Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

 Wie wende ich eine Verlaufsfüllung auf eine Tabelle im Word-Dokument an?

In einem Word-Dokument ist es für Sie einfach, Farben für die Tabellenzellen zu füllen. Haben Sie jemals versucht, eine Verlaufsfüllung auf eine Tabelle anzuwenden? In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie man mit dieser Aufgabe in Word umgeht.

Wenden Sie eine Verlaufsfüllung auf eine Tabellenzelle in Word an, indem Sie ein Textfeld einfügen


Wenden Sie eine Verlaufsfüllung auf eine Tabellenzelle in Word an, indem Sie ein Textfeld einfügen

Es gibt keine direkte Möglichkeit, die Verlaufsfarbe für eine Tabellenzelle zu füllen. Sie können dieses Problem jedoch mithilfe von a lösen Text BoxBitte machen Sie Folgendes:

1. Klicken Sie Insert > Text Box > Textfeld zeichnen, siehe Screenshot:

doc Gradientenfüllungstabelle 1

2. Zeichnen Sie dann ein Textfeld, das dieselbe Größe wie die Tabellenzelle hat (siehe Abbildung):

doc Gradientenfüllungstabelle 2

3. Klicken Sie auf das Textfeld und dann auf Format > Formfüllung > Gradient > Mehr Gefälle unter dem Zeichenwerkzeuge Registerkarte, siehe Screenshot:

doc Gradientenfüllungstabelle 3

4. Dann, in der Form formatieren Scheibe, unter Füllen und Linie Führen Sie die folgenden Schritte aus:

(1.) Wählen Sie Verlaufsfüllung Option;

(2.) Wählen Sie die Verlaufsfarbe nach Bedarf aus und stellen Sie sie ein.

(3.) Überprüfen Keine Linie .

doc Gradientenfüllungstabelle 4

5. Und der Tabellenzelle wurde die Verlaufsfarbe zugewiesen, jetzt müssen Sie klicken Format > Rückwärts senden > Hinter den Text, siehe Screenshot:

doc Gradientenfüllungstabelle 5

6. Und jetzt wurde der Zelleninhalt wie folgt angezeigt:

doc Gradientenfüllungstabelle 6


Empfohlene Word-Produktivitätswerkzeuge

 

Kutools für Word - Mehr als 100 erweiterte Funktionen für Word, sparen Sie 50% Zeit

  • Komplizierte und wiederholte Vorgänge können in Sekunden einmalig verarbeitet werden.
  • Fügen Sie mehrere Bilder über Ordner hinweg gleichzeitig in ein Word-Dokument ein.
  • Führen Sie mehrere Word-Dateien in Ordnern zu einer gewünschten Reihenfolge zusammen.
  • Teilen Sie das aktuelle Dokument nach Überschrift, Abschnittswechsel oder anderen Kriterien in separate Dokumente auf.
  • Konvertieren Sie Dateien zwischen Doc und Docx, Docx und PDF, eine Sammlung von Tools für allgemeine Konvertierungen und Auswahl usw.
Kommentare (1)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wow ! Es scheint absolut erstaunlich, dass Microsoft eine so grundlegende Aufgabe wie das Einfügen eines Farbverlaufs in den Hintergrund einer Registerkartenzelle so schmerzlich gemacht hat. In Apple Pages 4.3 ist das das Einfachste überhaupt: Wählen Sie einfach die Zelle aus und erstellen Sie Ihren Farbverlauf. Das war 2014. Hier ist die Sache höllisch knifflig; sieht aus wie eine Art Spiel und funktioniert sehr schlecht. Dies gilt nicht als professionelles Werkzeug, mit dem man arbeiten kann.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL