Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie entferne ich erste, letzte X-Zeichen oder bestimmte Positionszeichen aus Text in Excel?

Für die meisten Excel-Benutzer müssen Sie manchmal die ersten n Zeichen am Anfang der Textzeichenfolgen löschen oder die letzten x Zeichen am Ende der Textzeichenfolgen entfernen (siehe Abbildung unten). In diesem Artikel werde ich einige nützliche Tricks vorstellen, mit denen Sie diese Aufgabe schnell und einfach in Excel lösen können.
 

doc erste x Zeichen entfernen 1


Methode 1: Entfernen Sie das erste oder letzte x-Zeichen mit Formeln aus Textzeichenfolgen

 Entfernen Sie die ersten x Zeichen am Anfang der Textzeichenfolgen:

In Excel können Sie die Funktionen RECHTS und LINKS verwenden, um die bestimmte Anzahl von Zeichen vom Anfang oder Ende der Zeichenfolgen zu entfernen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Geben Sie die folgende Formel in eine leere Zelle C4 ein oder kopieren Sie sie, in die Sie das Ergebnis einfügen möchten:

=RIGHT(A4, LEN(A4)-2)

und drücken Sie Weiter Schlüssel, um das erste Ergebnis zu erhalten. Siehe Screenshot:

doc erste x Zeichen entfernen 2

Hinweis: In der obigen Formel:

  • A4 ist der Zellenwert, den Sie entfernen möchten.
  • Die Anzahl 2 bedeutet die Anzahl der Zeichen, die Sie am Anfang der Textzeichenfolge entfernen möchten.

2. Wählen Sie dann die Zelle C4 aus und ziehen Sie den Füllpunkt nach unten zu den Zellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten. Alle ersten beiden Zeichen wurden aus den Textzeichenfolgen entfernt (siehe Abbildung):

doc erste x Zeichen entfernen 3


 Entfernen Sie die letzten x Zeichen am Ende der Textzeichenfolgen:

Wenn Sie die letzten Zeichen entfernen müssen, können Sie die Funktion LINKS genauso verwenden wie die Funktion RECHTS.

Bitte geben Sie diese Formel ein oder kopieren Sie sie in eine leere Zelle:

=LEFT(A4, LEN(A4)-9)

Ziehen Sie dann den Füllpunkt nach unten auf die Zellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten. Die letzten 9 Zeichen wurden sofort aus den Textzeichenfolgen gelöscht (siehe Abbildung):

doc erste x Zeichen entfernen 4

Hinweis: In der obigen Formel:

  • A4 ist der Zellenwert, den Sie entfernen möchten.
  • Die Anzahl 9 bedeutet die Anzahl der Zeichen, die Sie am Ende der Textzeichenfolge entfernen möchten.

Methode 2: Entfernen Sie mit der benutzerdefinierten Funktion das erste oder letzte x-Zeichen aus Textzeichenfolgen

Hier ist eine benutzerdefinierte Funktion, mit der Sie auch die ersten oder letzten n Zeichen aus Textzeichenfolgen entfernen können. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

 Entfernen Sie die ersten x Zeichen am Anfang der Textzeichenfolgen:

1. Halten Sie die Taste gedrückt Alt + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das Modulfenster ein.

Public Function removeFirstx(rng As String, cnt As Long)
removeFirstx = Right(rng, Len(rng) - cnt)
End Function

3. Kehren Sie dann zum Arbeitsblatt zurück und geben Sie die folgende Formel ein: =removefirstx(A4,2) in eine leere Zelle und ziehen Sie dann den Füllgriff nach unten, um die gewünschten Ergebnisse zu erhalten. Siehe Screenshot:

doc erste x Zeichen entfernen 5

Hinweis: In der obigen Formel:

  • A4 ist die Zelle, in der Sie Zeichen entfernen möchten.
  • Die Anzahl 2 Gibt die Anzahl der Zeichen an, die Sie am Anfang der Textzeichenfolge entfernen möchten.

 Entfernen Sie die letzten x Zeichen am Ende der Textzeichenfolgen:

Wenden Sie die folgende benutzerdefinierte Funktion an, um die letzten n Zeichen aus den Textzeichenfolgen zu entfernen:

Public Function removeLastx(rng As String, cnt As Long)
removeLastx = Left(rng, Len(rng) - cnt)
End Function

Und dann wenden Sie diese Formel an: =removelastx(A4,9) Um die gewünschten Ergebnisse zu erhalten, siehe Screenshot:

doc erste x Zeichen entfernen 6

Hinweis: In der obigen Formel:

  • A4 ist die Zelle, in der Sie Zeichen entfernen möchten.
  • Die Anzahl 9 Gibt die Anzahl der Zeichen an, die Sie am Ende der Textzeichenfolge entfernen möchten.

Methode 3: Entfernen Sie das erste, letzte x-Zeichen oder bestimmte Positionszeichen ohne Formeln

Die Verwendung der Excel-Funktionen zum Entfernen bestimmter Zeichen ist nicht so direkt wie sie ist. Schauen Sie sich einfach die in dieser Methode bereitgestellte Methode an, die nicht mehr als zwei oder drei Mausklicks umfasst. Mit dem Nach Position entfernen Dienstprogramm des Drittanbieter-Add-Ins Kutools for Excelkönnen Sie leicht erste, letzte oder bestimmte Zeichen aus der Textzeichenfolge entfernen. Klicken Sie hier, um Kutools für Excel herunterzuladen! Bitte sehen Sie unten Demo:

Nach der Installation Kutools for Excel, bewerben Sie sich bitte Nach Position entfernen gemäß diesen Schritten:

1. Wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie bestimmte Zeichen entfernen möchten. Dann klick Kutoolen > Text > Nach Position entfernen. Siehe Screenshot:

2. Geben Sie die folgenden Vorgänge im Popup an Nach Position entfernen Dialogbox.

  • (1.) Geben Sie die Anzahl der zu löschenden Zeichen an.
  • (2.) Wählen Sie Von links Option unter dem Position Abschnitt zum Löschen der ersten n Zeichen, siehe Screenshot:

doc erste x Zeichen entfernen 8

Tipps: Das Nach Position entfernen Das Dienstprogramm kann Ihnen auch dabei helfen, die letzten n Zeichen oder bestimmte Zeichen von einer bestimmten Position zu entfernen.

Methode 4: Entfernen Sie sowohl das erste x als auch das letzte x Zeichen aus Textzeichenfolgen mit der Formel

Manchmal möchten Sie Zeichen auf beiden Seiten aus Textzeichenfolgen entfernen. Beispielsweise müssen Sie die ersten 2 Zeichen und die letzten 9 Zeichen gleichzeitig entfernen. Hier kann Ihnen die MID-Funktion einen Gefallen tun.

1. Bitte geben Sie diese Formel ein oder kopieren Sie sie in eine leere Zelle:

=MID(A4,3,LEN(A4)-11)

und drücken Sie Weiter Schlüssel, um das erste Ergebnis zu erhalten. Siehe Screenshot:

doc erste x Zeichen entfernen 11

Hinweis: In der obigen Formel:

  • A4 ist der Zellenwert, den Sie entfernen möchten.
  • Die Anzahl 3 ist eins mehr als die Anzahl der Zeichen, die Sie von der linken Seite entfernen möchten;
  • Die Anzahl 11 ist die Gesamtzahl der Zeichen, die Sie entfernen möchten.

2. Wählen Sie dann die Zelle C4 aus und ziehen Sie den Füllpunkt nach unten zu den Zellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten. Alle ersten 2 und letzten 9 Zeichen wurden sofort aus den Textzeichenfolgen entfernt (siehe Abbildung):

doc erste x Zeichen entfernen 12



Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (134)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
seine Verwendung ist voll, um Daten viel einfacher zu machen. Danke
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sorry, aber funktioniert bei mir nicht. Zeigt mir einen Fehler an.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Drucken Sie dieses Element aus, um beim Entfernen von Zeichen zu helfen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
danke ihr lieben für diese hilfe
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, dass du das gepostet hast!! :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das ist, wonach ich suche. Ich brauche noch etwas: Ich möchte die Werte in Klammern in eine andere Zelle kopieren, in Ihrem Fall Postleitzahl (PLZ): 211230, möchte PLZ in eine andere Zelle kopieren.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[quote]das ist, wonach ich suche.. Ich brauche noch etwas: Ich möchte die Werte, die in Klammern stehen, in eine andere Zelle kopieren, in Ihrem Fall - Postleitzahl (PLZ): 211230, möchte PLZ in eine andere Zelle kopieren .Von Happy[/quote] Hallo, glücklich. Hast du jemals eine Antwort bekommen? Wenn nicht, wäre der einfachste Weg der Mid-Befehl. Wenn sich beispielsweise die Postleitzahl (PLZ): 211230 in Zelle A1 befindet, lautet der Befehl =MID(A1,11,3) – dh, nehmen Sie die mittleren 3 Zeichen, beginnend mit dem 11. von links.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe 275 Namen, aber in wiederholter Weise. Ich möchte jeden Namen aus dieser Liste extrahieren, der nur einmal erscheint.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Zedd, für die von dir genannte Aufgabe. Wir können IF- und COUNT-IF-Kombinationen verwenden Bsp.: =IF(COUNTIF($A$1:$A$275,A1)= 1,A1,FALSE) Mit freundlichen Grüßen, Umakanth Ramineedi
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wählen Sie die entsprechende Spalte aus und klicken Sie im Bereich "Daten" auf "Duplikate entfernen".
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, dass du mir geholfen hast
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ausgezeichneter Tipp! Ihr habt mein Leben so viel einfacher gemacht :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank war wirklich hilfreich!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Toller Tipp! Sehr hilfreich für Anfänger wie mich! Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke Team .... wirklich hilfreich
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe eine Gruppe von Zahlen. Einige von ihnen haben eine Null am Anfang. Ich kann keine Null als erste Zahl haben. Die Zahlen sind nicht alle gleich lang, aber ich möchte nur, dass die Null weg ist. Gibt es eine Möglichkeit, das zu tun?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
@kn: Sie könnten Folgendes verwenden, wenn man bedenkt, dass die Quellzelle A1 ist. In der folgenden Formel wird ausgewertet, was das erste Zeichen ist, und wenn es eine Null ist, wird es entfernt, wenn es keine Null ist, bleibt es wie es ist. =IF((LEFT(A1,1)="0"),RIGHT(A1,(LEN(A1)-1)),A1) hoffe das hilft, Prost!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi! Ich hoffe, Sie können mir helfen, wie ich alle Zeichen nach dem ersten Komma von links entfernen und hinzufügen kann
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo #Ray, Ihrer Frage scheinen am Ende einige Details zu fehlen, aber um etwas nach dem ersten Koma zu entfernen, können Sie Folgendes verwenden: Angenommen, Ihre Quelldaten befinden sich in A1. Greift im Grunde genommen alles, was vom ersten Komma übrig bleibt, das es in der Zeichenfolge findet (Position des Kommas minus 1) =LEFT(A1,(SEARCH(",",A1)-1)) Wenn A1 abcdef,ghijkl ist, dann erhalten Sie abcdef
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Leute, erstelle eine Liste mit 3 Spalten und etwa 500 Zeilen, und in jeder Zelle habe ich ein "#", das entfernt werden muss. Ich verstehe wirklich nicht, wie ich es entfernen soll, und komme mit der Formel oben nicht weiter. Kann es daran liegen, dass ich ein Mac-Gerät verwende?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
einfach suchen und ersetzen. Finden Sie „#“ und ersetzen Sie es durch „“ leer. Auf diese Weise benötigen Sie nicht einmal eine Formel. Dies bedenkt, dass es in jeder Zelle nur ein "#" gibt, das Sie entfernen möchten. Beifall!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
aber was ist, wenn die Zeichen in einer Zelle unterschiedliche Schriftfarben haben und ich ihre Farben beibehalten möchte?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Verwenden Sie in diesem Fall den Format Painter. Angenommen, Ihre Originaldaten befinden sich in „Spalte A“ (die mit Farbe formatiert ist) und die Daten nach dem Anwenden der Formel befinden sich in „Spalte B“ (unformatiert), dann führen Sie die folgenden Schritte aus: 1) Klicken Sie auf „Format Painter“ von „Home“. Menü 2) Klicken Sie auf den Spaltennamen 'A' (vollständige Spalte sollte ausgewählt sein) 3) Klicken Sie auf den Spaltennamen 'B' Sie haben die gleiche Formatierung für Spalte B wie Ihre Quellspalte (Spalte A). Hoffe das hilft.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guter Tipp Jungs. Sehr nützliche Tipps
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke! Die Formel funktioniert für meine Bedürfnisse! :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
danke, das ist ein toller Beitrag. Ich versuche, den ersten Buchstaben von zwei Namen zu ziehen, um sie in ein Aktionsprotokoll zu automatisieren? Könnt ihr mir mit dieser Formel helfen? Sicher ist es LEN. Aber kann es nicht einfach bekommen .... zB. Brian Adams = BA Danke Craig
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
@Craig, Sie könnten dies tun: =CONCATENATE((MID(A2,1,1)),(MID(A2,(FIND(" ",A2)+1),1))) wenn man bedenkt, dass sich Ihre Quelldaten in der Zelle befinden A2. Dies funktioniert jedoch nicht, wenn Sie mehr als 2 unterschiedliche Namen haben, die durch Leerzeichen getrennt sind. Sie könnten dies in einer IF-Anweisung ausführen, um Fälle anzugehen, in denen Sie 3 Namen haben und 3 Buchstaben extrahieren möchten (z. B. John Bon Jovi .... JBJ). Prost!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
versuch das bro A1=Brian Adams B2=CONCATENATE(LEFT(A1,1),LEFT(RIGHT(A1,SEARCH(" ",A1)-1),1))
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Fantastisch! Das war sehr hilfreich, danke!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
wirklich hilfreich Vielen Dank, dass Sie dies gepostet haben
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die Funktion war sehr hilfreich und dadurch konnte ich mir viel Zeit sparen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL