Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie platziere ich die Legenden neben der Linie für das Liniendiagramm in Excel?

Wenn wir ein Liniendiagramm erstellen, werden die Legenden normalerweise standardmäßig am unteren Rand des Diagramms platziert. Um die Daten im Diagramm leichter identifizieren zu können, möchten wir jedoch manchmal, dass die Legenden im Diagramm dort erscheinen, wo die Linie endet, wie im folgenden Screenshot gezeigt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Aufgabe in Excel lösen.


Platzieren Sie die Legenden neben der Linie für das Liniendiagramm

1. Zuerst sollten Sie eine Hilfsspalte am Ende der Daten einfügen und dann die Formel eingeben: =F2, =F3 in Zelle G2 und G3 getrennt, siehe Screenshot:

Tipp: Diese Formeln erzeugen die gleichen Werte wie die letzten Zahlen, was eine gerade Linie im Diagramm erzeugt.

2. Wählen Sie die erste Zahlenzelle in der Hilfsspalte und drücken Sie Strg + 1 Tasten zusammen, um das F zu öffnenOrmat-Zellen Dialogbox:

  • Klicken Sie auf die Nummer Registerkarte und wählen Sie dann Maßgeschneidert aus dem linken Bereich;
  • Geben Sie dann „Tatsächlich" die als Legende in der angezeigt wird Typ Textfeld;
  • Klicken Sie OK Schaltfläche, um das Dialogfeld zu schließen.

3. Wiederholen Sie den obigen Schritt für die zweite Zelle der Hilfsspalte, bitte eingeben "Ziel" in die Typ Textfeld wie unten gezeigt:

4. Nachdem Sie die Hilfszahlenzellen formatiert haben, wählen Sie nun den Datenbereich einschließlich der Hilfsspalte aus, auf deren Grundlage Sie ein Diagramm erstellen möchten, und klicken Sie dann auf Insert > Linien- oder Flächendiagramm einfügen > Line, siehe Screenshot:

5. Und ein Liniendiagramm wird in das Blatt mit den Legenden am unteren Rand des Diagramms eingefügt, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

6. Anschließend können Sie die unteren Legenden löschen und den Diagrammtitel nach Bedarf ändern. Klicken Sie dann, um das Diagramm auszuwählen, klicken Sie auf Diagrammelemente Symbol, überprüfen Datenaufkleber aus dem erweiterten Bereich, und die Datenbeschriftungen werden im Diagramm angezeigt, siehe Screenshot:

7. Um die Datenbeschriftungen leichter lesbar zu machen, können Sie die Datenbeschriftungen als Nächstes unterhalb der zweiten Zeile platzieren. Klicken Sie auf die folgenden Datenbeschriftungen, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf Diagrammelemente Klicken Sie auf das Symbol Datenaufkleber > Unten Um diesen Schritt abzuschließen, siehe Screenshot:

8. Machen Sie die Linie des letzten Punktes dünner, um sie von der normalen Linie zu unterscheiden. Klicken Sie zweimal auf die letzte Datenpunktlinie, um sie auszuwählen, und klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie dann aus Skizzieren > Gewicht, und wählen Sie je nach Bedarf eine dünnere Linie als die normale Linie, siehe Screenshot:

9. Schließlich erhalten Sie das Liniendiagramm mit den Legenden am Ende der Linien, wie Sie es benötigen, siehe Screenshot:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügenrealisieren kannst...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichenrealisieren kannst...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertierenrealisieren kannst...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDFrealisieren kannst...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte