Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie gruppiere ich E-Mail-Nachrichten nach bestimmten Farbkategorien in Outlook?

Manchmal markieren Sie E-Mail-Nachrichten mit bestimmten Farbkategorien, und dann können Sie diese E-Mail-Nachrichten einfach oder für andere Zwecke regeln oder herausfinden. Wenn sich eine Masse von E-Mail-Nachrichten in einem E-Mail-Ordner befindet, ist es schwierig, die E-Mail-Nachrichten, die durch bestimmte Farbkategorien gekennzeichnet sind, auf einen Blick herauszufinden. Tatsächlich gibt es einige Tricks, um E-Mail-Nachrichten in Microsoft Outlook schnell nach bestimmten Farbkategorien zu gruppieren.

Gruppieren Sie E-Mail-Nachrichten nach Kategorien mit einem Suchordner

Gruppieren Sie E-Mail-Nachrichten nach Kategorien mit sich änderndem Anordnungsmuster

Registerkarte "Office" - Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie die Arbeit erheblich ...
Kutools für Outlook - Bringt 100 leistungsstarke erweiterte Funktionen in Microsoft Outlook
  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Regeln; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten, wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen im Mail-Gespräch; Antworten Sie auf viele E-Mails gleichzeitig. Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Automatisches Hinzufügen von Datum und Uhrzeit zum Betreff ...
  • Anbaugeräte: Automatisch trennen, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle automatisch speichern ... Kurzbericht, Ausgewählte Mails zählen, Doppelte Mails und Kontakte entfernen ...
  • Mehr als 100 erweiterte Funktionen werden Löse die meisten deiner Probleme in Outlook 2010-2019 und 365. Vollständige Funktionen 60-Tage-Testversion.

Pfeil blau rechte BlaseGruppieren Sie E-Mail-Nachrichten nach Kategorien mit einem Suchordner

Mit dieser Methode können Sie einen Suchordner erstellen, der auf bestimmten Farbkategorien basiert. Anschließend werden alle mit bestimmten Farbkategorien gekennzeichneten Nachrichten automatisch in diesem Suchordner gruppiert.

Schritt 1: Wählen Sie den E-Mail-Ordner im Navigationsbereich aus und öffnen Sie ihn, in dem Sie E-Mail-Nachrichten nach Kategorien gruppieren.

Schritt 2: Öffnen Sie das Dialogfeld Neuer Suchordner:

  • Klicken Sie in Outlook 2007 auf Reichen Sie das > Neu > Ordner suchen;
  • Klicken Sie in Outlook 2010 und 2013 auf Neuer Suchordner Taste auf der Mappe Tab.

Schritt 3: Wählen Sie im Dialogfeld Neuer Suchordner die Option aus und markieren Sie sie Kategorisierte Mail der Wählen Sie einen Suchordner: Box.

Wenn Sie alle E-Mail-Nachrichten mit beliebigen Farbkategorien gruppieren müssen, klicken Sie einfach auf OK Taste, um die Einstellung zu beenden.

Wenn Sie E-Mail-Nachrichten mit bestimmten Farbkategorien gruppieren müssen, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

Schritt 4: Klicken Sie auf Auswählen Schaltfläche im Dialogfeld Neuer Suchordner.

Schritt 5: Überprüfen Sie im Dialogfeld Farbkategorien die Farbkategorien entsprechend Ihren eigenen Anforderungen. In unserem Fall überprüfen wir die grüne Kategorie.

Schritt 6: Klicken Sie auf alle OK Schaltflächen in jedem Dialogfeld.

Anschließend wird ein neuer Suchordner erstellt und im Navigationsbereich hinzugefügt. Der Ordnername basiert auf den angegebenen Kategorien. Alle Nachrichten mit angegebenen Farbkategorien werden automatisch in diesem Suchordner gruppiert.


Pfeil blau rechte BlaseGruppieren Sie E-Mail-Nachrichten nach Kategorien mit sich änderndem Anordnungsmuster

In einigen Fällen müssen Sie E-Mail-Nachrichten möglicherweise nur einmal nach Farbkategorien gruppieren. Daher werden wir eine andere Möglichkeit vorstellen, E-Mail-Nachrichten schnell nach Farbkategorien für Ihre temporären Anforderungen zu gruppieren.

Schritt 1: Wählen Sie den E-Mail-Ordner im Navigationsbereich aus und öffnen Sie ihn, in dem Sie E-Mail-Nachrichten nach Kategorien gruppieren.

Schritt 2: Ändern Sie das Anordnungsmuster im ausgewählten E-Mail-Ordner:

  • Klicken Sie in Outlook 2007 auf Schauen Sie sich an > Anordnen nach > Kategorien;
  • Klicken Sie in Outlook 2010 und 2013 auf Kategorien der Anordnung Gruppe auf der Schauen Sie sich an Tab.

Anschließend werden alle E-Mail-Nachrichten mit Farbkategorien am Ende der E-Mail-Liste sortiert und gruppiert. Siehe folgenden Screenshot:

Hinweis: Wenn Sie das Anordnungsmuster ändern oder Nachrichten nach anderen Kriterien sortieren, werden die Nachrichten auch nicht nach Farbkategorien gruppiert.


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte