Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Wie delegiere ich Zugriffsberechtigungen für andere Exchange-Benutzer in Outlook?

Als Exchange-Benutzer können Sie nicht nur die Kalender anderer Benutzer, sondern auch Ordner freigeben. Es ist einfach, Ihren Kalender mit anderen Exchange-Benutzern zu teilen, indem Sie eine Freigabe-E-Mail senden. Aber wie können Sie Ihren Posteingangsordner, Aufgabenordner, Kontaktordner usw. für andere freigeben? In diesem Artikel werde ich Sie anleiten, die Zugriffsberechtigung für andere Exchange-Benutzer Schritt für Schritt an Ihre auf dem Exchange-Server gespeicherten Ordner zu delegieren und mit Berechtigung in Microsoft Outlook auch auf die Ordner anderer Exchange-Benutzer zuzugreifen.

Delegieren Sie die Zugriffsberechtigung für andere Exchange-Benutzer in Outlook 2010 und 2013

Delegieren Sie die Zugriffsberechtigung für andere Exchange-Benutzer in Outlook 2007

Greifen Sie mit Berechtigungen in Outlook auf die Ordner anderer Exchange-Benutzer zu

Registerkarte "Office" - Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie die Arbeit erheblich ...
Kutools für Outlook - Bringt 100 leistungsstarke erweiterte Funktionen in Microsoft Outlook
  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Regeln; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten, wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen im Mail-Gespräch; Antworten Sie auf viele E-Mails gleichzeitig. Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Automatisches Hinzufügen von Datum und Uhrzeit zum Betreff ...
  • Anbaugeräte: Automatisch trennen, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle automatisch speichern ... Kurzbericht, Ausgewählte Mails zählen, Doppelte Mails und Kontakte entfernen ...
  • Mehr als 100 erweiterte Funktionen werden Löse die meisten deiner Probleme in Outlook 2010-2019 und 365. Vollständige Funktionen 60-Tage-Testversion.

Pfeil blau rechte BlaseDelegieren Sie die Zugriffsberechtigung für andere Exchange-Benutzer in Outlook 2010 und 2013

Gehen Sie wie folgt vor, um Zugriffsberechtigungen für andere Exchange-Benutzer zum Öffnen und Anzeigen Ihrer Ordner in Microsoft Outlook zu delegieren:

Schritt 1: Klicken Sie auf Reichen Sie das > Info > Kontoeinstellungen > Delegieren des Zugriffs. Siehe Screenshot:

Hinweis: Wenn die Option "Zugriff delegieren" nicht angezeigt wird, suchen Sie wahrscheinlich nicht im Exchange-Konto. Rufen Sie das Exchange-Konto auf, um die Option "Zugriff delegieren" anzuzeigen.

Schritt 2: Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld Delegierte auf die Schaltfläche Verwenden Sie .

Schritt 3: Nun gelangen Sie in das Dialogfeld Benutzer hinzufügen.

(1) Klicken Sie auf, um den Exchange-Benutzernamen zu markieren, für den Sie die Zugriffsberechtigung delegieren möchten.

(2) Klicken Sie auf Hinzufügen -> Taste;

(3) Klicken Sie zum Schluss auf OK .

Schritt 4: Nun wird das Dialogfeld Berechtigungen delegieren angezeigt.

(1) Klicken Sie auf das Feld hinter einem Ordnernamen, z. B. Aufgaben, und wählen Sie eine Zugriffsberechtigung aus der Dropdown-Liste aus. Siehe Screenshot. Geben Sie dann die Zugriffsberechtigung für die anderen Ordner separat an.

(2) Es ist optional, die Optionen von zu überprüfen Senden Sie automatisch eine Nachricht an den Delegierten, in der diese Berechtigungen zusammengefasst werden.

(3) Klicken Sie auf OK Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Dialogfeld Berechtigungen delegieren zu schließen.

Schritt 4: Klicken Sie auf OK Schaltfläche im Dialogfeld Delegierte.

Bisher haben Sie die Zugriffsberechtigung für bestimmte Ordner an Ihre angegebenen Exchange-Benutzer delegiert.


Pfeil blau rechte BlaseDelegieren Sie die Zugriffsberechtigung für andere Exchange-Benutzer in Outlook 2007

Gehen Sie wie folgt vor, um anderen Exchange-Benutzern die Zugriffsberechtigung für den Zugriff auf Ihre Exchange-Kontoordner zu übertragen:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, auf den Sie andere Exchange-Benutzer delegieren möchten, und wählen Sie den aus Immobilien aus dem Kontextmenü.

Schritt 2: Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften des Popup-Ordners auf Verwenden Sie Taste auf der Berechtigungen Tab. Siehe Screenshot:

Schritt 3: Klicken Sie nun im Dialogfeld Benutzer hinzufügen auf einen Exchange-Benutzernamen, an den Sie die Zugriffsberechtigung delegieren möchten, und klicken Sie auf Hinzufügen -> Klicken Sie auf und dann auf OK. Siehe Screenshot:

Schritt 4: Anschließend kehren Sie zum Dialogfeld Ordnereigenschaften zurück und:

(1) Klicken Sie auf, um den neuen Exchange-Benutzernamen hervorzuheben, den Sie im letzten Schritt hinzugefügt haben.

(2) Klicken Sie auf Berechtigungsstufe und wählen Sie eine Option aus der Dropdown-Liste aus, z Herausgeber. Siehe Screenshot unten.

(3) Klicken Sie auf OK .

Hinweis: Tatsächlich wird diese Methode auch in Outlook 2010 und 2013 zum Delegieren von Zugriffsberechtigungen für andere Exchange-Benutzer verwendet.


Pfeil blau rechte BlaseGreifen Sie mit Berechtigungen in Outlook auf die Ordner anderer Exchange-Benutzer zu

Wenn Sie Zugriffsberechtigung für den Ordner anderer Exchange-Benutzer haben, können Sie den angegebenen Ordner mit den folgenden Schritten öffnen:

Schritt 1: Klicken Sie auf Reichen Sie das > Öffnen und exportieren > Ordner anderer Benutzer im Outlook 2013.

Klicken Sie in Outlook 2010 und 2007 auf Reichen Sie das > Offenheit > Ordner anderer Benutzer.

Schritt 2: Anschließend wird das Dialogfeld Ordner anderer Benutzer öffnen angezeigt.

(1) Geben Sie den Exchange-Benutzernamen ein, der die Zugriffsberechtigung für Sie delegiert hat Name Box;

(2) Klicken Sie auf Ordnertyp Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf einen Ordnernamen. Siehe Screenshot:

In unserem Fall ein anderer Exchange-Benutzer (ttw1) delegiere die Zugriffsberechtigung des Aufgabenordners für mich.

Daher gebe ich den Ordnertyp als an Aufträge in Schritt 2. Dann kann ich in meiner Aufgabenansicht auf den Aufgabenordner von ttw1 zugreifen. Siehe Screenshot unten:


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.