Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie füge ich schnell mehrere Kontrollkästchen in Excel ein?

Wie können wir schnell mehrere Kontrollkästchen in Excel einfügen? Bitte folgen Sie diesen kniffligen Methoden in Excel:

Fügen Sie mit Füllgriff mehrere Kontrollkästchen ein

Fügen Sie mehrere Kontrollkästchen mit VBA-Code ein

Fügen Sie mit Kutools for Excel mehrere Kontrollkästchen mit einem Klick ein und löschen Sie sie


Pfeil blau rechte Blase Fügen Sie mit Füllgriff mehrere Kontrollkästchen ein

In Excel ist Fill Handle eine leistungsstarke Funktion, um viele Dinge zu tun. Es kann auch die Kontrollkästchen füllen. Zunächst müssen Sie ein Kontrollkästchen einfügen. Gehen Sie wie folgt vor:

1. Klicken Sie Entwickler:in / Unternehmen Klicken Sie in der Menüleiste auf Insertund aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter Formularsteuerung. Siehe Screenshot:

doc-insert-multiple-checkboxes1

2. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen, und Sie sehen einen Pluszeichenzeiger. Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie das Kontrollkästchen hinzufügen möchten.

doc-insert-multiple-checkboxes2

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, verschieben Sie es in eine Zelle und löschen Sie den Namen des Kontrollkästchens.

4. Wählen Sie dann die Zelle aus, in der sich das Kontrollkästchen befindet. Ziehen Sie dann den Füllpunkt über den Bereich der Zellen, die Sie füllen möchten. Siehe Screenshot:

doc-insert-multiple-checkboxes3


Fügen Sie mit einem Klick mehrere Kontrollkästchen in die Auswahl ein:

Kutools for Excel's Kontrollkästchen für Batch-Einfügung Mit dem Dienstprogramm können Sie schnell mehrere Kontrollkästchen gleichzeitig einfügen. Klicken Sie hier, um diese Funktion kostenlos herunterzuladen.

doc mehrere Kontrollkästchen einfügen 10

Kutools for Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie es innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!


Pfeil blau rechte Blase Fügen Sie mehrere Kontrollkästchen mit VBA-Code ein

Wenn Sie der Meinung sind, dass die erste Methode etwas problematisch ist, können Sie mit dem folgenden VBA-Code einfach und schnell mehrere Kontrollkästchen einfügen.

1. Klicken Sie Entwickler:in / Unternehmen > Visual BasicEin neuer Microsoft Visual Basic für Anwendungen Fenster wird angezeigt, klicken Sie auf Insert > Modulund geben Sie den folgenden Code in das ein Modul:

Sub InsertCheckBoxes()
'Updateby Extendoffice
Dim Rng As Range
Dim WorkRng As Range
Dim Ws As Worksheet
On Error Resume Next
xTitleId = "KutoolsforExcel"
Set WorkRng = Application.Selection
Set WorkRng = Application.InputBox("Range", xTitleId, WorkRng.Address, Type:=8)
Set Ws = Application.ActiveSheet
Application.ScreenUpdating = False
For Each Rng In WorkRng
    With Ws.CheckBoxes.Add(Rng.Left, Rng.Top, Rng.Width, Rng.Height)
        .Characters.Text = Rng.Value
    End With
Next
WorkRng.ClearContents
WorkRng.Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

2. Dann klick doc-multiplizieren-berechnen-3 Schaltfläche, um den Code auszuführen. Ein Eingabeaufforderungsfeld wird angezeigt, um Sie daran zu erinnern, einen Zellbereich auszuwählen, in den Sie die Kontrollkästchen einfügen möchten. Siehe Screenshot:

doc-insert-multiple-checkboxes4

3. Und dann klick OKwurden die Kontrollkästchen ordentlich und schön in den Bereich eingefügt. Siehe Screenshot:

doc-insert-multiple-checkboxes5


Pfeil blau rechte Blase Fügen Sie mit Kutools for Excel mehrere Kontrollkästchen ein

Hier kann ich Ihnen eine einfache und praktische Möglichkeit vorstellen, mehrere Kontrollkästchen einzufügen.Kutools for ExcelMit seinen Kontrollkästchen Batch Insert Mit dieser Funktion können Sie die Kontrollkästchen in leere Zellen oder Zellen mit Daten einfügen.

Kutools for Excel : Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie diese innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen.

Nach der Installation Kutools for ExcelBitte machen Sie folgende Schritte:

1. Wählen Sie einen Zellenbereich aus, in den Sie die Kontrollkästchen einfügen möchten.

2. Klicken Sie Kutoolen > Insert > Kontrollkästchen für Batch-Einfügung, siehe Screenshot:

doc-insert-multiple-checkboxes06

3. Anschließend wurden Ihre ausgewählten Zellen wie folgt mit den Kontrollkästchen gefüllt:

Fügen Sie Kontrollkästchen in leere Zellen ein Fügen Sie Kontrollkästchen in Datenzellen ein
doc-insert-multiple-checkboxes7 doc-insert-multiple-checkboxes8

Tipps. Wenn Sie mehrere Kontrollkästchen schnell löschen möchten, versuchen Sie bitte, die zu verwenden Kutools for Excel Kontrollkästchen löschen wie im folgenden Screenshot gezeigt. Es ist voll funktionsfähig ohne Einschränkung in 60 Tagen, Bitte laden Sie es herunter und testen Sie es jetzt kostenlos.

doc-insert-multiple-checkboxes9

Kutools for Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie es innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!


Pfeil blau rechte Blase Fügen Sie mit Kutools for Excel mehrere Kontrollkästchen ein und löschen Sie sie

Kutools for Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie es innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

Verwandte Artikel:

Wie lösche ich schnell mehrere Kontrollkästchen in Excel?


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (51)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hervorragendes Makro, das wunderbar funktioniert, um schnell und einfach Kontrollkästchen in einen ausgewählten Bereich einzufügen; Danke. Würden Sie ein Beispiel für ein Makro zeigen, um in einem ausgewählten Bereich eine benutzerdefinierte Dropdown-Liste mit drei Optionen einzufügen: „Ja“, „Nein“ und „Vielleicht“?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Toller Trick ... Ich habe es genossen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Warum gibt es nur einen Jungen in dieser Klasse????
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[quote]Warum gibt es nur einen Jungen in dieser Klasse????Von Daniel[/quote] :lol: Das ist nur zur Demonstration.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hervorragende Makroarbeiten, fügen Sie ein Kontrollkästchen in der Zelle hinzu, danke :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ausgezeichnete Arbeit. Danke :roll:
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
GENIAL! Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Als ich das gemacht habe, hat alles super funktioniert (Danke!), außer wenn die Kästchen markiert sind, hat es automatisch eine gelbe Füllfarbe in der Zelle. Wie schaffe ich es, dass das einzige, was passiert, ist, dass das Kontrollkästchen aktiviert ist, keine Füllfarbe? Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[quote]Als ich das gemacht habe, hat alles super funktioniert (Danke!), außer wenn die Kästchen markiert sind, hat es automatisch eine gelbe Füllfarbe in der Zelle. Wie schaffe ich es, dass das einzige, was passiert, ist, dass das Kontrollkästchen aktiviert ist, keine Füllfarbe? Vielen Dank!Von # Sean[/quote] Ändern Sie einfach die Zeile so, wie es in den Kommentaren steht: .FormatConditions(1).Interior.ColorIndex = 6 'Ändern für andere Farbe, wenn angekreuzt Lassen Sie es vollständig weg, wenn Sie keine Farbänderung wünschen. Beifall!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe es getan, aber wenn ich einen Boc ankreuze, werden alle zusammen angekreuzt. wie kann ich sie trennen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Code funktioniert super! Ich bearbeite die Farbe, jetzt möchte ich die Kontrollkästchen in jeder Zelle zentrieren. Haben Sie eine Idee, was ich dafür ändern müsste? Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[quote]Der Code funktioniert super! Ich bearbeite die Farbe, jetzt möchte ich die Kontrollkästchen in jeder Zelle zentrieren. Haben Sie eine Idee, was ich dafür ändern müsste? Vielen Dank!Von Violet[/quote] Für jeden Rng in WorkRng mit Ws.CheckBoxes.Add((Rng.Offset(0, 1).Left - Rng.Left) / 2 + Rng.Left - CkBoxSize, Rng.Top, 0.33, Rng.Height ) .Characters.Text = Rng.Value End With
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es gibt mir immer eine Fehlermeldung, wenn ich es öffne, dass es Fehler beheben musste? Irgendwelche Hilfe? Wenn jemand helfen möchte, werde ich den Bericht posten, den ich von Microsoft Office erhalte.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die Kontrollkästchen werden etwas verrückt, wenn Sie sie mit ihren verknüpften Zellen kopieren. Ich musste etwas schreiben, um die Verknüpfung zurückzusetzen, wenn ich diese Zellen woanders kopieren möchte.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Können wir dann nach diesen Kontrollkästchen filtern? Grundsätzlich nur die Teilnehmer anzeigen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Können wir diese Kontrollkästchen dann filtern? Grundsätzlich nur die Teilnehmer anzeigen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ja total. Die Checkboxen sind eigentlich unabhängig von den Zellen. Sie schweben im Grunde über der Tabelle und sind mit einer Zelle verknüpft, indem sie beim Anklicken True- und False-Werte einfügen (oder N/A, wenn Sie es zu einem Kontrollkästchen mit drei Zuständen machen). Aber wenn Sie in Excel filtern, werden bestimmte Zeilen ausgeblendet. Die Kontrollkästchen werden nicht ausgeblendet. Ich empfehle wirklich nicht, mit diesem Makro zu filtern. Seltsame Dinge werden passieren und Sie werden es vielleicht nicht bemerken, wenn mehrere Kontrollkästchen übereinander sitzen oder dass zwei Kontrollkästchen mit einer Zelle verknüpft sind und eine Zelle mit keinem Kontrollkästchen verknüpft ist. Normalerweise erstelle ich eine Liste und tippe anstelle von Häkchen eine 1 oder 0 in die benachbarte Zelle und dann die Summe. Sie können das Ding sogar in eine Pivot-Tabelle umwandeln, wenn Ihre Informationen kompliziert werden. Angenommen, Sie hätten eine andere Spalte mit dem Geschlecht Ihrer Teilnehmer. Sie konnten herausfinden, wie viele Männer und wie viele Frauen daran teilnahmen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank!, für das Kontrollkästchen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gibt es eine Möglichkeit, dass der Text des Kontrollkästchens der Text der ausgewählten Zelle ist?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ja. Ja da ist. Es gibt immer einen Weg.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
[Zitat]Ja. Ja da ist. Es gibt immer einen Weg.Von Danny[/quote] Okay. Wie würde ich das bewerkstelligen. Ich kenne mich mit der Excel-Syntax nicht aus. Ich habe .text und .value ausprobiert (für c im obigen Code). Mit falschen Ergebnissen. Ich habe unzählige Dinge ausprobiert, die normalerweise das Ergebnis wären, aber kein Glück. Was ich habe, ist eine große Aufzählungsliste mit Elementen, bei denen ich das Aufzählungszeichen durch ein Kontrollkästchen ersetzen möchte und der Wert und Text dieses Felds der ursprüngliche Text des Aufzählungselements sein soll
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hey Leute, das ist so hilfreich - danke! Kurze Frage, ich bin mit dieser Art von Zeug völlig unerfahren, also tut es mir leid, wenn es ein dummes ist! Ich hätte gerne nur Kontrollkästchen (ohne wahr oder falsch) und ich möchte, dass die Kästchen gelb sind, wenn sie nicht angekreuzt sind, aber keine Füllung haben, wenn sie einmal angekreuzt sind, um Studenten anzuzeigen, die keine Entwürfe und Bewertungen usw. abgegeben haben. Ist das so? möglich? Könnte jemand bitte den eigentlichen Code dafür posten oder mich durch ihn führen? Vielen Dank im Voraus!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
wie man die Referenzadresse für mehrere Checkboxen ändert
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe eine Excel-Tabelle, die eine Frage enthält, und rechts davon sind andere Spalten "Controls Met, Spalte f und G mit aktivierten Kontrollkästchen, Spalte F ja oder Spalte G nein. Ich möchte nur den Filter verwenden, um zu erhalten jede der Rollen, die ein Häkchen haben, aber der Filter sieht kein Häkchen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
wie man die Zellenadresse ändert
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sub RelinkCheckBoxes() 'Du wählst Zellen aus, die Kontrollkästchen enthalten, die sich seltsam verhalten. „Dann führen Sie das Makro aus. „Es ändert diese Kontrollkästchen, sodass die verknüpften Zellen den darunter liegenden Zellen entsprechen. „Außerdem wird der Kontrollkästchentext zum Zellentext. Dim ckbox As Shape Dim rngLinkedCell As Range If ActiveSheet.CheckBoxes.Count = 0 Then Exit Sub 'Prüfen, ob die Auswahl ein Bereich ist. If TypeName(Selection) "Range" Then Exit Sub For Each ckbox In ActiveSheet.Shapes 'Prüfen, ob die Form ein Steuerelement ist. If ckbox.Type = msoFormControl Then 'Testen Sie, ob das Steuerelement ein Kontrollkästchen ist If ckbox.FormControlType = xlCheckBox Then 'Suchen Sie die Zelle unter dem Kontrollkästchen, die sich innerhalb der Auswahl befindet Set rngLinkedCell = Application.Intersect(ckbox.TopLeftCell, Selection) 'zuweisen Sie a neue Linkadresse und benennen Sie das Kontrollkästchen entsprechend um. Wenn nicht, ist rngLinkedCell nichts, dann mit ckbox. OLEFormat.Object.LinkedCell = rngLinkedCell.Address. Name = rngLinkedCell.Address. TextFrame.Characters.Text = rngLinkedCell.Text
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Code hat super funktioniert. Danke!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL