Direkt zum Inhalt

Durchgestrichener Text in Excel (Grundlegende Verwendungen und Beispiele)

Autor: Xiaoyang Letzte Änderung: 2023-12-25

Durchgestrichener Text in Excel weist eine Linie auf, die den Text in einer Zelle durchquert, was bedeutet, dass der Text durchgestrichen ist. Dieser visuelle Hinweis ist nützlich, um erledigte Aufgaben oder Informationen hervorzuheben, die nicht mehr relevant sind.

In Excel können Sie das Durchstreichen mit einer von vier grundlegenden Methoden anwenden (Abkürzung, Format Cells, Fügen Sie QAT durchgestrichen hinzu or Band), die in diesem Tutorial vorgestellt wird. Darüber hinaus enthält das Tutorial Beispiele, die die Verwendung von Durchgestrichenem in Excel veranschaulichen.


Video: Durchgestrichener Text in Excel (Grundlegende Verwendungen und Beispiele)


 Anwenden und Entfernen von Durchstreichungen in Excel

Während Excel nicht wie Word über eine Schaltfläche zum direkten Durchstreichen verfügt, gibt es mehrere einfache Methoden, dieses Format anzuwenden oder zu entfernen. Lassen Sie uns diese Methoden erkunden:

Durchgestrichen anwenden, indem Sie die Tastenkombination verwenden

Eine der schnellsten Möglichkeiten, das Durchstreichen in Excel anzuwenden, ist die Verwendung einer Tastenkombination. Diese Abkürzung zum Durchstreichen kann auf eine ganze Zelle, einen bestimmten Textteil innerhalb einer Zelle oder auf eine Auswahl mehrerer Zellen angewendet werden.

Die Abkürzung zum Durchstreichen in Excel lautet: 

Ctrl + 5

● Durchstreichen zu einer Zelle hinzufügen:

Wählen Sie die Zelle aus und drücken Sie dann die Tastenkombinationen:

● Durchstreichen zu einem Zellbereich hinzufügen:

Wählen Sie den Zellbereich aus und drücken Sie dann die Tastenkombinationen:

● Durchstreichen zu nicht benachbarten Zellen hinzufügen:

Presse Ctrl Taste, um mehrere Zellen auszuwählen, und drücken Sie dann die Tastenkombinationen:

● Fügen Sie einen Teil des Zellenwerts durchgestrichen hinzu:

Doppelklicken Sie auf die Zelle, um den Bearbeitungsmodus zu aktivieren, wählen Sie den Text aus, den Sie durchstreichen möchten, und drücken Sie dann die Tastenkombinationen:



Wenden Sie eine Durchstreichung an, indem Sie die Funktion „Zellen formatieren“ verwenden

Wenn Sie lieber Menüoptionen verwenden, ist die Funktion „Zellen formatieren“ eine tolle Alternative.

Schritt 1: Wählen Sie die Zellen oder einen Teil des Textes in einer Zelle aus, den Sie durchstreichen möchten

Schritt 2: Gehen Sie zum Dialogfeld „Zellen formatieren“.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Zelle oder den ausgewählten Text und wählen Sie dann Format Cells in dem Kontextmenü.
  2. Im Format Cells Dialogfeld unter Schriftart Registerkarte, überprüfen Durchgestrichen Option von der Effekte .
  3. Klicken Sie auf OK um das Dialogfeld zu schließen.

Ergebnis:

Jetzt können Sie sehen, dass die ausgewählten Zellen durchgestrichen formatiert wurden, wie im folgenden Screenshot gezeigt:


Fügen Sie das durchgestrichene Symbol zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzu

Wenn Sie die Durchstreichungsfunktion in Excel häufig verwenden, kann die Navigation durch die Menüs jedes Mal umständlich werden. In diesem Abschnitt wird eine effizientere Lösung vorgestellt: das Hinzufügen einer Durchgestrichenen Schaltfläche direkt zu Ihrer Symbolleiste für den Schnellzugriff. Dies optimiert Ihren Arbeitsablauf in Excel und ermöglicht den sofortigen Zugriff auf die Durchstreichungsfunktion mit nur einem Klick.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Hinzufügen des Durchgestrichenen-Symbols:

  1. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil am Ende des Quick Access Toolbar in der oberen linken Ecke des Excel-Fensters und klicken Sie dann auf Mehr Befehle, siehe Screenshot:
  2. Im Excel-Optionen Legen Sie im Dialogfeld die folgenden Vorgänge fest:
    • (1.) Unter Wählen Sie Befehle aus Abschnitt auswählen Befehle nicht in der Multifunktionsleiste;
    • (2.) Scrollen Sie durch die Liste und wählen Sie aus Durchgestrichen;
    • (3.) Klicken Sie auf Speichern Schaltfläche zum Hinzufügen Durchgestrichen zur Liste der Befehle im rechten Bereich;
    • (4.) Klicken Sie abschließend auf OK .

Das durchgestrichene Symbol erscheint nun auf Ihrem Quick Access Toolbar. Siehe Screenshot:

Wenn Sie nun Zellen durchstreichen möchten, wählen Sie einfach die Zellen aus und klicken Sie dann darauf Durchgestrichen Symbol durchgestrichen, werden die ausgewählten Zellen durchgestrichen, wie in der Demo unten gezeigt:


Fügen Sie der Excel-Multifunktionsleiste die Option „Durchstreichen“ hinzu

Wenn die Durchstreichungsfunktion nicht häufig genug verwendet wird, um einen Platz in Ihrer Symbolleiste für den Schnellzugriff zu verdienen, es sich aber dennoch um ein Werkzeug handelt, das Sie regelmäßig verwenden, ist das Hinzufügen zum Excel-Menüband eine gute Alternative. Hier werden die Schritte zum Hinzufügen von Durchgestrichen zum Excel-Menüband vorgestellt.

Schritt 1: Dialogfeld „Excel-Optionen bewerten“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf das Band und wählen Sie Passen Sie die Multifunktionsleiste an, siehe Screenshot:

Schritt 2: Erstellen Sie eine neue Gruppe

  1. Im Excel-Optionen Bitte erstellen Sie im Dialogfeld eine neue Gruppe unter Heim Tab. Wähle aus Heim Registerkarte, und klicken Sie auf Neue Gruppe, dann, dann klicken Umbenennen Schaltfläche, siehe Screenshot:
    Dokument durchgestrichener Text 13 1
  2. Im Umbenennen Geben Sie im Dialogfeld einen Namen für die neue Gruppe ein und klicken Sie dann auf OK. Siehe Screenshot:

Schritt 3: Fügen Sie „Durchgestrichen“ zum Menüband hinzu

  1. Noch in der Excel-Optionen Legen Sie im Dialogfeld die folgenden Vorgänge fest:
    • (1.) Unter Wählen Sie Befehle aus Abschnitt auswählen Befehle nicht in der Multifunktionsleiste.
    • (2.) Scrollen Sie durch die Liste und wählen Sie aus Durchgestrichen.
    • (3.) Klicken Sie auf Speichern Schaltfläche zum Hinzufügen Durchgestrichen zur neuen Gruppe im rechten Bereich.
  2. Ändern Sie die neue Gruppenposition, wählen Sie die neue Gruppe aus, die Sie erstellt haben, und klicken Sie auf Aufwärtspfeil-Taste um es an die gewünschte Position anzupassen. Und dann klicken Sie OK .
  3. Jetzt können Sie sehen, dass die neue Gruppe die enthält Durchgestrichen Option, wurde unter hinzugefügt Heim Registerkarte, siehe Screenshot:

Ergebnis:

Wenn Sie von nun an Zellen durchstreichen möchten, wählen Sie einfach die Zellen aus und klicken Sie darauf Durchgestrichen Mit dem Befehl werden die ausgewählten Zellen durchgestrichen, wie in der folgenden Demo gezeigt:


Durchstreichen in Excel entfernen

In diesem Abschnitt geht es um zwei normale Tricks, um das Durchstreichen aus Zellen in Excel zu entfernen.

Option 1: Mithilfe einer Verknüpfung

Wählen Sie die Zellen mit durchgestrichener Formatierung aus und drücken Sie einfach Strg + 5 wieder. Die Durchstreichung wird sofort entfernt.

Option 2: Mithilfe der Funktion „Zellen formatieren“.

Wählen Sie die Zellen mit durchgestrichener Formatierung aus, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann aus Format Cells aus dem Kontextmenü. In dem Format Cells Dialogfeld unter Schriftart Registerkarte, deaktivieren Sie die Durchgestrichen Möglichkeit. Abschließend klicken Sie auf OK. Siehe Screenshot:


 4 Beispiele für Durchstreichen in Excel

Durchgestrichen ist in Excel nicht nur eine statische Formatierungsoption; Es kann dynamisch angewendet werden, um das Datenmanagement und die Benutzerinteraktion zu verbessern. Dieser Abschnitt befasst sich mit vier praktischen Beispielen für die Verwendung von Durchstreichen und demonstriert die Flexibilität und Nützlichkeit dieser Funktion in verschiedenen Szenarien.

Beispiel 1: Automatisches Durchstreichen basierend auf dem Zellenwert

Wenn Sie darüber nachdenken, abgeschlossene Aufgaben oder Aktivitäten in einer Checkliste oder To-Do-Liste durchzustreichen, kann die Automatisierung dieses Prozesses in Excel äußerst effizient sein. Sie können Excel so einrichten, dass automatisch eine durchgestrichene Formatierung auf Aufgaben angewendet wird, sobald Sie einen bestimmten Text, z. B. „Fertig“, in eine zugehörige Zelle eingeben. Sehen Sie sich die Demo unten an:

Schritt 1: Wählen Sie den Datenbereich aus, in dem die automatische Durchstreichung angewendet werden soll

Schritt 2: Wenden Sie die Funktion „Bedingte Formatierung“ an

  1. Navigieren Sie zu der Heim Tab und klicken Sie auf Bedingte Formatierung > Neue Regel, siehe Screenshot:
  2. Im Neue Formatierungsregel Dialogbox:
    • (1.) Klicken Sie auf Verwenden Sie eine Formel, um zu bestimmen, welche Zellen formatiert werden sollen von dem Wählen Sie einen Regeltyp Listenfeld;
    • (2.) Geben Sie die folgende Formel in das ein Formatieren Sie Werte, bei denen diese Formel wahr ist Textfeld:
      =$B2="Done"
    • (3.) Klicken Sie dann auf Format .
       Note: In der obigen Formel B2 ist die Zelle, die den spezifischen Wert enthält, und Erledigt ist der Text, auf dessen Grundlage Sie das durchgestrichene Format anwenden möchten.
  3. In der herausgesprungenen Format Cells Dialogfeld unter Schriftart Registerkarte, überprüfen Durchgestrichen Option von der Effekte Abschnitt, siehe Screenshot:
  4. Dann klick OK > OK um die Dialoge zu schließen.

Ergebnis:

Wenn Sie nun den Text „Fertig“ in die Zellen von Spalte B eingeben, wird das Aufgabenelement durchgestrichen, siehe die Demo unten:

Verbessern Sie Ihr Excel-Erlebnis mit Kutools
             - Erstellen Sie ganz einfach farbcodierte Dropdown-Listen

Mit Kutools for Excel Farbige Dropdown-Liste Mit dieser Funktion können Sie gewöhnliche Dropdown-Listen in optisch ansprechende, farbcodierte Menüs umwandeln. Dies verbessert nicht nur die Lesbarkeit Ihrer Daten, sondern ermöglicht auch eine schnellere Dateneingabe und -analyse. Sehen Sie sich die Demo unten an:

Um diese Funktion anzuwenden, laden Sie bitte zuerst Kutools für Excel herunter und installieren Sie es. Genießen Sie jetzt eine 30-tägige kostenlose Testversion!


Beispiel 2: Automatisches Durchstreichen, wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist

Anstatt Text einzugeben, ist die Verwendung von Kontrollkästchen zum automatischen Durchstreichen von Aufgaben auch eine großartige Methode, um leicht zu sehen, welche Aktivitäten erledigt sind. Dieser Ansatz vereinfacht nicht nur die Nachverfolgung der abgeschlossenen Arbeiten, sondern macht Ihre Tabellenkalkulationen auch interaktiver und benutzerfreundlicher. Sehen Sie sich die folgende Demo an:

Schritt 1: Kontrollkästchen einfügen

  1. Gehen Sie zum Entwickler:in / Unternehmen Registerkarte, wählen Sie Insert, Und klicken Sie auf Kontrollkästchen von dem Formularsteuerelemente.
  2. Klicken Sie auf die Zelle, in der das Kontrollkästchen angezeigt werden soll, und zeichnen Sie es.
  3. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Kontrollkästchen und wählen Sie Text bearbeiten, dann können Sie das Kontrollkästchen bearbeiten, um den Text zu entfernen.
  4. Nachdem Sie den Text des Kontrollkästchens entfernt haben, wählen Sie die Zelle aus, die das Kontrollkästchen enthält, und ziehen Sie dann den Füllpunkt nach unten, um die Kontrollkästchen zu füllen, siehe Screenshot:

Schritt 2: Verknüpfen Sie die Kontrollkästchen mit Zellen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Kontrollkästchen und wählen Sie es aus Formatsteuerung, siehe Screenshot:
  2. Im Objekt formatieren Dialogfeld unter Control Klicken Sie auf die Registerkarte und verknüpfen Sie das Kontrollkästchen mit einer Zelle (z. B. der Zelle direkt daneben, hier ist Zelle C2). Dann klick OK Taste. Siehe Screenshot:
  3. Wiederholen Sie die beiden oben genannten Schritte, um jedes Kontrollkästchen einzeln mit der Zelle daneben zu verknüpfen. Die verknüpfte Zelle zeigt TRUE an, wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, und FALSE, wenn es deaktiviert ist. Siehe Screenshot:

Schritt 3: Anwenden der Funktion „Bedingte Formatierung“.

  1. Wählen Sie den Aufgabenbereich aus, auf den Sie die durchgestrichene Formatierung anwenden möchten.
  2. Gehen Sie zu Heim > Bedingte Formatierung > Neue Regel öffnen Neue Formatierungsregel Dialogbox.
  3. Im Neue Formatierungsregel Dialogbox:
    • (1.) Klicken Sie auf Verwenden Sie eine Formel, um zu bestimmen, welche Zellen formatiert werden sollen von dem Wählen Sie einen Regeltyp Listenfeld;
    • (2.) Geben Sie die folgende Formel in das ein Formatieren Sie Werte, bei denen diese Formel wahr ist Textfeld:
      =$C2=True
    • (3.) Klicken Sie dann auf Format .
       Note: In der obigen Formel C2 ist die Zelle, die mit dem Kontrollkästchen verknüpft ist.
  4. Im Format Cells Dialogfeld unter Schriftart Registerkarte, überprüfen Durchgestrichen Option von der Effekte Abschnitt, siehe Screenshot:
  5. Dann klick OK > OK um die Dialoge zu schließen.

Ergebnis:

Wenn Sie nun ein Kontrollkästchen aktivieren, wird das entsprechende Aufgabenelement automatisch durchgestrichen formatiert. Sehen Sie sich die Demo unten an:

Erleichtern Sie die Arbeit mit Excel mit Kutools!
             - Fügen Sie mehrere Kontrollkästchen mit nur einem Klick hinzu

Verabschieden Sie sich vom komplexen und zeitaufwändigen Prozess des manuellen Einfügens von Kontrollkästchen in Excel. Genießen Sie die Einfachheit und Effizienz von Kutools for Excel, wo das Hinzufügen mehrerer Kontrollkästchen nur ein paar einfache Klicks entfernt ist.

Um diese Funktion anzuwenden, laden Sie bitte zuerst Kutools für Excel herunter und installieren Sie es. Genießen Sie jetzt eine 30-tägige kostenlose Testversion!


Beispiel 3: Doppelklicken Sie auf eine Zelle, um Text durchzustreichen

Mit einem Doppelklick können Sie die durchgestrichene Formatierung umschalten, um den Prozess der Markierung von Aufgaben oder Elementen als erledigt oder ausstehend zu optimieren. Dieser Ansatz ist besonders vorteilhaft für To-Do-Listen, Projekt-Tracker oder alle Szenarien, in denen schnelle Statusaktualisierungen unerlässlich sind. Dieser Abschnitt enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Doppelklicken auf eine Zelle, um Text in Excel durchzustreichen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Arbeitsblatt an der Stelle, an der Sie den Text durch einen Doppelklick durchstreichen möchten

Schritt 2: Öffnen Sie den VBA-Blattmodul-Editor und kopieren Sie den Code

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Blattnamen und wählen Sie Code anzeigen Siehe im Kontextmenü Screenshot:
  2. Kopieren Sie im geöffneten VBA-Blattmodul-Editor den folgenden Code und fügen Sie ihn in das leere Modul ein. Siehe Screenshot:
    VBA-Code: Doppelklicken Sie, um den Text durchzustreichen
    Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
        'Update by Extendoffice
        With Target
            .Font.Strikethrough = Not .Font.Strikethrough
        End With
        Cancel = True
    End Sub
    
  3. Schließen Sie dann das VBA-Editorfenster, um zum Arbeitsblatt zurückzukehren.

Ergebnis:

Wenn Sie nun auf eine Zelle doppelklicken, die Text enthält, streichen Sie deren Inhalt durch. Durch erneutes Doppelklicken auf dieselbe Zelle wird die durchgestrichene Formatierung entfernt. Sehen Sie sich die Demo unten an:


Beispiel 4: Durchstreichen auf mehrere Zellen desselben Textes anwenden

Das Anwenden einer konsistenten Durchstreichung auf wiederholte Texteinträge hilft bei der Identifizierung von Mustern, Änderungen oder Abschlussstatus in einem Datensatz. Dies ist besonders nützlich bei großen Arbeitsblättern, bei denen die manuelle Formatierung zeitaufwändig und fehleranfällig sein kann. Dieser Abschnitt bietet eine nützliche Möglichkeit, wie Sie mehrere Zellen mit demselben Text effizient durchstreichen können.

Schritt 1: Wählen Sie den Zellbereich aus, den Sie durchstreichen möchten

Schritt 2: Wenden Sie die Funktion „Suchen und Ersetzen“ an

  1. Klicken Sie auf Heim > Suchen & Auswählen > Ersetzen, (oder drücken Sie Strg + H ) um das zu öffnen Suchen und Ersetzen Dialogfeld, siehe Screenshot:
  2. Im Suchen und Ersetzen Dialogbox:
    • (1.) In der Finden Sie, was Geben Sie in das Feld „Durchgestrichen“ den Text ein, auf den Sie die durchgestrichene Formatierung anwenden möchten.
    • (2.) Klicken Sie dann auf Format Schaltfläche befindet sich in der Ersetzen durch Feld.
    • (3.) Und dann wählen Format aus dem Dropdown.
  3. Im Folgenden Format ersetzen Dialogfeld unter Schriftart Registerkarte, überprüfen Durchgestrichen Option von der Effekte Abschnitt, siehe Screenshot:
  4. Klicken Sie auf OK zurück zum Suchen und Ersetzen Dialogbox. Und dann klicken Sie Alle ersetzen .

Ergebnis:

Excel formatiert alle Zellen, die den angegebenen Text im ausgewählten Bereich enthalten, durchgestrichen. Siehe Screenshot:


Anwenden und Entfernen von Durchstreichungen in Excel im Web

Wenn Sie diese Durchstreichung in Excel im Web anwenden möchten, finden Sie sie im Schriftart Gruppe auf der Heim Registerkarte, direkt neben anderen Formatierungsoptionen.

  1. Wählen Sie die Zellen aus, in denen Sie die Durchstreichung anwenden möchten.
  2. Dann klick Heim > Durchgestrichenes Symbol (ab), dadurch wird die durchgestrichene Formatierung auf Ihre ausgewählten Zellen angewendet. Siehe Screenshot:
Tipps:
  1. Um die Durchstreichung zu entfernen, klicken Sie auf Heim > Durchgestrichenes Symbol (ab) erneut.
  2. In Excel Online können Sie ganz einfach das verwenden Strg + 5 Tastenkombination zum Anwenden oder Entfernen der durchgestrichenen Formatierung auf ausgewählte Zellen. Durch einmaliges Drücken wird die Formatierung angewendet, durch erneutes Drücken wird die Formatierung entfernt.

Durchstreichen in Excel auf dem Mac anwenden und entfernen

In diesem Abschnitt werden zwei einfache Möglichkeiten zur Verwendung des Durchgestrichenen in Excel auf einem Mac vorgestellt.

Anwenden und Entfernen von Durchstreichungen auf dem Mac mit der Verknüpfung

Wählen Sie die Zellen aus, die durchgestrichen werden sollen, und drücken Sie dann Befehl + Shift + X Schlüssel zusammen. Die ausgewählten Zellen werden sofort durchgestrichen.

Anwenden und Entfernen von Durchstreichungen auf dem Mac mit der Funktion „Zellen formatieren“.

  1. Wählen Sie die Zellen aus, die durchgestrichen werden sollen, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann aus Format Cells aus dem Kontextmenü. Siehe Screenshot:
  2. Im Format Cells Dialogfeld unter Schriftart Registerkarte, überprüfen Durchgestrichen Option von der Effekte Abschnitt. Und dann klicken Sie OK .
  3. Die ausgewählten Zellen werden sofort durchgestrichen formatiert.
Tipps: Um die durchgestrichene Formatierung zu entfernen, können Sie einen der folgenden Vorgänge ausführen:
  1. Auf einem Mac, genau wie unter Windows, die durchgestrichene Verknüpfung Befehl + Umschalt + X fungiert als Umschalter. Durch erneutes Drücken wird die durchgestrichene Formatierung entfernt.
  2. Sie können auch auf die gehen Format Cells Dialogfeld und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Durchgestrichen Box.

FAQs zum Durchstreichen

  1. Beeinflusst das Durchstreichen den Zellinhalt?
    Das Hinzufügen einer Durchstreichung ist eine rein visuelle Formatierungsoption und verändert nicht den in der Zelle enthaltenen Wert oder die Formel. Der Text wird zur visuellen Anzeige einfach durchgestrichen, ohne die zugrunde liegenden Daten zu beeinträchtigen.
  2. Ist es möglich, durchgestrichene Formatierungen in Excel zu drucken?
    Ja, durchgestrichene Formatierungen in Excel können gedruckt werden. Wenn Sie eine durchgestrichene Formatierung auf Zellen anwenden und das Arbeitsblatt drucken, wird die durchgestrichene Formatierung im gedruckten Dokument genau so angezeigt, wie sie auf dem Bildschirm erscheint.
  3. Wie kann ich die Farbe und Stärke der Durchstreichung ändern?
    Excel bietet keine direkte Möglichkeit, die Farbe oder Dicke der durchgestrichenen Linie selbst zu ändern. Sie können jedoch die Schriftfarbe des Texts in der Zelle ändern, sodass die Farbe der Durchstreichung mit der Textfarbe übereinstimmt. Alternativ können Sie VBA-Code verwenden, um eine Linie zu zeichnen, die eine durchgestrichene Linie imitiert. Mit dieser Methode können Sie die Farbe und Stärke der Linie anpassen und so das Erscheinungsbild einer Durchstreichung ändern. Wählen Sie bitte die Zellen aus, für die Sie eine Kreuzlinie zeichnen möchten, und wenden Sie dann den folgenden VBA-Code an:
    Sub AddCustomStrikethroughToSelection()
    'Update by Extendoffice
        Dim selectedRange As Range
        Dim cell As Range
        Dim myLine As Shape
        Dim lineColor As Long
        Dim lineWidth As Single
        If Not TypeName(Selection) = "Range" Then
            MsgBox "Please select the data range first!", vbExclamation
            Exit Sub
        End If
        Set selectedRange = Selection
        lineColor = RGB(255, 0, 0)     'red
        lineWidth = 1     'size 1 pound
        For Each cell In selectedRange
            Set myLine = ThisWorkbook.Sheets(cell.Parent.Name).Shapes.AddLine( _
                BeginX:=cell.Left, _
                BeginY:=cell.Top + cell.Height / 2, _
                EndX:=cell.Left + cell.Width, _
                EndY:=cell.Top + cell.Height / 2)
            With myLine.Line
                .ForeColor.RGB = lineColor
                .Weight = lineWidth
            End With
        Next cell
    End Sub
    
  4. Dann drücken F5 Geben Sie die Taste ein, um diesen Code auszuführen, und Sie erhalten das Ergebnis wie im folgenden Screenshot gezeigt:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Fähigkeit, durchgestrichene Formatierungen schnell anzuwenden und zu entfernen, eine wertvolle Fähigkeit ist, unabhängig davon, ob Sie Excel unter Windows, Mac oder über einen Webbrowser verwenden. Wählen Sie basierend auf Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben die Methode, die für die Aufgabe am besten geeignet ist. Wenn Sie weitere Excel-Tipps und -Tricks erfahren möchten, finden Sie auf unserer Website Tausende von Tutorials Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen ihnen. Vielen Dank fürs Lesen und wir freuen uns darauf, Ihnen in Zukunft weitere hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen!


Comments (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
There are no comments posted here yet
Leave your comments
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations