Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie erstelle und drucke ich Umschläge aus der Mailingliste in Word?

Wenn Sie eine Kunden- oder Kundenliste haben und eine Aktualisierungsbroschüre an alle Kunden in der Liste senden müssen, müssen Sie in vielen Fällen den Namen und die Adresse jedes Kunden auf die Umschläge für den Versand schreiben. Wenn die Liste jedoch zahlreiche Kundeninformationen enthält, wird die Schreibarbeit ein großes Projekt sein. Jetzt stelle ich Ihnen einen Trick vor, mit dem Sie Umschläge aus der Liste in Word erstellen und drucken können.

Erstellen und drucken Sie Umschläge aus der Mailingliste in Word

Schritt 1: Legen Sie den Umschlagstil fest

Schritt 2: Importieren Sie die Liste in Word

Schritt 3: Fügen Sie dem Umschlag Informationen hinzu

Schritt 4: Drucken Sie die Umschläge


Pfeil blau rechte BlaseErstellen und drucken Sie Umschläge aus der Mailingliste in Word

Tolle! Verwenden Sie effiziente Registerkarten in Word (Office) wie Chrome, Firefox und New Internet Explorer!

Weiterlesen Kostenlos Herunterladen

Schritt 1: Legen Sie den Umschlagstil fest

Zunächst müssen Sie den Umschlagstil festlegen.

1. Öffnen Sie ein Word-Dokument und klicken Sie auf Mailings > Mappen. Siehe Screenshot:

2. Geben Sie die Lieferadresse in das Feld ein Lieferanschrift Box und in der Absender Geben Sie im Feld Ihre Absenderadresse ein. Dann klick Optionen Taste. Siehe Screenshot:

3. In dem Umschlagoptionen Dialog, klicken Sie auf Umschlagoptionen Registerkarte, um die Umschlaggröße, Lieferadresse und Absenderadresse anzugeben. Siehe Screenshot:

4. Dann klick Druckoptionen Wählen Sie auf der Registerkarte aus, wie der Umschlag in den Drucker geladen werden soll. Siehe Screenshot:

5 Klicken OK. Und Klick Druck um den Umschlag zu drucken.

6. Anschließend fordert Word ein Dialogfeld zum Speichern der Absenderadresse auf. Klicken Sie auf Ja. Siehe Screenshot:

7. Überprüfen Sie, ob der Umschlag richtig gedruckt wurde.

Wenn der Umschlag nicht richtig gedruckt wurde, versuchen Sie, den Umschlag anzupassen Fütterungsmethode Optionen in Schritt 4.


Schritt 2: Importieren Sie die Liste in Word

Jetzt müssen wir die Kundenliste in das Word-Dokument importieren.

1 Klicken Mailings > Seriendruck starten > Mappen.

2. In dem Umschlagoptionen Dialog, klicken Sie auf OK. Anschließend wird das Dokument in einen Umschlag geändert, dessen Standard-Absenderadresse in der oberen linken Ecke angezeigt wird. Siehe Screenshot:

3 Klicken Mailings > Wählen Sie Empfänger aus > Verwenden Sie eine vorhandene Liste. Siehe Screenshot:

4. Die Wählen Sie Datenquelle Das Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die Datei auswählen können, die die Liste enthält, die Sie importieren möchten, und dann auf klicken Offen. Hier wähle ich nach dem Klicken eine Excel-Arbeitsmappe aus Offen Knopf, a Wählen Sie Tabelle Das Dialogfeld zur Auswahl des Blattes, in dem die Liste vorhanden ist, wird angezeigt. Siehe Screenshot:

5 Klicken OK Um den Dialog zu schließen, klicken Sie auf Mailings > Empfängerliste bearbeitenkönnen Sie sehen, dass die Kundenliste hinzugefügt wurde. Siehe Screenshot:

6. Überprüfen Sie im Popup-Dialogfeld die Person, an die Sie den Brief senden möchten. Dann klick OK.


Schritt 3: Fügen Sie dem Umschlag Informationen hinzu

In diesem Teil müssen Sie die Informationen angeben, die auf dem Umschlag angezeigt werden.

1. Setzen Sie den Cursor auf die Mitte des Umschlags (in dem ein Textfeld angezeigt wird) und geben Sie eine Position an, an der Sie die Adresse einfügen möchten. Siehe Screenshot:

2 Klicken Mailings > Adressblock zeigen die Adressblock einfügen Dialog. Siehe Screenshot:

3. Wählen Sie in diesem Dialogfeld das Empfängernamenformat aus, unter dem Sie einfügen möchten Geben Sie den Namen des Empfängers in dieses Format ein Abschnitt, und Sie können eine Vorschau des Ergebnisses in der Vorschau Abschnitt nach Auswahl eines Namensformats. Siehe Screenshot:

TIPP: Wenn Sie wissen möchten, ob die Felder in Ihrer Empfängerliste mit den erforderlichen Feldern übereinstimmen oder nicht, klicken Sie bitte auf Felder abgleichen. In dem SpielfeldIm Dialogfeld können Sie entscheiden, welche Felder auf dem Umschlag angezeigt werden sollen. Wenn das Feld nicht angezeigt werden soll, klicken Sie auf (nicht passend) in der Dropdown-Liste. Siehe Screenshot:

4 Klicken OKkönnen Sie sehen, dass der Adressblock in den Umschlag eingefügt wurde. Siehe Screenshot:


Schritt 4: Drucken Sie die Umschläge

Beginnen Sie mit dem Drucken der Umschläge.

1 Klicken Mailings > Vorschau Ergebnisse, Und klicken Sie auf und Schaltflächen zur Vorschau und zur Sicherstellung, dass die Namen und Adressen auf den Umschlägen korrekt sind. Siehe Screenshots:

2 Klicken Beenden & Zusammenführen > Dokumente drucken. Siehe Screenshot:

3. Dann die Mit Drucker zusammenführen Das Dialogfeld wird angezeigt. Wählen Sie einen Druckdatensatz aus, der Ihren Anforderungen entspricht, und klicken Sie abschließend auf OK. Siehe Screenshot:

Die Umschläge werden gedruckt.


Empfohlene Word-Produktivitätswerkzeuge

 

Kutools für Word - Mehr als 100 erweiterte Funktionen für Word, sparen Sie 50% Zeit

  • Komplizierte und wiederholte Vorgänge können in Sekunden einmalig verarbeitet werden.
  • Fügen Sie mehrere Bilder über Ordner hinweg gleichzeitig in ein Word-Dokument ein.
  • Führen Sie mehrere Word-Dateien in Ordnern zu einer gewünschten Reihenfolge zusammen.
  • Teilen Sie das aktuelle Dokument nach Überschrift, Abschnittswechsel oder anderen Kriterien in separate Dokumente auf.
  • Konvertieren Sie Dateien zwischen Doc und Docx, Docx und PDF, eine Sammlung von Tools für allgemeine Konvertierungen und Auswahl usw.
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL