Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie erhalte ich die E-Mail-Adresse des Absenders aus einer oder mehreren E-Mails in Outlook?

Haben Sie schon einmal versucht, die E-Mail-Adresse aus dem „Von“-Feld einer oder mehrerer empfangener E-Mails in Outlook zu extrahieren? Dieser Artikel enthält einen VBA-Code, der Sie bei der Bewältigung dieser Aufgabe unterstützt.


Rufen Sie die E-Mail-Adresse des Absenders aus einer oder mehreren E-Mails in Outlook ab

Bitte führen Sie den folgenden VBA-Code aus, um die E-Mail-Adresse aus dem „Von“-Feld einer oder mehrerer empfangener E-Mails in Outlook zu extrahieren.

1. Öffnen Sie einen E-Mail-Ordner und wählen Sie eine E-Mail-Nachricht aus, aus der Sie die E-Mail-Adresse des Absenders abrufen möchten. Drücken Sie die Andere + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

Tipps: Um mehrere E-Mails auszuwählen, halten Sie bitte die gedrückt Ctrl Taste und wählen Sie dann die E-Mails einzeln aus.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Klicken Sie im Fenster Insert > Modul, kopieren Sie dann den folgenden VBA-Code in das Fenster Modul (Code).

VBA-Code: Extrahieren Sie die E-Mail-Adresse des Absenders aus einer oder mehreren E-Mails in Outlook

Sub GetSmtpAddressOfSelectionEmail()
  Dim xExplorer As Explorer
  Dim xSelection As Selection
  Dim xItem As Object
  Dim xMail As MailItem
  Dim xAddress As String
  Dim xFldObj As Object
  Dim FilePath As String
  Dim xFSO As Scripting.FileSystemObject
  On Error Resume Next
  Set xExplorer = Application.ActiveExplorer
  Set xSelection = xExplorer.Selection
  For Each xItem In xSelection
    If xItem.Class = olMail Then
      Set xMail = xItem
      xAddress = xAddress & VBA.vbCrLf & "  " & GetSmtpAddress(xMail)
    End If
  Next
  If MsgBox("Sender SMTP Address is: " & xAddress & vbCrLf & vbCrLf & "Do you want to export the address list to a txt file? ", vbYesNo, "Kutools for Outlook") = vbYes Then
    Set xFldObj = CreateObject("Shell.Application").BrowseforFolder(0, "Select a Folder", 0, 16)
    Set xFSO = New Scripting.FileSystemObject
    If xFldObj Is Nothing Then Exit Sub
    FilePath = xFldObj.Items.Item.Path & "\Address.txt"
    Close #1
    Open FilePath For Output As #1
    Print #1, "Sender SMTP Address is: " & xAddress
    Close #1
    Set xFSO = Nothing
    Set xFldObj = Nothing
    MsgBox "Address list has been exported to:" & FilePath, vbOKOnly + vbInformation, "Kutools for Outlook"
  End If
End Sub
Function GetSmtpAddress(Mail As MailItem)
  Dim xNameSpace As Outlook.NameSpace
  Dim xEntryID As String
  Dim xAddressEntry As AddressEntry
  Dim PR_SENT_REPRESENTING_ENTRYID As String
  Dim PR_SMTP_ADDRESS As String
  Dim xExchangeUser As exchangeUser
  On Error Resume Next
  GetSmtpAddress = ""
  Set xNameSpace = Application.Session
  If Mail.sender.Type <> "EX" Then
    GetSmtpAddress = Mail.sender.Address
  Else
    PR_SENT_REPRESENTING_ENTRYID = "http://schemas.microsoft.com/mapi/proptag/0x00410102"
    xEntryID = Mail.PropertyAccessor.BinaryToString(Mail.PropertyAccessor.GetProperty(PR_SENT_REPRESENTING_ENTRYID))
    Set xAddressEntry = xNameSpace.GetAddressEntryFromID(xEntryID)
    If xAddressEntry Is Nothing Then Exit Function
    If xAddressEntry.AddressEntryUserType = olExchangeUserAddressEntry Or xAddressEntry.AddressEntryUserType = olExchangeRemoteUserAddressEntry Then
      Set xExchangeUser = xAddressEntry.GetExchangeUser()
      If xExchangeUser Is Nothing Then Exit Function
      GetSmtpAddress = xExchangeUser.PrimarySmtpAddress
    Else
      PR_SMTP_ADDRESS = "http://schemas.microsoft.com/mapi/proptag/0x39FE001E"
      GetSmtpAddress = xAddressEntry.PropertyAccessor.GetProperty(PR_SMTP_ADDRESS)
    End If
  End If
End Function

3 Klicken Tools > Referenzen, dann überprüfen Sie die Microsoft Scripting-Laufzeit Box in der Referenzen – Projekt1 Dialogbox.

4. Drücken Sie die Taste F5 Schlüssel zum Ausführen des Codes. Dann ein Kutools for Outlook Es erscheint ein Dialogfeld, das alle E-Mail-Adressen der Absender der ausgewählten E-Mails auflistet.

Tipps:

Wenn Sie die Adressliste in eine TXT-Datei exportieren müssen, klicken Sie auf die Ja .
Oder klicken Sie auf die Nein Schaltfläche, um den Vorgang zu beenden.

5. Nach dem Klicken auf Ja Knopf, a Suche nach Ordner Dialogfeld erscheint. Bitte wählen Sie einen Ordner, um die Datei zu speichern und klicken Sie auf OK .

6. Schließlich a Kutools for Outlook Es erscheint ein Dialogfeld, das Ihnen den Pfad der exportierten Datei mitteilt. Klicken OK um es zu schließen.

7. Wechseln Sie in den Ordner, in dem die exportierte Datei gespeichert ist, und öffnen Sie die genannte .txt-Datei Adresse um die E-Mail-Adressen der Absender der ausgewählten E-Mails anzuzeigen.


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählenrealisieren kannst...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakterealisieren kannst... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte