Direkt zum Inhalt

Wie ändere ich Zeitinkremente von Kalendern in Outlook?

Wenn Sie Kalender in der Ansicht Tag / Arbeitswoche / Woche / Zeitplan in Outlook anzeigen, beträgt das Standardzeitinkrement 30 Minuten. Für spezielle Arbeiten muss möglicherweise mehr oder weniger Platz für Kalenderdetails vorhanden sein. Daher müssen Sie die Zeitinkremente von Kalendern in Microsoft Outlook ändern.

Ändern Sie die Zeitinkremente von Kalendern mit der Zeitskalenfunktion

Ändern Sie die Zeitinkremente von Kalendern mit einem Rechtsklick

Ändern Sie die Zeitinkremente von Kalendern, indem Sie andere Einstellungen konfigurieren

Office-Registerkarte – Ermöglichen Sie das Bearbeiten und Durchsuchen mit Registerkarten in Microsoft Office und machen Sie die Arbeit zum Kinderspiel
Kutools für Outlook – Steigern Sie Outlook mit über 100 erweiterten Funktionen für überragende Effizienz
Verbessern Sie Ihr Outlook 2021 – 2010 oder Outlook 365 mit diesen erweiterten Funktionen. Genießen Sie eine umfassende 60-tägige kostenlose Testversion und verbessern Sie Ihr E-Mail-Erlebnis!

Pfeil blau rechte BlaseÄndern Sie die Zeitinkremente von Kalendern mit der Zeitskalenfunktion

In Outlook 2010 und 2013 ist es recht einfach, das Zeitinkrement eines bestimmten Kalenders mit der Zeitskalenfunktion zu ändern.

Schritt 1: Wechseln Sie in die Kalenderansicht und klicken Sie, um den Kalender zu öffnen. Sie ändern das Zeitinkrement.

Schritt 2: Ändern Sie die Kalenderansicht, indem Sie zu gehen Anzeigen Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht ändern > KalenderKlicken Sie dann auf Tag Taste, Arbeitswoche Taste, Woche Knopf oder Zeitplanansicht .

Schritt 3: Geben Sie dann ein Zeitinkrement aus der Dropdown-Liste von an Zeitstrahl auf die Anzeigen Tab.

Hinweis: Diese Methode funktioniert in Outlook 2007 nicht.


Pfeil blau rechte BlaseÄndern Sie die Zeitinkremente von Kalendern mit einem Rechtsklick

Eine andere einfache Möglichkeit, das Zeitinkrement eines bestimmten Kalenders zu ändern, ist das Klicken mit der rechten Maustaste.

Schritt 1: Öffnen Sie den Kalender und zeigen Sie ihn in der Tag/Arbeitswoche/Woche/Zeitplanansicht.

  1. Klicken Sie in Outlook 2007 auf Anzeigen > Aktuelle Ansicht > Tag / Woche / Monatund dann auf die Schaltfläche Tag Knopf oder Monat Schaltfläche über dem geöffneten Kalender.
  2. Wechseln Sie in Outlook 2010 und 2013 zu Anzeigen Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Ansicht ändern > Kalenderund dann auf die Schaltfläche Tag Taste, Arbeitswoche Taste, Woche Knopf oder Zeitplanansicht .

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Zeitskalenbereich im Kalender und geben Sie dann im Kontextmenü ein Zeitinkrement an. Siehe Screenshots unten:


Zeitskalen in der Zeitplanansicht

Zeitskalen in der Tagesansicht

Rechtsklick-Menü

Pfeil blau rechte BlaseÄndern Sie die Zeitinkremente von Kalendern, indem Sie andere Einstellungen konfigurieren

Es gibt eine dritte Methode, mit der Sie das Zeitinkrement eines bestimmten Kalenders in Microsoft Outlook ändern können.

Schritt 1: Wechseln Sie in die Kalenderansicht und klicken Sie, um den angegebenen Kalender zu öffnen, dessen Zeitinkrement Sie ändern werden.

Schritt 2: Zeigen Sie den Kalender in der Tag/Arbeitswoche/Woche/Zeitplanansicht.

  1. Klicken Sie in Outlook 2007 auf Anzeigen > Aktuelle Ansicht > Tag / Woche / Monatund dann auf die Schaltfläche Tag Knopf oder Monat Schaltfläche über dem geöffneten Kalender.
  2. Wechseln Sie in Outlook 2010 und 2013 zu Anzeigen Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Ansicht ändern > Kalenderund dann auf die Schaltfläche Tag Taste, Arbeitswoche Taste, Woche Knopf oder Zeitplanansicht .

Schritt 3: Klicken Sie auf Einstellungen anzeigen Taste auf der Anzeigen Registerkarte (oder klicken Sie auf die Anzeigen > Aktuelle Ansicht > Passen Sie die aktuelle Ansicht an in Outlook 2007).

Schritt 4: Klicken Sie im Dialogfeld Erweiterte Ansichtseinstellungen auf Andere Einstellungen .

Schritt 5: Dann wird das Dialogfeld Kalender formatieren angezeigt. Bitte klicken Sie auf die Zeitstrahl Feld und wählen Sie ein Zeitinkrement aus der Dropdown-Liste.

Schritt 6: Klicken Sie auf alle OK Schaltflächen zum Beenden der einzelnen Dialogfelder.


Beste Office-Produktivitätstools

Kutools for Outlook - Über 100 leistungsstarke Funktionen zur Optimierung Ihres Outlooks

📧 E-Mail Automation: Abwesenheit (verfügbar für POP und IMAP)  /  Planen Sie das Senden von E-Mails  /  Automatisches CC/BCC nach Regeln beim E-Mail-Versand  /  Automatische Weiterleitung (erweiterte Regeln)   /  Begrüßung automatisch hinzufügen   /  Teilen Sie E-Mails mit mehreren Empfängern automatisch in einzelne Nachrichten auf ...

📨 E-Mail-Management: E-Mails einfach abrufen  /  Blockieren Sie betrügerische E-Mails nach Betreff und anderen  /  Doppelte E-Mails löschen  /  Erweiterte Suche  /  Ordner konsolidieren ...

📁 Anhänge ProBatch speichern  /  Stapeltrennung  /  Stapelkomprimierung  /  Automatisches Speichern   /  Automatische Trennung  /  Automatische Komprimierung ...

???? Schnittstellenmagie: 😊Mehr hübsche und coole Emojis   /  Steigern Sie Ihre Outlook-Produktivität mit Registerkartenansichten  /  Ausblick minimieren statt schließen ...

👍 Wunder mit einem Klick: Allen mit eingehenden Anhängen antworten  /   Anti-Phishing-E-Mails  /  🕘Zeitzone des Absenders anzeigen ...

👩🏼‍🤝‍👩🏻 Kontakte und Kalender: Fügen Sie Kontakte aus ausgewählten E-Mails im Stapel hinzu  /  Teilen Sie eine Kontaktgruppe in einzelne Gruppen auf  /  Geburtstagserinnerungen entfernen ...

Auf über 100 Eigenschaften Warten Sie auf Ihre Erkundung! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

 

 

Comments (3)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
Thank you but in Outlook 2010, it seems that the changement is not in action in the Scroll Down menu of the "Périodicity" fonction with the ability of choosing this 15 minutes value which is not visible there. Only "30 minutes" is available as a minimum choice. So, I can't valid by slice of 45 minutes my appointments with precision. Too bad for me!
This comment was minimized by the moderator on the site
Thank you but in Outlook 2010, it seems that the changement is not in action in the Scroll Down menu of the "Périodicity" fonction with the ability of choosing this 15 minutes value wich is not visible there. Only "30 minutes" is available as a minimum choice. So, I can't valid by slice of 45 minutes my appointments with precision. Too bad for me!

This comment was minimized by the moderator on the site
Thanks! Great info on modifying outlook calendar to help my productivity
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations