Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie lösche ich Zellinhalte basierend auf der Bedingung in Excel?

Manchmal müssen Sie möglicherweise Zelleninhalte basierend auf Bedingungen in Excel löschen, z. B. den Zelleninhalt löschen, wenn die Zelle einen bestimmten Wert enthält, den Zelleninhalt löschen, wenn leere Zellen in einer anderen Spalte vorhanden sind, oder den Zelleninhalt mit einer bestimmten Hintergrundfarbe löschen usw Dieser Artikel stellt einige Tricks vor, um diese Aufgaben schnell und einfach zu lösen.

Zellinhalt löschen Basierend auf Zellwert mit VBA-Code

Löschen Sie mit VBA-Code ganze Zeilen, wenn der Wert größer oder kleiner als ein bestimmter Wert ist

Löschen Sie Zellen- oder Zeileninhalte basierend auf dem Zellenwert mit einer praktischen Funktion

Löschen Sie ganze Zeilen, wenn eine andere Zelle mit VBA-Code leer ist

Löschen Sie den Zellinhalt basierend auf der Hintergrundfarbe mit VBA-Code


Zellinhalt löschen Basierend auf Zellwert mit VBA-Code

Zum Beispiel haben Sie den folgenden Datenbereich, jetzt möchten Sie die Zelleninhalte löschen, die „Hoodie“ sind, der folgende VBA-Code kann Ihnen einen Gefallen tun.

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das Modulfenster ein.

VBA-Code: Löschen Sie den Zellinhalt, wenn die Zelle einem bestimmten Wert entspricht

Sub ClearContents()
'Updateby ExtendOffice
 Dim xRng As Range
 Dim xCell As Range
 Dim xText As String
 Set xRng = Application.Range("A2:A12")
 xText = "Hoodie" 'Change this text to your own
 For Each xCell In xRng
 If xCell.Value = xText Then
 xCell.clearContents
 End If
 Next xCell
End Sub
Hinweis: Im obigen Code, A2: A12 ist der Datenbereich, aus dem Sie den Zellinhalt löschen möchten, der Text „Kapuzenpullover“ ist der spezifische Wert, den Sie löschen möchten. Bitte ändern Sie sie in Ihre eigenen.

3. Dann drücken F5 Taste, um diesen Code auszuführen, und alle Zellen mit dem Text „Hoodie“ werden auf einmal gelöscht, siehe Screenshot:


Löschen Sie mit VBA-Code ganze Zeilen, wenn der Wert größer oder kleiner als ein bestimmter Wert ist

Angenommen, Sie haben den folgenden Datenbereich, um den gesamten Zeileninhalt zu löschen, wenn der Wert in Spalte D größer oder kleiner als 300 ist. Hier werde ich einen VBA-Code erstellen, um ihn zu vervollständigen.

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie den folgenden Code in das Modulfenster ein.

VBA-Code: Ganze Zeilen löschen, wenn der Zellenwert größer oder kleiner als ein bestimmter Wert ist

Sub ClearRowInValue()
'Updateby ExtendOffice
Dim xRg As Range
Dim xStrAddress As String
Dim xStrValue As Integer
Dim xCell As Range
Dim xRowRg As Range
Dim xF As Integer
Dim xBol As Boolean
xStrAddress = "D2:D12" 'Change cell range
xStrValue = 300 'change the value
Set xRg = Range(xStrAddress)
For xF = xRg.Rows.Count To 1 Step -1
    Set xRowRg = xRg.Rows.Item(xF)
    xBol = False
    For Each xCell In xRowRg.Cells
        If Application.IsNumber(xCell.Value) Then
        If xCell.Value > xStrValue Then
        xBol = True
        Exit For
        End If
        End If
    Next
    If xBol Then
        xRowRg.EntireRow.clearContents
    End If
Next
End Sub
Hinweis: Im obigen Code, D2: D12 enthält der Datenbereich den spezifischen Wert, auf dessen Grundlage Sie Zeilen löschen möchten; 300 ist der spezifische Wert; das > Zeichen innerhalb des Drehbuchs Wenn xCell.Value > xStrValue Then bedeutet größer als, verwenden Sie weniger als, ändern Sie es in < Charakter, wie Sie brauchen.

3. Dann drücken F5 Taste, um diesen Code auszuführen, und alle Zeileninhalte werden gelöscht, wenn der Wert in Spalte D größer als 300 ist, siehe Screenshot:


Löschen Sie Zellen- oder Zeileninhalte basierend auf dem Zellenwert mit einer praktischen Funktion

Wenn Sie Kutools for ExcelMit seinen Wählen Sie Bestimmte Zellen aus Mit dieser Funktion können Sie die Zellen oder Zeilen basierend auf dem bestimmten Wert auswählen und dann den Zelleninhalt sofort löschen.

Nach der Installation Kutools for ExcelBitte machen Sie Folgendes:

1. Wählen Sie den Datenbereich mit Werten aus, auf deren Grundlage Sie Zellen- oder Zeileninhalte löschen möchten, und klicken Sie dann auf Kutoolen > Auswählen > Wählen Sie Bestimmte Zellen aus, siehe Screenshot:

2. In der geöffneten Wählen Sie Bestimmte Zellen aus Führen Sie im Dialogfeld die folgenden Vorgänge aus:

  • Klicken Sie Zelle or Ganze Reihe die Sie auswählen möchten;
  • Geben Sie die Kriterien unter an Spezifischer Typ Abschnitt, wie Sie brauchen. Hier möchte ich die Zeilen auswählen, deren Wert in Spalte D größer als 300 ist.

3. Dann klick Ok Schaltfläche, und alle Zeilen mit dem Wert größer als 300 werden ausgewählt. Jetzt müssen Sie nur noch die Entf-Taste auf der Tastatur drücken, um den Zelleninhalt zu löschen, siehe Screenshot:

Tipps: Es gibt viele andere Kriterien, die Sie verwenden können, bitte geben Sie Ihre eigene Bedingung aus dem Dialogfeld an, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

Zeilendaten in einem Bereich löschen, wenn leere Zellen mit VBA-Code enthalten sind

Wenn in diesem Fall die Zelle im Datenbereich ein Leerzeichen enthält, möchte ich die Zeilendaten aus dem Bereich löschen, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Um diese Aufgabe abzuschließen, wenden Sie bitte den folgenden VBA-Code an:

1. Halten Sie die ALT + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modul, und fügen Sie dann den folgenden Code in die Modul Fenster.

VBA-Code: Zeilendaten löschen, wenn leere Zellen enthalten sind

Sub ClearContents()
'Updateby ExtendOffice
Dim xcell As Range
Set xrng = Application.Range("A2:D12")
For Each xcell In xrng
If xcell.Value = "" Then
Intersect(xcell.EntireRow, xrng).ClearContents
End If
Next
End Sub
Hinweis: Im obigen Code, A2: D12 enthält der Datenbereich leere Zellen, aus denen Sie den Zellinhalt löschen möchten.

3. Dann drücken F5 Taste, um diesen Code auszuführen, und die Zeilendaten mit leeren Zellen werden sofort in dem bestimmten Bereich gelöscht, wie Sie es benötigen.


Löschen Sie den Zellinhalt basierend auf der Hintergrundfarbe mit VBA-Code

Um die Zellen zu löschen, die mit einer bestimmten Hintergrundfarbe gefüllt sind, können Sie den folgenden VBA-Code verwenden.

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modul, und fügen Sie dann den folgenden Code in die Modul Fenster.

VBA-Code: Löschen Sie den Zellinhalt basierend auf der Hintergrundfarbe

Sub Clearcontents()
'Updateby ExtendOffice
Dim xcell As Range
Dim xrng As Range
Set xrng = Application.Range("A2:D12")
    For Each xcell In xrng
        If xcell.Interior.Color = RGB(252, 228, 214) Then
            xcell.Clearcontents
        End If
    Next
End Sub
Hinweis: Im obigen Code, A2: D12 ist der Datenbereich, den Sie verwenden möchten. RGB (252, 228, 214) die spezifische Farbe ist, auf deren Grundlage Sie Zellen löschen möchten, können Sie den RGB-Modus der Hintergrundfarbe mithilfe von extrahieren Maler/in Programm auf Ihrem Computer.

3. Und dann drücken F5 Taste, um diesen Code auszuführen, und der Zelleninhalt mit der angegebenen Hintergrundfarbe wird sofort gelöscht. Siehe Screenshot:


  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen und Speichern von Daten; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen und Summe / Durchschnitt... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Lieblingsformeln und schnell einfügen, Bereiche, Diagramme und Bilder; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Pivot-Tabellengruppierung nach Wochennummer, Wochentag und mehr ... Entsperrte, gesperrte Zellen anzeigen durch verschiedene Farben; Markieren Sie Zellen mit Formel / Name...
kte tab 201905
  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL