Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie lösche ich schnell mehrere leere Spalten in Excel?

Wenn Sie Daten aus einer Quelle wie Webseite, CSV, Text usw. in Microsoft Excel importieren, sind manchmal viele leere Spalten enthalten. Es muss zeitaufwändig sein, jede leere Spalte einzeln zu löschen. Daher suchen einige von uns nach einfachen Wegen, um dieses Problem zu lösen. Dieser Artikel enthält einige knifflige Tipps, mit denen Sie mehrere leere Spalten schnell löschen können.

Löschen Sie mehrere leere Spalten im Arbeitsblatt mit Formel

Löschen Sie mehrere leere Spalten im Arbeitsblatt mit VBA-Code

Löschen Sie mehrere leere Spalten in Auswahl / aktives Blatt / ganze Arbeitsmappe mit einer nützlichen Funktion

Löschen Sie mehrere leere Spalten mit einem Header mithilfe von VBA-Code


Löschen Sie mehrere leere Spalten im Arbeitsblatt mit Formel

In Excel können Sie eine Formel anwenden, um festzustellen, ob die Spalten leer sind oder nicht, und dann die verwenden Sortieren Funktion zum Sortieren aller leeren Spalten und zum sofortigen Löschen. Bitte machen Sie Folgendes:

1. Fügen Sie oben in Ihrem Datenbereich eine neue Zeile hinzu, siehe Screenshot:

2. Geben Sie dann die folgende Formel in Zelle A1 ein und ziehen Sie den Füllpunkt nach rechts, um diese Formel auf andere Zellen anzuwenden. Wenn die Spalte leer ist, wird TRUE angezeigt. Andernfalls wird FALSE angezeigt (siehe Abbildung):

=COUNTA(A2:A1048576)=0

3. Wählen Sie dann den Datenbereich einschließlich der Hilfszeile aus und klicken Sie auf Daten > Sortieren, siehe Screenshot:

4. In der herausgesprungen Sortieren Dialogfeld, klicken Sie auf Optionen Schaltfläche im Folgenden Sort Options Dialog auswählen Von links nach rechts sortieren Option, siehe Screenshots:

5. Klicken Sie OK Taste, um die Sortieren Dialog, wählen Sie dann Row 1 von dem Sortieren nach Dropdown und wählen Sie Zellwerte von Sortieren nach Wählen Sie im Abschnitt Größte bis kleinste von dem Ihre Bestellung Abschnitt, siehe Screenshot:

6. Dann wurden alle leeren Spalten links von Ihren Daten sortiert. Jetzt müssen Sie nur noch alle Spalten auswählen und dann mit der rechten Maustaste klicken und auswählen Löschen Informationen zum sofortigen Löschen dieser leeren Spalten finden Sie im Screenshot:


Löschen Sie mehrere leere Spalten im Arbeitsblatt mit VBA-Code

Wenn Sie ein VBA-Makro verwenden möchten, geht es viel einfacher. Der folgende VBA-Code kann Ihnen dabei helfen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Halten Sie die Taste gedrückt Andere + F11 Tasten in Excel, und es öffnet sich die Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie das folgende Makro in das Feld ein Modul Fenster.

VBA-Code: Löschen Sie mehrere leere Spalten in der Auswahl:

Sub DeleteEmptyColumns () 'Updateby Extendoffice
Dim rng As Range Dim InputRng As Range xTitleId = "KutoolsforExcel" Set InputRng = Application.Selection Set InputRng = Application.InputBox ("Range:", xTitleId, InputRng.Address, Type: = 8) Application.ScreenUpdating = False For i = InputRng.Columns.Count To 1 Schritt -1 Setzen Sie rng = InputRng.Cells (1, i) .EntireColumn If Application.WorksheetFunction.CountA (rng) = 0 Dann rng.Delete End If Next Application.ScreenUpdating = True End Sub

3. Drücken Sie die F5 Wählen Sie im Popup-Dialogfeld den gewünschten Arbeitsbereich aus, um dieses Makro auszuführen. Siehe Screenshot:

4. Klicken Sie OKDann werden alle leeren Spalten in der Auswahl entfernt. Siehe Screenshot:


Löschen Sie mehrere leere Spalten in Auswahl / aktives Blatt / ganze Arbeitsmappe mit einer nützlichen Funktion

Das Versteckte (sichtbare) Zeilen und Spalten löschen Nutzen von Kutools for Excel kann Ihnen helfen, mehrere leere Zeilen oder Spalten gleichzeitig schnell zu entfernen.

Tipps:Um dies anzuwenden Versteckte (sichtbare) Zeilen und Spalten löschen Funktion sollten Sie zunächst die herunterladen Kutools for Excelund wenden Sie die Funktion dann schnell und einfach an.

Nach der Installation Kutools for ExcelBitte machen Sie Folgendes:

1. Klicken Sie Kutoolen > Löschen > Versteckte (sichtbare) Zeilen und Spalten löschen, siehe Screenshot:

2. In dem Versteckte (sichtbare) Zeilen und Spalten löschen Geben Sie im Dialogfeld den Bereich an, von dem aus Sie die Operation anwenden möchten Hinein sehen Dropdown-Liste. (Wenn du wählst Im ausgewählten Bereichmüssen Sie zuerst einen Bereich auswählen, den Sie verwenden möchten.) Und dann überprüfen Spalten für Typ löschen. Und wählen Sie aus Leere Spalten von Detaillierter Typ. Siehe Screenshot:

3. Dann klick OK. Die leeren Spalten wurden aus dem ausgewählten Bereich gelöscht. Siehe Screenshot:


Löschen Sie mehrere leere Spalten mit einem Header mithilfe von VBA-Code

Manchmal möchten Sie möglicherweise alle leeren Spalten löschen, die nur eine Überschrift im Arbeitsblatt enthalten. Der folgende VBA-Code kann Ihnen einen Gefallen tun. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Halten Sie die Taste gedrückt Andere + F11 Tasten in Excel, und es öffnet sich die Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie das folgende Makro in das Feld ein Modul Fenster.

VBA-Code: Löschen Sie alle leeren Spalten mit einem Header

Sub deleteblankcolwithheader()
'updateby Extendoffice
    Dim xEndCol As Long
    Dim I As Long
    Dim xDel As Boolean
    On Error Resume Next
    xEndCol = Cells.Find("*", SearchOrder:=xlByColumns, SearchDirection:=xlPrevious).Column
    If xEndCol = 0 Then
        MsgBox "There is no data on """ & ActiveSheet.Name & """ .", vbExclamation, "Kutools for Excel"
        Exit Sub
    End If
    Application.ScreenUpdating = False
    For I = xEndCol To 1 Step -1
        If Application.WorksheetFunction.CountA(Columns(I)) <= 1 Then
            Columns(I).Delete
            xDel = True
        End If
    Next
    If xDel Then
        MsgBox "All blank column(s) with only a header row have been deleted.", vbInformation, "Kutools for Excel"
    Else
        MsgBox "There are no Columns to delete as each one has more data (rows) than just a header.", vbExclamation, "Kutools for Excel"
    End If
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

3. Drücken Sie dann die Taste F5, um diesen Code auszuführen. Daraufhin wird ein Eingabeaufforderungsfeld angezeigt, das Sie daran erinnert, dass die leeren Spalten mit der Kopfzeile gelöscht werden. Siehe Screenshot:

4. Klicken Sie anschließend auf OK. Alle leeren Spalten mit nur der Überschrift im aktuellen Arbeitsblatt werden auf einmal gelöscht. Siehe Screenshots:


Weitere relative Artikel:

  • Löschen Sie alle Bilder oder andere Objekte in Excel
  • Wenn Sie alle Bilder aus Microsoft Excel löschen möchten, kann es zeitaufwändig sein, jedes Bild auszuwählen und einzeln zu löschen. Die folgenden Tricks können Ihnen das Löschen aller Bilder erleichtern.
  • Löschen Sie Zeilen basierend auf der Hintergrundfarbe in Excel
  • Wie können Sie ganze Zeilen basierend auf der Hintergrundfarbe löschen? In diesem Beispiel muss ich alle Zeilen löschen, deren Zellen mit blauer Hintergrundfarbe gefüllt sind, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Mit diesem Artikel erhalten Sie einige Codes, um diese Aufgabe in Excel auszuführen.


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten

Kommentare (8)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich fand es viel einfacher, zu der Zeile nach meiner letzten Datenzeile zu gehen, "Umschalt-Strg-Ende" einzugeben, um alle folgenden leeren Zeilen hervorzuheben (viel schneller), mit der rechten Maustaste zu klicken und "Alle Zeilen/Spalten löschen" einzugeben. Das System verschwendete auf diese Weise nicht so viel Zeit mit der Suche und war daher im Handumdrehen sauber und Dateien, die 20 MB groß waren, wurden auf eine Größe von 20 KB reduziert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die obigen Angaben sind für meinen persönlichen Gebrauch sehr hilfreich. Danke für deine Anleitung. M.KARTHIKEYAN :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sehr hilfreiche Seite. Danke. :-) Meine Herausforderung ist, dass ich Spalten mit Überschriften habe, aber keine Daten in dieser Spalte. Nur der Header ist vorhanden. Wie würde man Spalten löschen, in denen keine Daten vorhanden sind, aber die Kopfzeile vorhanden ist? :Ö
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, die Sache, die Sie erwähnt haben, ist so hilfreich. Ich möchte eine kleine Hilfe von Ihrer Seite. Täglich lade ich einige Dateien herunter und verwende Pivot, um die Berichte vorzubereiten. Es ist für mich eine tägliche Aufgabe und ein Routineprozess. Wie kann ich das ohne Pivot machen? Beispiel: Wenn ich die Berichte von gestern in einer "A" Excel-Datei vorbereitet habe. Am nächsten Tag ersetze ich in der Excel-Datei "A" einfach die neuen Daten der Excel-Datei "B". Dadurch würde automatisch ein Bericht erstellt? Ist es möglich?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, kann jemand anleiten, wie ich leere Zellen in einer Zeile oder Spalte löschen kann ... beachten Sie die ganze leere Spalte oder Zeilen ... nur leere Zellen, die ich in einer Spalte löschen muss
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,


versuchen Sie, den folgenden Code zu implementieren
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, seine sehr hilfreiche Seite mit grundlegenden Excel-Optionen :)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es hat alle meine Namen in meiner Vornamenspalte gelöscht! Aua!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL