Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie erstelle ich einen Suchordner, um E-Mails zu finden, die in den letzten 2 Wochen (14 Tagen) in Outlook eingegangen sind?

Wie Sie wissen, bietet Outlook einige gängige Suchkriterien wie Heute, Gestern, in den letzten / nächsten 7 Tagen, Letzte / Diese / Nächste Woche, Letzte / Dies / Nächster Monat, um E-Mails im dynamischen Datumsbereich zu durchsuchen. Manchmal müssen Sie jedoch E-Mails in einem bestimmten dynamischen Datumsbereich sammeln, z. B. in den letzten 2 Wochen (14 Tagen). In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Suchordner erstellen, um E-Mails zu finden, die in den letzten 2 Wochen oder 14 Tagen eingegangen sind.

Erstellen Sie einen Suchordner, um E-Mails zu finden, die in den letzten 2 Wochen (14 Tagen) in Outlook eingegangen sind

Registerkarte "Office" - Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie die Arbeit erheblich ...
Kutools für Outlook - Bringt 100 leistungsstarke erweiterte Funktionen in Microsoft Outlook
  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Regeln; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten, wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen im Mail-Gespräch; Antworten Sie auf viele E-Mails gleichzeitig. Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Automatisches Hinzufügen von Datum und Uhrzeit zum Betreff ...
  • Anbaugeräte: Automatisch trennen, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle automatisch speichern ... Kurzbericht, Ausgewählte Mails zählen, Doppelte Mails und Kontakte entfernen ...
  • Mehr als 100 erweiterte Funktionen werden Löse die meisten deiner Probleme in Outlook 2021 - 2010 oder Office 365. 60-tägige kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang.

Pfeil blau rechte BlaseErstellen Sie einen Suchordner, um E-Mails zu finden, die in den letzten 2 Wochen (14 Tagen) in Outlook eingegangen sind

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Suchordner zu erstellen und alle E-Mails zu sammeln, die in den letzten 2 Wochen oder den letzten 14 Tagen in Outlook eingegangen sind.

1. In dem Mail Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, in dem Sie den Suchordner erstellen möchten, und klicken Sie auf Mappe > Neuer Suchordner. Siehe Screenshot:

2. Klicken Sie im Dialogfeld Neuer Suchordner auf, um das zu markieren Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Suchordner Option und klicken Sie auf Auswählen .

3. Nun wird das Dialogfeld Benutzerdefinierter Suchordner geöffnet. Geben Sie einen Namen für den neuen Suchordner in das Feld ein Name Klicken Sie auf das Feld Eigenschaften Taste. Siehe Screenshot:

4. Wechseln Sie im neu geöffneten Dialogfeld Suchordnerkriterien zur Registerkarte Erweitert und:

(1) Klicken Sie auf Feld > Datums- / Zeitfelder > Empfangene;
(2) Wählen Sie während oder nach von dem Bedingung Dropdown-Liste;
(3) Typ 2 Wochen her or Vor 14 Tagen in die Wert Box;
(4) Klicken Sie auf Zur Liste hinzufügen .

5. Klicken Sie auf die OK Schaltflächen zum Schließen aller Dialogfelder.

Und jetzt wird ein Suchordner erstellt, der alle E-Mails enthält, die in den letzten 2 Wochen (oder den letzten 14 Tagen) in Outlook empfangen wurden.


Pfeil blau rechte BlaseVerwandte Artikel


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Kommentare (8)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Fantastisch! Sie können diesen Suchordner dann zu Ihren Favoriten hinzufügen und nach oben ziehen. Arbeitete für einen Kunden, der nur die E-Mails der letzten 30 Tage in seinem "Posteingang" sehen wollte und wir keine Makros zulassen. Ich habe den Ordner "30 Day Inbox" genannt und ihn nach oben gezogen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich möchte nur sagen, dass das fantastisch ist – ich hatte keine Ahnung, dass Sie „vor n Tagen/Wochen“ im Wertfeld für „am oder nach“ sagen können!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Während dies vor 2 Wochen funktionierte, ist es lediglich ein gleitendes Fenster der letzten 14 Tage.
Gibt es stattdessen eine Möglichkeit, nur zu sehen, was in DIESER Woche und LETZTER Woche kam?

MTW TH F SA SO
Woche1 1 2 3 4 5 6 7
Woche2 8 9 10 11 12 13 14
Woche3 15 16 17 18 19 20 21

Sagen wir, es ist der 18. Ich möchte nur Woche 2 und Woche 3 sehen, ich möchte nicht die 4., 5., 6., 7. sehen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Im vierten Schritt sollten Sie statt „am oder nach“ aus der Bedingungs-Dropdown-Liste „zwischen“ auswählen; Anstatt "vor 4 Wochen" oder "vor 2 Tagen" in das Wertfeld einzugeben, sollten Sie "Letzter Montag und heute" verwenden.

Amandas
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wow! Ich bin an der richtigen Stelle angekommen!
Beeindruckt von deinem Wissen und deiner Reaktionsfähigkeit, Amanda!

Die Verwendung von between und "letzter Montag und heute" schloss aus irgendeinem Grund die heutigen Einträge aus. Es kann den Zeitabschnitt von heute abschneiden und den Mitternachtswert verwenden.
Es funktionierte, wenn ich "letzten Montag und morgen", Jedoch

Ich habe herumgespielt und bin stattdessen mit diesem gegangen:
"am oder nach" und "letzten Montag"

Danke noch einmal! Übrigens können Sie mich auf eine Ressource verweisen, die alle möglichen Werte zeigt, die wir verwenden können?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Kevin,
Ich habe nachgesehen, konnte aber die Liste der möglichen Werte nicht finden. Ich gehe davon aus, dass Outlook die regulären nehmen wird. Wir werden es versuchen müssen. 🤞
Wenn Sie die entsprechende Ressource finden, teilen Sie sie bitte hier! 🙏

Amandas
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Amanda, ich bin sehr beeindruckt!

Die Reaktionszeit, das Wissen und die sehr klaren Anweisungen sind alle ausgezeichnet!
Ich bin definitiv an der richtigen Stelle gelandet.

Ich musste eine kleine Änderung am Value-Ausdruck vornehmen: Last Monday and morgen
Vielleicht liegt es an der Art und Weise, wie unsere Umgebung aufgebaut ist?


Vielen Dank!

Kevin
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Kevin,

Meine Güte😂, du solltest "Letzten Montag und morgen" verwenden.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL