Direkt zum Inhalt

Wie erstelle und zeige ich Gruppenzeitpläne in Outlook?

Wie Sie sehen, können Exchange-Benutzer die Kalenderinformationen anderer Benutzer in Microsoft Outlook freigeben, z Kostenlose / Besetzte Informationen. Das Erstellen von Kalendergruppen ist eine von vielen Möglichkeiten, um die Kalenderinformationen anderer Exchange-Benutzer abzurufen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie in Microsoft Outlook auf einfache Weise Kalendergruppen erstellen und Gruppenzeitpläne anzeigen können.

Erstellen Sie Kalendergruppen und zeigen Sie Gruppenzeitpläne in Outlook 2010 und 2013 an

Erstellen Sie Kalendergruppen und zeigen Sie Gruppenzeitpläne in Outlook 2007 an

Office-Registerkarte – Ermöglichen Sie das Bearbeiten und Durchsuchen mit Registerkarten in Microsoft Office und machen Sie die Arbeit zum Kinderspiel
Kutools für Outlook – Steigern Sie Outlook mit über 100 erweiterten Funktionen für überragende Effizienz
Verbessern Sie Ihr Outlook 2021 – 2010 oder Outlook 365 mit diesen erweiterten Funktionen. Genießen Sie eine umfassende 60-tägige kostenlose Testversion und verbessern Sie Ihr E-Mail-Erlebnis!

Pfeil blau rechte BlaseErstellen Sie Kalendergruppen und zeigen Sie Gruppenzeitpläne in Outlook 2010 und 2013 an

Gehen Sie wie folgt vor, um eine neue Kalendergruppe zu erstellen und Gruppenzeitpläne in Microsoft Outlook 2010 und 2013 anzuzeigen:

Schritt 1: Wechseln Sie in die Kalenderansicht, indem Sie auf klicken Kalender im Navigationsbereich.

Schritt 2: Klicken Sie auf Kalendergruppen > Neue Kalendergruppe erstellen auf die Startseite Tab. Siehe folgenden Screenshot:

Schritt 3: Geben Sie im Popup-Dialogfeld einen Namen für die neu erstellte Kalendergruppe ein und klicken Sie auf OK .

Schritt 4: Dann gelangen Sie in das Dialogfeld Name auswählen:

  1. Klicken Sie zunächst auf, um die Benutzernamen hervorzuheben, deren Kalender Sie Ihrer Gruppe hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie dann auf Gruppenmitglieder -> Taste;
  3. Klicken Sie auf die OK Schaltfläche, um dieses Dialogfeld zu schließen.

Hinweis:

(1) Halten der Shift Mit dieser Taste können Sie mehrere benachbarte Benutzernamen auswählen, indem Sie auf den ersten und den letzten Benutzernamen klicken.

(2) Halten der Ctrl Mit dieser Taste können Sie mehrere nicht benachbarte Benutzernamen auswählen, indem Sie auf jeden einzeln klicken.

Bisher haben Sie eine neue Kalendergruppe erstellt, die Sie im Navigationsbereich finden.

Schritt 5: Überprüfen Sie die Kalendergruppe im Navigationsbereich und klicken Sie auf Zeitplanansicht Taste auf der Startseite Tab. Siehe folgenden Screenshot:

Anschließend werden die Gruppenpläne aller Benutzer, die Sie in Schritt 4 hinzugefügt haben, gleichzeitig angezeigt.

Hinweis: Um die Zeitpläne weiterer Benutzer in den Gruppenzeitplänen anzuzeigen, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Kalendergruppe im Navigationsbereich klicken und die auswählen Kalender hinzufügen > Aus dem Adressbuch aus dem Kontextmenü.


Pfeil blau rechte BlaseErstellen Sie Kalendergruppen und zeigen Sie Gruppenzeitpläne in Outlook 2007 an

Die folgenden Schritte führen Sie zum Erstellen und Anzeigen der Gruppenzeitpläne aller angegebenen Benutzer in Microsoft Outlook 2007.

Schritt 1: Wechseln Sie in die Kalenderansicht, indem Sie auf klicken Kalender im Navigationsbereich.

Schritt 2: Klicken Sie auf Aktionen > Gruppenzeitpläne anzeigen.

Schritt 3: Klicken Sie im Dialogfeld Gruppenzeitpläne auf Neu .

Schritt 4: Geben Sie im Popup-Dialogfeld einen Namen für den neu erstellten Gruppenzeitplan ein und klicken Sie auf OK Taste. Siehe Screenshot:

Schritt 4: Klicken Sie im neuen Dialogfeld auf Andere hinzufügen > Aus Adressbuch hinzufügen. Siehe Screenshot:


Schritt 5: Anschließend gelangen Sie in das Dialogfeld Mitglieder auswählen. Klicken Sie auf, um die Benutzernamen hervorzuheben, die Sie Ihrer Gruppe hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Zu -> Taste und klicken Sie auf die OK .

Hinweis:

(1) Halten der Shift Mit dieser Taste können Sie mehrere benachbarte Benutzernamen auswählen, indem Sie auf den ersten und den letzten Benutzernamen klicken.

(2) Halten der Ctrl Mit dieser Taste können Sie mehrere nicht benachbarte Benutzernamen auswählen, indem Sie auf jeden klicken.

Anschließend werden die Gruppenzeitpläne aller angegebenen Benutzer, die Sie in Schritt 5 hinzugefügt haben, im Dialogfeld "Gruppe" aufgelistet.

Schritt 6: Klicken Sie auf Speichern und schließen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um diesen Gruppenzeitplan in dem in Schritt 4 gezeigten Dialogfeld zu speichern.

Hinweis: Wenn Sie den Gruppenzeitplan in Zukunft anzeigen möchten, können Sie auf klicken Aktionen > Gruppenzeitpläne anzeigenWählen Sie dann im Dialogfeld Gruppenzeitpläne den Namen des Gruppenzeitplans aus und klicken Sie auf Offen .


Beste Office-Produktivitätstools

Kutools for Outlook - Über 100 leistungsstarke Funktionen zur Optimierung Ihres Outlooks

📧 E-Mail Automation: Abwesenheit (verfügbar für POP und IMAP)  /  Planen Sie das Senden von E-Mails  /  Automatisches CC/BCC nach Regeln beim E-Mail-Versand  /  Automatische Weiterleitung (erweiterte Regeln)   /  Begrüßung automatisch hinzufügen   /  Teilen Sie E-Mails mit mehreren Empfängern automatisch in einzelne Nachrichten auf ...

📨 E-Mail-Management: E-Mails einfach abrufen  /  Blockieren Sie betrügerische E-Mails nach Betreff und anderen  /  Doppelte E-Mails löschen  /  Erweiterte Suche  /  Ordner konsolidieren ...

📁 Anhänge ProBatch speichern  /  Stapeltrennung  /  Stapelkomprimierung  /  Automatisches Speichern   /  Automatische Trennung  /  Automatische Komprimierung ...

???? Schnittstellenmagie: 😊Mehr hübsche und coole Emojis   /  Steigern Sie Ihre Outlook-Produktivität mit Registerkartenansichten  /  Ausblick minimieren statt schließen ...

👍 Wunder mit einem Klick: Allen mit eingehenden Anhängen antworten  /   Anti-Phishing-E-Mails  /  🕘Zeitzone des Absenders anzeigen ...

👩🏼‍🤝‍👩🏻 Kontakte und Kalender: Fügen Sie Kontakte aus ausgewählten E-Mails im Stapel hinzu  /  Teilen Sie eine Kontaktgruppe in einzelne Gruppen auf  /  Geburtstagserinnerungen entfernen ...

Auf über 100 Eigenschaften Warten Sie auf Ihre Erkundung! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

 

 

Comments (2)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
There are some very nice additions to Outlook 2010. It would be even nicer if you didn't change what people already know. It's nice to add but why change or remove? Did you learn nothing from the Windows 8 and 8.1 fiasco? Take View Group Schedules for an example. Not only is it called something slightly different, or works differently as well. It doesn't open up in a different screen any more and is now restricted as to how many schedules you can look at. Why? Why change a good thing? I use to use this daily. Doubt I'll even use now. Too hard to read now. If you want to be like Apple so bad, start by stopping all the changes all the time. If I wanted a different email program I would have gotten one. I liked Outlook but now I have to learn a whole new program while trying to do my job. When do you think we have time to learn a new program while working a real job? I know this means nothing to you but does give us a feeling like we've at least had our say. Even if it's to an automated system. (o: Coreen Loeppky
This comment was minimized by the moderator on the site
Good shout. I didn't realise things surrounding group schedules had changed until I read your comment. (although I should have guessed having dealt with this exact problem you described. Constant changes, many being MASSIVE inconveniences to us the workers using them and little online information about the new changes and many user guides becoming outdated incorrect information). So much time is wasted sometimes.
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations