Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie öffne ich den Speicherort der automatischen Wiederherstellungsdatei, um das verlorene Word-Dokument wiederherzustellen?

Die Funktion von AutoRecover speichert Ihr Arbeitsdokument automatisch in jeder angegebenen Minute, wenn Sie diese Funktion in Ihrem Word aktiviert haben. Wie kann ich schnell auf den Speicherort der AutoRecover-Datei zugreifen, wenn Sie das verlorene Dokument in Word wiederherstellen müssen? In diesem Lernprogramm werden zwei Methoden zum Öffnen des Speicherorts der AutoRecover-Datei vorgestellt, um das verlorene Word-Dokument wiederherzustellen.


Öffnen Sie den Speicherort der Datei für die automatische Wiederherstellung, um das verlorene Word-Dokument in den Word-Optionen wiederherzustellen

Mit dieser Methode können Sie den Speicherort der automatischen Wiederherstellungsdatei in den Word-Optionen ermitteln und anschließend Dateien mit dem Speicherort der automatischen Wiederherstellungsdatei in Word problemlos wiederherstellen.

1. Klicken Sie Reichen Sie das > Optionen um das Dialogfeld Word-Optionen zu öffnen.

2. Klicken Sie im sich öffnenden Dialogfeld Word-Optionen auf Sie sparen Kopieren Sie in der linken Leiste den Ordnerpfad aus dem Speicherort der Datei automatisch wiederherstellen und schließen Sie dann die Word-Optionen. Siehe Screenshot:

3. Klicken Sie weiter Reichen Sie das > Offen >Durchsuchen.

4. Bitte im Dialogfeld Öffnen (1) Presse Ctrl + V Tasten zusammen, um den Speicherort der AutoRecover-Datei in die Datei einzufügen Anschrift Box und drücken Sie Weiter Schlüssel; (2) wählen Alle Dateien von der Dropdown-Liste bis zum Dateiname Box und dann (3) Doppelklicken Sie, um den angegebenen Ordner zu öffnen, der wahrscheinlich die wiederhergestellte Datei enthält. Siehe Screenshot:

5. Wählen Sie im sich öffnenden AutoRecover-Dateiordner die angegebene ASD-Datei des verlorenen Word-Dokuments aus und klicken Sie auf Offen Taste. Siehe Screenshot:

Hinweise:
(1) Wenn das Dokument neu ist und nie gespeichert wurde, lautet der Dateiname wie folgt: „AutoRecovery-Speicherung von Dokument 1.asd";
(2) Wenn das Dokument bereits manuell gespeichert wurde, Sie jedoch zwischen den Speichern die Arbeit verloren haben, hat es den Namen des gespeicherten Dokuments (z. B. „Autocovery speichern von Remove indents.asd").


Öffnen Sie den Speicherort der AutoRecover-Datei, um das verlorene Word-Dokument mit Kutools for Word wiederherzustellen

Die obige Methode erfordert einige Schritte zum Öffnen des Speicherorts der AutoRecover-Datei, um das verlorene Word-Dokument wiederherzustellen, jedoch mit Kutools for Wordkönnen Sie die öffnen AutoWiederherstellen Speicherort, um das verlorene Word-Dokument einfach und schnell wiederherzustellen.

Kutools for Word ist ein praktisches Add-In, um Ihre Arbeit zu erleichtern und Ihre Fähigkeit zur Verarbeitung von Word-Dokumenten zu verbessern. Kostenlose Testversion für 60 Tage! Hol es dir jetzt!

1. Öffnen Sie den Wiederherstellungsort, indem Sie auf klicken Kutoolen > Mehr > Ort der automatischen Wiederherstellung. Siehe Screenshot:
doc Öffnen Sie den Autorecover-Ordner 001

2. Jetzt die Recovery Lage öffnet. Doppelklicken Sie, um den AutoRecover-Ordner zu öffnen, der wahrscheinlich eine verlorene Datei enthält, und doppelklicken Sie dann im Unterordner, um die angegebene ASD-Datei des verlorenen Word-Dokuments zu öffnen. Siehe Screenshot:

Ein Klick, um einen Schnappschuss (eine Sicherung) des aktuellen Word-Dokuments zur einfachen Wiederherstellung zu erstellen

Normalerweise können Sie die Rückgängig-Funktion anwenden, um den letzten Vorgang in Word abzubrechen. Aber Kutools für Word Dokumentschnappschuss Mit dieser Funktion können Sie mit einem Klick Schnappschüsse des aktuell geöffneten Word-Dokuments erstellen und dann jederzeit mit einem Klick die Schnappschüsse wiederherstellen, unabhängig davon, wie viele Vorgänge Sie zuvor ausgeführt haben.


Nehmen Sie eine Momentaufnahme des Dokuments zur Wiederherstellung auf



Empfohlene Word-Produktivitätswerkzeuge

 

Kutools für Word - Mehr als 100 erweiterte Funktionen für Word, sparen Sie 50% Zeit

  • Komplizierte und wiederholte Vorgänge können in Sekunden einmalig verarbeitet werden.
  • Fügen Sie mehrere Bilder über Ordner hinweg gleichzeitig in ein Word-Dokument ein.
  • Führen Sie mehrere Word-Dateien in Ordnern zu einer gewünschten Reihenfolge zusammen.
  • Teilen Sie das aktuelle Dokument nach Überschrift, Abschnittswechsel oder anderen Kriterien in separate Dokumente auf.
  • Konvertieren Sie Dateien zwischen Doc und Docx, Docx und PDF, eine Sammlung von Tools für allgemeine Konvertierungen und Auswahl usw.
Kommentare (35)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Gesundheit!! Oh mein Gott, ich bin fast ausgeflippt und andere Tutorials haben nicht geholfen. Ich fand es gut, dass Sie tatsächlich empfohlen haben, sich anzusehen, wo Ihr bestimmter Computer seine nicht gespeicherten Dateien speichert. So dankbar gerade jetzt! Danke
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
vielen Dank für die Informationen :) es ist sehr nützlich :D
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank. Ich habe ein paar Stunden online damit verbracht, einen Weg zu finden, meine fehlenden Dateien zu finden, und Ihr Artikel hat mir wirklich geholfen. Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Genau das, was ich brauchte! Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank, ich hatte fast Panik...
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke Ihre Erklärung war einfach und effektiv.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Super danke! :-)
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi. Ich habe ein Problem mit einer Datei, die ich erstellt habe. Mein Desktop wurde plötzlich neu gestartet. Als ich ihn erneut öffnete, befanden sich auf der linken Seite des Wortfensters 2007 die Dateien zur automatischen Wiederherstellung. Ich habe darauf geklickt und die Datei gespeichert. Also setzte ich meine Arbeit fort und beendete sie und klickte auf Speichern. Als ich versuchte, es zu öffnen, war es nicht einmal in dem Ordner, in dem ich es gespeichert hatte. Ich habe versucht, den Trick mit den Wortoptionen auszuführen, aber ich kann ihn immer noch nicht finden. Ich habe versucht, .asd-Dateien zu durchsuchen und sie gefunden, aber es heißt, sie seien verschoben worden. Jetzt habe ich keine Ahnung wo ich das finde. Irgendwelche Vorschläge? Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
DANKE! Gerade 2 Stunden Arbeit gespart. Ich habe keine Ahnung, was mit dem Kernel Recovery for Word Tool passiert, um beschädigte Word-Dateien wiederherzustellen, die alle Korruptionsprobleme der Word-Datei lösen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
vielen, verdammten Dank!!! Du hast mir 3 Stunden harte Arbeit erspart.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke für diese Information! Ich dachte, ich hätte das automatisch wiederhergestellte Dokument verloren und hätte fast einen Herzinfarkt bekommen. Gesundheit.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, wenn ich Ihrer Anleitung folge, öffnet sich mein Wiederherstellungsfilr nicht mit Wort !! Was kann ich tun ?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Word die automatisch gespeicherte Datei nicht wiederherstellen kann, gehen Sie wie folgt vor: 1. Erstellen Sie eine Kopie der .asd-Datei 2. Benennen Sie die Datei um und ändern Sie .asd in .doc die Datei unbrauchbar werden soll und Sie gefragt werden, ob Sie sie wirklich ändern möchten, klicken Sie auf „Ja“) 3. Öffnen Sie die Datei mit Word und speichern Sie sie unter einem aussagekräftigeren Dateinamen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke! es hat zwar gedauert, aber es hat sich total gelohnt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Bitte helfen Sie, ich habe nach meiner .asd-Datei gesucht, aber sie zeigt 0 Bytes an, und nachdem ich das Leerzeichen geöffnet habe, kann ich meinen geänderten Inhalt des Dokuments nicht wiederherstellen, bitte helfen Sie
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke Mann, du hast 2 Stunden meiner Arbeit gespart
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
es funktionierte!!!!! vielen Dank, viele andere Optionen ausprobiert, die nicht funktioniert haben.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke ... hat wie ein Zauber funktioniert. Fast einen Tag Arbeit verloren!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Thaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanks... du hast mir geholfen, 12 Seiten Arbeit zu sparen! Du bist ein Genie!!!!!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Und lassen Sie mich hinzufügen ... wenn Sie zum Speicherort für die automatische Wiederherstellung gelangen, kann es hilfreich sein, die Dateien nach Datum zu organisieren, wobei die neuesten zuerst ... auf diese Weise wird die gesuchte Datei wahrscheinlich die erste in der Liste sein ... Nur ein Tipp.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
OMG! Du bist ein Lebensretter!!! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL