Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie erstelle ich schnell ein Waffeldiagramm in Excel?

Ein Waffeldiagramm wird auch als quadratisches Kreisdiagramm bezeichnet. Es funktioniert prozentual, wobei ein Quadrat ein Prozent des Ganzen darstellt (siehe folgenden Screenshot). In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie ein Waffeldiagramm in einem Excel-Arbeitsblatt erstellt wird.

Erstellen Sie schnell ein Waffeldiagramm in Excel


Erstellen Sie schnell ein Waffeldiagramm in Excel

Leider enthält die Liste der Standarddiagramme von Excel kein Waffeldiagramm. Befolgen Sie daher die nachstehenden Schritte, um ein Waffeldiagramm zu erstellen.

1. Wählen Sie zunächst 10 Zeilen und 10 Spalten aus und ändern Sie die Größe, damit es wie das in den Waffeldiagrammen gezeigte Raster aussieht. Geben Sie dann einen Prozentwert ein, den Sie für das Waffeldiagramm verwenden möchten (siehe Abbildung):

2. Anschließend sollten Sie Werte von 1% bis 100% in Zellen eingeben, beginnend mit der ersten Zelle der letzten Zeile im Raster. Mit der folgenden Formel können Sie den Prozentsatz von 1% bis 100% gleichzeitig in das Raster einfügen.

=(COLUMNS($A11:A$11)+10*(ROWS($A11:A$11)-1))/100

Hinweis: Geben Sie diese Formel in die erste Zelle der letzten Zeile ein und ziehen Sie den Füllpunkt nach rechts und dann nach oben, um diese Formel auf alle Zellen dieses Rasters anzuwenden. A11 Ist die erste Zelle der letzten Zeile, können Sie sie nach Bedarf ändern.

3. Nachdem Sie das Ergebnis erhalten haben, lassen Sie die Formelzellen ausgewählt. Klicken Sie auf Prozent Stil unter dem Start Registerkarte, um die Werte in Prozentwerte zu ändern, siehe Screenshot:

4. Wählen Sie dann die Prozentwerte aus und klicken Sie auf Start > Bedingte Formatierung > Neue Regel, siehe Screenshot:

5. In dem Neue Formatierungsregel Im Dialogfeld führen Sie bitte die folgenden Vorgänge aus:

  • (1.) Wählen Sie Formatieren Sie nur Zellen, die enthalten Option in der Wählen Sie einen Regeltyp Listenfeld;
  • (2.) Geben Sie dann die Zellenwert zwischen 0 und L2 (L2 ist die verknüpfte Zelle mit der Waffelkarte) unter der Formatieren Sie nur Zellen mit Sektion;
  • (3.) Und dann klicken Sie Format Schaltfläche, in der Format Cells Wählen Sie im Dialogfeld dieselbe Füllfarbe und Schriftfarbe aus, um den Zellenwert unsichtbar zu machen.

6. Dann klick OK Klicken Sie auf die Schaltfläche, und Sie erhalten den folgenden Screenshot:

7. Wählen Sie dann die 100 Raster aus und formatieren Sie die Zelle mit derselben Füllfarbe und Schriftfarbe (die Farbe ist heller als die Farbe in der bedingten Formatierung) (siehe Abbildung):

8. Nachdem Sie das Hauptwaffeldiagramm erstellt haben, sollten Sie eine Beschriftung für das Diagramm einfügen. bitte klicken Insert > Text Box > Horizontales Textfeld zeichnen und zeichnen Sie ein Textfeld.

9. Wählen Sie nach dem Einfügen des Textfelds das Textfeld aus und geben Sie die folgende Formel ein: = $ L $ 2 in die Formelleiste und drücken Sie Weiter Schlüssel, siehe Screenshot:

Hinweis: Das L2 ist die verknüpfte Zelle mit dem Waffeldiagramm.

10. Ziehen Sie dann das Textfeld, um es in das Waffeldiagramm aufzunehmen. Formatieren Sie dann das Textfeld ohne Füllung und ohne Umriss und ändern Sie die Schriftgröße und Farbe für den Wert im Textfeld. Das Waffeldiagramm wird erfolgreich erstellt (siehe Abbildung unten):

Hinweis: Sie können alle Rahmen für die Zellen festlegen und bei Bedarf eine Farbe für sie angeben.


Weitere relative Artikel:

  • Erstellen Sie ein Schrittdiagramm in Excel
  • Ein Schrittdiagramm zeigt die Änderungen in unregelmäßigen Abständen an. Es handelt sich um eine erweiterte Version eines Liniendiagramms. Es gibt jedoch keine direkte Möglichkeit, es in Excel zu erstellen. In diesem Artikel werde ich Schritt für Schritt erläutern, wie Sie im Excel-Arbeitsblatt ein Schrittdiagramm erstellen.
  • Erstellen Sie ein Gewinn-Verlust-Sparkline-Diagramm in Excel
  • In Excel zeigt ein Gewinn-Verlust-Diagramm positive und negative Werte mit unterschiedlichen Farben an, mit denen Sie die Trends mehrerer Daten anzeigen können. In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie ein einfaches Gewinn-Verlust-Sparkline-Diagramm in Zellen erstellt wird.
  • Erstellen eines Fortschrittsbalkendiagramms in Excel
  • In Excel können Sie mithilfe des Fortschrittsbalkendiagramms den Fortschritt in Richtung eines Ziels überwachen, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Aber wie können Sie ein Fortschrittsbalkendiagramm im Excel-Arbeitsblatt erstellen?

  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen und Speichern von Daten; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen und Summe / Durchschnitt... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Lieblingsformeln und schnell einfügen, Bereiche, Diagramme und Bilder; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Pivot-Tabellengruppierung nach Wochennummer, Wochentag und mehr ... Entsperrte, gesperrte Zellen anzeigen durch verschiedene Farben; Markieren Sie Zellen mit Formel / Name...
kte tab 201905
  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL