Direkt zum Inhalt

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Autor: Xiaoyang Letzte Änderung: 2023-11-17

Das Planen von E-Mails mit Outlook steigert die Effektivität Ihrer Kommunikation erheblich, insbesondere wenn Sie mit Menschen in verschiedenen Zeitzonen interagieren. Dieser Vorgang stellt sicher, dass Ihre E-Mails zu den Zeitpunkten gesendet werden, zu denen die Empfänger sie am wahrscheinlichsten lesen, und verhindert so, dass Ihre Nachrichten übersehen werden oder inmitten zahlreicher anderer Nachrichten verloren gehen. In diesem Artikel geben wir Tipps zum Planen oder Verzögern des E-Mail-Versands in Outlook auf verschiedenen Plattformen: Windows, Web, Mac und Mobile.

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook für Windows

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook im Web

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook für Mac

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook auf Mobilgeräten

FAQ


Video: E-Mail-Versand in Outlook planen oder verzögern


Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook für Windows

In diesem Abschnitt stellen wir eine umfassende Anleitung zur Verfügung, die den Prozess der Planung und Verzögerung des Versands einzelner E-Mails sowie das Festlegen von Standardverzögerungen für alle ausgehenden E-Mails in Outlook für Windows detailliert beschreibt.

Planen Sie den Versand einer einzelnen E-Mail mithilfe der Funktion „Verzögerte Zustellung“.

Ausblicke Verzögerte Lieferung Die Funktion ist eine leistungsstarke Funktion, die speziell für die Planung des Versands einzelner E-Mails entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern, nach Belieben Nachrichten zu verfassen und diese für einen bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu planen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dies nutzen Verzögerte Lieferung Funktion zum Planen des Versands einer einzelnen E-Mail in Outlook.

Schritt 1: Verfassen Sie eine neue E-Mail

Öffnen Sie Outlook unter Windows und klicken Sie auf Neue e-mail unter dem Startseite Tab. Verfassen Sie dann im Fenster „Neue Nachricht“ wie gewohnt Ihre E-Mail, indem Sie den Empfänger, den Betreff und den Nachrichtentext eingeben. Siehe Screenshot:

Schritt 2: Greifen Sie auf die Funktion „Lieferverzögerung“ zu und legen Sie die Lieferzeit fest

  1. Klicken Sie im neuen Nachrichtenfenster auf Optionen > Verzögerte Lieferung, siehe Screenshot:
  2. Wenn das Ferienhäuser Das Dialogfeld wird angezeigt Nicht vorher liefern Geben Sie im Abschnitt das Datum und die Uhrzeit an, zu der die E-Mail gesendet werden soll. Klicken Sie dann auf Menu Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Dialog zu verlassen. Siehe Screenshot:

Schritt 3: Füllen Sie die E-Mail aus und senden Sie sie

Verfassen Sie Ihre E-Mail fertig und fügen Sie alle weiteren erforderlichen Anhänge oder Informationen hinzu. Klicken Absenden Schaltfläche im Nachrichtenfenster. Die geplante E-Mail bleibt im Postausgang Ordner, bis die angegebene Lieferzeit erreicht ist. Siehe Screenshot:

Während sie sich im Postausgang befindet, haben Sie die Flexibilität, die Nachricht nach Bedarf zu bearbeiten oder zu löschen.

Note: Eine mit Verzögerung eingestellte E-Mail wird nur versendet, wenn Outlook geöffnet bleibt. Stellen Sie sicher, dass die geplante Sendezeit innerhalb eines Zeitraums liegt, in dem Outlook ausgeführt wird. Wenn Outlook zum geplanten Lieferzeitpunkt geschlossen ist, wird die E-Mail gesendet, sobald Sie die Anwendung erneut öffnen.
Wie kann ich das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die Verzögerung stornieren?

Nachdem Sie eine E-Mail in Outlook geplant haben, können Sie das Zustellungsdatum und die Zustellungszeit ändern. Es ist auch möglich, die Planung vollständig aus der Nachricht zu entfernen. Öffnen Sie dazu bitte die gesendete E-Mail, die sich in Ihrem befindet Postausgang Ordner, und klicken Sie dann auf Optionen > Verzögerte Lieferung.

  • Um Datum und Uhrzeit zu ändern, befolgen Sie bitte die gleichen Schritte wie bei der ursprünglichen Konfiguration des Lieferplans.
  • Um die geplante Lieferung zu stornieren, deaktivieren Sie einfach die Option Nicht vorher liefern Option durch Deaktivieren des Kontrollkästchens.

Und zum Schluss klicken Sie Absenden Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Änderungen zu speichern oder die E-Mail sofort zu versenden.

Vereinfachen Sie Ihre Arbeit: Automatisches Versenden wiederkehrender E-Mails in Outlook

Wiederkehrende E-Mails sind Nachrichten, die automatisch nach einem vom Benutzer festgelegten Zeitplan gesendet werden. Normalerweise kann die Planung dieser Termine in Outlook etwas komplex sein. Allerdings mit Kutools for Outlook Automatisches Senden planen Mit dieser Funktion können Sie wiederkehrende E-Mails problemlos automatisch versenden. Richten Sie es einfach einmal ein und Ihre E-Mails werden pünktlich versendet. Vereinfachen Sie Ihre Aufgaben und sparen Sie Zeit mit Kutools for Outlook jetzt!


Verzögern Sie den Versand aller E-Mails, indem Sie eine Regel erstellen

Das Versenden aller E-Mails zu verzögern kann sehr nützlich sein, insbesondere wenn Sie nach dem Klicken auf die Schaltfläche „Senden“ einen Moment Zeit haben möchten, um eine E-Mail zu überprüfen oder abzubrechen. Durch das Erstellen einer Regel in Outlook können Sie eine Verzögerung für alle Ihre ausgehenden Nachrichten festlegen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie dies erreichen:

Schritt 1: Öffnen Sie „Regeln und Benachrichtigungen verwalten“ in Outlook

Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook auf Regeln > Regeln und Warnungen verwalten bilde die Startseite Registerkarte, siehe Screenshot:

Schritt 2: Erstellen Sie die neue Regel

  1. Im Regeln und Warnungen Dialogfeld, klicken Sie auf Neue Regel, siehe Screenshot:
  2. A Regel-Assistent erscheint, in der Beginnen Sie mit einer leeren Regel Abschnitt, klicken Sie auf Wenden Sie die Regel auf von mir gesendete Nachrichten an Option, und klicken Sie dann auf Next.
  3. Um den Versand aller E-Mails zu verzögern, klicken Sie einfach auf Next noch einmal, ohne irgendwelche Bedingungen zu prüfen. Es erscheint ein Bestätigungsfeld, in dem Sie gefragt werden, ob diese Regel auf jede von Ihnen gesendete Nachricht angewendet werden soll. Klicken ja.
    Wenn Sie Verzögerungs-E-Mails wünschen, die bestimmte Bedingungen erfüllen, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen und legen Sie die Regel fest. (Um beispielsweise den Versand von E-Mails über ein bestimmtes Konto zu verzögern, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das angegebene Konto und wählen Sie das E-Mail-Konto aus.)
  4. Im Was möchten Sie mit der Nachricht machen? Box:
    1. Aktivieren Sie die Option Verschieben Sie die Lieferung um einige Minuten von dem Schritt 1: Aktion (en) auswählen Listenfeld;
    2. Im unteren Bereich, unter Schritt 2: Bearbeiten Sie die Regelbeschreibung Klicken Sie im Feld auf den unterstrichenen Text eine Anzahl von;
    3. Im Aufgeschobene Lieferung Geben Sie im Feld die Anzahl der Minuten ein, um die Sie den Versand Ihrer E-Mails verzögern möchten (maximal 120), und klicken Sie dann auf OK.
  5. Der Linktext zeigt nun das Zeitintervall an, um das Outlook den E-Mail-Versand verzögert. Bitte klicken Sie weiter Next Schaltfläche, siehe Screenshot:
  6. Wenn es keine Ausnahmen von der Verzögerungsregel gibt, klicken Sie direkt auf Next Klicken Sie auf die Schaltfläche, ohne irgendwelche Bedingungen zu prüfen.
    Wenn es Ausnahmen von der Verzögerungsregel gibt, geben Sie diese im nächsten Fenster an. (Wenn Sie beispielsweise E-Mails mit einem bestimmten Wort im Betreff nicht verzögern möchten, legen Sie die entsprechende Regel fest, die Sie benötigen.)
  7. Geben Sie im letzten Schritt Ihrer Regel einen Namen und überprüfen Sie sie Aktivieren Sie diese Regel Option, und klicken Sie dann auf Farbe .
  8. Klicken Sie weiter OK Klicken Sie im folgenden Eingabeaufforderungsfeld auf die Schaltfläche, siehe Screenshot:
  9. Endlich, klick OK der Regeln und Warnungen Dialogbox.

Ergebnis:

Nachdem Sie nun auf die Schaltfläche „Senden“ geklickt haben, werden alle Ihre E-Mails im Postausgangsordner gespeichert und um die angegebene Anzahl von Minuten verzögert.

Note: Eine mit Verzögerung eingestellte E-Mail wird nur versendet, wenn Outlook geöffnet bleibt. Stellen Sie sicher, dass die geplante Sendezeit innerhalb eines Zeitraums liegt, in dem Outlook ausgeführt wird. Wenn es jedoch ein ist Austausch E-Mails können weiterhin versendet werden, auch wenn Outlook geschlossen ist.
Wie kann ich das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die Verzögerung stornieren?

Wenn Sie das geplante Verzögerungsdatum und die geplante Verzögerungszeit für eine bestimmte E-Mail anpassen oder die Verzögerung stornieren und die E-Mail sofort senden möchten, öffnen Sie bitte die gesendete E-Mail in Ihrem Postausgang Ordner, und klicken Sie dann auf Optionen > Verzögerte Lieferung.

  • Um Datum und Uhrzeit zu ändern, setzen Sie bitte Datum und Uhrzeit im zurück Nicht vorher liefern .
  • Um die geplante Lieferung abzubrechen, stellen Sie die Lieferzeit auf die aktuelle Zeit ein. Deaktivieren Sie einfach das Nicht vorher liefern Diese Option ist nicht wirksam, da sie durch die Outlook-Regel für die verzögerte Zustellung automatisch wieder aktiviert wird, wodurch Ihre Nachricht noch weiter verzögert wird.

Und zum Schluss klicken Sie Absenden Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Änderungen zu speichern oder die E-Mail sofort zu versenden.


Wie behält man den Überblick über geplante E-Mails?

E-Mails, die für eine spätere Zustellung geplant sind, verbleiben in Ihrem Postausgang. Dies ist zwar nützlich, kann aber auch zu Verwirrung führen, da es keine sichtbaren Indikatoren gibt, die die Zustellungsverzögerung der Nachrichten anzeigen. In diesem Fall ist das Hinzufügen einer benutzerdefinierten Spalte im Postausgang, die den geplanten Zeitpunkt einer E-Mail angibt, eine gute Lösung. So machen Sie es in Outlook:

  1. Öffne deine Postausgang Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Leiste mit dem Spaltennamen und wählen Sie „ Feldauswahl Siehe im Kontextmenü Screenshot:
  2. Im Feldauswahl Wählen Sie Datums- / Zeitfelder aus der Dropdown-Liste und ziehen Sie dann das Aufschieben bis Option zur Spaltenleiste, schließen Sie schließlich das Feld, siehe Demo unten:
  3. Das Datum und die Uhrzeit der geplanten E-Mail werden nun im angezeigt Postausgang Ordner, sodass Sie leicht überprüfen können, wann jede E-Mail gesendet werden soll.

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook im Web

Wenn Sie Outlook Online verwenden, wird sichergestellt, dass Ihre geplanten E-Mails zum vorgegebenen Datum und zur vorgegebenen Uhrzeit gesendet werden, unabhängig davon, ob Sie Outlook Online geöffnet haben oder nicht. In diesem Abschnitt geben wir einige Tipps und Tricks zum Planen von E-Mails in Outlook im Web

Planen Sie das Senden einer E-Mail mithilfe der Funktion „Senden planen“.

Outlook Online bietet eine benutzerfreundliche Funktion: Zeitplan senden, mit dem Sie E-Mails zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihrer Wahl versenden können. Gehen Sie bitte wie folgt vor:

Schritt 1: Melden Sie sich bei Outlook im Web an

Besuch des Outlook-Website und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Schritt 2: Verfassen Sie eine neue E-Mail

  1. Klicken Sie auf Neue E-Mail Schaltfläche zum Verfassen einer neuen E-Mail, siehe Screenshot:
  2. Fügen Sie dann den Empfänger und den Betreff hinzu und verfassen Sie den E-Mail-Text nach Bedarf, siehe Screenshot:

Schritt 3: Planen Sie Ihre E-Mail

  1. Auswählen Zeitplan senden aus der Dropdown-Liste „Senden“, siehe Screenshot:
  2. Im Zeitplan senden Wählen Sie im Kästchen eines der vorgeschlagenen Datums- und Uhrzeitangaben aus oder klicken Sie auf Benutzerdefinierte Zeit um Ihr eigenes Datum/Uhrzeit einzustellen. Hier klicke ich Benutzerdefinierte Zeit, siehe Screenshot:
  3. Im Legen Sie benutzerdefiniertes Datum und Uhrzeit fest Geben Sie im Feld das Datum und die Uhrzeit an, wann die E-Mail gesendet werden soll. Und dann klicken Sie Absenden Schaltfläche, siehe Screenshot:

Ergebnis:

Jetzt wurde Ihre geplante E-Mail im gespeichert Dame Ordner. Und Sie können eine deutliche Benachrichtigung sehen, dass Sie die E-Mail mit Datum und Uhrzeit für den Versand geplant haben. Siehe Screenshot:

Während sie sich im Ordner „Entwürfe“ befindet, können Sie die Nachricht nach Bedarf bearbeiten oder löschen.

Note: Im Gegensatz zum Desktop-Outlook werden geplante E-Mails in der Online-Version wie geplant versendet, unabhängig davon, ob Outlook geöffnet ist oder nicht.
Wie kann ich das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die Verzögerung stornieren?

Wenn Sie das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die E-Mail sofort senden möchten, gehen Sie bitte zum Ordner „Entwürfe“ und wählen Sie die E-Mail aus:

  • Um es sofort zu versenden, klicken Sie bitte Jetzt abschicken von dem Sendeoptionen planen Dropdown-Liste.
  • Um das Lieferdatum und die Lieferzeit zu ändern, klicken Sie bitte auf E-Mail ändern von dem Sendeoptionen planen Lassen Sie sich fallen und wiederholen Sie dann den Vorgang Schritt 3 , um das neue geplante Datum und die neue Uhrzeit nach Bedarf einzustellen. Nach Abschluss des Vorgangs wurden das geplante Datum und die geplante Uhrzeit auf das von Ihnen angegebene neue Datum aktualisiert.

Brechen Sie das Senden einer E-Mail mit der Funktion „Senden rückgängig machen“ ab

Wir alle kennen das: In dem Moment, in dem wir in einer E-Mail auf „Senden“ klicken, nur um eine Sekunde später festzustellen, dass wir einen Fehler gemacht haben. Möglicherweise handelt es sich um einen Tippfehler, einen vergessenen Anhang oder sogar darum, dass der Anhang an den falschen Empfänger gesendet wurde. Glücklicherweise bietet Outlook Online für solche Situationen eine praktische Lösung: die Funktion „Senden rückgängig machen“. Dieses leistungsstarke Tool kann lebensrettend sein, da es Ihnen ermöglicht, eine E-Mail kurz nach dem Versand zurückzuziehen. Hier finden Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung der Funktion „Senden rückgängig machen“ in Outlook Online.

Schritt 1: Melden Sie sich bei Outlook im Web an

Besuch des Outlook-Website und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Schritt 2: Aktivieren Sie die Option „Senden rückgängig machen“.

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke von Outlook online, siehe Screenshot:
  2. Im Einstellungen Fenster, bitte führen Sie die folgenden Operationen aus:
    1. Klicken Sie auf Mail aus dem linken Bereich;
    2. Dann klick Verfassen und antworten aus dem mittleren Bereich;
    3. Scrollen Sie nach unten zum Rückgängig machen Klicken Sie auf den Abschnitt „Senden“, und schieben Sie dann den Schieberegler nach rechts, um festzulegen, wie lange Outlook mit dem Senden der Nachricht warten soll 10 Sekunden, hier scrolle ich zu 10;
    4. Endlich, klick Speichern .
  3. Schließen Sie dann das Fenster.

Ergebnis:

Wenn Sie nun eine E-Mail in Outlook Online senden, wird eine Rückgängig machen Die Schaltfläche wird 10 Sekunden lang angezeigt. Durch diese kurze Verzögerung können Sie verhindern, dass versehentlich eine E-Mail gesendet wird.


Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook für Mac

Wenn Sie Outlook für Mac verwenden, können Sie die Funktion „Senden planen“ direkt auf Ihrem Mac verwenden, um E-Mails für die zukünftige Zustellung effizient zu planen.

Schritt 1: Verfassen Sie eine neue E-Mail

Öffnen Sie Outlook auf dem Mac und klicken Sie auf Neue e-mail. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, die Betreffzeile und den Text Ihrer Nachricht ein. Siehe Screenshot:

Schritt 2: Planen Sie die E-Mail

  1. Auf dem Absenden Klicken Sie auf die Schaltfläche, klicken Sie auf die Dropdown-Liste und wählen Sie aus Zeitplan senden, siehe Screenshot:
  2. Im Stellen Sie Datum und Uhrzeit ein Geben Sie im Fenster das Datum und die Uhrzeit für den E-Mail-Versand ein und klicken Sie dann auf OK Schaltfläche, siehe Screenshot:

Ergebnis:

Jetzt wird die Nachricht im gespeichert Dame Ordner. Und Sie können eine deutliche Benachrichtigung sehen, dass Sie die E-Mail mit Datum und Uhrzeit für den Versand geplant haben. Siehe Screenshot:

Während es in der ist Dame Im Ordner können Sie die Nachricht nach Bedarf bearbeiten oder löschen.

Notizen:
  • Die geplante E-Mail wird automatisch gesendet, auch wenn Outlook nicht auf Ihrem Computer geöffnet ist.
  • Diese Funktion ist nur in Outlook 2016 für Mac 15.36.1 (170721) und späteren Versionen mit einem Microsoft 365-Abonnement, Outlook 2019 und Outlook 2021 für Mac verfügbar.
  • Diese Funktion ist ausschließlich für Exchange-Konten wie Outlook.com verfügbar. Leider funktioniert es nicht mit IMAP- oder POP-Konten, einschließlich denen von Gmail, Yahoo oder iCloud.
Wie kann ich das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die Verzögerung stornieren?

Wenn Sie das Zustellungsdatum und die Zustellungszeit ändern oder die E-Mail sofort senden möchten, gehen Sie bitte zum Ordner „Entwürfe“, wählen Sie die E-Mail aus und klicken Sie dann auf „Senden abbrechen“. Klicken Sie im eingeblendeten Feld auf die Schaltfläche „Ja“ im Bearbeitungsfenster:

  • Um die Verzögerung abzubrechen, klicken Sie auf Absenden Klicken Sie direkt auf die Schaltfläche, um die E-Mail sofort zu versenden.
  • Um die E-Mail neu zu planen, wiederholen Sie den Vorgang Schritt 2 um ein neues Datum und eine neue Uhrzeit für die E-Mail-Planung festzulegen.

Planen oder verzögern Sie das Senden von E-Mails in Outlook auf Mobilgeräten

Im heutigen dynamischen Umfeld ist die mobile Version von Outlook für viele zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Mit Funktionen wie Zeitplan sendenSo wird sichergestellt, dass Ihre Nachrichten zum richtigen Zeitpunkt gesendet werden, auch wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sind. In diesem Abschnitt stellen wir vor, wie Sie das Senden von E-Mails in Outlook auf Android oder iOS verzögern können.

Schritt 1: Starten Sie die Outlook-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät

Schritt 2: Verfassen Sie eine neue E-Mail

  1. Tippen Sie auf Neue E-Mail schwebender Button in der unteren rechten Ecke.
  2. Verfassen Sie im Fenster „Neue Nachricht“ wie gewohnt Ihre E-Mail, indem Sie den Empfänger, den Betreff und den Nachrichtentext eingeben.
  3. Tippen Sie auf die drei Punkte Symbol vor dem Absenden klicken.

Schritt 3: Planen Sie Ihre E-Mail

  1. Tippen Sie dann auf Zeitplan senden Option von unten. Im Zeitplan senden Geben Sie modal das Datum und die Uhrzeit an, zu der Sie die E-Mail planen möchten. Hier tippe ich Wählen Sie eine Zeit, siehe Screenshot:
  2. Im Wählen Sie eine Zeit modal, geben Sie Datum und Uhrzeit an und tippen Sie dann auf PROGRAMM, siehe Screenshot:

Ergebnis:

Die geplante E-Mail wird nun im gespeichert Postausgang Ordner, bis die angegebene Lieferzeit erreicht ist.

Während es in der ist Postausgang Im Ordner können Sie die Nachricht nach Bedarf bearbeiten oder löschen.

Note: Diese Zeitplan senden Die Funktion ist nur in einem verfügbar Austausch Konto.
Wie kann ich das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die Verzögerung stornieren?

Wenn Sie das Lieferdatum und die Lieferzeit ändern oder die E-Mail sofort senden möchten, gehen Sie bitte zu Postausgang Ordner und klicken Sie auf die E-Mail, dann auf eine Bearbeiten geplanter E-Mails Modal erscheint, klicken Sie BEARBEITEN So gelangen Sie zum Bearbeitungsnachrichtenfenster:

  • Um die E-Mail sofort zu senden, klicken Sie bitte auf Absenden Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die E-Mail sofort zu versenden.
  • Um die E-Mail zu verschieben, folgen Sie den Anweisungen Schritte 2 und 3 erneut, um das geplante Datum und die geplante Uhrzeit zurückzusetzen.

FAQ

  1. Erhalte ich eine Bestätigung, wenn eine geplante E-Mail gesendet wird?
    Outlook bietet keine direkte Bestätigung, aber Sie können den Ordner „Gesendete Elemente“ überprüfen, um zu bestätigen, dass die E-Mail gesendet wurde.
  2. Wie kann ich ein geplantes E-Mail-Outlook löschen?
    Um eine geplante E-Mail in Outlook zu entfernen, wechseln Sie zum Ordner „Postausgang“ oder „Entwürfe“. Suchen Sie die E-Mail, die Sie entfernen möchten, und wählen Sie sie aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Löschen“. Die E-Mail wird aus Ihrem Postausgang gelöscht oder der Ordner „Entwürfe“ wird nicht gesendet.
  3. Weiß der Empfänger, dass eine E-Mail geplant war?
    Nein, der Empfänger kann nicht erkennen, dass eine E-Mail geplant wurde; Es wird als normale E-Mail angezeigt.
  4. Um wie viel Uhr sieht der Empfänger, ob die E-Mail geplant ist?
    Als Sendezeit wird dem Empfänger der Zeitpunkt angezeigt, zu dem der Versand der E-Mail geplant war, nicht der Zeitpunkt, zu dem der Absender die E-Mail tatsächlich erstellt und geplant hat.
  5. Wie kann ich eine wiederkehrende E-Mail in bestimmten Abständen, z. B. täglich oder monatlich, planen?
    Das Planen einer wiederkehrenden E-Mail ist keine integrierte Funktion von Outlook, aber Sie können unsere nutzen Automatisches Senden planen Merkmal von Kutools for Outlook.

Weitere Artikel:

  • Senden Sie eine wiederkehrende E-Mail mit Zeitplan in Outlook
  • In Microsoft Outlook können Sie ganz einfach einen wiederkehrenden Termin, eine Besprechung oder eine Aufgabe an andere senden. Aber wie können Sie das tun, wenn Sie einfach nur wiederkehrende E-Mails ohne Termin, Besprechung oder Aufgabe versenden möchten?
Comments (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations