Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Wie identifiziere und wähle ich alle zusammengeführten Zellen in Excel aus?

Wissen Sie, wie Sie alle zusammengeführten Zellen in Excel finden und auswählen können? Hier finden Sie die coolen und kniffligen Möglichkeiten, um alle zusammengeführten Zellen in einer Auswahl oder einem Bereich in Microsoft Excel 2007 und 2010 schnell zu identifizieren und auszuwählen.

Identifizieren und wählen Sie alle zusammengeführten Zellen mit dem Befehl Suchen aus

Identifizieren Sie alle zusammengeführten Zellen mit VBA-Code

Wählen Sie alle zusammengeführten Zellen mit Kutools for Excel aus und zählen Sie sie


Pfeil blau rechte BlaseIdentifizieren und wählen Sie alle zusammengeführten Zellen mit dem Befehl Suchen aus

Sie können alle zusammengeführten Zellen im aktiven Arbeitsblatt anhand von identifizieren und auswählen Finden Befehl mit folgenden Schritten:

1. Drücke den Home > Suchen & Auswählen > Finden öffnen Suchen und Ersetzen Dialogbox. Sie können auch die öffnen Suchen und Ersetzen Dialogfeld mit Drücken der Strg + F Schlüssel.

2. Drücke den Format Schaltfläche im Dialogfeld (Wenn Sie die nicht herausfinden können Format Klicken Sie auf die Schaltfläche Options Schaltfläche zum Erweitern des Dialogs.) siehe Screenshot:

doc Zusammengeführte Zellen auswählen 1

3. Beim Auftauchen Format suchen Dialogfeld, überprüfen Sie nur die Zellen verbinden Option in der Textsteuerung Abschnitt unter Ausrichtung Registerkarte, und klicken Sie auf OK.

doc Zusammengeführte Zellen auswählen 2

4. Jetzt gehst du zurück zum Suchen und Ersetzen Dialogfeld, klicken Sie auf Finde alle Taste. Alle zusammengeführten Zellen werden unten in diesem Dialogfeld aufgelistet. Wählen Sie alle Suchergebnisse aus, indem Sie die Taste gedrückt halten Verschiebung Key.

Jetzt werden alle zusammengeführten Zellen im aktiven Blatt ausgewählt, wenn Sie alle Suchergebnisse auswählen. Siehe Screenshot:

doc Zusammengeführte Zellen auswählen 3

Tipps: Wenn Sie nur zusammengeführte Zellen in einer Auswahl identifizieren, suchen und auswählen möchten, müssen Sie zuerst den Bereich auswählen.


Pfeil blau rechte BlaseIdentifizieren Sie alle zusammengeführten Zellen mit VBA-Code

VBA 1: Identifizieren und markieren Sie alle zusammengeführten Zellen

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Tasten, und es öffnet die Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Insert > Modulund fügen Sie das folgende Makro in das Feld ein Modul Fenster.

Sub FindMergedcells()
'updateby Extendoffice
Dim x As Range
For Each x In ActiveSheet.UsedRange
If x.MergeCells Then
x.Interior.ColorIndex = 8
End If
Next
End Sub

3. Drücken Sie die F5 Schlüssel zum Ausführen dieses Makros. Alle zusammengeführten Zellen im aktiven Arbeitsblatt werden identifiziert und hervorgehoben, siehe Screenshot:

doc Zusammengeführte Zellen auswählen 4

VBA 2: Identifizieren und listen Sie alle zusammengeführten Zellen auf

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Tasten, und es öffnet die Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie InsertModulund fügen Sie das folgende Makro in das Feld ein Modul Fenster.

Sub ListMergedcells()
'updateby Extendoffice
Dim x As Range
Dim sMsg As String
sMsg = ""
For Each x In ActiveSheet.UsedRange
If x.MergeCells Then
If sMsg = "" Then
sMsg = "Merged cells:" & vbCr
End If
sMsg = sMsg & Replace(x.Address, "$", "") & vbCr
End If
Next
If sMsg = "" Then
sMsg = "No merged cells."
End If
MsgBox sMsg
End Sub

3. Drücken Sie die F5 Um dieses Makro auszuführen, werden alle zusammengeführten Zellen in einem Popup-Dialogfeld aufgelistet. Siehe Screenshot:

doc Zusammengeführte Zellen auswählen 5


Pfeil blau rechte Blase Wählen Sie alle zusammengeführten Zellen mit Kutools for Excel aus und zählen Sie sie

Kutools for Excel's Wählen Sie Zusammengeführte Zellen Mit diesem Tool können Sie alle zusammengeführten Zellen in einer Auswahl mit nur einem Klick identifizieren, finden und auswählen.

Kutools for Excel : Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie diese innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen. 

Nach der Installation Kutools for ExcelBitte gehen Sie wie folgt vor :( Kostenloser Download von Kutools für Excel jetzt! )

1. Wählen Sie den Datenbereich aus, in dem Sie die zusammengeführten Zellen auswählen möchten.

2. Klicken Sie Kutools > Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben > Wählen Sie Zusammengeführte Zellen, siehe Screenshot:

3. Alle zusammengeführten Zellen in der Auswahl wurden gleichzeitig ausgewählt, und die Anzahl der zusammengeführten Zellen wird ebenfalls gezählt, siehe Screenshot:

doc Zusammengeführte Zellen auswählen 7

Kostenloser Download von Kutools für Excel jetzt!


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Vollständige Funktionen 30 Tage kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Natalia · 6 years ago
    Is it possible to identify the first and the last column number of the merged range in vba?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Ivor Shaer · 6 years ago
    I require code to list merged ranges in a worksheet where the merged ranges are individually entered in cells starting at "A1" thus

    a3:c3
    b2:b7
    etc...........
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Senthooran · 6 years ago
    well done You are a star...
    Thanks :-)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    srinivasan · 6 years ago
    Very Nice thanks a lot
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    JEAN · 6 years ago
    Actually I just about went mental trying to fix this in a spreadsheet. In desperation I selected all the cells (control A) clicked "merge and centre" and presto! it was fixed.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Chamundi · 6 years ago
    Probably obvious, but: In my last comment I should have made it clear you need to "select" each column, in turn, before scanning visually. Though really you only need to scan certain columns, I think: To the best of my knowledge, it's only cells containing text that will occasionally annex an adjoining cell, and numeric-only columns can be trusted not to do so.

    Even with text columns, you should be OK just checking every other column, because if any cell in the selected column has been involved in an annexation (to the right or from the left), that will show up in a visual scan of the selected column.

    I have never seen annexations occurring vertically, only horizontally. But if such a thing happened (a vertical annexation), you could try the same technique going row by row instead of column by column.

    The procedure is tedious, definitely. A royal pain, in fact. But if you have to sort your data, and Microsoft refuses to fix their bug, it's the only recourse I know of. Nowadays I try to remember to put a space character into each cell of the area I expect to use, prior to entering any other data, thus ensuring no annexations will occur.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    pavithraravindar · 6 years ago
    thank u this help me to find merged cell in my excel
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Chamundi · 7 years ago
    ... so in the spreadsheet you spoke of, which was not set up with those protective space characters, my approach would be to visually scan each column which lies just to the right of any text column; and immediately after identifying & unmerging each occurrence, I would put a space character in the empty cell so the merging will not recur.

    Probably there's a VBA or other coding means to accomplish this much more efficiently. Anyone???
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Chamundi · 7 years ago
    Actually I think this can be avoided entirely, if you remember to do so before entering data into any text column.

    In my experience the only time cells are clandestinely merged is when an empty cell is to the right of a text cell, where normally the display of the text would be extended to take advantage of the otherwise unused display space provided by the empty cell.

    Therefore, when initially setting up your spreadsheet, before entering any data, you can fill every "susceptible" cell with a single space—as many rows down as you expect to have data to fill. That space will be honored like any other text, and the cell to the left will not annex it.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Chamundi · 7 years ago
    If your spreadsheet is small (or you are desperate enough), the best way I've found is to select one column at a time and scroll all the way down to the bottom. Any merged cells will be obvious, because the entire merged cell is highlighted. You can then fix each one, one by one.

    But you risk wasting a lot of time doing this, since Excel continues to merge cells "behind your back" whenever it feels like doing so.* Therefore, cells you have just unmerged (or others which hadn't been merged before) may become merged while you believe you are finishing the unmerging process.

    I tried to find a way to completely disable the merging of cells but haven't found it. Better, of course, would be some way to keep Excel from engaging in this psychopathic behavior!

    *Yesterday, desperate, I did try to unmerge cells in a not-so-large spreadsheet (22 columns and fewer than 1,000 rows). Each time I thought I had finished and tried to sort, I got that same message. So then I tried another way to identify where the merged cells were—selecting a screenful of rows at a time and trying the sort on just those rows. Each time I got the message, I would try half the screenful at a time (etc.) until I identified the row(s) with merged cells. By going through the entire spreadsheet until each screenful had been successfully sorted, I figured the entire sort should work. But, NOT. Excel had been gleefully merging cells I had just unmerged.

    Please, someone, post a solution!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Roy · 7 years ago
    This is an incredibly complex process that is way over my head for Excel. All I am looking to do is find out which cells are merged so I can do a sort. I received a message that said merged cells need to be the same size before I can sort and I don't know which ones are merged.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Chamundi Sabanathan · 7 years ago
    I have Excel 12.3.6 for Mac and it frequently takes it upon itself to merge cells. Then I cannot sort without identifying and unmerging each merged cell. In a large spreadsheet this is impractical. Should be able to use the "Merge" button in the Toolbox to unmerge all cells in a selected range, rather than just one at a time! Anyone else have this problem? or even better, a solution?