Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie füge ich eine Tabelle in eine E-Mail-Vorlage in Outlook ein und formatiere sie?

Wenn Sie eine Tabelle in einer E-Mail-Vorlage verwenden möchten, werden Sie möglicherweise frustriert darüber, wie viel Arbeit Sie manuell Zeilen und Spalten von Text mit Leerzeichen ausrichten müssen. Glücklicherweise hat Outlook eine eingebaute Tabellenfunktion, was unsere Arbeit erheblich erleichtern und weitere Stile hinzufügen kann, um die Daten in der Tabelle auffälliger zu machen. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie es geht fügen Sie eine Tabelle hinzu und formatieren Sie sie in einer E-Mail-Vorlage.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 01

Hinweis: Hier dauert Microsoft Outlook 365 Beispielsweise können die Schritte und Beschreibungen in anderen Outlook-Versionen einige Unterschiede aufweisen.


Erstellen Sie eine Tabelle in einer neuen Nachricht

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Tabelle in einer E-Mail-Vorlage zu erstellen.

1. Aktivieren Outlook. Geh zum Startseite Tab und klicken Neue e-mail der Neu Gruppe.

2. Geben Sie die Daten, die Sie in der Tabelle speichern möchten, in den E-Mail-Text ein. Denken Sie daran, jeden Wert in einer Zeile durch zu trennen ein leerer Raum und eine neue Zeile beginnen to Erstellen Sie eine neue Zeile. Wie der Screenshot unten zeigt.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 02

3. Wählen Sie die Daten aus und gehen Sie dann zu Insert Tab, klicken Sie auf Tabelle > Tabelle einfügen.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 03

4. Sie können sehen, dass die Tabelle automatisch eingefügt wird.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 04

Hinweise:

1). Wenn jeder Wert in einer Zeile mit den oben genannten Methoden nicht in verschiedene Spalten aufgeteilt werden kann, müssen Sie zuerst eine Tabelle mit einer bestimmten Anzahl von Spalten und Zeilen erstellen und dann den Text manuell in die Zellen der Tabelle eingeben. Oder wenden Sie die Funktion „Text in Tabelle konvertieren“ wie folgt an.

2). Wenn jede Zeile Ihrer Daten nicht durch eine neue Zeile getrennt ist, wie der Screenshot unten zeigt, können Sie wie folgt vorgehen.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 05

  1. Wählen Sie die Daten aus und gehen Sie dann zu Insert Tab, klicken Sie auf Tabelle > Konvertieren von Text in Tabelle.
    doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 06
  2. Das Konvertieren von Text in Tabelle Dialog erscheint. In dem Tischgröße Abschnitt, ändern Sie die Zahl im Textfeld von Anzahl der Spalten von 1 zu 4. In dem Separater Text bei Abschnitt, überprüfen Sie die Andere Kontrollkästchen und Eingabe ein leerer Raum in dem Textfeld.
    doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 08doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 07doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 09
  3. Klicken Sie auf die OK Taste, um die Einstellung zu beenden.
    doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 10

Formatieren Sie die Tabelle im E-Mail-Text

Jetzt wird die Tabelle erfolgreich im E-Mail-Text erstellt. Zu eine Tabelle formatieren zu einem Stil, den Sie bevorzugen, gehen Sie bitte wie folgt vor.

1. In dem Tisch Design Registerkarte, gehen Sie zu Tabellenformate Abschnitt.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 11

2. Klicken Sie auf die Pfeil nach unten um die Stile zu entfalten.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 12

3. Wählen Sie einen der aufgelisteten Tabellenstile aus.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 13

4. Ziehen Sie die quatratische Kiste hier zu Passen Sie die Größe an des Tisches.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 14

Hinweis: Sie können den Tabellenstil nach Belieben anpassen, indem Sie auf klicken Neuer Tischstil Option oder ändern Sie den aufgelisteten Tabellenstil, indem Sie auf klicken Tabellenstil ändern .

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 15


Speichern Sie die Tabelle in einer E-Mail-Vorlage und verwenden Sie sie

Jetzt ist die formatierte Tabelle fertig. Zu Speichern Sie die Tabelle in einer E-Mail-Vorlage und verwenden Sie diese E-Mail-VorlageBitte machen Sie wie folgt.

1. Gehen Sie zum Reichen Sie das Registerkarte und klicken Sie auf die Speichern unter .

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 16

2. Wählen Sie die Outlook Vorlage Option in der Speichern als Typ Kasten. Geben Sie dann den Vorlagennamen in die ein Dateiname Kasten. Drücke den Sie sparen Schaltfläche, um die Tabelle als E-Mail-Vorlage zu speichern.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 17

√ Hinweis: Bitte behalten Sie den Standardzielordner bei, um E-Mail-Vorlagen unverändert zu speichern. Denn sobald Sie den Standardzielpfad ändern, kann Outlook sie nicht finden. Der Standardzielordner, in dem E-Mail-Vorlagen gespeichert werden, ist:
C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Templates

3. Um die Tabellen-E-Mail-Vorlage in einer neuen Nachricht zu verwenden, gehen Sie bitte zu Startseite Tab, klicken Sie auf Neue Dinge > Weitere Artikel > Wählen Sie Formular.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 18

4. Das Wählen Sie Formular Das Dialogfeld wird angezeigt. In dem Hinein sehen Textfeld auswählen Benutzervorlagen im Dateisystem aus dem Dropdown-Menü. Suchen Sie die Tabellenvorlage, die Sie gerade gespeichert haben, klicken Sie darauf und dann auf Offen.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 19

5. Sie können sehen, dass die Tabelle im neuen Nachrichtentext angezeigt wird.

doc einfügen-formatieren-eine-tabelle-in-e-mail-vorlage 20


In Verbindung stehende Artikel

Wie füge ich Quick Parts zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzu und verwende sie in Outlook?
Das Hinzufügen von Quick Parts zur Symbolleiste für den Schnellzugriff kann Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. In diesem Tutorial werden wir über die Methode sprechen, um Quick Parts zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzuzufügen und zu verwenden.

Wie benenne und bearbeite ich Quick Parts-Einträge in Outlook?
Wie sollen wir die vorhandenen Quick Parts-Einträge umbenennen und bearbeiten? Dieses Tutorial zeigt Ihnen die Methoden, um den Trick auszuführen.

Wie ändere oder lösche ich mehrere Schnellteile und AutoText in Outlook?
Wie sollten wir sie also schnell ändern oder löschen? Dieses Tutorial zeigt Ihnen die Methoden, um die Arbeit zu erledigen.


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL