailApplication.CreateItem(0) setzen

' Jetzt bauen wir die E-Mail auf.
emailItem.Display 'Zeigt die E-Mail an, damit der Benutzer sie vor dem Senden wie gewünscht ändern kann
emailItem.to = Range("e2").Wert
emailItem.CC = Range("g2").Wert
emailItem.Subject = "Nicht zurückgegebene Techquidation-Ausrüstung"
emailItem.HTMLBody = "Sehen Sie sich die angehängte Tabelle für nicht zurückgegebene Artikel in Ihrer Nähe an" & " " & emailItem.HTMLBody

'Aktuelle Arbeitsmappe anhängen
emailItem.Attachments.Add ActiveWorkbook.FullName

emailItem = nichts setzen
Setzen Sie emailApplication = Nothing

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi Crystal, vielen Dank, dass du es dazu gebracht hast, die Signatur hinzuzufügen, scheint den HTMLBody-Abschnitt jedoch nicht zu mögen. Wenn ich das Makro ausführe, debuggt es auf emailItem.HTMLBody = "Siehe die angehängte Tabelle für nicht zurückgegebene Artikel in deiner Gegend" & " " & emailItem.HTMLBodyand vervollständigt den Rest nicht.  
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Welche Excel-Version verwendest du? Der folgende VBA-Code kann auch helfen. Bitte versuchen Sie es. Vielen Dank für Ihr Feedback. Sub SendWorkSheet()
'Aktualisieren durch Extendoffice 20220218
Dim xFile als Zeichenfolge
Dim xFormat As Long
Dim Wb als Arbeitsmappe
Dim Wb2 als Arbeitsbuch
Dateipfad als Zeichenfolge dimmen
Dim Dateiname als String
Dim OutlookApp als Objekt
Dim OutlookMail als Objekt
On Error Resume Next
Application.ScreenUpdating = False
Legen Sie Wb = Application.ActiveWorkbook fest
ActiveSheet.Copy
Legen Sie Wb2 = Application.ActiveWorkbook fest
Wählen Sie Case Wb.FileFormat
Fall xlOpenXMLWorkbook:
xFile = ".xlsx"
xFormat = xlOpenXMLWorkbook
Fall xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled:
Wenn Wb2.HasVBProject dann
xFile = ".xlsm"
xFormat = xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled
sonst
xFile = ".xlsx"
xFormat = xlOpenXMLWorkbook
End If
Fall Excel8:
xDatei = ".xls"
xFormat = Excel8
Fall xlExcel12:
xFile = ".xlsb"
xFormat = xlExcel12
End Select
Dateipfad = Environ$("temp") & "\"
FileName = Wb.Name & Format (jetzt "dd-mmm-yy h-mm-ss")
Setze OutlookApp = CreateObject("Outlook.Application")
Setzen Sie OutlookMail = OutlookApp.CreateItem(0)
Wb2.SaveAs FilePath & FileName & xFile, FileFormat:=xFormat
'xstr = Range("e2") & " ; " & Range("g2")
Mit OutlookMail
.Anzeige
.To = Range("e2")
.CC = Reichweite ("g2")
.BCC = ""
.Subject = "Nicht zurückgegebene Techquidation-Ausrüstung"
.HTMLBody = "Sehen Sie sich die angehängte Tabelle für nicht zurückgegebene Artikel in Ihrer Nähe an" & " " & .HTMLBody
.Anlagen.Wb2.FullName hinzufügen
'.Schicken
Ende mit
Wb2.Schließen
Beenden Sie FilePath & FileName & xFile
Setzen Sie OutlookMail = nichts
Setzen Sie OutlookApp = nichts
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Scheint Excel 2016 und VBA 7.1 zu sein
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Oi Cristal, ein kleines Makro für die Konfiguration von E-Mail, Bilder und Originalformat. Como Consigo-Resolver?

Unter Geraremail ()

Dim OLapp As Outlook.Application
Dim Janela als Outlook.MailItem

Legen Sie OLapp = New Outlook.Application fest
Janela = OLapp.CreateItem(olMailItem) setzen

Arquivo01 = "Karte AN"
Anexo01 = DieseArbeitsmappe.Pfad & "\" & Arquivo01 & ".xlsm"


Mit Janela
ActiveWorkbook.Speichern
.Anzeige
.To = Sheets("Base").Range("A2").Value
.CC = Sheets("Base").Range("A5").Value
.Subject = "Mapa - Acrilo " & Format (Datum, "dd.mm.yy")
assinatura = .Körper
.Body = "Prezados/as," & Chr(10) & Chr(10) & "Segue anexo o mapa de Acrilonitrila Considerando as vendas previstas no S&OP." & Chr(10) & Chr(10) & assinatura
.Anlagen.Anexo01 hinzufügen
Ende mit

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Com a mudança abaixo, consegui ajustar. Porém a letra do corpo da mensagem fica em Times New Roman. Gostaria de usar Calibri, como posso alterar o código?

Unter Geraremail ()

Dim OLapp As Outlook.Application
Dim Janela als Outlook.MailItem

Legen Sie OLapp = New Outlook.Application fest
Janela = OLapp.CreateItem(olMailItem) setzen

Arquivo01 = "Karte AN"
Anexo01 = DieseArbeitsmappe.Pfad & "\" & Arquivo01 & ".xlsm"


Mit Janela
ActiveWorkbook.Speichern
.Anzeige
.To = Sheets("Base").Range("A2").Value
.CC = Sheets("Base").Range("A5").Value
.Subject = "Mapa - Acrilo " & Format (Datum, "dd.mm.yy")
assinatura = .Körper
.HTMLBody = "Prezados/as," & Chr(10) & Chr(10) & "Segue anexo o mapa de Acrilonitrila Considerando as vendas previstas no S&OP." & " " & .HTMLBody
.Anlagen.Anexo01 hinzufügen
Ende mit

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Milla,
Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen, die Schriftart des E-Mail-Texts in Calibri zu ändern, bitte versuchen Sie es. Vielen Dank.
Bevor Sie den Code ausführen, müssen Sie klicken Tools > Referenz der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, und überprüfen Sie dann die Microsoft Word-Objektbibliothek Kontrollkästchen in der Referenzen - VBAProject Dialogfeld wie im Screenshot unten gezeigt.
[img]I:\工作\周雪明\2022年工作\6月份\文章评论截图\3.png[/img]
Sub Geraremail()
Dim OLapp As Outlook.Application
Dim janela As Outlook.MailItem
Dim xDoc As Document 'Click Tools > Reference to enable the Microsoft Word Object Library
On Error Resume Next
Set OLapp = New Outlook.Application
Set janela = OLapp.CreateItem(olMailItem)
Arquivo01 = "Mapa AN"
Anexo01 = ThisWorkbook.Path & "\" & Arquivo01 & ".xlsm"
With janela
  ActiveWorkbook.Save
  .Display
  .To = Sheets("Base").Range("A2").Value
  .CC = Sheets("Base").Range("A5").Value
  .Subject = "Mapa - Acrilo " & Format(Date, "dd.mm.yy")
   assinatura = .Body
  .HTMLBody = "Prezados/as," & Chr(10) & Chr(10) & "Segue anexo o mapa de Acrilonitrila considerando as vendas previstas no S&OP." & "<br>" & .HTMLBody
  .Attachments.Add Anexo01
End With
Set xDoc = janela.GetInspector.WordEditor
xDoc.Content.Font.Name = "Calibri"
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Milla,
Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen, die Schriftart des E-Mail-Texts in Calibri zu ändern, bitte versuchen Sie es. Vielen Dank.
Bevor Sie den Code ausführen, müssen Sie klicken Tools > Referenz der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, und überprüfen Sie dann die Microsoft Word-Objektbibliothek Kontrollkästchen in der Referenzen - VBAProject Dialogfeld wie die unten gezeigte angehängte Datei.
Sub Geraremail()
Dim OLapp As Outlook.Application
Dim janela As Outlook.MailItem
Dim xDoc As Document 'Click Tools > Reference to enable the Microsoft Word Object Library
On Error Resume Next
Set OLapp = New Outlook.Application
Set janela = OLapp.CreateItem(olMailItem)
Arquivo01 = "Mapa AN"
Anexo01 = ThisWorkbook.Path & "\" & Arquivo01 & ".xlsm"
With janela
  ActiveWorkbook.Save
  .Display
  .To = Sheets("Base").Range("A2").Value
  .CC = Sheets("Base").Range("A5").Value
  .Subject = "Mapa - Acrilo " & Format(Date, "dd.mm.yy")
   assinatura = .Body
  .HTMLBody = "Prezados/as," & Chr(10) & Chr(10) & "Segue anexo o mapa de Acrilonitrila considerando as vendas previstas no S&OP." & "<br>" & .HTMLBody
  .Attachments.Add Anexo01
End With
Set xDoc = janela.GetInspector.WordEditor
xDoc.Content.Font.Name = "Calibri"
End Sub
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL