Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Wie sende ich eine E-Mail mit dem Kopieren und Einfügen eines bestimmten Bereichs in den E-Mail-Text in Excel?

In vielen Fällen kann ein bestimmter Inhaltsbereich im Excel-Arbeitsblatt für Ihre E-Mail-Kommunikation hilfreich sein. In diesem Artikel stellen wir eine Methode zum Senden einer E-Mail mit einem bestimmten Bereich vor, die direkt in Excel in den E-Mail-Text eingefügt wird.

Senden Sie E-Mails mit einem bestimmten Bereich, der in Excel in den E-Mail-Text eingefügt wurde
Senden Sie E-Mails mit einem bestimmten Bereich, der mit einem erstaunlichen Tool in den E-Mail-Text eingefügt wurde

Weitere Tutorials zum Mailen in Excel ...


Senden Sie E-Mails mit einem bestimmten Bereich, der in Excel in den E-Mail-Text eingefügt wurde

Mit dem folgenden VBA-Code können Sie einen Bereich kopieren und direkt in Excel in einen Outlook-E-Mail-Text einfügen. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Drücken Sie im Arbeitsblatt, das den zu kopierenden Bereich enthält, die Taste Andere + F11 Tasten gleichzeitig zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. In der Öffnung Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, bitte klicken Tools > Referenzen wie unten Screenshot gezeigt.

3. In dem Referenzen - VBAProject Dialogfeld finden und überprüfen Sie die Microsoft Outlook-Objektbibliothek Option, und klicken Sie dann auf OK .

4 Klicken Insert > ModulKopieren Sie dann den folgenden VBA-Code und fügen Sie ihn in das Modulfenster ein.

VBA-Code: Senden Sie E-Mails mit einem bestimmten Bereich, der in Excel in den E-Mail-Text eingefügt wurde

Sub Send_Email()
'Updated by Extendoffice 20200119
    Dim xRg As Range
    Dim I, J As Long
    Dim xAddress As String
    Dim xEmailBody As String
    Dim xMailOut As Outlook.MailItem
    Dim xOutApp As Outlook.Application    
    On Error Resume Next
    xAddress = ActiveWindow.RangeSelection.Address
    Set xRg = Application.InputBox("Please select range you need to paste into email body", "KuTools For Excel", xAddress, , , , , 8)
If xRg Is Nothing Then Exit Sub
Application.ScreenUpdating = False
    Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
    Set xMailOut = xOutApp.CreateItem(olMailItem)
    For I = 1 To xRg.Rows.Count
        For J = 1 To xRg.Columns.Count
            xEmailBody = xEmailBody & "  " & xRg.Cells(I, J).value
        Next
        xEmailBody = xEmailBody & vbNewLine
    Next
    xEmailBody = "Hi" & vbLf & vbLf & " body of message you want to add" & vbLf & vbLf & xEmailBody & vbNewLine
    With xMailOut
        .Subject = "Test"
        .To = "happy.xuebi@163.com"
        .Body = xEmailBody
        .Display
        '.Send
    End With
    Set xMailOut = Nothing
    Set xOutApp = Nothing
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Einschränkungen:

  • 1). Bitte ändern Sie den E-Mail-Text in der Zeile xEmailBody = "Hi" & vbLf & vbLf & "Nachrichtentext, den Sie hinzufügen möchten" & vbLf & vbLf & xEmailBody & vbNewLine wie du es brauchst.
  • 2). Bitte geben Sie Ihren E-Mail-Empfänger und Betreff an (.To = happy.xuebi@163.com und .Subject = "test") Zeilen im Code.

5. Drücken Sie die Taste F5 Schlüssel zum Ausführen des Codes. Beim Auftauchen Kutools for Excel Wählen Sie im Dialogfeld den Bereich aus, den Sie in den E-Mail-Text einfügen möchten, und klicken Sie dann auf OK Taste. Siehe Screenshot:

6. Nun wird eine E-Mail mit dem angegebenen Empfänger, Betreff, Text und dem ausgewählten Excel-Bereich erstellt. Klicken Sie auf senden Schaltfläche, um diese E-Mail zu senden. Siehe Abbildung gezeigt.

Hinweis: Der VBA-Code funktioniert nur, wenn Sie Outlook als E-Mail-Programm verwenden.


Senden Sie E-Mails mit einem bestimmten Bereich, der mit einem erstaunlichen Tool in den E-Mail-Text eingefügt wurde

Wenn Sie Outlook nicht verwenden und dennoch E-Mails direkt in Excel senden möchten, in die bestimmte Bereichsdaten eingefügt wurden, empfehle ich die E-Mails senden Nutzen von Kutools for Excel für dich. Mit dieser Funktion müssen Sie lediglich den Ausgangsserver einer E-Mail-Adresse konfigurieren und in Zukunft E-Mails in Excel direkt über diese E-Mail-Adresse senden.

Vor der Bewerbung Kutools for Excel, Bitte Laden Sie es zuerst herunter und installieren Sie es.

1. Zunächst müssen Sie eine Mailingliste mit den erforderlichen Feldern erstellen.

  • Ratschläge: Die Mailingliste muss mindestens 2 Zeilen enthalten, und die erste Zeile muss die Überschriften enthalten. (Angenommen, Sie möchten E-Mails an zwei E-Mail-Adressen in Excel senden, geben Sie diese beiden E-Mail-Adressen mit der Überschrift "E-Mail" ein (siehe Abbildung unten) ).
  • Alternativ können Sie einfach eine Mailingliste mit dem erstellen Mailingliste erstellen Feature.

2. Wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie die Daten zum E-Mail-Text hinzufügen möchten, und drücken Sie die Taste Ctrl + C Schlüssel, um es zu kopieren.

3. Wählen Sie die gesamte Mailingliste aus (einschließlich Überschriften) und klicken Sie auf Kutools Plus > E-Mails senden. Siehe Screenshot:

4. Dann die E-Mails senden Das Dialogfeld wird angezeigt.

  • 4.1) Elemente der ausgewählten Mailingliste werden in entsprechenden Feldern ausgefüllt (Sie können der Mailingliste nach Bedarf weitere Felder hinzufügen).
  • 4.2) Klicken Sie auf das Feld E-Mail-Text und drücken Sie die Taste Ctrl + V Tasten zum Einfügen der ausgewählten Bereichsdaten. Fügen Sie danach nach Bedarf weitere Inhalte hinzu.
  • 4.3 Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Senden Sie E-Mails über Outlook Box;
  • 2.4) Klicken Sie auf Ausgehende Servereinstellungen Taste. Siehe Screenshot:

5. Dann die SMTP-Einstellungen (Outgoing Server) - Neues Schema Das Dialogfeld wird angezeigt. Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse mit den Servereinstellungen ein und geben Sie einen Ordner an, in dem alle gesendeten E-Mails nach dem Überprüfen der gespeichert werden sollen Speichern Sie gesendete E-Mails an Feld, und klicken Sie dann auf OK Schaltfläche, um die Einstellungen zu speichern.

6. Wenn es zum zurückkehrt E-Mails senden Klicken Sie im Dialogfeld auf die Schaltfläche senden Schaltfläche zum Senden der E-Mail.

Ab sofort können Sie mit dieser Funktion E-Mails direkt in Excel senden.

  Wenn Sie eine kostenlose Testversion (30 Tage) dieses Dienstprogramms wünschen, Bitte klicken Sie, um es herunterzuladenund wenden Sie dann die Operation gemäß den obigen Schritten an.


In Verbindung stehende Artikel:

Senden Sie E-Mails an E-Mail-Adressen, die in Excel-Zellen angegeben sind
Angenommen, Sie haben eine Liste mit E-Mail-Adressen und möchten E-Mail-Nachrichten in großen Mengen direkt in Excel an diese E-Mail-Adressen senden. Wie erreicht man das? Dieser Artikel zeigt Ihnen Methoden zum Senden von E-Mails an mehrere E-Mail-Adressen, die in Zellen in Excel angegeben sind.

Fügen Sie beim Senden von E-Mails in Excel die Outlook-Signatur ein
Angenommen, Sie möchten eine E-Mail direkt in Excel senden. Wie können Sie die Standard-Outlook-Signatur in diese E-Mail einfügen? Dieser Artikel enthält zwei Methoden, mit denen Sie beim Senden von E-Mails in Excel eine Outlook-Signatur hinzufügen können.

Senden Sie eine E-Mail mit mehreren in Excel angehängten Anhängen
In diesem Artikel wird über das Senden einer E-Mail über Outlook mit mehreren in Excel angehängten Anhängen gesprochen.

Senden Sie eine E-Mail, wenn das Fälligkeitsdatum in Excel erreicht wurde
Wenn das Fälligkeitsdatum in Spalte C beispielsweise kleiner oder gleich 7 Tagen ist (aktuelles Datum ist 2017/9/13), senden Sie eine E-Mail-Erinnerung an den angegebenen Empfänger in Spalte A mit dem angegebenen Inhalt in Spalte B. Vorgehensweise es erreichen? Dieser Artikel enthält eine VBA-Methode, mit der Sie ausführlich darauf eingehen können.

Senden Sie E-Mails automatisch basierend auf dem Zellenwert in Excel
Angenommen, Sie möchten eine E-Mail über Outlook an einen bestimmten Empfänger senden, basierend auf einem angegebenen Zellenwert in Excel. Wenn beispielsweise der Wert von Zelle D7 in einem Arbeitsblatt größer als 200 ist, wird automatisch eine E-Mail erstellt. In diesem Artikel wird eine VBA-Methode vorgestellt, mit der Sie dieses Problem schnell lösen können.

Weitere Tutorials zum Mailen in Excel ...


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Yogesh Girase · 6 months ago
    hello,

    can you help me on below

    I have create excel sheet & updated 10 supplier mail detail
    I have send mail through excel to all 10 supplier with individual sheet attachment with individual mail.

    I want to paste excel data in outlook body instead of attachment in mail

    can any one help me

  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Arul · 1 years ago
    Hi,
    Instead of selecting the range, I want to select multiple pivots in the excel.
    can you please help me.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Raman · 1 years ago
    Hi,
    Instead of selecting the range manually, I want to select the range automatically.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Hi Raman,
      In the below code, please replace the range "A1:C5" in line Set xRg = Range("A1:C5") with your own range.

      Sub Send_Email()
      Dim xRg As Range
      Dim I, J As Long
      Dim xAddress As String
      Dim xEmailBody As String
      Dim xMailOut As Outlook.MailItem
      Dim xOutApp As Outlook.Application
      On Error Resume Next
      xAddress = ActiveWindow.RangeSelection.Address
      Set xRg = Range("A1:C5")
      If xRg Is Nothing Then Exit Sub
      Application.ScreenUpdating = False
      Set xOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
      Set xMailOut = xOutApp.CreateItem(olMailItem)
      For I = 1 To xRg.Rows.Count
      For J = 1 To xRg.Columns.Count
      xEmailBody = xEmailBody & " " & xRg.Cells(I, J).Value
      Next
      xEmailBody = xEmailBody & vbNewLine
      Next
      xEmailBody = "Hi" & vbLf & vbLf & " body of message you want to add" & vbLf & vbLf & xEmailBody & vbNewLine
      With xMailOut
      .Subject = "Test"
      .To = "happy.xuebi@163.com"
      .Body = xEmailBody
      .Display
      '.Send
      End With
      Set xMailOut = Nothing
      Set xOutApp = Nothing
      Application.ScreenUpdating = True
      End Sub
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Ther · 1 years ago
    Hi experts, Do we have updates on how the format maintained?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Hi Ther,
      Can't figure it out. Sorry for that.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Gowtham · 1 years ago
    i am seeing a compile error (User-defined type not defined". Please help me out to overcome this.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Hi,
      Please get into the Reference window by clicking Tools > references. Scroll down to find and check the Microsoft Outlook Object Library box and click the OK button to finish the setting.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    sachin kumr · 2 years ago
    this is pasting as a text. Kindly suggest how to send the table or the same format which is copied from the excel.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    miguel · 2 years ago
    Code to send automatically after selecting after ok
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Dhiraj Mahajan · 2 years ago
    Hi
    This code is vary excellent, by using the code i have completed my 90% of my project.
    I have same issue as mentioned by Anirudh that is table formatting. How can i format the table in email.
    Please help me......
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 2 years ago
      Good Day,
      The problem can't be solved yet. Sorry for the inconvenience and thank you for your comment.
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        mahajand09@gmail.com · 2 years ago
        Hi, Is there any update on below.......
        • To post as a guest, your comment is unpublished.
          mahajand09@gmail.com · 2 years ago
          Hi, Also I Wanted code for "Filter by Date".
          I am working on project, on that project I wanted to filter the data by the date, actually we have filter/hide the and last 05 days to current date data and we have highlight all other data.
          Please help me to complete this project.
          Your help is very great-full for me.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    ghosh · 2 years ago
    This is great. It is working as expected. The only issue is that the format of the table is not maintained in the mail. Can you let me know how do we preserve the format of the table in the mail
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    mfergus · 2 years ago
    This code is great, but I need to execute with a command button rather than pressing F5 in code view. I'd like my employees to be able to fill out some info, then hit the button and have it copy the range of cells they completed and paste into email. I can get code working for the email button and separately for the copy/paste of the range of cells, but can't seem to combine both functions. Please help!!! Thanks!
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 2 years ago
      Hi Michael,
      You just need to create a button (such as a Button (Form Control)) in your worksheet, then assign the macro to the button.
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        prasana05@gmail.com · 1 years ago
        Hi Crystal, Thank you!
        I had a code created and was wondering how to assign the Command button to the code. Your post helped! and my report works like a charm.

        Thanks again.