Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie wende ich eine Schaltfläche zum Senden von E-Mails mit angehängter aktueller Word-Datei an? 

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht aus einem Word-Dokument über Outlook senden und auch die aktuelle Word-Datei anhängen müssen, können Sie eine Befehlsschaltfläche erstellen und die Nachricht dann senden, indem Sie auf diese Schaltfläche klicken, ohne Outlook zu öffnen. In diesem Artikel werde ich vorstellen, wie man schnell und einfach damit umgeht.

Wenden Sie eine Schaltfläche an, um E-Mails mit angehängter aktueller Word-Datei zu senden


Wenden Sie eine Schaltfläche an, um E-Mails mit angehängter aktueller Word-Datei zu senden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Job in der Word-Datei zu lösen:

1. Zuerst sollten Sie eine Befehlsschaltfläche erstellen, klicken Sie bitte Entwickler:in / Unternehmen > Legacy-Tools > Befehlsschaltfläche (ActiveX Control), siehe Screenshot:

doc-Schaltfläche zum Senden von E-Mails 1

2. Wählen Sie die Schaltfläche und klicken Sie auf Immobilien unter dem Entwickler:in / Unternehmen Registerkarte, in der Immobilien Geben Sie im gewünschten Bereich den gewünschten Beschriftungstext ein Bildunterschrift Feld, siehe Screenshot:

doc-Schaltfläche zum Senden von E-Mails 2

3. Dann schließen Sie die Immobilien Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche und wählen Sie Code anzeigen, siehe Screenshot:

doc-Schaltfläche zum Senden von E-Mails 3

4. Und dann in der angezeigten Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, kopiere und füge den folgenden Code zwischen die ursprünglichen Skripte ein, siehe Screenshot:

Dim xOutlookObj As Object
    Dim xEmail As Object
    Dim xDoc As Document
    Application.ScreenUpdating = False
    Set xOutlookObj = CreateObject("Outlook.Application")
    Set xEmail = xOutlookObj.CreateItem(olMailItem)
    Set xDoc = ActiveDocument
    xDoc.Save
    With xEmail
        .Subject = "Fax-data"
        .Body = "This is a test email."
        .To = "yy@addin99.com"
        .Importance = olImportanceNormal
        .Attachments.Add xDoc.FullName
        .Display
    End With
    Set xDoc = Nothing
    Set xEmail = Nothing
    Set xOutlookObj = Nothing
    Application.ScreenUpdating = True

doc-Schaltfläche zum Senden von E-Mails 4

Hinweis: Im obigen Code sollten Sie den Betreff, den Text oder die gesendete Adresse nach Ihren Wünschen ändern.

5. Speichern und schließen Sie diesen Code und klicken Sie auf Entwurfsmodus um den Entwurfsmodus auszuschalten. Wenn Sie nun auf die von Ihnen erstellte Befehlsschaltfläche klicken, wird eine E-Mail mit dem aktuellen Word-Dokument als Anhang erstellt (siehe Abbildung):

doc-Schaltfläche zum Senden von E-Mails 5

6. Zum Schluss müssen Sie nur noch klicken Senden Schaltfläche, um diese Nachricht zu senden.


Empfohlene Word-Produktivitätswerkzeuge

 

Kutools für Word - Mehr als 100 erweiterte Funktionen für Word, sparen Sie 50% Zeit

  • Komplizierte und wiederholte Vorgänge können in Sekunden einmalig verarbeitet werden.
  • Fügen Sie mehrere Bilder über Ordner hinweg gleichzeitig in ein Word-Dokument ein.
  • Führen Sie mehrere Word-Dateien in Ordnern zu einer gewünschten Reihenfolge zusammen.
  • Teilen Sie das aktuelle Dokument nach Überschrift, Abschnittswechsel oder anderen Kriterien in separate Dokumente auf.
  • Konvertieren Sie Dateien zwischen Doc und Docx, Docx und PDF, eine Sammlung von Tools für allgemeine Konvertierungen und Auswahl usw.
Kommentare (29)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich versuche, die E-Mail mit der Betreffzeile zu senden, die der Inhalt eines meiner Felder ist. Ist das möglich?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hola, me podrían apoyar para que el archivo se convierta en PDF y se adjunte al correo en ves del word por favor.
Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Extend Office-Team,

Ich glaube, 'xEmile' ist falsch geschrieben. Es sollte „xEmail“ sein.

Während der Code ausgeführt wird und es kein Problem gibt, wird die folgende Anweisung nichts tun:

Setzen Sie xEmail = Nichts
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Abhi,
Vielen Dank für Ihren Kommentar, wie Sie sagten, das 'xEmile' ist falsch geschrieben, es sollte 'xEmail' sein. Ich habe den Code aktualisiert.
Nochmals vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ist dies möglich, sodass Sie nur eine Seite eines Dokuments senden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Don,
Um Ihre Aufgabe zu erledigen, wenden Sie bitte den folgenden Code an. Im Code sollten Sie die Startseite und die Endseite auf Ihre eigene ändern:

Private Sub-Befehlsschaltfläche1_Click ()

Dim xCurPageStart As Long, xCurPageEnd As Long, xCurPageRange As Range

Dim xCurPage als ganze Zahl, xPages als ganze Zahl

Dim xOutlookObj als Objekt

Dim xEmail als Objekt

Dim xDoc als Dokument, xNewDoc als Dokument

Dim xFilePath als Zeichenfolge

Dim xOldStart As Long, xOldEnd As Long

On Error Resume Next

Application.ScreenUpdating = False

Setze xOutlookObj = CreateObject("Outlook.Application")

Setze xEmail = xOutlookObj.CreateItem(olMailItem)

xFilePath = CreateObject("WScript.Shell").SpecialFolders(16)

Legen Sie xDoc = ActiveDocument fest

xOldStart = xDoc.Application.Selection.Start

xOldEnd = xDoc.Application.Selection.End

xDoc.Speichern

xFilePath = xFilePath + "\attached file" + VBA.Mid(xDoc.FullName, VBA.InStrRev(xDoc.FullName, ".")) 'angehängte Datei ist der Dateiname des Anhangs, ändern Sie ihn nach Bedarf

xCurPageStart = 2 'Startseite

xCurPageEnd = 2 'Ende Seite

xPages = Selection.Information(wdNumberOfPagesInDocument)

xCurPageStart = Selection.GoTo(what:=wdGoToPage, which:=wdGoToNext, Name:=xCurPageStart).Start

Wenn xCurPage = xPages Dann

xCurPageEnd = ActiveDocument.Inhalt.Ende

sonst

xCurPageEnd = Selection.GoTo(what:=wdGoToPage, which:=wdGoToNext, Name:=xCurPageEnd + 1).Start

End If

Setze xCurPageRange = ActiveDocument.Range(xCurPageStart, xCurPageEnd)

xCurPageRange.Select

xCurPageRange.Copy

Setze xNewDoc = Application.Documents.Add(Visible:=False)

xNewDoc.Activate

xNewDoc.Content.PasteAndFormat wdFormatOriginalFormatting

xNewDoc.SaveAs2 Dateiname:=xDateipfad

xNewDoc.Close

xDoc.Range(xOldStart, xOldEnd).Select

Mit xEmail

.Subject = "Fax-Daten"

.Body = "Dies ist eine Test-E-Mail."

.To = "yy@addin99.com"

.Importance = olImportanceNormal

.Anlagen.xFilePath hinzufügen

.Anzeige

Ende mit

VBA.Kill xFilePath

Setze xDoc = nichts

Setzen Sie xEmail = Nichts

Setze xOutlookObj = nichts

Application.ScreenUpdating = True

End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe ein ausfüllbares Formular in MS Word erstellt. Ich habe ältere Tools für Berechnungen usw. verwendet. Ich habe auch eine Schaltfläche zum Senden hinzugefügt, mit der das Formular per E-Mail gesendet werden kann. Das Problem ist, dass wenn ich dieses Dokument nach dem Speichern erneut öffne, es nicht funktioniert. Ich habe sogar versucht, es als makrofähiges Dokument zu speichern, aber ohne Nutzen. Können Sie bitte helfen ?
Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich hatte es zuerst funktioniert, und dann gibt es mir aus irgendeinem Grund jetzt einen Fehler von Fehler 429 über die ActiveX-Komponente kann kein Objekt erstellen. Ich habe buchstäblich nur kopiert und eingefügt. Das hat vorher funktioniert, aber ich habe nur die Schriftgröße geändert, die Schaltfläche größer gemacht und die Beschriftung neu beschriftet. Ich glaube nicht, dass ich versehentlich andere Einstellungen geändert habe? eine ahnung was es sein könnte?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi! Ich möchte die Befehlsschaltfläche dazu bringen, eine E-Mail mit dem Word-Dokument als E-Mail-Text zu senden (mein Word-Dokument ist ein Formular). Gibt es eine Möglichkeit, das zu tun?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich möchte, dass mein Dokument als PDF-Dokument und nicht als Word-Dokument gesendet wird.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Zum Beispiel Text aus einer Textbox/Textfeld im Word-Dokument verwenden und als Text in die Betreffzeile Ihrer E-Mail einfügen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ja, das ist auch das, wonach ich suche. Kann jemand bei dieser Anfrage helfen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Funktioniert das auch für Lotus Notes?
Was muss ich in "xOutlookObj" ändern?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Extend-Büro,
Können wir eine andere E-Mail-Adresse festlegen, die nicht mit Outlook verknüpft ist? Möchten Sie eine direkte E-Mail an das GoDaddy-Konto?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich versuche, die gleichen Informationen herauszufinden. Ich verwende Google Mail und muss ein Formular erstellen, das an verschiedene E-Mail-Adressen gesendet werden kann, die automatisch an mein Google Mail-Konto gesendet werden können.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe das Dokument erstellt, aber mein Problem ist jetzt, dass, wenn ich dieses Formular an sagen, 4 Personen zum Ausfüllen sende, wenn sie es aus dem E-Mail-Anhang öffnen, es im schreibgeschützten Modus geöffnet wird und wenn sie auf „Senden“ klicken, werden sie aufgefordert, wie zuvor zu speichern Dadurch kann der Code eine an mich adressierte E-Mail öffnen. Gibt es eine andere Möglichkeit, als ihnen den Speicherort der Datei zu geben?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Können Sie diesem Code Bcc hinzufügen? Ich habe versucht, Bcc hinzuzufügen, und erhalte einen Kompilierfehler für den erwarteten Ausdruck.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Heather,

Sie können diesem Code Bcc hinzufügen. Beispielsweise können Sie .Bcc = "zmt@addin99.com" direkt unter .To = "yy@addin99.com" hinzufügen. Der Code wird also:

Dim xOutlookObj als Objekt
Dim xEmail als Objekt
Dim xDoc als Dokument
Application.ScreenUpdating = False
Setze xOutlookObj = CreateObject("Outlook.Application")
Setze xEmail = xOutlookObj.CreateItem(olMailItem)
Legen Sie xDoc = ActiveDocument fest
xDoc.Speichern
Mit xEmail
.Subject = "Fax-Daten"
.Body = "Dies ist eine Test-E-Mail."
.To = "yy@addin99.com"
.Bcc = "zmt@addin99.com"
.Importance = olImportanceNormal
.Anlagen.xDoc.FullName hinzufügen
.Anzeige
Ende mit
Setze xDoc = nichts
Setzen Sie xEmail = Nichts
Setze xOutlookObj = nichts
Application.ScreenUpdating = True

Bitte sehen Sie sich das beigefügte Bild an. Einen schönen Tag noch.
Mit freundlichen Grüßen
Mandyhttps://www.extendoffice.com/images/stories/comments/comment-zmt/Add_Bcc_to_code.png
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Leute,

Ich möchte eine Schaltfläche anwenden, auf die ich klicke, und das Dokument als E-Mail, nicht als Anhang, an eine E-Mail-Adresse senden. Damit das Dokument der Text der E-Mail ist. Genauso wie der Effekt des Buttons "An Empfänger senden" auf dem Ribbon.

Kann mir jemand den richtigen Code dafür geben?

Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Möglicherweise kann der Code nicht helfen, das aktuelle Word-Dokument als E-Mail-Text zu senden. Andernfalls gehen das Bild und die Dateiformatierung im Dokument verloren.
Wenn Sie das aktuelle Dokument als E-Mail-Text versenden möchten, kann Ihnen der Seriendruck einen Gefallen tun.
Benötigen Sie den Seriendruck zum Versenden von E-Mails?
Bei Bedarf bitte hier kommentieren.
Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Danke für deine Hilfe!

Ich würde es mit deinem Vorschlag versuchen. Also ja, ich brauche den Seriendruck zum Versenden von E-Mails.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Danke für deine Hilfe!

Ich würde es mit deinem Vorschlag versuchen. Könnten Sie mir den Code für den Seriendruck geben?

Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Um das aktuelle Word-Dokument als E-Mail-Text zu senden, können Sie die hinzufügen An E-Mail-Empfänger senden Befehl an deine QATBitte machen Sie Folgendes:
1. Öffnen Sie Ihre Word-Datei, die Sie senden möchten, und klicken Sie dann auf Reichen Sie das > Optionen.
2. Wählen Sie im linken Bereich aus Quick Access Toolbar.
3 Wählen Befehle nicht in der Multifunktionsleiste von dem Wählen Sie Befehle aus.
4. Wählen und auswählen An E-Mail-Empfänger senden und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen >>.
5 Klicken OK um den Dialog zu schließen.
https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/comment-skyyang/doc-send-file-1.png

Jetzt das An E-Mail-Empfänger senden Befehl wird in der angezeigt Quick Access Toolbar oben in Ihrem Word-Fenster. Anschließend können Sie die relativen Informationen in den Nachrichtenkopf einfügen. Nach Abschluss der Informationen klicken Sie bitte Senden Sie eine Kopie, wird die Nachricht mit dem aktuellen Word-Dokument als Text sofort gesendet.

https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/comment-skyyang/doc-send-file-3.png

Bitte versuchen Sie dies, ich hoffe, es kann Ihnen helfen!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe festgestellt, dass die Schaltfläche zum Öffnen einer E-Mail funktioniert, aber bei Verwendung von Mailmerge wird die VBA-Schaltfläche aus irgendeinem Grund inaktiv?
Wie kann ich sicherstellen, dass bei Verwendung von Mailmerging die Schaltfläche funktioniert, damit der Benutzer das Formular ausfüllen und dann bitte die Schaltfläche aktivieren kann?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Mike,
Wenn ich die Seriendruckfunktion verwende, ist die Schaltfläche aktiv.
Kannst du dein Problem genauer erläutern?
Oder Sie können Ihre Datei hier hochladen, damit wir prüfen können, wo das Problem liegt.
Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Skyyang,

Bitte sehen Sie sich den Beitrag an, den ich unten eingefügt habe und an den die Kopie angehängt ist.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,
Bitte beachten Sie das unten angehängte Dokument.
Ich muss es für die Verlängerungen im Jahr 2023 aktualisieren, und beim Zusammenführen scheint die Schaltfläche deaktiviert zu werden, da mir mehrere Mitglieder sagten, dass sie nicht funktioniert.

Vielen Dank,

Mike
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Mike,
Ich habe Ihre Datei in meinem Computer getestet, sie funktioniert gut. Ich verwende Office 2019. Bitte sehen Sie sich die folgende Demo an:
https://www.extendoffice.com/images/stories/comments/comment-skyyang/send-doeument.gif
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Skyyang,

Ich habe festgestellt, dass dies funktioniert, wenn ein Benutzer MS Word hat, aber es scheint, dass E-Mails wie @hotmail; @googlemail; und @live-E-Mail-Adressen haben diese Benutzer Probleme, bei denen die Schaltfläche nicht funktioniert?
Es scheint auch nicht auf Smartphones zu funktionieren, wenn der Benutzer sich darauf verlässt, diese im Gegensatz zu einem Computer zu verwenden.
Zuletzt habe ich eine Antwort von einem anderen Benutzer erhalten, der Windows 11 verwendet, wo die Schaltfläche überhaupt nicht funktioniert.

Was haben Sie bitte mit den obigen Beispielen erlebt?

Vielen Dank,

Mike
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL